joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 639
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 16.02.2011
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diese Vision ein:

nabelscnurr

blauer ballon zerplatzt darin befindet sich eine puppe mit einer nabelschnurr und am ende der nabelschnurr zwei kinder

NABELSCHNUR = emotionale Abhängigkeit, Detailsdie einen zwingt, mit jemandem zusammen sein zu müssen

Assoziation: Starke Verbindung zwischen Personen oder Dingen.
Fragestellung: Wie fest bin ich mit etwas verbunden?
 
Nabelschnur im Traum weist darauf hin, wie sich unsere augenblickliche Verbindung zu einer Beziehung, einem Problem oder einer Situation gestaltet. Man spürt, dass man mit jemandem zusammen sein muss, oder dass diese Person nicht von uns loslassen will. Auch: Angst vor dem Alleinsein oder Verlassenwerden; nicht für sich selbst sorgen können; noch zu sehr an der Mutter hängen; in einem Problem feststecken; festgefahren sein, aufgrund fehlerhaften Verhaltens anderer; materiell an etwas gefesselt sein;

Die Nabelschnur steht für die lebendspendende Kraft und die Verbindung zwischen Mutter und Kind. Viele Menschen entwickeln im Leben eine emotionale Abhängigkeit von anderen. Vielleicht hat man noch nicht gelernt, seine eigenen Bedürfnisse wie ein reifer Erwachsener zu respektieren.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist die Nabelschnur im Traum ein Symbol für die Verankerung des Menschen in der Welt.
 
Siehe Abnabelung Bauch Gebärmutter Geburt Hebamme Mutter Nabel Plazenta Schnur Schwangerschaft

  • Mit jemandem über die Nabelschnur verbunden sein, bedeutet, dass man sehr abhängig von einer Person ist, und man wird durch diese Unterwerfung auch belastet.
  • Ein Durchtrennen der Nabelschnur kommt oft in Träumen von Heranwachsenden vor. Dies zeigt den Wunsch, die Abhängigkeit zu stoppen, und ganz anders zu werden. Die Freiheit besitzen, so zu leben wie man will, ohne die Meinung anderer berücksichtigen zu müssen. Wenn die Schnur sauber durchtrennt wurde, bedeutet dies, dass ein Projekt unabhängig von seinem Ersteller eigenständig existieren kann.
  • Während der Schwangerschaft eine Nabelschnur zu sehen, weist auf die verschiedene Möglichkeiten der Geburt hin. Ist das Baby darin verwickelt, treten große Schwierigkeiten auf. Eine sorgfältig durchgeschnittene Schnur kündigt an, dass die Schwangerschaft mit einer sicheren Geburt enden wird.
  • Die Nabelschnur läßt sich nicht abschneiden steht für eine Problemsituation, bei der man ganz auf sich allein gestellt ist. Sie deutet auf zwischenmenschliche Abhängigkeiten hin, die nicht von positiven Gefühlen getragen werden; dabei kann es sich zum Beispiel um Haßliebe oder eine neurotische Beziehung zur Mutter handeln. Oft kann man sich daraus nur mit Hilfe der Psychotherapie befreien.
  • Bei einer Geburt helfen, die Nabelschnur zu durchtrennen, gibt uns zu verstehen, dass wir eine größere Autonomie anstreben sollen. Wir sind sehr darüber besorgt, dass wir plötzlich unsere Probleme alleine lösen müssen, obwohl wir nicht sicher sind, ob wir sie auch überwinden können.
  • Sieht man ein Kind mit einer Nabelschnur, kann dies unsere Abhängigkeit von anderen symboliseren, die wir aber nicht überwinden können. Wenn nach der Geburt eines gesunden Jungen, dieser mit einer Nabelschnur umschlungen ist, müssen wir an einem sehr wichtigen Projekt arbeiten, das lange bestehen wird, aber es werden Schwierigkeiten auftreten.

keine volkstmliche Deutung vorhanden.

