joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 548
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 22.02.2011
gab ein junger Mann im Alter zwischen 14-21 diesen Traum ein:

achterbahn

ein freund wollte mich auf der wiesn bei irgendeiner leiter treffen und eine freundin lenkt mich ab und dan gehen wir zu einer wasserrutsche und bei der fällt man aus einem loch in ein riesen becken.

ACHTERBAHN = extreme Beschleunigung, Detailseinen Gang zurückschalten sollen

Assoziation: Auf und ab; extreme Beschleunigung.
Fragestellung: Welchen Nervenkitzel brauche ich?
 
Achterbahn im Traum symbolisiert die Höhen und Tiefen des Lebens. Eine rasante aber meist sichere Fahrt. Man erlebt oder steht vor einer unberechenbaren, chaotischen oder unvorhersehbaren Situation. Es ist jetzt dringend an der Zeit einen Gang zurückschalten, um zu mehr Ausgeglichenheit zurückzufinden.

Eine Achterbahn kann aber auch bedeuten, dass man wegen der Langweile im Alltag nach mehr Abwechslung im Leben sucht.
 
Siehe Abgrund Bergab Bergauf Bungee Geleise Geschwindigkeit Jahrmarkt Karusell Riesenrad Rutschbahn

  • Im negativen Sinne, kann eine Achterbahnfahrt darauf hinweisen, dass man nicht mehr richtig einschätzen kann, wie gefährlich eine Situation wirklich ist.
  • Eine Achterbahnfahrt genießen weist auf eine angenehme Erregung im wachen Leben. Man fühlt sich wohl, trotz eines hohen Risikos. Man sucht den Nervenkitzel.
  • Wer aus der Achterbahn geschleudert wird der wird kaum in der Lage sein, seine chaotische Situation unter Kontrolle zu bringen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • mit Achterbahn fahren: Bei Börsenspekulationen sind schnelle Entscheidungen notwendig.
  • beim Achterbahn hinunterfahren erkennen daß man träumt: der kommende Tag wird sehr gefährlich und turbulent werden, in jeder nur denkbaren Hinsicht.
FREUND = Zuversichtlichkeit, DetailsFähigkeiten oder Erfahrungen, die einem das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde representieren oft unbewusste Vorwürfe - ... weiter
FALLEN = Versagensangst und Kontrollverlust, Detailsunter Lebensangst, Selbstzweifel und Unsicherheit leiden

Assoziation: Versagensangst, Machtverlust, Kontrollverlust. Fragestellung: Wo in meinem Leben habe ich das Gefühl, die Kontrolle verloren zu haben? Wo möchte ich landen?   zum Symbol Falle   Fallen im Traum besagt, dass man auf dem Boden der Tatsachen bleiben und in einer bekannten Situation vorsichtig sein muss. Man könnte sich verletzen, weil er zu umständlich ist. Das Traumbild des Fallens signalisiert im ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
LOCH = ein prekäres kritisches Problem, Detailsdas einen in ernsthafte Schwierigkeiten bringen kann

Assoziation: Probleme, die man am liebsten verdrängt; Fragestellung: In welches Problem drohe ich zu fallen?   Loch im Traum kann für unangenehme Probleme stehen, über die wir nicht einmal nachdenken wollen, die aber in der Lage sind, uns in ernsthafte Schwierigkeiten zu bringen. Hartnäckige Probleme, die wir nicht so schnell wieder loswerden. Oder wir machen uns Sorgen vor einem seelischen Einbruch, oder haben vor ... weiter
LEITER = Verantwortlichkeit, Detailsseinen Problemen nicht mehr in der gewohnten Weise begegnen können

Assoziation: Nach oben streben; mehr Verantwortlichkeit übernehmen. Fragestellung: Welche Verantwortung bin ich bereit zu übernehmen?   Leiter im Traum deutet auf günstige Gelegenheiten zum langsamen, jedoch stetigen Aufstieg und verweist darauf, wie sicher man sich fühlt, wenn man sich von einer Situation zur nächsten bewegt. Vielleicht muss man sich erheblich anstrengen, um sein Ziel zu erreichen oder um eine ... weiter
LENKRAD = Verantwortung tragen, Detailssein Leben in die eigenen Hände nehmen wollen

