joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 701
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 28.01.2011
gab ein Mädchen im Alter zwischen 7-14 diesen Alptraum ein:

Flugzeugabsturz

In meinem Traum saß ich in der Schule. Plötzlich wurde es ganz laut und ich sah ein Flugzeug was genau auf uns zu flog. Dann hatte ich im Traum das Gefühl Taub zu sein dann stützte das Flugzeug ab und ich wachte auf.

FLUGZEUGABSTURZ = Rückschläge, DetailsIllusionen oder übersteigerte Erwartungen aufgeben müssen

Assoziation: Rückschläge, Versäumnisse oder Enttäuschungen.
Fragestellung: Welche emotionale Krise droht sich auszubreiten?
 
Flugzeugabsturz im Traum stellt einen Verlust an Dynamik, Fortschritt oder Vertrauen dar. Gerade begonnene Pläne oder Projekte drohen zu scheitern. Andernfalls wäre ein emotionaler Absturz und eine unsanfte Landung auf dem harten Boden der Realität durchaus möglich. Eine Aufforderung, wieder "mit beiden Beinen auf den Boden zu kommen"!

Keine Angst vorm Fliegen - der geträumte Flugzeugabsturz war bestimmt kein böser Wahrtraum! Alles, was "herunterkommen" und zerschellen könnte, sind unhaltbare Illusionen und übersteigerte Erwartungen. Es ist höchste Zeit, sie als solche zu erkennen.
 
Siehe Attentat Explosion Flugzeug Kollision Landung Pilot Segelflugzeug

  • Flugzeugabsturz sehen zeigt oft negative Emotionen an, man fühlt sich niedergeschlagen oder sogar depressiv. Solch ein Traum spiegelt oft unsere Enttäuschung und Verzweiflung wider, die wir unter bestimmten Umständen nicht kontrollieren können.
  • Selbst einen Flugzeugabsturz erleben, bedeutet, dass wir uns mitten in überwältigenden Schwierigkeiten befinden. Möglicherweise haben wir so große Probleme, dass wir uns mit Selbstmordgedanken beschäftigen. Wir mögen von gewissen Dingen deprimiert sein, die uns im Wachleben zugestoßen sind. Vielleicht ist jetzt die Zeit, Ausschau nach Hilfe und Rat von einem Experten zu halten.
  • Erfolgt der Absturz während der Landung, kann es sein, dass wir unsere Lebensziele sorgfältiger planen müssen. Analysieren wir die aktuelle Situation und setzen uns praktische Ziele, damit wir am Ende keine Enttäuschung erleben werden.
  • Ein Flugzeugabsturz beim Start, zeigt unser Bedürfnis nach Freiheit und Unabhängigkeit an. Es wird empfohlen, unseren Plänen und Zielen im Leben zu folgen, um erfolgreich zu sein. Seien wir jedoch vorsichtig mit den Schritten, die wir unternehmen.
  • Ein Absturz während des Fluges bedeutet, dass wir uns um jemanden oder etwas große Sorgen machen. Vielleicht haben wir Angst, Freunde oder unseren Lebenspartner zu verlieren. Manchmal stehen dahinter auch Versagensängste, die in der Regel mit beruflichen oder familiären Problemen im Leben zusammenhängen.
  • Einen Flugzeugabsturz erwarten, ist eine Warnung vor möglichen Gefahren oder Problemen, auf die wir bald stoßen können. Diese Probleme können mit dem privaten oder beruflichen Leben zusammenhängen. Der Traum dient als Vorbereitung auf die kommenden Dinge und fordert auf, zu versuchen, die Konsequenzen zu verhindern, wenn wir dies können.
  • Einen Flugzeugabsturz verursachen, ist ein Zeichen für einige Überraschungen, normalerweise in Bezug auf unser Liebesleben. Es könnte darauf hindeuten, dass jemand uns sehr mag.
  • Einen Flugzeugabsturz beobachten, zeigt meist unsere Unfähigkeit an, etwas zu beenden, was wir geplant haben. Vielleicht sind wir in Gefahr, und werden vom Unbewussten aufgefordert, wachsam zu sein. Es könnte auch auf das Ende hinweisen, das in einem bestimmten Bereich unseres Lebens auftritt. Manchmal ist solch ein Traum ein Zeichen für unrealistische Ziele und Träume. Vielleicht zweifeln wir an uns selbst und unseren Fähigkeitenn, unsere Ziele und Wünsche zu erreichen.
    • Wenn wir beim Absturz des Flugzeugs ein Gefühl der Hilflosigkeit hatten, deutet dieser Traum normalerweise auf unsere Endzeitstimmung hin und bereitet uns auf das Scheitern eines Projekts im Voraus vor. Ist das Gegenteil der Fall, dann werden wir dazu aufgefordert, uns auf uns selbst zu verlassen, um unsere Ziele zu erreichen. Wir dürfen aber nicht erwarten, dass andere uns dabei helfen.
  • Ein Flugzeug, das in ein Gebäude kracht, ist normalerweise ein schlechtes Zeichen. Dies könnte darauf hinweisen, dass unser Ziele nicht erreicht werden. Es mag auch sein, dass wir vor unerwarteten und unkontrollierbaren Schwierigkeiten in unserem Leben stehen.
  • Ein Flugzeug, das ins eigenes Haus stürzt, bedeutet, dass wir unsere Anstrengungen verdoppeln müssen, um unsere Lebensziele zu erreichen. Wenn wir im Wachleben erfolgreich sein wollen, müssen wir hart arbeiten und dürfen uns nicht über Kämpfe im Leben beschweren.
  • Ein Flugzeugabsturz, der ein Feuer oder Brand verursacht, spiegelt unseren Ärger und unsere verborgene Angst im Leben wider. Möglicherweise sind wir derzeit von unseren starken Emotionen überwältigt, die wir kaum noch kontrollieren können. Dies passiert oft Menschen, die ihre Gefühle in sich behalten und aufgestaute Emotionen haben.
  • Wenn ein Flugzeug ins Wasser stürzt, bedeutet dies, dass wir das Gefühl des Bedauerns haben. Möglicherweise bereuen wir Dinge, die wir getan oder unterlassen haben. Wir haben Mitleid mit Menschen, die wir getroffen haben, oder bedauern die Erfahrungen, die wir im Wachleben mit ihnen gemacht haben.
  • Von den Folgen eines Flugzeugabsturzes träumen, kann als eine Warnung vor der Zuverlässigkeit einiger Personen aus unserer Umgebung verstanden werden. Es könnte eine Warnung sein, sich nicht auf andere Menschen zu verlassen, um eine Angelegenheiten zu lösen, die wir für wichtig halten. Diese Leute könnten uns absichtlich oder unbeabsichtigt gefährden.
  • Wenn unsere Lieben in einen Flugzeugabsturz verwickelt sind, haben wir Angst, sie zu verlieren. Sie mögen im Traum das Opfer sein, aber das bedeutet nicht, dass ihnen im wirklichen Leben etwas Schlimmes passieren wird. Manchmal steht dahinter auch unser Bedürfnis nach Freiheit. Wir versuchen stets, für sie unser Bestes zu geben, fühlen uns dadurch jedoch eingeschränkt.
  • Häufige Absturzträume deuten darauf hin, dass man in der Vergangenheit einen dramatischen Beinaheabsturz erlebt hat. Solche Alpträume können sich über Jahre hinziehen - solange eben, bis das traumatische Erlebnis verarbeitet ist.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Flugzeugabsturz allgemein: schwierige und komplizierte Pläne werden sich nicht auszahlen.
  • Stürzt ein Flugzeug ab oder brennt es mit dunklem Rauch, wird man bei seinen Vorhaben scheitern, während helle Flammen großen Erfolg versprechen sollen.
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum {verschachteltes Träumen} kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es ... weiter
FLUGZEUG = Vorhaben oder Projekte, Detailsdie man schnell und erfolgreich auf den Weg bringen will

