joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  

Dieser Traum wurde 3554 mal gelesen. Bewertung abgeben:

 
Datum: 09.01.2015
Eine Frau im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Alptraum ein:

mit Urin bespritzt

Morgen heute Morgen habe ich geträumt das mich jemand über meine Kleidung anpinkelt war in einem grossen Haus mit meiner Kollegin die rannte davon ,was ich eigentlich auch tun wollte ,versteckte mich hinter einer Türe und würde dennoch nassgespritzt .Trotz Plüschtiere die ich mir vors Gesicht gehalten habe.Derjenige der mich angepinkelt hat hat nur gelacht.Sein Urin kam Strahlenweisse Farbe ganz normal.Lg
URIN = seelische Spannungen, Detailssich eines Problemes entledigen wollen

Assoziation: Loslassen, meist von Emotionen; Wut; Scham über gezeigte Emotionen.
Fragestellung: Welche Gefühle klären sich für mich? Wer soll sich verpissen?
 
Urin im Traum stellt eine Freisetzung von Spannung dar. Man will sich eines Problemes entledigen, das man schon zu lange mit sich herumgeschleppt hat. Oder man freut sich darüber, dass man mit gewissen Menschen nichts mehr zu tun haben wird.
  • Uriniert man selbst, kann das auf eine Befreiung von Streß hinweisen. Vielleicht hat man zu lange damit gewartet, sich einem Problem zu stellen. Man selbst oder jemand anderes, der endlich Streß und aufgestauten Problemen freien Lauf läßt.
  • Jemand, der neben einem uriniert, obwohl man dies nicht will, stellt Gereiztheit oder Verärgerung gegenüber jemanden dar, der sich auf unsere Kosten von seinen Problemen befreien will. Jemand will mit seinen Problemen in unser Revier eindringen oder benimmt sich uns gegenüber ohne jeglichen Anstand.
  • Nicht urinieren können: Man leidet unter den Spannungen seiner Seele und sucht dringend nach Erleichterung. Urin kann manchmal auch sexuelle Empfindungen symbolisieren.
  • Von einem Urinal träumen, stellt einen ungehörigen Versuch dar, sich von einem Problem oder einer Situation zu befreien. Man mag vielleicht einen Weg gefunden haben, ein Problem auf die unfeine Art zu lösen, fühlt sich aber unangenehm. Oder man sorgt sich um nichts anderes, außer dem Umgang mit den eigenen Problemen.
Wie der Kot ist der Urin kaum ein negatives Traumbild, vielmehr steht das Urinieren im allgemeinen - sofern es nicht mit Bettnässen im Schlaf einhergeht - für einen sexuellen Spannungszustand im Wachleben. Urin kann eine Anregung zu fruchtbarer Tätigkeit ausdrücken. Wie alle anderen Körpersekrete gilt auch der Urin als magische Substanz, er wurde bei den Naturvölkern zur Heilung benützt.
 
Siehe Blase Exkremente Harn Kot Niere Toilette
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Urin allgemein: wenn nicht als einfacher physiologischer Entlastungstraum, dann sexuell, aber ziemlich verwickelt zu verstehen.
  • Urin sehen: man wird wegen der schlechten Gesundheit für seine Freunde uninteressant und nicht akzeptabel.
  • Urin lassen: deutet ein Wiedererlangen der Gesundheit durch die Anwendung eines Hausmittels an.
  • auch: bedeutet Erleichterung einer Lage; ist ein Zeichen für Glücklosigkeit und schlechte Zeiten in Sachen Liebe.
  • Urin ins Bett lassen: man muß Enthaltsamkeit üben.
  • Urin trinken: man wird Gesundheit erlangen.
  • ein Urinal sehen: es gibt sehr viel Aufregung bei einem zu Hause.
(arab.):
  • Urin lassen: Erleichterung im Geschäft,.
  • Urin trinken: Heilung von einer Krankheit.
  • trüber Urin: Vorsicht vor Gefahr.
(indisch):
  • Urin sehen: Verlust im Geschäft.
  • trüben Urin sehen: Krankheit.
  • Urin auf der Straße sehen: denke an die Ehrlichkeit.
  • Urin trinken: du wirst von einer Krankheit genesen.
  • Urin lassen: du könntest schon weiter sein mit deinen Studien, wenn du dich nicht mit dummen Angelegenheiten befassen würdest.
  • Urin verschütten: du denkst andere sind Dummköpfe und nur du allein bist der Klügere.
  • in Urin hineintreten: du hast ein unverhofftes Glück.
  • Urin riechen: was du bis jetzt verloren hast, wirst du plötzlich durch einen überraschenden Gewinn wieder erhalten.
  • mit Urin bespritzt werden: du kannst auf eine baldige erfreuliche Nachricht, die deinen neuen Beruf betrifft, hoffen.
TUER = Zugang, Option oder Wechsel, Detailsdie Chance bekommen, etwas anderes zu machen

Assoziation: Zugang, neue Aussichten oder Wechsel. Fragestellung: Welchen Bereich bin ich zu betreten bereit?   Tür im Traum kann eine nunmehr verfügbare Möglichkeit bedeuten. Die Chance, etwas anderes zu machen. Sie kann den Eingang in eine neue Lebensphase darstellen,wie etwa der Übergang von der Pubertät ins Erwachsenenalter. Sehr wahrscheinlich bieten sich jetzt Chancen, über die man eine bewußte Entscheidung ... weiter
HAUS = Gefühle und Überzeugungen, Detailsmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie man seine aktuellen Lebensumstände beurteilt. Wobei man versucht, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen Räume und ... weiter
GESICHT = die Merkmale der Persönlichkeit, Detailsdas Erkennen eigener oder fremder Charaktereigenschaften

