joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 924
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Am 05.04.2015
gab ein Mann im Alter zwischen 49-56 diesen Traum ein:

betrunkener man

lebe in trennung ;ZUSAMMEN NOCH IM HAUS MIT MEINEM NOCH MANN ;ICH WOLLTE INS BAD ER LAG BETRUNKEN AUF DEM BODEN

BETRUNKEN = einen Fehler begehen, Detailsder zu einem Mißerfolg oder einer Entäuschung führen wird

Assoziation: Völlige Gefühllosigkeit.
Fragestellung: Wo in meinem Leben befürchte ich, die Kontrolle zu verlieren, oder würde ich gern die Kontrolle verlieren?
 
Betrunkheit im Traum bedeutet, dass man sich irrationalen Kräften überläßt. Man sehnt sich danach, ohne Hemmungen und Verantwortung zu sein. Betrunkenheit steht oft dafür, dass man nicht recht "bei Sinnen" ist, die Realität verkennt und deshalb Fehler macht, die später zu Enttäuschungen und Mißerfolgen führen werden. Vielleicht wird man auch darauf hingewiesen, dass man eine Bekanntschaft machen wird, die aber oberflächlich bleibt.

Betrunken im Traum zeigt, dasss man mit dem Teil deines Selbst in Kontakt treten möchte, der unangemessenes Verhalten duldet. In alten Gesellschaften war Trunkenheit ein erlaubtes Mittel zum Abbau von Spannungen und zum Feiern.
 
Zuweilen enthält dieses Symbol auch den frühen Hinweis auf eine Ohren- oder Gehirnkrankheit {die tatsächlich zu Gleichgewichts- und Bewußtseinsstörungen führen kann}, so dass man beim häufigeren Auftreten dieses Symbols eine Untersuchung veranlassen sollte.
 
Spirituell: Hemmungsabbau durch Alkoholgenuß kann eine Vorbereitung auf Ekstase sein.
 
Siehe Alkohol Bar Bier Drogen Kneipe Likör Party Rausch Schnaps Sekt Sucht Wein Wirtshaus

