joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1013
twitter 2 mal bewertet: rating

 
Am 08.02.2015
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Alptraum ein:

zunge wie ein Schwamm

ich hatte eine grosse, dicke,schwammig -weisse, Zunge wenn meine zähne sie berührten versanken sie darin es war sehr mühevoll mit ihr zu leben sie war so dick das sie gar nicht mehr in meinen Mund platz hatte und zum teil aus meinen mund raushing.

ZUNGE = Selbstdarstellung und Kontaktaufnahme, Detailsüber etwas oder jemanden sprechen

Assoziation: Geschmacksvergnügen.
Fragestellung: Was möchte ich unbedingt ausprobieren?
 
Zunge im Traum symbolisiert wie und über was/wen man spricht, oder sich selbst ausdrückt. Sie verdeutlicht oft auch erotische Bedürfnisse, allgemeiner auch Gefühle, die sich immer stärker aufdrängen, aber besser beherrscht werden sollten. Im weiteren Sinne verkörpert sie Selbstdarstellung und Kontaktaufnahme. Manchmal steht dahinter die Ermahnung, seine Zunge {also das, was man sagt} besser im Zaum zu halten. Die Zunge ist ein Symbol des männlichen Geschlechtsorgans.
 
Im Traum symbolisiert sie die Fähigkeit, genau zu wissen, wann man sprechen und wann man besser schweigen soll. Sie kann auch etwas damit zu tun haben, wie man die Information versteht, die man an andere weitergeben will. Vielleicht hat man tiefe Überzeugungen, die man mitteilen möchte.

Eine andere, grundlegendere Erklärung verbindet die Zunge im Traum mit der Schlange und dem Phallus und daher letztlich mit der Sexualität. Außerdem ist die Zunge eine Droh- oder Abwehrgebärde, wenn Sie demonstrativ herausgestreckt wird. Nicht zuletzt ist sie ein Symbol des Geschmacksinns und der Auswahl der persönlichen Vorlieben.
 
Spirituell: Durch die Zunge ist dem Menschen das Sprechen möglich. Sie hat im Traum daher einen befruchtenden und schöpferischen Aspekt, der sich hauptsächlich auf das Geistige bezieht.
 
Siehe Essen Geschmack Kehle Kuß Lippen Lügen Mund Schlange Schlucken Sprechen

  • Zungenküsse oder Genitalküsse haben deshalb im Traum auch nicht unbedingt einen sexuellen Charakter. Sie bedeuten vielmehr, dass man sich des Problems mit der Person, die er im Traum küßt, annehmen soll.
  • Sieht man die eigene Zunge im Spiegel , gibt uns das Unbewußte den Rat, in einer bestimmten Situation lieber zu schweigen, als unbekümmert drauflos zu plappern.
  • Sehen wir die Zunge eines anderen Menschen im Traum, sollten wir an die spitzen Zungen in unserer Umgebung denken, an die Schwätzer, die uns und andere verleumden.
  • Von einer herausgerissenen Zunge träumt man, wenn man sich nicht frei ausdrücken darf.
  • Eine Schlangenzunge weist auf eine trügerische Art zu sprechen, oder sich selbst auszudrücken.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Zunge: Sexualsymbol und Sexualorgan (in direktem und übertragenem Sinne); in der Bedeutung besteht also kein Zweifel;
  • auch: du mußt dich vor jemandes Eifersucht hüten, der dich verleumden will;
  • jemand streckt einem die Zunge entgegen: man ist recht ungeschickt und macht sich lächerlich;
  • auch: man gehe dem Gerede anderer aus dem Wege;
  • die Zunge eines anderen sehen: man wird bei einem Skandal verunglimpft werden; man sollte jetzt seine Zunge hüten;
  • eigene Zunge sehen: die Bekannten werden einem mißbilligend betrachten; man sollte seine Worte sehr unter Kontrolle halten;
  • sich die Zunge verbrennen: durch allzu große Beredsamkeit hat man Befremden erregt oder wird solches erregen;
  • Zunge in irgendeiner Art und Weise angegriffen: die eigene Schwatzhaftigkeit wird einem in Schwierigkeiten bringen;
  • Zunge essen: Verleumdungen, die man verhältnismäßig leicht zunichte machen kann.
(arab.):
  • wenn jemand einem die Zunge rausstreckt: man wird sich bald über einem lustig machen und versuchen, einem zu täuschen.
  • selbst jemandem die Zunge heraus strecken: man sei auf der Hut sich nicht durch ein Ungeschick lächerlich zu machen.
  • auch: lasse dich nicht in Schwätzerei ein.
  • nasse Zunge: du wirst jemanden kränken.
  • trockene Zunge:: Krankheitsgefahr.
  • blaue Zunge: Todesnachricht.
  • geschwollene Zunge: man lügt dich an.
  • sich selbst in die Zunge beißen: man wird in nächster Zeit vom Unglück verfolgt werden.
  • Zunge abschneiden: böse Verleumdungen.
  • abgeschnittene Zunge: es steht eine leidenschaftliche Liebesaffäre bevor, die jedoch mit beträchtlichen Unannehmlichkeiten verbunden sein wird.
  • Zunge essen: schweigen ist besser als Reden.
(indisch):
  • Zunge sehen: Sorgen werden sich bei dir bemerkbar machen.
  • kranke Zunge: kleine Leiden.
  • geschwollene Zunge: Krankheit eines Verwandten.
  • sehr lange Zunge: heftiger Kummer.
  • Zunge essen: Gesundheit, Behagen.
  • jemandem die Zunge zeigen: du hast schlechte Sitten.

