joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 621
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 06.01.2015
gab eine Frau im Alter zwischen 35-42 diesen Traum ein:

Löffel

Ich hatte einen Löffel im Hals. Man könnte an ihm ziehen aber nicht rausholen.

LOEFFEL = Sonderbehandlungen und Privilegien, Detailsmit etwas besonders vorsichtig umgehen sollen

Löffel im Traum steht für Sonderbehandlungen und Privilegien. Man selbst oder sonst jemand erhält eine Sonderbehandlung. Auch: Bereiche im Leben, die man schützen oder mit denen man besonders vorsichtig umgehen muss. Es ist ein Werkzeug der Nahrungsaufnahme. Die Seele ist hungrig und möchte neue Eindrücke aufnehmen.

Löffel im Traum sind ein gutes Zeichen dafür, dass man Wohlstand, Überfluss und Gewinnsteigerung erhalten wird. Man hat eine Möglichkeit gefunden, mit den Projekten und Aufgaben, die man liebt, auch Einnahmen zu erzielen. Man achte auf die Art des Löffels, wie der Löffel verwendet wird und was man mit dem Löffel tut, um eine detailliertere Traumdeutung zu erhalten.
 
Siehe Besteck Essen Gabel Geschirr Messer Rühren Suppe

  • Löffel sehen sagt voraus, dass Wohlstand, Überfluss und Gewinnsteigerungen ins Haus stehen. Man hat einzigartige Wege gefunden, um mit seinen geliebten Projekten und Aufgaben, Aufmerksamkeit und Einnahmen zu erzielen.
  • Ißt man damit, kann das ankündigen, dass die Sorgen und Probleme bald nachlassen. Dies zeigt auch an, dass man einen Schritt nach vorne machen will, der dazu führen soll, sich selbst versorgen zu können. Man will nicht die Hilfe anderer in Anspruch nehmen und möchte selbstständiger werden.
  • Suppe löffeln weist darauf hin, dass man die Konsequenzen für sein Verhalten tragen muss.
  • Löffel kaufen sagt voraus, dass es nur dann eine Sonderbehandlung geben wird, wenn man bereit ist, Geld dafür zu bezahlen.
  • Wer einen Löffel in der Hand hält, arbeitet daran, seine Werte und seine Zufriedenheit zu ergründen. Er ist sich noch nicht sicher, was genau er für sich selbst eigentlich erreichen will.
  • Löffel im Traum reinigen bedeutet, dass wir in naher Zukunft ein weiteres Projekt erhalten, an dem wir arbeiten können. Wir haben die Chance, neu anzufangen.
  • Teelöffel im Traum zeigen an, dass man, obwohl man ein ruhiges Leben führt, allmählich andere Dinge und Ereignisse hinzufügt. Vielleicht möchte man seinen perfekten Lebensstil weiterentwickeln und vervollständigen.
  • Goldlöffel im Traum stehen für das Leben der Superreichen. Möglicherweise protzt man mit seinem Vermögen, statt es mit Bedacht auszugeben.
  • Der Kochlöffel sagt voraus, dass man einem Erfolgsrezept folgen wird. Man sei bereit, seine Kreativität einzusetzen, um die Dinge richtig zusammen zu bringen.
  • Einen Riesenlöffel zu benutzen oder zu sehen, symbolisiert unseren ungezügelten Appetit nach Nahrung. Wenn man damit jedoch eine kleine Menge Lebensmittel aufnimmt oder er nicht in die Schüssel passt, deutet dies darauf hin, dass man mit dem, was man hat, unzufrieden ist, und nach mehr hungert.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Löffel sehen: stellt ein Essen in Aussicht, zu dem man als Gast eingeladen werden wird;
  • einen silbernen Löffel sehen: man wird von anderen beneidet, denen es materiell besser geht als einem selbst;
  • Löffel benutzen: deutet auf positive Anzeichen hin; private Dinge werden sich zufriedenstellend entwickeln;
  • Suppe löffeln: man wird die Suppe auslöffeln müssen, die man sich selbst eingebrockt hat;
  • mit einem Löffel essen: man muss eine Suppe auslöffeln, die man sich selbst eingebrockt hat;
  • mit einem Löffel gefüttert werden: jemand in der Umgebung will einem bevormunden;
  • gebrochene oder schmutzige Löffel: steht für Verluste und Sorgen;
  • großen Kochlöffel sehen: man hat zu Hause nichts zu sagen;
  • einen Löffel verlieren: man ist wahrscheinlich allgemein unsicher;
  • einen Löffel stehlen: man wird wegen seiner verachtenswerten Gemeinheit gegenüber der Familie bestraft werden.
(arab.):
  • viele Löffel sehen: ungebetene Gäste werden deine Schwelle überschreiten;
  • einen Löffel sehen: man erhält eine Einladung in den nächsten Tagen;
  • Löffel halten: für dein Alter ist gesorgt;
  • mit einem Löffel essen: man hat es selbst in der Hand, sein Glück zu erzwingen;
  • silberne Löffel in großer Zahl sehen: man neigt zu Mißgunst gegenüber einem Verwandten oder Bekannten, der mehr Glück hat als man selbst, Neid;
  • mit einem Löffel gefüttert werden: eine Person versucht, einem zu bevormunden.
(indisch):
  • deine Sorgen werden verschwinden, du wirst stets reichlich Nahrung haben;
  • mit Löffel essen: durch deinen Fleiß kommst du vorwärts;
  • silberner Löffel: du wirst zu einem Gastmahl geladen werden;
  • rostiger Löffel: meide die Gesellschaft.
HALS = Kommunikation und Vertrauen, Detailsvor der Überbewertung des Verstandes gewarnt werden