Ein Autoritätstraum!   Das Lenkrad im Traum steht für den Führungswunsch und damit Verantwortung zu tragen. Es kann aber auch für das Überfordert sein stehen, wenn wir im Traum das Fahrzeug nicht richtig steuern können. Ein Lenkrad sehen oder steuern, steht für Initiative und Eigenständigkeit, was darauf hinweist, dass wir über Autonomie und Selbstständiigkeit verfügen. Es zeigt auch, dass wir die ... weiter
RIESE = Triebe und Gefühle, Detailsdie man als Kind Erwachsenen gegenüber hegte

Riese im Traum kann ein Hinweis sein, dass man mit den unterschiedlichen Gefühlen ins reine kommt, die man als Kind Erwachsenen gegenüber hegte. Erwachsene erschienen ihm damals riesengroß und auf irgendeine Weise angsterregend. Riese verkörpert häufig Gefühle, Triebe oder sexuelle Bedürfnisse, die so übermächtig werden, dass man sie nicht länger unterdrücken kann. Außerdem kann er Männlichkeit, Selbstwert- und ... weiter
RUTSCHBAHN = Wagnisse eingehen, Detailsriskantes Verhalten genießen können

Rutschbahn im Traum stellt das ewige Auf und Ab dar, mit dem die meisten Menschen im Laufe ihres Lebens konfrontiert werden; allerdings kann damit auch eine augenblickliche Lebenslage gemeint sein. Sie bedeutet auch, sich gut zu fühlen, die Chance haben, endlich von etwas loslassen zu können. Eine Rutschbahnanlage oder Wasserrutschbahn zeigt, dass man bereit ist, seine riskanten Entscheidungen bis zum Ende durchzustehen. ... weiter
VERSAMMLUNG = verschiedene Charaktere, Detailsdie aufeinander prallen, sich unterstützt fühlen

Versammlung im Traum kann dafür stehen, dass verschiedene Charaktere aufeinander prallen. Auch: Kooperationsabsichten. Partnerschaften. Sich unterstützt fühlen. Gruppendenken. Unterschiedliche Denkweisen. Einfallsreichtum. Das Gefühl haben, dass zahlreiche Dinge gleichzeitig passieren. Wer in einer Versammlung sich reden hört, sollte im Alltagsleben nicht so viele Worte machen; weil man ihn sonst als Schwätzer ... weiter

Ähnliche Träume:
 
29.07.2020  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Achterbahn
Ich war mit Freunden in einem Vergnügungspark und wir sind Achterbahn gefahren. Sie ging einfach steil nach unten, fasst wie im freien Fall.
 

03.04.2020  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Achterbahn fahren mit einem Kind auf seinem Schoß
Man klettert die Achterbahn nach oben und oben macht man die Achterbahn dann an und klettert in einen Sitz rein. Hinter einem sitzt ein Kind, welches Angst hat. Deshalb nimmt man dieses Kind zu sich um es festzuhalten. Man fährt mit der Achterbahn.
 

25.01.2020  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Kopfüber auf Achterbahn
Ich fuhr mit einer Freundin ohne Halterung kopfüber auf einer Achterbahn.
 

23.12.2016  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Achterbahn eingeschaltet
Ich hab einen freizeitpark vererbt bekommen und dann hatte ich 10.000 nur zur Verfügung was zu ändern dann habe ich eine Achterbahn angemacht die eigentlich ausser Betrieb war und ich konnte nicht mit der umgehen hab dann irgendwann als ich dachte da sind keine Leute mehr drinnen einen stopp Knopf gedrückt und anscheinend war das im falschen Moment und dann ist die an einer Stelle zusammengekracht
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x