joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 568
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 24.03.2011
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Traum ein:

Ebene

Ich sitze auf einer Anhöhe. Unten sehe ich eine Ebene. Sie ist trocken aber groß und weit. Dann sehe auf der Ebene Obstbäume und viele Erntearbeiter. Sie pflücken das Obst und legen es in Körbe. Die Sonne scheint. Sie haben Schweiß auf der Stirn und wischen ihn weg. Dafür ziehen sie ihre Hüte aus. Alles ist bunt, sie arbeiten viel. Ich sehe einen Sonnenuntergang. Ich sehe einen Fisch, das alte Symbol der Christen. Ich sehe wieder die Ebene, es ist mein Land. Daneben sehe ich ein kleineres Land. Es gehört dem Mann, den ich liebe.

EBENE = einen geebneten Lebensweg, Detailsweder Hindernisse noch Störungen befürchten müssen

Ebene imTraum deutet an, dass der Lebensweg geebnet ist, für ein nicht allzu beschwerliches Fortkommen scheint gesorgt zu sein. In der Ebene kann man weit blicken, frühzeitig Hindernisse sehen und sie umgehen. Als Traum mit negativer Stimmung steht die Ebene für Langeweile; es sind weit und breit keine Herausforderungen und Anregungen in Sicht. Als positiver Traum: ungehinderter Ausblick {"Weitblick"}, keine Hindernisse oder überraschende Störungen sind zu befürchten.

Im Traumzustand gibt es viele Ebenen des Verständnisses. Die Ebene auf welcher man seine Träume interpretiert, hängt davon ab, wie weit man schon fortgeschritten ist.
 
Spirituell: In der Tempelarchitektur stellt die Ebene Wissen außerhalb der Norm dar.
 
Siehe Berg Boden Flachland Gebiet Grund Hügel Land Landschaft Prärie Quadrat Steppe Tal Wüste

  • Eine ebene Oberfläche verweist in der Regel auf Leichtigkeit und läßt den Alltagserfolg erhoffen, warnt aber wohl vor allzu großer Bequemlichkeit.
  • Ebene verspricht nach alten Traumbüchern, dass man in nächster Zeit Freude und Glück erleben und gut im Leben vorankommen wird. Vielleicht steht dahinter aber auch eine Warnung vor Hindernissen und Risiken, vor denen man bisher die Augen verschließt.
  • Schaut man von einem höheren Standort weit über eine freundliche Ebene hinaus, überblickt man dabei den weiteren Lebensweg für einige Zeit und darf damit rechnen, daß er beschaulich und erfolgreich verlaufen wird.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Ebene allgemein: Verleugnung von Hindernissen;
  • weite grüne und fruchtbare Ebene sehen: auf der jetzigen Zeit der Unruhe Unruhe wird bald eine Zeit der Ausgeglichenheit und Zufriedenheit mit dem eigenen Leben folgen;
  • kahl und öde Ebene sehen: vergebliches Mühen und Ringen;
  • sich auf einer Ebene befinden: gutes Fortkommen;
  • eine Reise über das Flachland machen: signalisiert Gewinne aber den Verlust der Zuneigung eines Menschen, an dem Ihnen etwas liegt;
  • eine Ebene mitten im Wald sehen: beruhigendes und ausgewogenes Dasein;
  • von einem hohem Standpunkt aus weit über eine Ebene schauen: man wird im Leben aufsteigen, auch wenn im Moment nichts darauf hindeutet;
  • Durchquert eine junge Frau eine Ebene, dann lebt sie in glücklichen Verhältnissen, wenn das Gras grün und üppig ist; ist die Ebene dürr oder das Gras vertrocknet, stehen ihr Unbehagen und Einsamkeit bevor.
(arab.):
  • endlose Ebene sehen: eine trostlose Zukunft;
  • eine weite Ebene sehen: auf die augenblickliche innerer Unruhe wird eine Zeit der Ausgeglichenheit folgen, man ist mit seinem Leben zufrieden;
  • Ebene sehen allgemein: deine Zeit ist gekommen, was immer du angreifst, wird Erfolg bringen;
  • grüne und blumenreiche Ebene: gesegnete Aussichten, ruhige Tage;
  • auf grüner und blumenreichen Ebene wohnen: beständiges Glück.
(indisch):
  • es hat den Anschein, als habe dein Glück festen Fuß gefaßt.
FISCH = das Unbewußte, Detailsetwas an sich bemerken, das man nicht richtig begreift

Assoziation: Subtile Beeinflussung und Erkenntnis. Fragestellung: Was schlummert unter der Oberfläche?   Fisch im Traum steht für unbewusste Gedanken oder unbewusste Wahrheiten. Er symbolisiert allgemein das Unbewußte und seine Inhalte, die uns unmerklich beeinflussen. Dinge, die wir an uns selbst bemerken, aber nicht ganz verstehen. Sich über etwas bewusst werden, das wir nicht vollständig begreifen können. ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem ... weiter
LIEBE = Zuversichtlichkeit, Detailsetwas erfolgreich hinter sich gebracht haben

