joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 698
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 23.08.2015
Ein Mann im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Traum ein:

Kein Bier in Tankstelle

Bin in einer Tankstelle und will dort Bier kaufen. Ein Mann sagt mir, dass er jetzt noch kein Bier verkauft. Erst später gäbe es Bier, obwohl es in der Tankstelle genügend Bier gibt. Als ich die Tankstelle verlasse, sehe ich nobel gekleidete Afrikaner, die sich vor protzigen Humvees fotografieren lassen.
BIER = Entspannung und Ruhe, Detailssich in einer Angelegenheit erst mal eine Pause gönnen

Assoziation: Bierseligkeit, Entspannung, Pause.
Fragestellung: Wovon muß ich mich erholen?
 
Bier im Traum deutet an, dass man sich nach Entspannung sehnt. Man will eine Pause einlegen, oder eine bestimmte Angelegenheit erst mal ruhen lassen. Oder man fühlt sich gut, weil man nicht hart arbeiten muß. Bier kann auch vor Faulheit oder Zeitverschwendung warnen.
  • Wird man vom Bier betrunken, weist das auf übermäßigen Genuss. Man begeistert sich für eine Sache so sehr, dass man sich auf nichts anderes mehr konzentrieren kann.
  • Trinkt man Bier, kann das auch gute Gesundheit und finanziellen Erfolg ankündigen.
  • Trinkt man Bruderschaft mit Bier wird man voraussichtlich aufrichtige Freunde finden.
  • Schales Bier, das im Glase stehenblieb, deutet darauf hin, daß eine Freundschaft zur Neige gehen könnte.
  • Frisches Bier, das man im Traum mit Maßen trinkt, verspricht gute Gesundheit, sofern man es nicht verschüttet.
  • Wenn das Bier nur Schaum hat, haben wir es in unserem Bekanntenkreis mit Schaumschlägern und Aufschneidern zu tun.
Allgemein signalisiert Bier eine unerschütterliche innere Ruhe und Gelassenheit (umgangssprachlich sagt man ja auch Bierruhe), die aus Selbstsicherheit und Einklang mit sich selbst stammt. Man sollte jedoch prüfen, ob man nicht vielleicht zu phlegmatisch geworden ist.
 
Siehe Alkohol Brauen Brauerei Bierflasche Bierglas Faß Hopfen Rausch Schaum Schnaps Trinken Wein
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Bier und Met sind seit alters Symbole von Ruhe und Gesundheit;
  • Bier trinken: Gesundheit und guter Verdienst;
  • in einer Bar Bier trinken: Enttäuschungen;
  • ein Glas Bier oder jemand beim Biertrinken beobachten: Intrigen werden Ihre schönsten Hoffnungen zunichte machen;
  • mit jemandem Bruderschaft trinken: gute und nützliche Freunde;
  • Bier für gewohnheitsmäßigen Trinker: harmonische Augenblicke;
  • Bier verschütten: Heirat oder Kindtaufe;
  • Treten Vorkommnisse auf, treten sie häufig in der Wirklichkeit ein.
(arab.):
  • Bier versinnbildlicht Lebensfreude und Geselligkeit
  • Bier brauen: Vieles ist unklar, du mußt Geduld haben. Nach kurzer Zeit aber wird sich alles zum Guten wenden.
  • ein volles Glas Bier sehen: man wird über seinen Gesundheitszustand nicht klagen können.
  • von jemandem ein Bier spendiert bekommen und trinken: Man wird dir etwas einreden, um dich abzulenken. Gefahr!
  • helles Bier sehen: du bekommst einen Brief.
  • helles Bier trinken: du mußt deine Begierden bezähmen; auch: Gewinn;
  • trübes Bier sehen oder trinken: Krankheit, Not, Verdruß und Ärger.
  • dunkles, gutes Bier: gute Einnahmen haben.
  • leeres Bierglas: warnt vor Vertrauensseligkeiten gegenüber Menschen, die es nicht verdienen.
  • Bier einschenken: eine bevorstehende Festlichkeit. Du weißt, um was es geht, bist du auf der Hut so steht deinem Glück nichts mehr im Weg.
  • Bier verschütten: Verdruß und Widerwärtigkeit, man wird Gewonnenes wieder verlieren.
TANKSTELLE = seelische Energie, Detailsmehr Begeisterung und Vertrauen in sein Leben injizieren sollen

Assoziation: Energie zur Fortbewegung;
Fragestellung: Was benötige ich, um mein geplantes Ziel zu erreichen?
 