  • Sieht man Betrunkene, ist man von Menschen aus der eigenen Umgebung enttäuscht.
  • Sind wir selbst betrunken, will das Unbewußte unsere Hemmungen beseitigen, damit wir anstehende Probleme ohne Scheu meistern können.Es deutet auch darauf hin, dass wir die Realitäten des Lebens nicht so ernst nehmen, wie sie in Wirklichkeit sind. Oder es zeigt, dass wir uns im Wachleben unverantwortlich oder außer Kontrolle fühlen. Es könnte nachlässiges Verhalten, mangelndes Bewusstsein oder nicht klares Denken darstellen. Berauscht sein kann auch ein Alkoholproblem widerspiegeln oder indirekt auf Drogenkonsum im täglichen Leben hinweisen.
    • Wenn wir in der Vergangenheit Alkohol getrunken haben, um uns zu entspannen, oder dies immer noch tun, kann es sein, dass wir uns gestresst oder überarbeitet fühlen.
    • Wenn wir nur an Festen trinken, durchlaufen wir ein großes Lebensereignis. Möglicherweise benötigen wir auch eine Pause oder etwas mehr Ruhe und Entspannung.
  • Wenn Eltern einen Sohn oder eine Tochter im Traum betrunken sehen, bedeutet dies, dass sie sich unbewusst Sorgen um die berufliche Zukunft ihrer Kinder machen. Diese Sorgen können auch ihre Gesundheit, oder ihr Wohlbefinden betreffen.
  • Den betrunkenen Vater zu sehen, bedeutet, dass wir falsche Ansichten über die aktuelle Situation oder das Leben selbst haben. Dieser Traum spiegelt die Suche nach den ewigen Werten, wie Zuverlässigkeit und Prioritäten wider, die oft mit dem Bild des Elternteils verbunden sind.
  • Die betrunkene Mutter, die in Wirklichkeit Alkohol missbraucht, ist ein Zeichen unbewusster Besorgnis über ihren Gesundheitszustand. Wenn sie keine Alkoholprobleme hat, zeigt sie unseren Mangel an Willenskraft und Zuverlässigkeit an, und verkörpert unsere Angst, nein zu sagen. So dass wir folgsam immer das tun, was uns andere Leute sagen.
  • Eine betrunkene Frau bedeutet, dass wir unsere eigenen Wege neu überdenken müssen, um bessere Ergebnisse zu erzielen, da unsere bisherigen Bemühungen kaum Wirkung zeigen. Vielleicht lohnt es sich, die Unterstützung vertrauenswürdiger Personen heranzuziehen. Trotz des unangenehmen Anblicks, verspricht eine betrunkene Frau unerwarteten Erfolg und viel Glück im Geschäft und bei allen Unternehmungen.
    • Eine betrunkene junge Frau spricht von den vergeblichen Bemühungen des Träumers, jemandes Geheimnis zu lüften oder das Geheimnis eines anderen zu erfahren. Wir müssen uns um unsere eigenen Geheimnisse kümmern und dürfen nicht zu viel reden, wenn wir uns mit den anderen unterhalten.
  • Ein unbekannter besoffener Mann, ist ein Zeichen für eine unvorhergesehene Situation, die es schwierig machen wird, die Kontrolle zu übernehmen, oder ein Geschäft zu einem vernünftigen Abschluss zu bringen. Es wird empfohlen, Willenskraft und Geduld zu zeigen, um Verluste zu vermeiden.
    • Den eigenen Mann im Traum betrunken gesehen zu haben, kann seine bevorstehende Krankheit ankündigen, oder auf seine seelische Krise hinweisen, die er nicht allein bewältigen kann. Darüber hinaus drohen finanzielle Schwierigkeiten in der Familie. Es kann zu Streitigkeiten, Konflikten und Streitereien mit Verwandten kommen. Rechtsstreitigkeiten nicht ausgeschlossen.
    • Der betrunkene verstorbene Ehemann, weist auf unbefriedigendes Verhalten des Partners hin. Oder er zeigt an, dass wir unsere Familie verlassen haben, um uns mit unserem persönlichen Leben zu beschäftigen. Manchmal wird solch ein Traum als Warnung vor Gefahr gesehen. Dies kann sowohl den geschäftlichen Bereich als auch das Privatleben betreffen.
    • Den betrunkenen Ex-Ehemann zu sehen, zeigt an, dass er im wirklichen Leben große Schwierigkeiten hat und Unterstützung braucht. Unsere Anzeilnahme würde ihm vielleicht helfen, ihn über Wasser zu halten.
    • Träumt ein Mädchen von einem betrunkenen Mann, spricht dieses Bild von ihrer frivolen Stimmung, aufgrund derer sie zu frivolen Handlungen fähig ist, die sie in Zukunft bitter bereuen wird.
  • Von einer betrunkenen Freundin oder einem betrunkenen Freund zu träumen, sagt einen Streit oder einen unangenehmen Konflikt mit dieser Person im realen Leben voraus. Ein betrunkener geliebter Mensch wird oft als mögliche Komplikation der Beziehung zwischen den Liebenden interpretiert. In einigen Fällen spricht das Bild eines betrunkenen geliebten Mannes von Unaufrichtigkeit oder Verrat an einem Partner.
  • Ein betrunkener Ex-Freund kann von jenen Mädchen geträumt werden, die die Beziehung zum anderen Geschlecht als ein weiteres leichtfertiges Abenteuers wahrnehmen. Vielleicht lohnt es sich, einmal über den Sinn des eigenen Lebens und seiner Werte nachzudenken.
  • Vom Trunkenheit am Steuer zu träumen bedeutet, Entscheidungen zu treffen oder eine Richtung im Leben einzuschlagen, in der wir von zweifelhaften Ideen, Überzeugungen oder Situationen besessen sind. Ein Zeichen dafür, dass wir mit dem, was wir tun, möglicherweise etwas über Bord gehen. Es kann eine gute Idee sein, einen Gang herunter zu schalten oder etwas moderater zu sein.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • oft Warntraum bei Ohr- oder Hirnstörungen, falls nicht einmalige Reaktion auf von außen kommende Störung;
  • betrunken sein: man erlebt angenehme Stunden, die aber keinen großen Eindruck hinterlassen;
  • betrunkene Leute sehen: Enttäuschung seelischer Art;
  • auf einem Maskenball betrunken sein: man wird ausgelacht werden.
(arab.):
  • betrunken sein: glückliche Tage erleben, dir stehen angenehme Stunden bevor; auch: Dein Glück macht dich übermütig und unvorsichtig. Deine Gegner nutzen dies aus und du hast mit Mißerfolg und Spott zu rechnen.
  • Betrunkene sehen: du wirst durch fremde Schuld Schaden erleiden.
HAUS = Gefühle und Überzeugungen, Detailsmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie wir unsere aktuellen Lebensumstände beurteilen. Wobei wir versuchen, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem ... weiter
BODEN = unsere Lebensgrundlage und Sicherheit, Detailsden inneren und äußeren Halt im Leben