Assoziation: Von der Liebe träumen. Fragestellung: Warum fühle ich mich so gut?   Liebe im Traum stellt eine Angelegenheit dar, bei der man die ganze Zeit über zuversichtlich gestimmt ist. Auch: Eine Angelegenheit, die man erfolgreich hinter sich gebracht hat; finanziell erst mal für eine Weile abgesichert sein. Träume als Wegweiser unseres Liebeslebens kleiden sich in vielen Formen. Das macht sie schwierig zu ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, Detailssich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Der Traum von einem guten Weg stellt eine ... weiter
SONNE = Optimismus und Zuversicht, Detailswas zu Erfolg, Lebensfreude und Gesundheit führt

Assoziation: Optimismus; lebensspendende Kraft. Fragestellung: Was macht mich so optimistisch?   Sonne im Traum steht für Optimismus. Man hat ein zuversichtliches Gefühl auf ein kommendes Ereignis, fühlt sich ermutigt, voller Hoffnung und Vertrauen. Sie verweist auch auf Klarheit, Bewußtheit oder Erleuchtung - und bringt die Wahrheit ans Licht. Manchmal steht sie für Personen oder Situationen, die einem Beruhigung, ... weiter
ALTE = konservative Überzeugungen, Werte oder Ereignisse, Detailsseine Integrität nicht verlieren wollen

Altes im Traum steht für veraltete, konservative Überzeugungen, Werte, oder Ereignisse. Seine Integrität nicht verlieren wollen, das Klassische bevorzugen. Auch konservative Ideen oder Entscheidungen können damit gemeint sein. Das Alter im Traum wird oft gleichgesetzt mit Weisheit, von der ein Rat für das bewußte Leben zu erhoffen ist: es mahnt zur Besinnung und warnt vor schlechten Neigungen, wenn die dargestellten ... weiter
SITZEN = Entspannung, Gelöstheit, geistige Ausgeglichenheit, Detailsmit seinen Entscheidungen zufrieden sein

Sitzen im Traum stellt eine gewisse Zufriedenheit mit seinen Entscheidungen dar, oder man wünscht sich momentan nichts zu tun. Auch Faulheit oder mangelnde Bereitschaft zur Zusammenarbeit kann darin verborgen sein. Sitzt man unbequem oder fällt vom Stuhl und ähnliches, so ist dies ein Zeichen für seine Erschöpfung; Verkrampfung oder innerliche Angespanntheit. Im Alptraum deutet sitzen auf Probleme hin, die durch nicht ... weiter
ABENDROT = Wunscherfüllung und Liebesglück, Detailsjedoch ist die Zeit vorbei, Pläne zu verwirklichen

Abendrot im Traum auch "gut Wetter Bot", also Wunscherfüllung, Liebesglück, möglicherweise auch finanzielle Besserstellung. Es läßt sich fast immer auf angenehme Ereignisse schließen, die das Gemüt ansprechen.   Es ist aber auch das Zeichen, dass die Sonne versinkt und die Nacht herbeikommt. Die Zeit ist vorbei, einen Plan zu verwirklichen, vielleicht glaubt das Unbewußte, eine Hoffnung abschreiben zu müssen. Man ... weiter
HUT = Meinungen, Gedanken, Ideen und die Laune oder Haltung, Detailsdie man auf andere überträgt

Assoziation: Meinungen, Gedanken. Fragestellung: Welche Gedanken oder Einstellungen bringe ich ans Licht?   Hut im Traum stellt unsere Laune oder Haltung dar, die wir auf andere übertragen. Die Farbe und die Art des Hutes geben Auskunft, in welcher Stimmung wir uns befinden. Er kann auch für Weisheit und Verstand, aber auch für Schutz {Helm} stehen. Abhängig von den Umständen im Traum kann er darüber hinaus auf ... weiter
KORB = Vorteil und Trost, Detailsweil etwas im Leben einem leicht fällt oder leicht gemacht wird

Assoziation: Biegsamkeit; handwerkliche Geschicklichkeit. Fragestellung: Wo in meinem Leben muß ich flexibler sein, um vorwärts kommen zu können?   Korb im Traum stellt etwas vorteilhaftes tröstendes in Ihrem Leben dar. Oder etwas im Leben, das Ihnen leicht fällt oder leicht gemacht wird. Handelt ein Traum von einem Korb, heißt dies, dass man von völliger Erfüllung und absolutem Überfluß träumt. Dies gilt ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Ziehen Gross Obst Stirn Hoeren Unter Land Schweiss Obstbaum Anhoehe 7+arbeiten

 

Ähnliche Träume:
 
15.12.2013  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Mein schwarm ist vergeben
Ich habe gesehn wie mein Schwarm jemand anderen geküsst hat und mit ihr zusammen gekommen ist
 

25.05.2013  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Exfreund liegt neben mir
War mit meinem Exfreund in einem Raum. Er leugnete seine neue Freundin, legte sich neben mich auf ein Bett. Als ich nach seiner Hand griff, zog er seinen Finger zurück. Wir starrten beide an die Decke, sagten nichts, und lagen nur wenige Zentimeter voneinander entfernt.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x