Tankstelle im Traum steht für Routinen, die einem emotionalen oder psychischen Halt geben. Sie symbolisiert was man braucht, um seinen Lebensweg wie geplant fortsetzen zu können. Die Notwendigkeit, neue Energie zu tanken, oder einen bestimmten Bereich seines Lebens neu zu beleben.
  • Wer an einer Tankstelle anhält, sollte auch im Wachleben eine Pause einlegen, um für den weiteren Lebenskampf aufzutanken. Um nicht als Verlierer dazustehen, sollte man mehr Begeisterung und Vertrauen in sein Leben oder seine Beziehungen injizieren.
  • Keine Tankstelle finden zeigt, dass man sich wie ein Verlierer fühlt, dem es nicht gelingen will, neue Begeisterung oder Zuversicht in sein Leben oder seine Beziehungen einfließen zu lassen.
Die Tankstelle ist der Ort, an dem man seine seelischen Energien wieder auftanken muß. Das liegt entweder daran, dass man etwas im Übermaß praktiziert hat, oder sich in einer Beziehung zu langweilen beginnt. Man achte besonders darauf, wo dieser Ort liegt und woran er einen erinnert.
 
Siehe Benzin Energie Gas Öl Tank Werkstatt
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • eine Tankstelle sehen: kündet ein feuchtfröhliches Vergnügen an;
  • eine Tankstelle besitzen oder darin arbeiten: man wird sich ordentlich die Nase begießen;
  • an einer Tankstelle tanken: man ist erholungsbedürftig und sollte eine Pause einlegen.
(arab.):
  • Benzin tanken: man ist mit seinen Kräften am Ende und bedarf dringend einer Erholungspause.
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem fremden ... weiter
AFRIKANER = Wohlbefinden, Detailssich gut fühlen, weil man sich selbst so akzeptiert, wie man ist

Afrikaner Im Traum stellt entweder Charaktereigenschaften dar, die dafür sorgen, dass man sich gut und wohl fühlt, oder Eigenschaften, die sich im Leben bewährt haben. Man fühlt sich gut, weil man sich so akzeptiert, wie man ist. Mitunter deuten schwarze Menschen auch an, dass man sich ständig selbst beweisen muss.   Wer von einem schwarzen Afrikaner träumt, dem geht es darum, dass ein gutes Gefühl erhalten bleibt. Sich ... weiter
FOTOGRAFIEREN = Erinnerungen und vergangene Begebenheiten, Detailssich von etwas ein klares Bild machen

Fotografieren im Traum zeigt, dass man in der Regel an vergangene Aspekte seines Selbst oder an Eigenschaften denkt, die man nicht mehr für wertvoll erachtet. Manchmal steckt auch der Versuch dahinter, jedes einzelne Detail eines Problems oder einer Situation verstehen zu wollen. Wenn man von sich selbst ein Bild macht, das einem gar nicht gefällt, sollte man seine innere Grundhaltung überprüfen; denn irgend etwas stimmt ... weiter
KAUFEN = die Bereitschaft, Detailseine Idee, einen Status oder eine Lage anzunehmen

Kaufen im Traum bedeutet, dass man bereit ist eine Idee, einen Status oder eine Lage anzunehmen. Man versucht etwas Neues in seine Persönlichkeit oder seinen Lebensstil zu integrieren. Es wäre möglich, dass man sich dafür entscheidet, eine Sache ernst zu nehmen oder etwas Neues zu beginnen. Dabei kann es von Bedeutung sein, welchen Gegenstand man im Traum erworben hat. In besonderen Fällen zeigt es den Versuch, sich selbst zu ... weiter
VERKAEUFER = etwas verkaufen wollen, Detailseinen Plan, eine Idee, ein Projekt? Oder sich selbst?

Assoziation: Bedienung; Verfügbarkeit. Fragestellung: Was möchte ich zu einem Teil meines Lebens werden lassen?   Verkäufer im Traum bedeutet, dass man auch im Wachleben etwas "verkaufen" möchte: vielleicht einen Plan, eine Idee, ein Projekt? Oder sich selbst? Bei dieser Traumsituation sollte man sich zunächst einmal fragen, wie man sich selbst verkauft. Das kann in zweierlei Hinsicht verstanden werden: Wie stellt man ... weiter

Ähnliche Träume:
 
21.12.2019  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Plastikflasche Bier
Ich trank aus einer Plastikflasche Bier, was eigentlich nicht mir daraus schmeckt. Ich versuchte es leer zu trinken, doch es funktionierte nicht. Ebenfalls versuchte ich den Geschmack nicht an mich ran zu lassen
 

27.12.2016  Eine Frau zwischen 77-84 träumte:
 
Bier
Der arzt hat verschrieben jede stunde ein bier trinken, habe es aber nicht geschafft, einfach nicht runtergebracht
 

06.12.2013  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
mein praktikant kaufte kisten bier ...
mein praktikant kaufte kisten bier er war auch betrunken ich sollte ihn irgendwohin fahren ich sah zerbrochenes glas dann sah ich eine frau die zu mir kam und sagte ich habe dir leute geschickt ich sah ganz viele frauen zu mir kommen im flur die wollten bei mir einen kurs machen
 

18.08.2013  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
in einem biergarten kam plötzlich ...
in einem biergarten kam plötzlich der countrysänger rein, der mich auch kannte und sich gefreut hat, mich zu sehen.ein arbeitskollege hat geweint, weil er angst hat, beim autofahren zu sterben.ich selbst war hinten in einem aauto im furßaum eingesperrt.
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x