joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 365
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Datum: 25.10.2017
Ein Mann im Alter zwischen 28-35 gab folgenden Traum ein:

Überraschender Gottesdienst

Ich war mit einem evangelischen Baptisten Pfarrer unterwegs.Obwohl ich ihn nicht kannte, vertraute ich ihm. Wir waren in einem großen Haus. Als wir wieder draußen waren gingen wir eine Straße entlang. Von dort aus sah das Haus düster und gruselig aus. Ich ging mit dem Pfarrer weiter in eine Kirche. Innen war sie indirekt beleuchtet was mir gefiel. Alles leuchtete gelblich golden, was beruhigend auf mich wirkte. Ich fühlte mich geborgen. Der Pfarrer wolle das ich am Gottesdienst teilnehme. Er ging mit mir vor, bis zur ersten Reihe und bat mich Platz zu nehmen. Ich sagte ihm, dass ich nur ein normaler Evangelist bin und nich genau weiß, was zu tun wäre. Für ihn war es nicht wichtig. Er zeigte mir erneut einen Platz in der ersten Reihe und ich setzte mich. Vor mir waren allerhand Köstlichkeiten aufgestellt. Es gab mehrere Tappa und Wurstsorten verschiedene exotische Soßen und noch viel mehr. Es setzten sich noch weitere Personen hinzu und wir begannen zu essen. Ich nahm mir einen Hummer und öffnete seine Schale mit einem großen Messer. Ich schnitt einfach von seinem Nacken runter bis zum Schwanz und klappte seine Schale auf. Sein inneres wirkte wenig appetitlich auf mich. Eine Frau erzählte in die Runde hinein wie man einen Hummer richtig zu öffnen hat. Ich hörte aufmerksam zu.
GOTTESDIENST = die Sicherheit, Detailsnichts falsch zu machen und die richtigen Entscheidungen zu treffen

Gottesdienst im Traum mahnt, in uns zu gehen, uns auf uns selbst und auf die höheren Werte zu besinnen, die uns die Schöpfung offenbart.
  • Gottesdienst soll nach traditionellen Traumbüchern eine gute Stellung mit Wohlstand verheißen.
  • Wenn man am Gottesdienst teilnimmt, hat man das Bedürfnis sich zu vergewissern, dass man nichts falsch macht oder die richtigen Entscheidungen trifft.
Manchmal wird uns auch eine Predigt gehalten, wie wir Seelisches in Ordnung bringen, gute Vorsätze in die Tat umzusetzen oder innere Spannungen und Depressionen beseitigen können.
 
Siehe Geistlicher Kirche Messe Predigt Priester Sonntag Zeremonie
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Gottesdienst beiwohnen: bringt der Seele und dem Herzen Frieden; man wird eine gute Stellung erhalten;
  • Gottesdienst halten: deutet auf gute Werke.
(arab.):
  • Deine Stellung bringt Ehre und Ansehen.
  • Gottesdienst beiwohnen: du wirst eine einträgliche Stelle erhalten.
(indisch):
  • du wirst eine einträgliche Stelle erhalten.
HAUS = Gefühle und Überzeugungen, Detailsmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie man seine aktuellen Lebensumstände beurteilt. Wobei man versucht, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen Räume und ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, Detailsdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
FRAU = die passive Seite, Detailsdie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Sich Dinge wünschen, ... weiter
STRASSE = Lebensweg und Lebenssituation, Detailsunterwegs zu einem Ziel sein

Assoziation: Richtung; der Weg des Lebens. Fragestellung: Zu welchem Ziel bin ich unterwegs?   Straße im Traum verkörpert den Lebensweg, die Richtung, die das Leben nimmt. Sie weist auf unsere Lebenseinstellung und richtet das Hauptaugenmerk auf unsere Vorhaben. Am Zustand und der Umgebung kann man ablesen, wie man sich gerade fühlt, und sein Leben führt, oder in welcher Art man mit seinen Mitmenschen umgeht und ... weiter
MESSER = Teilung und Spaltung, Detailssich befreien oder von einer Beziehung trennen wollen