SCHWAMM = ermahnt, schwere Verleumdungen nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, Detailssondern sich davon reinzuwaschen

Schwamm ermahnt, schwere Verleumdungen nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, sondern sich davon reinzuwaschen.
 
Psychologisch: Der Schwamm im Traum läßt ermahnen, daß wir im Wachleben irgendwie ausgepreßt werden sollen; das kann durch Worte geschehen, manchmal wird es auch auf Finanzielles hinweisen, vielleicht sogar auf den Verlust des letzten Pfennigs. Wer sich im Traum mit einem Schwamm wäscht, wird möglicherweise ein ungutes Gefühl nicht los, das ihn vor einem Menschen oder einer kritischen Angelegenheit warnte.
 
Siehe Lappen Putzen Waschen Reinigen Schreibtafel Kreide Pilz

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schwamm sehen: empfiehlt Sauberkeit und Reinheit; man sollte gegen üble Nachrede trotz Unbekümmertheit angehen, da man sich sonst die Gunst einer wichtigen Persönlichkeit verscherzt; auch: man wird von jemandem betrogen;
  • Schwamm kaufen: bedeutet Gesundheit;
  • Schwamm verschenken: Freunde und Freundinnen erwerben;
  • mit dem Schwamm etwas wegwischen: signalisiert, daß man der eigenen Dummheit zum Opfer fallen wird;
  • sich mit einem Schwamm waschen: man wird eine Verleumdung widerlegen;
  • Schwamm auswringen oder auspressen mit der Hand: Neuigkeiten erfahren und Neues sehen, woraus man Nutzen ziehen kann;
  • Für eine Frau bedeutet ein Schwamm einen hochgestellten Verehrer in der Armee oder Marine.
(arab.):
  • Schwamm allgemein: man will dich erpressen;
  • Schwamm zum Waschen: du bewahrst die äußere Sauberkeit und Anständigkeit; auch: es steht massiver Ärger mit einem unzufriedenen Menschen bevor;
  • sich mit Schwamm waschen: unverhofftes Liebesglück wird einem widerfahren; auch: in bezug auf ein vergangenes Ereignis Gewissensbisse haben,-
  • eßbarer Schwamm: bedeutet Gesundheit erlangen.
(indisch):
  • Schwamm zum Waschen: mäßige deinen Geiz;
  • Schwämme essen (Pilze): du wirst ein hohes Alter erreichen;
  • Schwämme sammeln: viel Mühe und wenig Erfolg.
ZAEHNE = einen Indikator, Detailsder veranschaulicht, wie es um unsere Lebenkraft und Stärke bestellt ist

Assoziation: Unabhängigkeit; Macht; Fähigkeit zu nähren und zu kommunizieren. Fragestellung: Wo in meinem Leben fürchte ich mich vor Abhängigkeit? Was möchte ich sagen?   Zähne im Traum gelten als Indikator für Temperament, Lebenskraft und Selbstbewusstsein. An ihrem Zustand lässt sich ablesen, wie gut es um unsere körperlichen Anlagen, Lebenkraft, Ansehen und Stärke bestellt ist. Zahnverlust weist immer auf ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, Detailsdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
DICK = Trägheit und mangelnde Disziplin, Detailszu sehr auf Vergnügungen ausgerichtet sein

Dick im Traum kann auf maßlosen Genuß, überhöhte Bequemlichkeit, Faulheit, Schwerfälligkeit oder auch auf mangelnde Selbstbeherrschung hinweisen. Man ist zu sehr auf Amüsement ausgerichtet, nimmt anstrengende Dinge nicht ernst genug oder fantasiert von unrealistischen Plänen. Oft fordert solch ein Traum zur Mäßigung auf.   Trivial kann das Unbewußte damit auch einmal auffordern, etwas gegen ... weiter
MUND = das Bedürfnis nach Kontakt und Mitteilung, Detailser warnt auch davor, ihn zu voll zu nehmen

