joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 497
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Datum: 19.05.2017
Ein junger Mann im Alter zwischen 21-28 gab folgenden Traum ein:

Tornado bei Bewerbungsgespräch

Ich wurde bei einem Bewerbungsgespräch durch die "Firma" geführt, alles war sehr komisch, jeder sitzt nur auf Holzstühlen und es waren nur zwei Arbeiter in der Firma die mit sehr alten Laptops gearbeitet haben. Überall waren Klettermöglichkeiten die auch sehr billig wirkten. Als es an die Gehaltsverhandlung ging sah ich aus dem Fenster dass hinter dem "neuen Arbeitgeber" ist, dass 4 Tornados hintereinander her fliegen. Dann kommen Sie immer näher auf uns zu und ich brülle noch "alle unter den Tisch". In diesem Moment treffen die Tornados auf das Gebäude und die Fenster werden zerfetzt. Die Tornados wüten eine gewisse Zeit. Doch als Ruhe einkehrt ist niemand verletzt. Und alle beteiligten bejubeln mich.
Anmerkung: comment
Suchen nach neuem Job.
TORNADO = eine dramatische und stressige Angespanntheit, Detailsüber etwas sehr sehr wütend werden

Assoziation: Eine emotional extrem angespannte Situation.
Fragestellung: Was bringt mich zur Weissglut?
 
Tornado im Traum kann einen plötzlich vom Zaun brechenden heftigen Streit, oder eine sehr beängstigende Erfahrung symbolisieren. Etwas, das noch um ein Vielfaches übler werden kann. Auch: Über etwas sehr sehr wütend werden. In einer schwierigen Beziehung stecken, die des öfteren die Alarmglocken zum schrillen bringt, oder kurz vor dem Auseinanderbrechen steht. Die Angst vor einem schrecklichen Verlust oder einer plötzlich radikalen Veränderung.
  • Schwarze Tornados stehen für böse Gedanken wie Rache, Mordgelüste und Verfluchungsphantasien. Sie sind ein stark negatives Omen, und können manchmal auf den Tod hinweisen, wenn er etwa jemanden wegfegt, den wir persönlich kennen.
  • Weiße Tornados werden als Angriff auf unsere Moral und unser geistiges Ansehen gedeutet. Wir könnten einen großen Rückschlag im Leben erleiden, der alles in Frage stellt. Vielleicht zweifeln wir an unserer Religion, an uns selbst oder an der Welt um uns herum.
  • Einen Tornado sehen, deutet auf extreme emotionale Ausraster und Wutanfälle hin. Man wird von seinem Temperament überwältigt und verliert die Kontrolle darüber. Man schmiedet einen Weg der Zerstörung.
  • Tornado(s) aus der Ferne sehen, verkündet einen plötzlichen Streit, Konflikte oder beunruhigende Erfahrungen, die das Potential haben, noch viel schlimmer zu werden.
  • Tornados, die ein Haus zerstören oder sich einem Haus bedrohlich nähern, warnen eindringlich vor den plötzlichen Folgen lebensbedrohender Krankheiten, wie etwa Herzinfarkt und Schlaganfall.
  • Sich in einem Tornado befinden, warnt eindringlich davor, sich nicht von seinen Gefühlen überwältigen zu lassen, und dabei völlig die Kontrolle zu verlieren.