Assoziation: Fundament; Grundelemente. Fragestellung: Wo in meinem Leben möchte ich Stabilität schaffen?   Boden im Traum ist das Sinnbild für inneren und äußeren Halt. Boden versinnbildlicht auch die Grundlagen der Existenz, kann also für Sicherheit und Realitätssinn stehen: Verliert man ihn im Traum unter den Füßen, wird man fundamentale Überzeugungen aufgeben, ohne es wirklich zu wollen. Wenn man in ... weiter
BAD = Reinigung und Loslassen, Detailssich von alten Gefühlen seelisch und geistig reinigen wollen

Assoziationen: Reinigung, Loslassen. Fragestellung: Was möchte ich von mir abwaschen?   Bad im Traum kann bedeuten, dass man das Bedürfnis hat, sich von alten Gefühlen seelisch-geistig zu reinigen, sich zu erholen, zu erfrischen und zu entspannen, was auf günstigere Verhältnisse in der Zukunft hinweist. Beim Baden hat er die Gelegenheit, um über vergangene Ereignisse und über neue Verhaltensweisen nachzusinnen. ... weiter
SCHEIDUNG = frei sein wollen, Detailssich von etwas trennen wollen, das fester Bestandteil des Lebens ist

Scheidung im Traum kann als Hinweis auf Gefühle gedeutet werden, die wir für den Menschen im Traum haben. Vielleicht möchte man frei sein von Verantwortung. Der Traum kann auch eine Aufforderung sein, die Beziehungen zwischen den einzelnen Persönlichkeitsanteilen zu klären. Bedeutet nicht tatsächlich den Schlußstrich unter einer Ehe, sondern umschreibt eher, dass man nicht allzuviel Glück mit Intimpartnern hat. ... weiter
LEBEN = Vertrauen, Tatkraft und Energie, Detailswenn man sich im Traum lebendig fühlt

Leben im Traum zeigt Vertrauen in die Zukunft, Tatkraft und Energie an, wenn man sich im Traum lebendig fühlt oder sich des Lebens bewusst wird. Wird etwas plötzlich lebendig, bedeutet dies, dass man erstaunt darüber ist, dass etwas wieder da ist. Es kann aber auch einen besonderen Moment im Leben reflektieren, bei dem eine verlorene Liebe, eine abgebrochne Beziehung oder eine frühere Situationen wiederherstellt wird. ... weiter

Ähnliche Träume:
 
11.05.2021  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Betrunkenener Exfreund fällt in meine Arme
Ich sitze in einer Badewanne und helfe dort diversen Menschen als mein betrunkener Exfreund mir in die Arme fällt, Konfetti erbricht und wir den Notarzt rufen
 

07.10.2019  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Mein Schwarm liegt betrunken auf der Straße
ich kann mich leider nur an einen Teil erinnern. Mein Schwarm lag halt betrunken auf der Straße.
 

08.03.2018  Ein Mann zwischen 21-28 träumte:
 
Betrunken im Pissoir auf den Boden gefallen
Begonnen hat der Traum damit, dass ich alleine, außerdem betrunken, mit einer Tasche vor einem öffentlichem WC auf einen bestimmten Moment gewartet habe hinein zu gehen. Warum bzw auf was ich gewartet habe, kann ich nicht erklären. Ich kenne dieses öffentliche WC tatsächlich und war dort sogar auch schon. Irgendwann war dann der Zeitpunkt da und ich ging ins WC. Ich stand am Pissoir wo auch noch ein anderer Mann stand. Mir war sehr schwindelig da ich betrunken war und so fiel ich im WC mit dem Gesicht voraus zu Boden. Der Mann der auch im WC war half mir aufzustehen und wir gingen ...
 
Anmerkung: comment
Was soll dieser Traum denn bedeuten??? Muss in regelmäßigen Abständen darüber nachdenken.

27.04.2016  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
betrunkener Zugführer
Also meine Familie und ich, wir steigen in einen Zug der uns alle an den gewünschten Ort befördern soll. Wir sind schon einige Zeit drinnen, als nie auffällt, dass der Zugführer betrunken ist und und wüst herum schimpft. Kurz bevor der Zug abfährt fordere ich meine Familie auf rasch auszusteigen, weil sonst ein Unglück passiert. Wir klettern alle aus dem Waggon und laufen weg. Ich springe vom Zug auf ein Autodach , gehe am Zug vorbei und setze mich am Wegrand mit dem Jausen Rucksack des Zugführers neben einen mir im Traum bekannten Mannes und esse die ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x