KIND = neue Möglichkeiten und Chancen, Detailsein kreativer Bereiche des Lebens, der sich gerade entfaltet

Assoziation: Unschuld; das neue Selbst, das sich entfalten will. Fragestellung: Wo in meinem Leben entwickle ich mich? Welcher Teil meines Wesens ist kindlich?   Kind im Traum ist ein Hinweis auf neue Möglichkeiten und Chancen zur weiteren Entwicklung. Häufig kommen darin aber auch Konflikte zum Vorschein, die meist auf eine unreife Persönlichkeit zurückzuführen sind. Vielleicht bezieht sich der Traum tatsächlich ... weiter
BLAU = Wahrheit, Harmonie, seelische Gelöstheit, Detailsalles ist gut

Assoziation: Harmonie, Spiritualität, Innerer Frieden; Ergebenheit. Fragestellung: Welches ist die Quelle meines inneren Friedens?   Blau im Traum ist die Farbe der Wahrheit, der seelischen Gelöstheit und der geistigen Überlegenheit. Träume in Blau sind also positiv zu bewerten. Blau symbolisiert Ruhe, Ideale, religiöse und andere Gefühle, so träumen oft sensible, in sich zurückgezogene Menschen. Im Traum wird ... weiter
PUPPE = Schuldlosigkeit und Unverdorbenheit, Detailseine Situation oder Person die harmlos erscheint

Assoziation: Verführerische Unschuld. Fragestellung: Was soll jemand für mich tun? Wer soll mir helfen?   Puppe im Traum steht für Unerfahrenheit die bei anderen etwas bewirken soll, um z. B. Hilfe zu bekommen. Es kann aber auch eine Lebenssituation gemeint sein, in der man auf Unverständnis stößt. Sie kann Erwartungen widerspiegeln, dass andere Menschen das tun sollen was man will, weil sie unerfahren oder noch ... weiter
ZWEI = Streit und Zwist, Detailsim Alltag mit Widerständen rechnen müssen

Assoziation: Dualität, Zwei{fel}; Opposition, Konflikt; Fragestellung: Wer oder was streitet mit wem?   Zwei im Traum deutet auf eine Auseinandersetzung mit unserer Einstellung zu etwas, oder auf einen Konflikt in unserer Gefühlswelt. Man ringt mit sich widersprechenden Ideen und Überzeugungen oder wird von seinen Entscheidungen hin und her gerissen. Schwierigkeiten behindern das Erreichen von Ergebnissen. ... weiter
BALLON = unerreichbar sein wollen, Detailssich in einer einengenden oder erstarrten Lebensphase befinden

Ballon im Traum verbildlicht unser Abheben und deutet auf Abenteuerlust. Zugleich verschafft er uns einen Überblick über unsere Situation. Da wir uns in die Luft erheben, und vom Wind bewegt werden, ist mit diesem Traumsymbol auch unsere intellektuelle Seite angesprochen. Oft ist er im Traum ein Versuchsballon. Auch: Die Übersetzung des Flüchtigen in unserem Leben, das Bild des Jagens nach dem Glück, bei dem man nicht ... weiter
ENDE = Erreichen eines Zieles, Detailsoder dass die Dinge sich unvermeidlich ändern müssen

Ende im Traum symbolisiert das Erreichen eines Zieles oder eines Punktes, an dem die Dinge sich unvermeidlich ändern müssen. Man wird aufgefordert, zu entscheiden, was man aufgeben kann und was fortführen möchte. Eine Situation, die für uns problematisch war, kommt zu einem erfolgreichen Abschluß. Eine schlechte oder gute Zeit gelangt an ihr Ende. Das Ende einer Straße, bedeutet eine zu Ende gehende Situation oder ... weiter
POSITION = den moralischen Standpunkt, Detailsoder die momentane Lebensposition

Wenn im Traum eine bestimmte Position hervorgehoben wird, symbolisiert dies in der Regel unseren moralischen Standpunkt oder die Lebensposition. Solche Traumsymbole können auch Hinweise enthalten, wie man mit bestimmten Situationen im Leben umgeht.   Die Richtungen entgehen uns häufig im Traum. Wir übersehen sie, da sie sich nicht wie andere Traumsymbole aufdrängen. Dennoch hilft es sehr, wenn wir auf die Richtungen ... weiter

Ähnliche Träume:
 
13.11.2015  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
nabelschnur hing fest
Ich war schwanger und die geburt ging los. Plötzlich lag mein baby neben mir. Die nabelschnur war noch in mir. Ich musste sie rausbekommen aber es ging nicht. Ich konnte richtig die schnur sehen wie sie da hing und ich durfte das baby nicht füttern solange die schnur nicht raus wäre.
 

28.02.2014  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
nabelschnur sexuelle verbindung
Ich stehe nackt vor dem mann, den ich liebe. Wir kuessen uns. Meine nabelschnur wächst nach außen und sieht aus, wie ein sich wiegrndes gras unter wasser. Sie will sich mit ihm verbinden
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x