joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      großes Faß
großes Faß
facebooktwitter   (14) ∅2.71 stars

Traumsymbol Faß: weibliche Sorgfalt, die sich mit der emotionalen Kompensation beschäftigt

Assoziation: Eingeschlossensein, Fassungsvermögen.
Fragestellung: Was habe ich auf Lager? Wieviel kann ich fassen?
 
Faß im Traum verweist auf die Sorgfalt, mit der man sich mit seinem eigenen emotionalen Ausgleich befaßt. Es ist ein Symbol für das weibliche Prinzip. Da die meisten Fässer handgemacht sind, hat es oft ähnliche Bedeutung wie der Eimer als Gefäß des Lebens. Oft kommen darin auch sexuelle Bedürfnisse, manchmal versteckte Krankheiten zum Ausdruck. Es ist wahrscheinlich, dass man sich in dem Inhalt des Fasses wiedererkennt als in dem Faß selbst. Ein Faß im Traum verweist jedoch auf die Begabung, kreativ mit Rohmaterial umgehen zu können.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene steht ein Faß ohne Boden für nutzlose Anstrengungen.
 
Siehe Bier Eimer Flasche Glas Holz Kanister Kanne Krug Tank Tasse Tonne Vase Wein
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Faß: wenn nicht gesundheitliche Störungen Traumursache sind, ist es sexuell zu verstehen;
  • ein Faß sehen: die Mühe wird belohnt;
  • ein volles Faß Wein kaufen: man wird nette Gäste bekommen;
  • volles Faß: bedeutet durch Fleiß und Sparsamkeit zu Vermögen kommen; Wohlhabenheit; fette Jahre und viele Feste;
  • Faß mit Fisch gefüllt: Wohlstand;
  • gefülltes und geschlossenes Faß: warnt vor Unmäßigkeit;
  • ein schweres Faß tragen: verspricht Erholung nach einer ermüdenden Arbeit;
  • leeres Faß: verkündet Verdrießlichkeiten; bedeutet Mangel; ein Leben arm an Freuden oder Trost in schwierigen Zeiten;
  • um ein Faß herum tanzen: verheißt schwierige Arbeit;
  • zerbrochenes Faß sehen: kündigt Mißgeschick an;
  • leckes Faß: Verluste;
  • bodenloses Faß: vergebliche Mühe;
  • selbst ein Faß anzapfen: man gewinnt einen einflußreichen Menschen als Freund;
  • Faß anzapfen sehen: alles Leid hat nun ein Ende; man wird sich dem Trunk ergeben;
  • Faß vor sich hinrollen: du wirst gute Arbeit bekommen; auch: harte Zeiten werden kommen;
  • mehrere Fässer in seinen Keller rollen: verheißt eine reiche und sichere Zukunft;
  • viele Fässer sehen: Reichtum; Vermehrung des Vermögens;
  • Fäßchen sehen: sich aus Schwierigkeiten herausarbeiten müssen;
  • zerbrochene Fäßchen: stehen für eine Trennung von Familie oder Freunden.
(arab.):
  • ein leeres oder viele leere Fässer sehen: deine Bescheidenheit bringt dir nur Schaden; die Armut kommt ins Haus; man ist mit seinem bisherigen Leben nicht zufrieden.
  • volles Faß: dein Großtun nützt dir nichts; auch: du kannst dir Vermögen und Glück sichern.
  • viele volle Fässer sehen: Reichtum oder reiche Ernte; zukünftiger Wohlstand.
  • Faß ohne Boden: dein Tun hat kein Zweck und führt zu keinem Erfolg.
  • Faß tragen: befasse dich nicht mit Dingen, die dich nichts angehen.
  • Faß rollen: das Glück kommt zu dir, doch hast du noch schwere Arbeit zu leisten.
  • selbst ein Faß anzapfen: man wird einen neuen einflußreichen Freund gewinnen; auch: die Sorgen sind zu Ende, frohe Zeit steht bevor.
  • Faß binden: du wirst ein Haus bauen.
(indisch):
  • Faß anzapfen: deine Leiden werden bald ein Ende finden.
  • leckes Faß: du wirst geschäftliche Verluste erleiden.
  • leere Fässer: sei gewarnt vor Betrug.
  • gefülltes Faß: eine Erbschaft in absehbarer Zeit.
Traumdeutung FASS
1. Anteil männlich: 65.4% Anteil weiblich: 34.6%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 9.1%
2. in erotischen Träumen: 9.1%
2. in spirituellen Träumen: 27.3%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 39.5%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 28.7%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 31.8%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit FASS:commentratingDatum:
 die Schlange im Fassrating27.02.15
 Schlitten fahrenstar23.11.20
 Das Mädchen das ich beim Töten sahstar28.08.17
 Einkaufenstar15.12.15
 Meeresgrundstar07.08.15
 tintenfischstar09.05.15
 Ruhende Kräfte erwecktstar22.03.15
 Die Schaukelstar13.10.14
 Fußballstar28.08.14
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Traumtagebuch: Jetzt kostenfrei und anonym ein persönliches Traumtagebuch führen. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich! weiterlesen


Links: Armut Boden Ebene Ende Erfolg Genesung Haus Keller Krankheit Kreativ Lager Macht Not Ordnung Tragen Traum Ziel

Keywords: Bierfaß, Fass sehen, Faß anzapfen, Faß im Freien, Faß im Haus, Faß ohne Boden, Faß rollen, Fässer im Keller, gefülltes Faß, großes Fass, Heidelberger Faß, leckendes Faß, leeres Faß, volles Faß, von Faß träumen, Weinfaß
 
Variationen: bierfass, fass, fasses, faß, fässer, fässern, fäßer, weinfass
 
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x