joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 379
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 02.10.2017
Eine Frau im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Traum ein:

Husten

Ich bin im Badezimmer und putze die Badewanne. Ich habe kratzigen Hals und ein wenig Husten, Räuspern. Ich frage mich, wie das dann wird, wenn die Lösung des problems kommt. Dann werde ich husten, dass mir fast die Lunge rausfällt. Ich gehe dann in mein Schlafzimmer, dort habe ich einen Schrank, den öffne ich und suche den Hustensirup, den ich vorbeugend schon mal nehmen will. Der Hustensirup steht im untersten Regal, zwischen den Kleidern. Ich nehme ihn raus und nehme einen Schluck. Dann stelle ich ihn zurück, jedoch ins oberste Regal, damit ich ihn schneller finde. Im Schrank sind diverse Kleider und noch sonstige verschiedene Sachen drin
HUSTEN = Unzufriedenheit oder Irritation, Detailsweil man etwas nicht mehr richtig lenken kann

Husten im Traum stellt Unzufriedenheit oder Irritation dar, weil man etwas nicht mehr richtig lenken kann. Er kann auch darauf hindeuten, dass etwas falsch läuft, weil man die Kontrolle verloren hat. Etwas, das überwacht wird, bereitet Probleme, weil die Sicherheit nicht mehr gewährleistet ist. Auch: Das Bedürfnis haben, in einer Angelegenheit darauf hinzuweisen, dass ein Fehler oder etwas Unrechtes übersehen wurde.
  • Hustet man absichtlich, kann das am besten mit der Redewendung "dem werde ich was husten" übersetzt werden.
  • Jemanden husten sehen spiegelt den Wunsch, sich von einer Person oder Situation zu distanzieren, weil man sie nicht kontrollieren kann oder sie einem nicht ganz geheuer erscheint.
  • Etwas aushusten kann die Unlust ausdrücken, sich einem Aspekt seiner Selbst gegenüberstellen zu müssen, den man nicht, oder nur sehr schwer in den Griff bekommt - und sich für andere Menschen gefährlich anfühlen kann.
  • Schleim aushusten kann auf eine Sitution hinweisen, bei der es von Vorteil wäre, seine Meinung oder Einstellung zurückzuhalten. Auch: Es eigentlich nicht nötig haben, sich mit Unehrlichkeit schützen zu wollen.
  • Oft spielt auch tatsächliches Husten eine Rolle, von dem man aber meist sofort geweckt wird.
Husten kann manchmal die Abwehr von äußeren Ansprüchen symbolisieren, gegen die man sich nicht offen zu protestieren traut, weil man zu unsicher ist; das muß geändert werden: Zuweilen warnt der Husten auch davor, eigene Geheimnisse zu offenbaren.
 
Siehe Asthma Bakterien Erkältung Heiserkeit Krankheit Lunge Niesen Schleim
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Verlegenheiten, in die man leicht geraten wird; zeigt eine Unsicherheit und Sorge vor dem Ungewissen an; sei auf der Hut vor Schmeichlern;
  • Husten haben: man wird eine ablehnende Antwort erhalten;
  • unter ständigem Husten leiden: deutet auf eine schwache Gesundheit hin; man kann aber das Problem überwinden, wenn man vernünftig lebt;
  • andere husten hören: man gerät in unangenehme Kreise, aus denen man sich schließlich befreien kann.
(arab.):
  • Husten haben: du wirst ohne deine Veranlassung gereizt werden.
(indisch):
  • Husten haben: du sollst deine Geheimnisse nicht verraten.
SUCHEN = Ermangelung und Defizit, Detailses fehlt irgendwas oder wird dringend benötigt

Assoziation: Erkennen von Wünschen oder Bedürfnissen; Anerkennung von Bedürfnissen. Fragestellung: Was bin ich endlich zu finden bereit?   Suchen im Traum zeigt an, dass im Leben irgendwas fehlt oder vehement benötigt wird. Ähnlich dem Suchen nach Liebe, spiritueller Erleuchtung, Frieden oder einer Problemlösung im wachen Leben. Auch die Suche nach dem Sinn des Lebens oder eine fehlende Charaktereigenschaft kann damit ... weiter
KLEID = Bedürfnisse, Erwartungen und Eigenschaften, Detailsdie etwas nach außen oder innen darstellen

Assoziation: Selbstbild, weibliches Selbst. Fragestellung: Wer bin ich? Wie weiblich bin ich?   Kleid im Traum hat viel mit dem zu tun, was wir in der Psychologie "Persona" nennen, nämlich mit dem, was wir selbst nach außen oder nach innen darstellen und vorstellen. Der gut Angezogene ist, wie der Mann mit entsprechender Berufskleidung - etwa als Mechaniker, als Verkäuferin, als Arzt oder als Geistlicher - ... weiter
BADEWANNE = emotionale Gelassenheit, Detailsseinen Problemen die kalte Schulter zeigen

