joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 769
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 30.12.2010
gab ein Mann im Alter zwischen 49-56 diesen Traum ein:

Diebstahl

ich gehe in eine gaststätte. dort treffe ich eine hübsche junge frau. sie geht mit mir in ein gemütliches zimmer. dort bietet sie mir sex für geld an. plötzlich umringen mich mehrere personen und kümmern sich um mich. dann sind alle urplötzlich fort. ich bemerke, dass mir meine uhr mein autoschlüssedl und meine geldbörse gestohlen wurden.
DIEBSTAHL = Abneigung, Entbehrung und Einschränkung, Detailssich davor fürchten, etwas zu verlieren

Assoziation: Mangel, Trotz, Verachtung.
Fragestellung: Was will ich umsonst haben?
 
Diebstahl im Traum deutet man als etwas wollen, was man nicht haben kann oder nicht verdient hat.

----- Ereignet sich im Traum ein Diebstahl oder kommen Einbrecher darin vor, sind dies Traumsymbole, die wörtlich zu nehmen sind. Man hat Angst vor einem Verlust, der entweder bevorsteht oder bereits eingetreten ist. Dieser Verlust kann uns durch Nichtbeachtung drohen, es kann aber auch sein, dass es sich dabei um persönliche Beziehungen, Fähigkeiten, Eigenschaften oder Gefühlsbereiche handelt.
 
Siehe Dieb Einbrecher Räuber Raub Stehlen Verlieren Verlust

  • Einen Diebstahl begehen oder jemand bestehlen deutet darauf hin, dass man Verachtung, Ungehorsam und Respektlosigkeit für jemand anderen empfindet. Ihn ausnutzt, weil er sich uns gegenüber respektlos verhalten hat. Aus Trotz Gesetze brechen, weil sie nicht zu unseren Gunsten angewendet wurden. Seine Selbstachtung bewahren wollen. Vielleicht würde man sich gerne aus einer Verpflichtung oder Bindung "davonstehlen".
  • Opfer eines Diebstahls werden weist darauf hin, dass man eine schlechte Entscheidung bereut, oder eine gute Gelegenheit verpasst hat. Es kann aber auch bedeuten, dass man ausgenutzt wird. Jemand zeigt zu wenig Respekt gegenüber unserem Eigentum oder unserem Rang. Jemand will etwas von uns umsonst haben. Das Gefühl haben, jemand nicht trauen zu können.
  • Beim Diebstahl ertappt werden, deutet auf Schwierigenkeiten, weil man etwas unerlaubtes oder getan oder eigenmächtig gehandelt hat.

==> volkstümliche Deutung
Volkstümliche Deutung:
(arab.):
  • Diebstahl entdecken: du wirst verloren gegangenes Gut wieder erlangen.
  • Diebstahl begehen: du wirst viel Mißerfolg haben.
ZIMMER = einen Lebensabschnitt, Detailsin bestimmten Situation gewissen Grenzen ausgesetzt sein

Zimmer im Traum verkörpert als Teil des Hauses einen Teil unserer Persönlichkeit, unser eigenes Ich oder einen Lebensabschnitt. Das kann auf Verschlossenheit gegenüber anderen hinweisen, denen man sich und seine Pläne nicht offenbaren will. Ein unbekanntes Zimmer versinnbildlicht den persönlichen Raum und die Grenzen, denen man in einer Situation ausgesetzt ist. Vielleicht war man der Ansicht bereits alles zu kennen, ... weiter
GELD = Selbstwert und Ich-Stärke, DetailsErfolg oder Mißerfolg beim Erreichens seiner Ziele haben

Assoziation: Die Kraft die nötig ist, um unsere Ziele und Wünsche zu erreichen. Fragestellung: Habe ich genügend Potential, mir alle Bedürfnisse zu erfüllen?   Geld im Traum beschreibt den Erfolg oder Mißerfolg beim Erreichen selbst gesetzter Ziele. Es gibt uns zu verstehen, ob wir im realen Leben mehr oder minder in der Lage sind, unser Verlangen und unsere Wünsche zu befriedigen. Viellleicht werden wir uns gerade ... weiter
SEXUALITAET = den Wunsch nach Nähe, Detailsum den verlorenen Teil des selbst wiederzufinden

Sexualität im Traum bedeutet eine seelische Kontaktaufnahme. Obwohl Sexualität eines der Grundbedürfnisse des Menschen ist, haben sexuelle Handlungen im Traum nicht unbedingt mit unterdrückten Trieben und Wunschvorstellungen zu tun, auch wenn dies natürlich der Fall sein kann. Vielmehr wird durch die Sex im Traum auf eine psychische und schöpferische Funktion hingewiesen.   Bei Träumen mit sexuellen Handlungen, ... weiter
STEHLEN = Geringachtung, Detailsjemand respektlos behandeln oder respektlos behandelt werden