  • Werden wir von einem Tornado verletzt, werden andere Menschen versuchen, uns Schaden zufügen. Dies können sie aber nur dann tun, wenn wir uns fehlerhaft verhalten.
  • Träumen wir, dass wir die Tornados ohne Verletzungen und ohne materialistischen Schaden überstehen, bedeutet dies, dass die rauen Zeiten nur vorübergehend sind, und wir gestärkt und optimistisch daraus hervorgehen werden.
  • Wer einen Tornado reitet und weit davongetragen wird, ohne dabei verletzt zu werden, will sich von den Problemen seines Wachlebens befreien. Vielleicht erwägt er, von zu Hause wegzulaufen, weil er Probleme hat, mit seinem Leben richtig umzugehen.
  • Vor einem Tornado flüchten und entkommen: kann eine übersinnliche Wahrnehmung symbolisieren, wie man gefährliche Konfliktsituationen umgeht und dabei den Frieden bewahren kann.
  • Von einem Tornado verfolgt werden und davonlaufen, um ihm auszuweichen, deutet darauf hin, dass jemand in unserem Leben eine flüchtige oder unvorhersehbare Aggression gegenüber uns zeigt. Wir kennen den Grund nicht. Das Beste wäre, die Person so gut wie möglich zu meiden. Wenn dies nicht möglich ist, ist es an der Zeit, uns an etwas Standfestes zu binden, um den Sturm zu überstehen. Behalten wir Geist und Gefühle im grünen Bereich, damit wir den Sturm nicht noch verschlimmern.
  • Zu sehen, wie mehrere Tornados sich vereinigen, und zu einem noch größeren Tornado zusammenwachsen, repräsentiert Menschen um uns herum, die zu gewalttätigen Ausbrüchen und Stimmungsschwankungen neigen. Die Verschmelzung der vielen Tornados, symbolisiert eine unkalkulierbare und sehr gefährliche Situation oder Beziehung.
  • Heftige Regenstürme, die mit Tornados einhergehen, kann Tränen vergießen, Traurigkeit und Depression andeuten. Weil die zerstörerischen Kräfte immer auch großen Schaden anrichten, bringen sie Verlust und Trauer mit sich.
  • Feuertornados deuten darauf hin, dass Leidenschaft und Wünsche zerstörerische Kräfte bilden. Vielleicht sind wir in einer unvorhersehbaren und destruktiven Beziehung gefangen. Seien wir vorsichtig, wie wir mit unserer Leidenschaft umgehen, da die Feuertornados vieles zerstören können.
  • Träumt man von einer Tornadowarnung, die in den Medien publiziert wird, werden wir eine schwierige Zeit durchmachen, ohne Zeit für Vorkehrungen zu haben. Diese Warnung kann auch ein Hinweis darauf sein, dass wir unter Umständen unseren Job verlieren, oder die plötzliche Trennung von unserem Freund oder unserer Freundin bevorsteht.
Spirituell: Luft ist ein formloses Element, das die Gedanken und den Geist symbolisiert. Weil der Wind nichts anderes ist, als die Bewegungsrichtung der Luft, stellen Tornados mit ihrer chaotischen Natur, die zerstörerischen und unberechenbaren Kräfte des Geistes dar.
 