Assoziation: Mit seinen Gefühlen gut umgehen können; Fragestellung: Welche Probleme werde ich bereinigen?   Badewanne im Traum verdeutlicht, dass man seinen Problemen mit Gelassenheit begegnet. Man fühlt sich gut und freut sich des Lebens, weil man Schwierigkeiten und Probleme an sich abblitzen lassen, oder ihnen wirksam auf den Leib rücken kann. Darüber nachsinnen, wie man sich vom emotionalen Ballast seiner Probleme ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
SCHLAFZIMMER = Privates und Intimes, DetailsGedanken oder Wünsche, die man peinlich findet

Assoziation: Privatsphäre, Ruhe, Intimität. Fragestellung: Welche ist meine innere Realität?   Schlafzimmer im Traum macht viel Intimes bewußt. Es steht oft für sexuelle Angelegenheiten, persönliche Probleme oder Dinge, die man als peinlich empfindet. Im allgemeinen ist es das Symbol für den persönlichen Raum. Manchmal stecken auch Beziehungsprobleme dahinter. Schlafzimmer steht häufig für sexuelle Wünsche; damit ... weiter
SCHRANK = Ordnung und Organisation, Detailser kann auch für soziale Netzwerke stehen

Assoziation: Bewahrung einer Idee oder Identität? Fragestellung: Was habe ich weggesteckt?   Schrank im Traum steht für die Entscheidung etwas neu zu überdenken oder etwas Neues zu beginnen. Er kann aber auch darauf hinweisen, dass man Antworten oder Möglichkeiten übersieht, die direkt vor einem ausgebreitet sind oder Schwierigkeiten damit hat, etwas voranzutreiben. Einerseits steht er für Ordnung und ... weiter
FRAGEN = Selbstzweifel und Ungewissheit, Detailsnicht wissen, was man mit seinem Leben anfangen soll

Fragen im Traum weist auf die Ungewissheit, etwas anderes mit seinem Leben anzufangen oder etwas zu verändern. Vielleicht ist man versucht, den Ausgangszustand oder die etablierten Regeln einer Beziehung in Frage zu stellen. Jemanden nach etwas zu fragen, bedeutet, dass man etwas m Leben braucht, das man derzeit nicht hat. Man hinterfrage seine eigenen Fähigkeiten. Auch: Der Wunsch nach Hilfe. Jemanden nach dem Weg fragen ... weiter
HALS = Kommunikation und Vertrauen, Detailsvor der Überbewertung des Verstandes gewarnt werden

Assoziation: Kommunikation, Vertrauen, Kreativität. Fragestellung: Was bin ich zu hören und zu sagen bereit?   Hals im Traum warnt oft vor der Überbewertung des Verstandes oder vor Waghalsigkeit, die einem schaden kann. Er zeigt unter anderem, was man fühlt, und wie man mit diesen Gefühlen umgeht - oder er steht als Verbindung zwischen Gedanken und Handlungen. Manchmal deutet er auf völlige Hingabe in einer Beziehung ... weiter
BADEZIMMER = Entspannung und Reinigung, Detailseine Anspannung loswerden wollen

Assoziation: Ort der Reinigung und des Loslassens. Fragestellung: Was bin ich loszulassen bereit?   Badezimmer im Traum versinnbildlicht einen erholsamen Vorgang der Entspannung und Reinigung. Es kann sich durchaus auch eine seelische Reinigung empfehlen: die Aufforderung, ein längst fälliges, klärendes Gespräch mit einem Partner zu führen, eine Anspannung loszuwerden, gemeinsam in ein neues Wohlbefinden "einzutauchen" ... weiter
FINDEN = Selbstbewusstsein, Detailskann einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen

Assoziation: Entdeckung, Erkenntnis. Fragestellung: Was bin ich in Besitz zu nehmen bereit?   Finden im Traum heißt, dass uns ein Teil unseres Selbst bewußt geworden ist, der uns noch nützlich sein wird. Finden (zum Beispiel einen Gegenstand) kann manchmal wirklich einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen. Oft muß man allerdings auch mit dem Gegenteil, einer enttäuschten Erwartung oder einem Verlust rechnen. ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Regal Lunge Putzfrau

 

Ähnliche Träume:
 
01.02.2018  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Husten
Im ganzen Traum muss ich immer Husten,aber ganz fest und die ganze Zeit
 

27.10.2016  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
husten
In meinem Traum hab ich gehustet. Es kam ein zäher kleiner schleim raus den ich mit der Hand auffing. Ich hielt es auf der rechte Hand bis aufwachte und mich vorsichtig an der Hand griff ob es noch da ist. Dann bemerkte ich das es nur geträumt war.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x