Assoziation: Ernährung; neue Verhaltensweisen. Fragestellung: Was bin ich in mich aufzunehmen bereit? Was bin ich auszudrücken bereit?   Mund im Traum kann erotische Bedürfnisse verdeutlichen oder allgemein für Mitteilungs- und Kontaktbedürfnis stehen. Oft symbolisiert er auch die Art und Weise, wie man äußere Eindrücke aufnimmt. Zuweilen warnt er konkret davor, den "Mund zu voll zu nehmen". Allgemein ... weiter
BERUEHRUNG = das Herstellen von Kontakten, Detailsdas Verlangen nach Nähe zu anderen

Berührung im Traum steht für das Herstellen von Kontakten. Man steht mit dem Menschen, den man im Traum berührt, im gegenseitigen Einvernehmen. Berührung im Traum kann auch das Verlangen nach Nähe zu einem anderen Menschen symbolisieren. Innerhalb von Beziehungen kann die Berührung einen wichtigen Akt der Anerkennung darstellen. Das Traumbild zeigt, welche Einstellung man zu Berührungen hat, die man gibt oder ... weiter
LEBEN = Vertrauen, Tatkraft und Energie, Detailswenn man sich im Traum lebendig fühlt

Leben im Traum zeigt Vertrauen in die Zukunft, Tatkraft und Energie an, wenn man sich im Traum lebendig fühlt oder sich des Lebens bewusst wird. Wird etwas plötzlich lebendig, bedeutet dies, dass man erstaunt darüber ist, dass etwas wieder da ist. Es kann aber auch einen besonderen Moment im Leben reflektieren, bei dem eine verlorene Liebe, eine abgebrochne Beziehung oder eine frühere Situationen wiederherstellt wird. ... weiter
PLATZ = Zentrum der Psyche, Detailseine bisher unbewußte Problematik ins Bewußtsein rufen

Platz im Traum warnt eindringlich davor, die Augen weiterhin vor Problemen zu verschließen; dabei kommt es auch darauf an, was auf dem Platz geschieht.   Der Platz im Traumgeschehen hat eine wichtige Bedeutung, auf ihn laufen meist viele Straßen zu; er ist also ein zentraler Punkt, vor allem wenn er rund oder quadratisch ist, so ist er ein Symbol für das Zentrum der Psyche. Mit einem solchen Traum soll die ... weiter

Ähnliche Träume:
 
17.06.2018  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Intime Zungenküsse mit bekannten Musiker
Ein bekannter amerikanischer Musiker gab mir einen sehr langen, intensiven, intimen Zungenkuss, welchen ich auch erwiderte. Wir lagen in der Nähe an einem Meer an einer Küste. Wir schauten aufs Meer und ein U-Boot tauchte auf. Die komplette Besatzung stieg aus und ging nach Hause zu Ihren Frauen oder Geliebten, es war eine fröhliche Stimmung. Der Musiker und ich schauten uns erneut an und er gab mir diesmal einen noch intensiveren Zungekuss. Es fühlte sich alles sehr real und intensiv an. Auch diesesmal erwiderte ich seinen Zungenkuss. Dieser Zungenkuss war besonders schön. Allerdings, ...
 

31.01.2017  Ein Mann zwischen 21-28 träumte:
 
Zungenkuss mit meiner Stieftochter
Ich(25j) träumte das ich eine Beziehung mit meiner Stieftochter(16j) anfange. sie sagte jedoch ich sollte mich vorher auf Krankheiten testen beim arzt. dann küssten wir uns leidenschaftlich mit Zunge. wir umarmten uns dabei und es fühle sich gut an.ich wachte auf( was ich sonst NIE tue) und schlief wieder ein und wir küssten uns wieder. das ganze ging ungefähr 5 mal. meiner Freundin(34j) kam auch in den Traum vor und war nicht mehr mein Partner aber sie hatte auch keine Probleme damit. ganz zum Schluss will ich mit beiden zusammen sein und der Wecker klingelt
 
Anmerkung: comment
hallo ich hätte gerne zu meinem traum ein paar genauere Infos die vorallem darauf beziehen das ich der TOCHTER MEINER FRAU leidenschaftlich geküsst habe.

vom altersunterschied ist es genau gleich meine frau ist 9 jahre älter als ich und ihre tochter ist 9 Jahre jünger als ich. hat das eine bedeutung ??

ich bin gespannt auf jegliche infos dies bezüglich!
weil es ist schon kommisch zu träumen das ich meine steiftochter küsse.
ich meine natürlich ist sie schon hübsch und alles aber ich bin mit ihre mutter zusammen....

29.01.2017  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Zerschnittene szunge
Aus Meiner Zunge quierlt weisses zeug dabei spaltet sie sich auf und anschließend sehe ich wie sie zerschnitten ist und anfängt fürchterlich zu bluten. Und ich somit nicht nehr reden kann
 

16.12.2015  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
zunge dunkel rausgestreckt
ich habe due Zunge rausgestreckt, sie war ziemlich dreckig vbnnbvjjkjjjklhjkllllllllklkjhh
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x