Siehe Haus Orkan Schlauch Schwarz Sturm Wetter Wind Wirbelsturm Wolken Zerstörung
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • zwei sich vereinende Tornados: man selbst und einem nahen Verwandten drohen ähnliche Schicksalsschläge, wie etwa eine schwere Krankheit
  • sich im Tornado befinden: warnt vor Unfrieden im Heim und Geschäft, in beiden Fällen droht eine Katastrophe.
  • Sandsturm sehen: einen großen Streit mit dem Freund(in), der zur Trennung führen kann.
BEWERBUNG = einen Versuch wagen, Detailsin einer Angelegenheit eine reelle Chance haben

Assoziation: Einen Versuch wagen; Hoffnung auf etwas haben;
Fragestellung: In welcher Angelegenheit glaube ich, eine Chance zu haben?
 
Bewerbung im Traum stellt die Befürchtung dar, (intime) Geheimnisse preisgeben zu müssen, um von anderen anerkannt zu werden. Auch: Für etwas eine Ermächtigung erhalten wollen; der Meinung sein, einzigartig oder großartig sein zu müssen, um von einer bestimmten Person respektvoll behandelt zu werden; den Eindruck haben, völlig makellos sein zu müssen, um den Ansprüchen seiner Umgebung gerecht zu werden; darauf hoffen, von anderen mehr beachtet zu werden, wenn man keine Fehler macht.
  • Dabei die Unwahrheit sagen weist darauf hin, dass man glaubt, bestimmte Dinge über sich selbst verheimlichen zu müssen, um vor anderen Anerkennung zu finden. Auch: Durch Unaufrichtigkeit ein Ziel erreichen wollen.
  • Im Alptraum kann eine Bewerbung die unangenehme Notwendigkeit darstellen, von einer anderen Person eine Genehmigung zu bekommen. Man hofft, gut genug für jemanden zu sein oder glaubt, ein Verlierer zu sein, der nicht akzeptiert wird.
Man möchte etwas erreichen, was auch andere Menschen anstreben - man stellt sich einem Konkurrenzkampf. Wofür? Hier liegt der eigentliche Symbolwert dieses Traumes. Vielleicht gibt er Auskunft über ein (noch zu entwickelndes) Talent, das demnächst gefragt sein wird. Deshalb schwingt bei diesem Symbol auch immer die Angst mit, ein Verlierer zu sein, der von niemandem repektiert wird.
 
Siehe Antrag Beruf Brief Fabrik Gespräch Vorstellungsgespräch Wartezimmer Werbung
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • sich bewerben: bedeutet ein aufgeschobener Erfolg.
FENSTER = die Einstellungen und Erwartungen, Detailsdie man zum Leben und zu anderen Menschen hat

Assoziation: Aussicht; Sehen und gesehen werden. Fragestellung: Was bin ich zu sehen bereit? Was möchte ich aufdecken oder verbergen?   Fenster im Traum bringt unsere Einstellungen zum Leben und zu anderen Menschen, sowie unsere Erwartungen an andere zum Ausdruck. Es bedeutet, dass man versteht, was innerhalb oder außerhalb einer Situation geschieht. Man fühlt sich in Sicherheit und beobachtet, was sonst noch geschieht. ... weiter
ARBEIT = Streß und physische Belastung, Detailsdie sehr anstrengend ist oder viel Aufwand erfordert

Assoziation: Körperliche und psychische Belastbarkeit; Streß Fragestellung: Was ist zu anstrengend für mich?   Arbeit im Traum zeigt an, dass man mit seiner Arbeit "noch nicht fertig ist". Man nimmt des Tages Last und Mühen quasi mit ins Bett, wo das Unbewußte sie bewältigen muss. Man hat sich viel vorgenommen und muss nun aktiv bleiben und weitermachen - auch wenn man mittlerweile weniger Motivation und Lust hat, ... weiter
VERLETZUNG = Verwundung oder Verlegenheit, Detailsdurch Überstürzung entstandene Schwierigkeiten

Assoziation: Emotionale Verwundung oder Verlegenheit; Fragestellung: Welche Wunden möchte ich heilen lassen? Welchen Schaden bin ich bereit wieder gut zumachen?   Verletzung entsteht durch Enttäuschungen, Kränkungen, Ungerechtigkeit oder Trennung von einem geliebten Menschen, wenn diese Erfahrungen unverarbeitet verdrängt werden. Oft hat jemand etwas gesagt, das die Gefühle verletzt hat. Ist man selbst verletzt, dann ... weiter
FLIEGEN = den Drang nach Freiheit, Detailssich von selbstgeschaffenen Begrenzungen befreien wollen

Zum Insekt Fliege   Assoziation: Freiheit von Beschränkungen. Fragestellung: Von welcher Bürde oder Last kann ich mich befreien?   Fliegen im Traum zeigt ein starkes Freiheitsgefühl oder das "Erreichen neuer Höhen" an. Manchmal kündigt es Situationen an, in denen man über seine Probleme oder persönliche Grenzen hinauswächst oder darüber hinausgeht. Man verfügt über einen erweiterten Handlungspielraum, Dinge die ... weiter
STUHL = Inaktivität, Entspannung und Passivität, Detailssich nach Ruhe und Erholung sehnen

Assoziation: Inaktivität, Entspannung, Passivität. Fragestellung: Was behagt mir?   Stuhl im Traum sagt "Nein" zu einer Entscheidung. Situationen, bei denen man sich bewusst ist, dass man nicht daran teilnehmen will, oder darauf wartet, dass man aus ihnen austeigen kann. Oder man sitzt etwas Ärgerliches einfach aus und verhält sich dabei so, dass man sich wohl fühlt. Oft steht dahinter auch eine Haltung, die sich ... weiter
WUT = Frustrationen, Hass oder Enttäuschung, Detailsinnere oder äußere Konflikte, die beunruhigend sind

