joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Silberbesteck
facebooktwitter   (13) ∅4 stars

 
 

Traumsymbol Besteck: Grundbedürfnisse und deren Verfeinerung, Zerlegung und Analyse

Das Besteck im Traum richtet unseren Blick auf die Eßkultur und die Ernährungsweise. Essen hängt mit Grundbedürfnissen und deren Verfeinerung zusammen. Das Besteck hilft, diesen Kultivierungsprozeß durchzuführen. Dazu kommt noch die Bedeutung der Zerlegung und damit der Analyse. Man achte darauf, woraus das Besteck besteht, ob es besondere Formen aufweist.
  • Die Gabel ist mit ihren spitzen Forken ein verbreitetes Aggressionssymbol. Hat man "etwas aufgegabelt"? Gibt es etwas in diesem Traum, das schwer zu fassen oder festzuhalten ist? Geniert man sich, mit seinen Fingern zuzugreifen?
  • Der Löffel ist das am wenigsten aggressive Symbol unter dem Besteck. Bei ihm ist an die volkstümliche Redewendung "den Löffel abgeben" für den Tod zu denken. Ferner erinnert er uns an die Kindheit, als wir nur mit dem Löffel zu essen pflegten. Bisweilen bestehen auch Anklänge an den "Suppenkasper" (die Kindergeschichte aus "Der Struwelpeter"). Man muß seine Suppe auslöffeln, das heißt, die Konsequenzen dessen tragen, was man sich "eingebrockt" hat.
  • Das Messer ist einmal ein Symbol der Aggression und zum anderen des technischen oder analysierenden Geistes. Dabei ist besonders wichtig, um welche Art des Messers es sich handelt. Große Brot- und Küchenmesser drücken auch größere Aggressionen aus, als kleine Frühstücks- oder beispielsweise Obstmesser. Beachten Sie auch immer, ob das Messer scharf oder stumpf ist. Scharfe Messer weisen auf größere Aggressionen oder einen schärferen Verstand hin, stumpfe Messer auf kleinere Aggressionen und einen eher trüben oder ungenutzten Verstand.
Siehe Chirurg Essen Gabel Geschirr Messer Löffel Operation Spülen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Man kann nicht alles alleine schaffen und sollte deshalb die Unterstützung, die einem geboten wird, wahrnehmen.
  • blankgeputzter Löffel: das Familienleben verläuft reibungslos;
  • ein Satz neuer Löffel: bedeutet Harmonie in der Familie;
  • Löffel die Essen ausschöpfen: das Leben ist gut zu einem, man wird es in vollen Zügen genießen können; es wird einem nicht an Essen mangeln;
  • eine Gabel mit der schmackhafte Zutaten vermischt werden, kann lebhafte und angenehme gesellschaftliche Ereignisse in naher Zukunft andeuten;
  • ein Messer verschenken: Warntraum! zeigt den vorzeitigen Abbruch eines Vorhabens an;
  • ein rostiges oder kaputtes Messer: Angst vor Familienstreit oder Probleme im Liebesleben.


 
Träume mit BESTECK:commentratingDatum:
 das hochzeitsbesteckrating02.05.16
 Schmutziges Besteckrating25.06.13
 vermietetes Haus vom Großvater besuchtstar30.03.20
 Sauber oder schmutzigstar29.12.17
 Laufenstar28.02.17
 Restaurantstar02.06.16
 gabel und löffel spülenstar28.05.15
 Verfolgt von einem bösen Clownstar05.04.15

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x