Assoziation: Kommunikation, Vertrauen, Kreativität. Fragestellung: Was bin ich zu hören und zu sagen bereit?   Hals im Traum warnt oft vor der Überbewertung des Verstandes oder vor Waghalsigkeit, die einem schaden kann. Er zeigt unter anderem, was man fühlt, und wie man mit diesen Gefühlen umgeht - oder er steht als Verbindung zwischen Gedanken und Handlungen. Manchmal deutet er auf völlige Hingabe in einer ... weiter
ZIEHEN = irgend eine Form des aktiven Handelns, Detailsin einer bestimmten Situation zur Tat schreiten

Ziehen im Traum deutet auf irgendeine Form des aktiven Handelns hin. Man wird durch den Traum darauf aufmerksam gemacht, dass man in einer bestimmten Situation zur Tat schreiten kann. Auch der Gegenstand, den man zieht, oder das Mittel, mit dem man dies tut, kann wichtig sein. Ist man im Traum selbst der Ziehende, so trifft man bei einem Vorhaben die Entscheidungen. Wird man gezogen, dann hat man vielleicht den Eindruck, ... weiter

Ähnliche Träume:
 
28.05.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
gabel und löffel spülen
ich habe Anleitung für eine große Spülmaschine gelesen und die Spülmaschine zum Laufen gebracht. In der spülmaschine waren viele Gabel und Löffel. Ich spülte das Besteck, bis ich gesehn habe, dass alles bereits in der Spülmaschine sauber ist. Da waren nur wenig Besteck zu sauber machen.
 

16.09.2014  Eine Frau zwischen 70-77 träumte:
 
3 Löffel und eine Gabel
Mir wurde Silberbesteck geklaut. 3 Löffel und eine Gabel. Bedeutung dafür
 

14.02.2013  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Löffelstellung
Als ich am Abend mit meiner Mutter telefonisch gesprochen habe, habe ich mich gemütlich ins Bett gelegt. Als ich dann meine Augen wieder öffnete, hielt mich meine Schwester in der Löffelstellung im Arm. Der Raum war sehr hell und mit vielen glitzernden und goldenen Lichtern, Lampen und Vorhängen beschmückt. Als ich ins Wohnzimmer ging, lag meine Mutter ebenfalls auf der Couch und hat was leckeres gegessen. Meine Mutter war ebenfalls von hellen Lichtern und hochwertigen Stoffen umhüllt. Ich setzte mich zu meiner Mutter und habe mit ihr gesprochen, dann kam meine Schwester hinzu.
 

15.05.2011  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
löffel
sich bewegende löffel unter der haut anschließend sind die löffel unter dem bauch rausgedrückt worden
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x