Assoziation: Frustrationen, Hass oder Enttäuschung; Fragestellung: Wer will seinem Ärger Luft machen?   Wut im Traum steht für Frustrationen, Wut, Enttäuschung oder andere heftige Gefühle. Man selbst oder sonst jemand läßt auf jemanden Dampf ab. Man ringt damit, ob man das Recht dazu hat, seinem Ärger Ausdruck zu verleihen, oder nicht. Wutausbrüche symbolisieren innere oder äußere Konflikte, die beunruhigen; man muss ... weiter
ZWEI = Streit und Zwist, Detailsim Alltag mit Widerständen rechnen müssen

Assoziation: Dualität, Zwei(fel); Opposition, Konflikt; Fragestellung: Wer oder was streitet mit wem?   Zwei im Traum deutet auf eine Auseinandersetzung mit unserer Einstellung zu etwas, oder auf einen Konflikt in unserer Gefühlswelt. Man ringt mit sich widersprechenden Ideen und Überzeugungen oder wird von seinen Entscheidungen hin und her gerissen. Schwierigkeiten behindern das Erreichen von Ergebnissen.   Im ... weiter
SITZEN = Entspannung, Gelöstheit, geistige Ausgeglichenheit, Detailsmit seinen Entscheidungen zufrieden sein

Sitzen im Traum stellt eine gewisse Zufriedenheit mit seinen Entscheidungen dar, oder man wünscht sich momentan nichts zu tun. Auch Faulheit oder mangelnde Bereitschaft zur Zusammenarbeit kann darin verborgen sein. Sitzt man unbequem oder fällt vom Stuhl und ähnliches, so ist dies ein Zeichen für seine Erschöpfung; Verkrampfung oder innerliche Angespanntheit. Im Alptraum deutet sitzen auf Probleme hin, die durch nicht ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Zeit Gebaeude Computer Vier Alt Unter Ruhe Arbeiter Fuehren Fabrik Versammlung

 

Ähnliche Träume:
 
21.09.2019  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
in einem schwarzen Tornado samt Haus und Familienmitglieder zu schwebendd
Ich bin in einen Haus mit meine mutter (glaube ich )und meinem sohn. Draußen ist erst ein schwarze Tornado zu sehen der erst verbeiziehtdann sind es mehrere zu sehen. Eine davon nimmt uns einfach in der Mitte und hebt das Haus. Es ist keine Zerstörung zu sehen. Vor sind mitten drin ,meine mutter betet in ein anderes Zimmer und ich bin mit meinem sohn zusammen der star vor Angst wird.
 

19.09.2019  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Tornado
Habe geträumt bin mit jemandem unterwegs und auf einmal sehen ich am Himmel wie sich die Wolken verdichten und immer dunkler schon fast schwarz werden und denn passiert es viele Tornados entstehen ich renne weg und renne in einem alten Bahnhof rein der weg ist aber nicht so leicht frei Suche ein anderen weg da ist auf einmal ein älteres Gebäude da kann ich rein und schaffe es nach einer Weile sind die Weg und ich gehe raus und schaue und alles ist wieder gut nichts mehr u sehen
 

07.08.2019  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Tornados
Ich träume seit tagen das gleiche ich bin mit meiner Familie und verwandte unterwegs oder in ein Haus und drei Tornados tauchen auf. ERegen Hagel Panik Angst. . Die Tornados verschwinden
 

30.05.2019  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Tornadojäger
Rede über Tornados, sage, dass ich ein Jäger von Tornados sei und mit meinem grünen Auto auf die Jagd nach Tornados gehe. Erkläre, dass ich vier neue Reifen aufgezogen habe, und somit bestens ausgerüstet wäre. Auch die Reichweite meines Autos erwähne ich mit 600 km, da Tornados etwa diese Distanz zurücklegen würden.
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x