joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Zunge
Zunge
facebooktwitter   (46) ∅4.07 stars

Traumsymbol Zunge: Selbstdarstellung und Kontaktaufnahme, über etwas oder jemanden sprechen

Assoziation: Geschmacksvergnügen.
Fragestellung: Was möchte ich unbedingt ausprobieren?
 
Zunge im Traum symbolisiert wie und über was/wen man spricht, oder sich selbst ausdrückt. Sie verdeutlicht oft auch erotische Bedürfnisse, allgemeiner auch Gefühle, die sich immer stärker aufdrängen, aber besser beherrscht werden sollten. Im weiteren Sinne verkörpert sie Selbstdarstellung und Kontaktaufnahme. Manchmal steht dahinter die Ermahnung, seine Zunge (also das, was man sagt) besser im Zaum zu halten. Die Zunge ist ein Symbol des männlichen Geschlechtsorgans.
 
Im Traum symbolisiert sie die Fähigkeit, genau zu wissen, wann man sprechen und wann man besser schweigen soll. Sie kann auch etwas damit zu tun haben, wie man die Information versteht, die man an andere weitergeben will. Vielleicht hat man tiefe Überzeugungen, die man mitteilen möchte. Eine andere, grundlegendere Erklärung verbindet die Zunge im Traum mit der Schlange und dem Phallus und daher letztlich mit der Sexualität. Außerdem ist die Zunge eine Droh- oder Abwehrgebärde, wenn Sie demonstrativ herausgestreckt wird. Nicht zuletzt ist sie ein Symbol des Geschmacksinns und der Auswahl der persönlichen Vorlieben.
 
Spirituell: Durch die Zunge ist dem Menschen das Sprechen möglich. Sie hat im Traum daher einen befruchtenden und schöpferischen Aspekt, der sich hauptsächlich auf das Geistige bezieht.
 
Siehe Essen Geschmack Kehle Kuß Lippen Lügen Mund Schlange Schlucken Sprechen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Zunge: Sexualsymbol und Sexualorgan (in direktem und übertragenem Sinne); in der Bedeutung besteht also kein Zweifel;
  • auch: du mußt dich vor jemandes Eifersucht hüten, der dich verleumden will;
  • jemand streckt einem die Zunge entgegen: man ist recht ungeschickt und macht sich lächerlich;
  • auch: man gehe dem Gerede anderer aus dem Wege;
  • die Zunge eines anderen sehen: man wird bei einem Skandal verunglimpft werden; man sollte jetzt seine Zunge hüten;
  • eigene Zunge sehen: die Bekannten werden einem mißbilligend betrachten; man sollte seine Worte sehr unter Kontrolle halten;
  • sich die Zunge verbrennen: durch allzu große Beredsamkeit hat man Befremden erregt oder wird solches erregen;
  • Zunge in irgendeiner Art und Weise angegriffen: die eigene Schwatzhaftigkeit wird einem in Schwierigkeiten bringen;
  • Zunge essen: Verleumdungen, die man verhältnismäßig leicht zunichte machen kann.
(arab.):
  • wenn jemand einem die Zunge rausstreckt: man wird sich bald über einem lustig machen und versuchen, einem zu täuschen.
  • selbst jemandem die Zunge heraus strecken: man sei auf der Hut sich nicht durch ein Ungeschick lächerlich zu machen.
  • auch: lasse dich nicht in Schwätzerei ein.
  • nasse Zunge: du wirst jemanden kränken.
  • trockene Zunge:: Krankheitsgefahr.
  • blaue Zunge: Todesnachricht.
  • geschwollene Zunge: man lügt dich an.
  • sich selbst in die Zunge beißen: man wird in nächster Zeit vom Unglück verfolgt werden.
  • Zunge abschneiden: böse Verleumdungen.
  • abgeschnittene Zunge: es steht eine leidenschaftliche Liebesaffäre bevor, die jedoch mit beträchtlichen Unannehmlichkeiten verbunden sein wird.
  • Zunge essen: schweigen ist besser als Reden.
(indisch):
  • Zunge sehen: Sorgen werden sich bei dir bemerkbar machen.
  • kranke Zunge: kleine Leiden.
  • geschwollene Zunge: Krankheit eines Verwandten.
  • sehr lange Zunge: heftiger Kummer.
  • Zunge essen: Gesundheit, Behagen.
  • jemandem die Zunge zeigen: du hast schlechte Sitten.
Traumdeutung ZUNGE
1. Anteil männlich: 56.6% Anteil weiblich: 43.4%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 34.9%
2. in erotischen Träumen: 19.3%
2. in spirituellen Träumen: 6%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 25.6%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 43.5%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 30.9%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit ZUNGE:commentratingDatum:
 Intime Zungenküsse mit bekannten Musikerrating17.06.18
 Zungenkuss mit meiner Stieftochtercommentrating31.01.17
 Zerschnittene szungerating29.01.17
 zunge dunkel rausgestrecktrating16.12.15
 schwarze zungerating08.10.15
 Kaugummi Zungerating26.04.15
 Haar auf der zungerating01.04.15
 zunge wie ein Schwammrating08.02.15
 geschwollene Zungerating05.02.15
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Traumtagebuch: Jetzt kostenfrei und anonym ein persönliches Traumtagebuch führen. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich! weiterlesen


Links: Person Phallus Rat Schweigen Spiegel Tiefe Traum

Keywords: abgeschnittene Zunge, blaue Zunge, Genitalkuß, geschwollene Zunge, herausgerissene Zunge, in Zunge beißen, kranke Zunge, lange Zunge, nasse Zunge, Schlangenzunge, trockene Zunge, von Zunge träumen, Zunge anderer, Zunge entgegen strecken, Zunge im Spiegel, Zungenkuß, Zunge rausstrecken, Zunge sehen, Zunge verbrennen, Zunge zeigen
 
Variationen: zunge, zungen, zungenbelag, zungenpiercing, zungenreden, zungenredner, zungenredners, züngeln, züngelt, züngelte, züngelten
 
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x