Assoziation: Pläne und Ideen realisieren wollen. Fragestellung: Werden meine Pläne von Erfolg gekrönt sein?   Flugzeug im Traum stellt die momentane Tatkraft und den Entwicklungsverlauf von Ideen, Vorhaben oder Projekten dar, die man auf den Weg bringen will. Es zeigt an, ob oder wie erfolgreich man mit seinen Plänen vorankommt. Im günstigen Fall ist man in der Lage, alle erforderlichen Dinge zusammenzubringen und ... weiter
FLIEGEN = den Drang nach Freiheit, Detailssich von selbstgeschaffenen Begrenzungen befreien wollen

Zum Insekt Fliege   Assoziation: Freiheit von Beschränkungen. Fragestellung: Von welcher Bürde oder Last kann ich mich befreien?   Fliegen im Traum zeigt ein starkes Freiheitsgefühl oder das "Erreichen neuer Höhen" an. Manchmal kündigt es Situationen an, in denen man über seine Probleme oder persönliche Grenzen hinauswächst oder darüber hinausgeht. Man verfügt über einen erweiterten Handlungspielraum, ... weiter
SCHULE = soziale Ängste und zwischenmenschliche Sorgen, Detailswie man von anderen wahrgenommen wird

Assoziation: Soziale Belange, Unsicherheiten, Ängste und Sorgen. Fragestellung: Wovor und warum mache ich mir Sorgen?   Schule im Traum deutet auf unsere Sorgen, wie wir von den anderen beurteilt werden, oder mit unserem Leben zurechtkommen. Sie kann auf einen besonders wichtigen Umstand hinweisen, der Besonnenheit erfordert, und peinlich sein könnte, sollte es zu Unregelmäßigkeiten kommen. Schulen versinnbildlichen ... weiter
GEFUEHLE = Stimmungsumschwünge, Detailsderen extremeren Regungen man im Leben unterworfen ist