Assoziation: Geringachtung, Ungehorsam und Respektlosigkeit. Fragestellung: Zu welchen Menschen bin ich respektlos?   Stehlen im Traum läßt vermuten, dass man sich etwas ohne Erlaubnis nimmt. Dabei kann es sich um Liebe, Geld oder Gelegenheiten handeln. Man profitiert von jemand, der einen weder mag noch respektiert. Oder missachtet gesellschaftliche Regeln, weil sie nicht ins Konzept passen. Auch: Sich seiner ... weiter
FRAU = die passive Seite, Detailsdie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Sich Dinge ... weiter
GELDBOERSE = Selbstbewusstsein, Detailsalle Faktoren, aus denen man Vertrauen und Kraft schöpft

Assoziation: Aufbewahrung von Geld oder Dingen, die uns wertvoll erscheinen. Fragestellung: Was ist für mich von besonderem Wert?   Geldbörse im Traum ist etwas, das an sich von Wert ist. Sie steht deshalb wie Geld für Potenz, Macht und Einfluß. Ein Geldbeutel reflektiert Eigenbewertung, Identität und Faktoren, aus denen wir Vertrauen und Kraft schöpfen, und die zu mehr Selbstbewusstsein beitragen. Sie kann auch ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
JUNGE = einen Mangel an Reife, Detailsetwas befindet sich noch im Anfangsstadium

Assoziation: Unerfahrenheit, Mangel an Reife; Fragestellung: Wo mangelt es mir an Erfahrung?   Junge im Traum symbolisiert die männlich-intellektuelle Seite der Persönlichkeit, vor allem Verstand und Willen; er fordert dann meist auf, das Leben bewußter und aktiver selbst in die Hand zu nehmen und zu gestalten. Von einem Jungen träumen, stellt unerfahrene, männliche Aspekte wie Bestimmtheit, Wut, Überlegenheit ... weiter
UHR = Vergänglichkeit und Entwicklung, Detailssich bietende Chancen ergreifen können

Assoziation: Zeitplanung; Maß. Fragestellung: Wieviel Zeit habe ich? Was geht zu Ende?   Uhr im Traum stellt ein ausgeprägtes Gespür für gutes Timing dar. Den Stand der Dinge deutlich im Bewusstsein haben. Wissen, was getan oder vermieden werden kann. Darüber hinaus kann eine Uhr auch den optimalen Zeitablauf einer Angelegenheit widerspiegeln, ob bestimmte Aktionen langsamer oder schneller ablaufen müssen. ... weiter
PERSON = ein bestimmter Wesenszug, Detailsist sie bekannte kann sie der realen Person entsprechen

Person im Traum kann dieser realen Person entsprechen, besonders dann, wenn Eltern, Kinder, Liebespartner und enge Freunde im Traum vorkommen, spielen sie fast immer "ihre eigene Rolle". Außerdem kann jede geträumte Person auch einen Persönlichkeitsanteil, einen Wesenzug von uns darstellen.   Selten, aber doch: Manchmal schlüpft eine "fremde" Persönlichkeit in die vertraute Gestalt einer bekannten Person, die ihr ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Gasthaus

 

Ähnliche Träume:
 
10.04.2017  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Diebstahl mit Entführung
Der Traum fing an, als ich mit zwei Menschen (Mann und Frau) vor einem Gebäude auf der Treppe saß. Ich erkannte diese Menschen nicht aber im Traum haben sie sich wie Freunde angefühlt. Es war Sommer, da ich eine kurze Hose trug. Plötzlich fuhr ein Auto vorbei und es stiegen drei Männer mit Sturmmasken aus. Ich wusste, dass ich wegrennen muss, konnte mich aber nicht bewegen. Meine Freunde waren nicht mehr zu sehen, als mich einer der drei Männern packte um mich in das Gebäude als Geisel mitzuzerren. Dort begangen die anderen zwei Männer Diebstahl. (Was für ein Gebäude es war und was ...
 

13.01.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Diebstahl
habe in einem butik kleid gestohlen und wurde erwischt danach verfolgt
 

26.12.2014  Eine Frau zwischen 70-77 träumte:
 
Diebstahl
Ich sah vom Fenster aus auf die Straße wie mir eine Frau meine blaue Handtasche gestohlen hat . Ich lief hinterher und bekam meine Handtasche wieder .es waren unter Anderem Zigaretten drin.wir diskutierten sie sah ihren Fehler ein . Es waren viele Menschen dort .
 

25.12.2014  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Diebstahl
Im Küchenschrank stand eine Dose mit 260 Euro. Als mein sohn in die Soße schaute war das geld und ein zettel in der Dose wo drauf stand fick dich.meine Stieftochter hatte das geld gestohlen.ich fing an sie zu suchen. Doch ich fand sie nicht.dann habe ich meinen exfreund zu fragen wo sie ist aber nicht er ging ans Telefon sondern meine Stieftochter. Ich sagte ihr das sie mir das geld wieder geben muss sie gab mir darauf keine Antwort. Dann habe ich meinem ex freund eine nachricht geschrieben das wenn er sich nicht in fünf Minuten meldet ich die polizei informieren werde. Dann klingelte das ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6