Assoziation: Emotionaler Konflikt, Spaltung, Trennung.; Fragestellung: Mit welchem Verlust oder Veränderung habe ich zu kämpfen?   Messer im Traum symbolisiert emotionalen Schmerz, Verlust oder eine drohende Veränderung. Auch: Sich durch einen möglichen Verlust oder eine Veränderung bedroht fühlen. Es bringt manchmal unreife Sexualität zum Ausdruck und warnt davor, sie ungezügelt durchbrechen zu lassen. Auch Streit, ... weiter
GOLD = Kostbarkeit, Ganzheit und Vollständigkeit, Detailsdie besten und wertvollsten Aspekte der Persönlichkeit

Assoziation: Unvergänglicher Wert, Pracht. Fragestellung: Welche Schätze bewahre ich? Welcher Teil von mir ist besonders wertvoll?   Gold im Traum verweist auf die besten und wertvollsten Aspekte der Persönlichkeit. Findet man im Traum Gold, so bedeutet dies, dass man diese Merkmale an sich selbst entdecken kann. Gold kann wie Geld für Potenz, Ansehen, Einfluß und Macht stehen, deutet aber an, dass das alles Bestand ... weiter
ESSEN = die Einverleibung von Erfahrungen, Detailsein grundlegender Nährstoff oder ein Feedback, das fehlt

Assoziation: Ernährung, Befriedigung, Genuß. Fragestellung: Welchen Teil von mir nähre ich?   Essen im Traum steht allgemein für Bedürfnisbefriedigung. Es kann als körperliches Signal auftreten, wenn man tatsächlich Hunger hat; dann soll der Schlaf durch die Scheinbefriedigung im Traum gesichert werden. Allgemein bedeutet Essen im Traum die Einverleibung von Erfahrungen, Erkenntnissen und geistigen Werten. Spielt ... weiter
GELB = Bewußtheit, Intellekt und Klarheit, Detailswissen was geschieht oder sich Selbt wahrnehmen

Assoziation: Bewußtheit, Intellekt, Klarheit. Fragestellung: Was versuche ich zu verstehen?   Gelb im Traum steht für Bewußtheit. Man weiß was geschieht oder ist sich seiner Selbst bewußt. Gelb ist die goldglänzende Farbe der Sonne, die das Leben erhellt und erleuchtet. Gelb steht auch für Reife und geistige Aktivität. Ist die Farbe von durchdringender Qualität bringt sie oft Gefühle von Fröhlichkeit und Humor mit sich. ... weiter
KIRCHE = auf der Suche nach dem Sinn des Lebens zu sein, Detailsoder sich in einer Lebenskrise befinden

Assoziation: Haus des Glaubens; Haus des lediglich vermuteten Gottes; Fragestellung: Was soll ich glauben? Worin liegt der Sinn des Lebens?   Kirche im Traum zeigt, dass man nach einer Antwort sucht, weil man sich beispielsweise inmitten einer Lebenskrise befindet. Man ist auf der Suche nach Offenbarung, Führung oder nach dem Sinn des Lebens. Weil man besser verstehen will, warum etwas mit einem geschieht, oder welchen ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter

 

Ähnliche Träume:
 
15.10.2018  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Kirchenbesuch mit meinem Freund Gottesdienst
Schönen Guten Morgen, ich habe geträumt, ich wäre mit meinem Bekannten, der mein Traummann ist und mit dem ich mich wegen seiner Beziehungsangst aufgrund seiner chronischen Krankheit (extrem starken Rückenschaden) in einer Freundschaft plus befinde und wir hätten in der ersten Reihe gesessen und den Gottesdienst besucht. Da mein Freund seit über einem Jahr nicht mit mir ausgegangen ist und es jetzt mal wieder vor hat, möchte ich natürlich sehr gerne wissen, was es mit dem Gottesdienst auf sich haben könnte. Ich bin gläubig. Er nicht. Vielen Dank! Schönen Gruß! Romantikerin
 
Anmerkung: comment
Traum vom Kirchenbesuch mit meinem Freund (GOttesdienst)

28.09.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Gottesdienst besuchen
Ich träume oft von der Kirche und dem Gottesdienst.Ich fühle mich jedesmal so gut,erleuchtet,leicht,lebendig.
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x