Gefühle im Traum deuten an, dass wir Stimmungsumschwüngen unterworfen sind. Unsere Gefühle im Traumzustand können sich stark von jenen im Wachzustand unterscheiden. Vor allem extremeren Regungen kann der Mensch im Traum offenbar freieren Lauf lassen. Gelegentlich ist es leichter und sinnvoller, Traumsymbole zu übergehen und sich gleich mit den leichter zugänglichen Stimmungen und Gefühlen des Traums zu beschäftigen. ... weiter
SITZEN = Entspannung, Gelöstheit, geistige Ausgeglichenheit, Detailsmit seinen Entscheidungen zufrieden sein

Sitzen im Traum stellt eine gewisse Zufriedenheit mit seinen Entscheidungen dar, oder man wünscht sich momentan nichts zu tun. Auch Faulheit oder mangelnde Bereitschaft zur Zusammenarbeit kann darin verborgen sein. Sitzt man unbequem oder fällt vom Stuhl und ähnliches, so ist dies ein Zeichen für seine Erschöpfung; Verkrampfung oder innerliche Angespanntheit. Im Alptraum deutet sitzen auf Probleme hin, die durch nicht ... weiter
TAUB = auf taube Ohren stoßen, Detailsgewisse Dinge nicht wahrhaben wollen

Assoziation: Arbeit an der Kommunikation. Fragestellung: Was will ich hören, oder was fürchte ich zu hören?   Taub im Traum oder blind, sagt vermutlich nichts über physische Gebrechen aus. Naheliegender ist, dass etwas oder jemand bei uns auf "taube Ohren" stößt und dass wir "blind" sind gegen das, was sich um uns herum tut. Solche Träume sind als Mahnung zu verstehen, eine Haltung zu ändern. Eine taube ... weiter
WACHE = eine Mahnung zur Ordnung, Detailsweil man zu Disziplinlosigkeit neigt

Assoziation: Arbeit an der Sicherheit. Fragestellung: Welcher Teil von mir braucht Schutz?   Wache im Traum gilt als Mahnung zur Ordnung. Einen Hang zur Disziplinlosigkeit haben. Sonst kann Wache ähnlich wie Polizei und Soldat gedeutet werden. Ansonsten kündet sie Hindernisse an, mit denen man bei einem großen Vorhaben rechnen muß Traditionelle Traumbücher sehen in ihr wohlgesinnte Förderer, neue ... weiter

Ähnliche Träume:
 
02.07.2015  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Flugzeugabsturz
Ich war auf einem fest mit meiner familie und meinem kleinen sohn, in einem restaurant mit vielen freunden (meiner eltern) ich sah ein flugzeug abstürzen- brennend mit hellen flammen, das flugzeug war grün. Ich stand im raum und sagte jemand müsse den rettungsdienst alamieren- alle begannen zu telefonieren, ich schrie laut stop, es war sehr laut- alle sehr aufgeregt, die meisten stopten das telefonat ich sahte mein vater solle das telefonat führen(machte er ja schon) Viele verliesen das restaurant um ...
 

20.06.2015  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Flugzeugabsturz
Ich hAbe von einem Flugzeugabsturz im Traum geträumt. Dann stürzen eine Freundin und ich tatsächlich ab. Sprechanlage: Oh nein, oh Gott, bitte nicht. - alles wackelt, ich bete. Ich bin alleine. Wasser dringt in das Flugzeug ein. Ich finde eine offene Tür. Wir sind im Wasser gelandet, in einer Stadt. Ich zeige der Crew die Tür. Schwarze Frau mit dickem Po, ein alter Mann haut drauf, als sie sich setzen will
 

02.06.2015  Ein Mann zwischen 49-56 träumte:
 
Flugzeugabsturz hinter Brücke
Sehe ein großes rotes Flugzeug steil vor einer Brücke aufsteigen. Es ist ein Doppeldecker. Als es hinter der Brücke war stürzt es plötzlich ab. Ich bewege mich in die Nähe des Flugzeugabsturzes um dort Fotos zu machen. Sehe viele Trümmerteile und auch Steine die von Explosionen überall umher fliegen.
 

13.05.2015  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Flugzeugabsturz gesehen
war mit meiner Tochter bei meinen Großeltern zu besuch die aber schon längst gestorben sind. vom Balkon aus sehe ich wie ein Flugzeug abstürzt. Dann bin ich auf dem Balkon ausgesperrt werde aber von meiner Omi reingelassen. Anschließend sitzen wir drinnen beim Kaffeetrinken wo auch meine Mutti plötzlich anwesend ist als wir sehen wie eine dicke Feuer-rauchwand auf uns zu kommt
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x