Assoziation: Identität, Ego, Selbstbild,; Fragestellung: Wie erscheine oder wirke ich auf andere?   Gesicht im Traum stellt die Persönlichkeit dar. Es kann das allmähliche Begreifen der eigenen Persönlichkeitseigenschaften, oder die eines anderen wiederspiegeln. Dabei ist entscheidend, welche Empfindungen die Gesichtszüge auslösten. Die linke Gesichtsseite deutet auf die logischen oder rechtschaffenden Merkmale einer ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum (verschachteltes Träumen) kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es sich ... weiter
FARBEN = Aussagen über den seelischen Zustand, Detailsje intensiver, desto bedeutsamer die Symbolik

Farben im Traum hängen von den persönlichen Vorlieben und Abneigungen gegenüber bestimmten Farben ab. Was ebenfalls nicht allgemeingültig berücksichtigt werden kann, sind die vielen Farbabstufungen, Sättigungsgrade und Helligkeitswerte. Grundsätzlich ist dazu zu sagen, dass hellere Farben im Sinne von Fröhlichkeit, Unbeschwertheit und teilweise auch Bewußtheit gedeutet werden, auch wenn das sicherlich ein Klischee ist. Heute ... weiter
KOLLEGE = Teamwork, Detailsbestimmte Eigenschaften oder Gedanken ins eigene Leben übernehmen wollen

Kollege im Traum steht für Zusammenarbeit und Teamwork. Als soziales Symbol steht es auch im Traum für die Arbeit an den Beziehungen im Kollektiv. War er verärgert über uns, oder konnten wir ihn nicht ausstehen sollten wir uns im wirklichen Leben kooperativer zeigen. Fanden wir ihn symphatisch dann werden unsere Pläne erfolgreich verlaufen. Von einem Kollegen träumen, den man kennt, stellt die ehrlichsten Gefühle gegenüber ... weiter
KLEIDUNG = Persönlichkeit, Detailssich in seiner Rolle den anderen darstellen

Assoziation: Identität, Selbstbild, ausprobieren neuer Rollen oder Ablegen der alten Rollen. Fragestellung: Welchen Teil von mir zeige ich?   Kleidung im Traum wird als Ausdruck der eigenen Persönlichkeit im Sinne von Selbstdarstellung verstanden. Jeder Mensch ist fähig, bestimmte Rollen zu spielen und in sie hineinzuschlüpfen, wenn es eine Begegnung erforderlich zu machen scheint. Im Einzelfall kann das mit ... weiter
LACHEN = eine Befreiung der Seele, Detailsum Spannungen von Probleme vorübergehend aufzulösen

Fragestellung: Auf welche Weise bin ich bereit, mehr Heiterkeit zuzulassen? Welchen Druck will ich entweichen lassen?   Lachen im Traum (Gelächter) kann auf Sorgen und Probleme hinweisen; die damit verbundenen Spannungen lösen sich vorübergehend auf und man erlebt dies als Spannungsauflösung. Manchmal weist es darauf hin, dass man das Leben zu ernst nimmt. Wenn man in seinem Traum ausgelacht wird, zeigt dies, dass ... weiter
RENNEN = sich im Leben behaupten, Detailsin einer Sache unbedingt Fortschritte machen wollen

Assoziation: Schnelle Bewegung; Flucht; Freude an körperlicher Betätigung. Fragestellung: Was bewegt mich?   Im Traum rennen oder jemanden rennen sehen verdeutlicht, wie man sich im Leben behaupten kann. Einfach nur rennen kann, eine Situation im Wachleben darstellen, bei der man bestrebt ist, ein konstantes Tempo aufrecht zu erhalten. In einer Angelegenheit unbedingt Fortschritte machen wollen. Auf etwas zu ... weiter
MORGEN = Anfangsphase, Detailsneue Möglichkeiten, die man nicht versäumen darf

Der Traum-Morgen repräsentiert die Anfangsphase eines Projektes. Morgen steht auch für Energie, Tatkraft, Vitalität und Elan, für neue Möglichkeiten des Lebens, die man nicht versäumen darf.   Der Morgen, wie auch die Morgendämmerung oder -röte oder der Sonnenaufgang haben im Traum eine positive Bedeutung. Es ist ein Zeichen dafür, dass etwas Unbewußtes ins Bewußtsein rückt oder etwas Neues entsteht. Gewissermaßen der ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Plueschtier

 

Ähnliche Träume:
 
06.02.2019  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Uriniert
Habe auf meinen Körper uriniert. Wozu das gut sein sollte, weiß ich nicht mehr.
 

01.11.2018  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Hundeurin
Einer meiner kleinen Hunde hat sämtliche Mauern im Haus mit Urin versehen
 

06.10.2018  Ein Mann zwischen 14-21 träumte:
 
Das unendliche urinieren
unendlich langes urinieren ich in der schul toillete. zuvor war ich in meinem klassenzimmer aber es war nur 1 person von meiner alten klasse die anderen kannte ich nicht hatten jedoch alle ein verschiedenes gesicht
 

01.10.2018  Ein Mann zwischen 21-28 träumte:
 
In den Garten von jemand Anderen urinieren
Bei einer Kommilitonin zu Besuch, die in der Pampa wohnt. (In real habe ich sie noch nie besucht) Verspürte starken Handrang und erleichterte mich in ihrem Garten. In dem Garten der Kommilitonin waren einige Bewohner aus dem Dorf um ihre Hunde dort freilaufen und urinieren zu lassen. Habe versucht mit den Dorfbewohnern zu flirten - ohne Erfolg.
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x