joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  

  Leser 807 Bewertung abgeben:

 
Datum: 08.01.2014
Eine Frau im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Traum ein:

fühlte mich besessen

ich war in meiner wohnung eine alte bekannte war da ic sass auf den bett im wohnzimmer und schaute auf mich da war jemand in mir ein geist ich fühlte mich von ein geis besessen in mir sah ich eine flamme lodern ich hatte angst und wurde wach
FUEHLEN = Stimmungsumschwünge, Detailsum extremere Regungen freieren Lauf zu lassen

Fühlen im Traum kann sich stark von jenen im Wachzustand unterscheiden. Vor allem extremeren Regungen können wir im Traum offenbar freieren Lauf lassen. Vielleicht erkennen wir auch, dass wir seltsamen Stimmungsumschwüngen unterworfen sind.
 
Gelegentlich ist es leichter und sinnvoller, Traumsymbole zu übergehen und sich gleich mit den leichter zugänglichen Stimmungen und Gefühlen des Traums zu beschäftigen.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene ist die bewußte Wahrnehmung von Gefühlen die Voraussetzung für den spirituellen Entwicklungsprozeß.
 
Siehe Aggression Betrug Gier Kummer Liebe Macht Schmerzen Sexualität
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Etwas erfühlen oder ertasten: die Angelegenheiten sind auf dem Weg der Besserung; es besteht mehr Grund zur Freude, als zur Verzweiflung, eine Bekanntschaft wird einem in Kürze Freude bereiten.
GEIST = ungelöste Konflikte, Detailsvon etwas aus der Vergangenheit verfolgt werden

Geist im Traum deutet auf ungelöste Konflikte aus der Vergangenheit, die immer noch wirksam sind. Dabei kann es sich um schmerzhafte Erinnerungen, Schuldgefühle, eine unerfüllte Liebe, jemanden nicht verzeihen können, Eifersucht, Hass, Wut oder Schamgefühle handeln. Etwas, das einen immer noch verfolgt. Selbst ein Geist sein weist darauf hin, dass man nicht das tun kann, was man will. Etwas raubt einem die Seele, Hoffnungen ... weiter
BESESSENHEIT = übermächtige Gefühle oder Triebe, Detailswie Wut, Eifersucht oder andere heftige Emotionen

Besessenheit imTraum stellt mächtige Gefühle oder Triebe dar, die man nicht mehr kontrollieren kann. Die außer Kontrolle geratenen Gefühle lassen sich nicht mehr mit dem gesunden Menschenverstand überwinden. Wut, Eifersucht, oder andere schlechte Emotionen haben vorübergehend die Oberhand gewonnen und bestimmen das Geschehen. Sich als wahnsinnig erleben, oder unter unkontrollierbaren Einflüsse stehen. Andere besessen sehen ... weiter
WOHNUNG = eingeschränkte Freiheit, Detailsnur begrenzt so handeln dürfen, wie man eigentlich will

Assoziation: Ein Teil des gesamten Gebäudes des Selbst. Fragestellung: Welche Anteile meines Selbst habe ich in Besitz genommen?   Wohnung im Traum zeigt, dass man den Standpunkt vertritt, in einer Angelegenheit nur begrenzt so handeln zu dürfen, wie man es sich vorgestellt hat. Etwas erscheint als weniger attraktiv, als man es sich ursprünglich erhoffte. Nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten haben. Dennoch scheint ... weiter
ZIMMER = einen Lebensabschnitt, Detailsin bestimmten Situation gewissen Grenzen ausgesetzt sein

Zimmer im Traum verkörpert als Teil des Hauses einen Teil unserer Persönlichkeit, unser eigenes Ich oder einen Lebensabschnitt. Das kann auf Verschlossenheit gegenüber anderen hinweisen, denen man sich und seine Pläne nicht offenbaren will. Ein unbekanntes Zimmer versinnbildlicht den persönlichen Raum und die Grenzen, denen man in einer Situation ausgesetzt ist. Enge oder dunkle Zimmer deuten auf eingeschränkte ... weiter
BETT = sich nach Ruhe sehnen, Detailsum Schwierigkeiten erst mal zu überschlafen

Assoziation: Schlaf; Ruhe; Rückzug von allen Aktivitäten; Fundament. Fragestellung: Wovon möchte ich mich zurückziehen? Wovor will ich Ruhe haben?   Bett im Traum stellt ein Problem dar, von dem man kaum berührt wird oder gegen das man nicht mehr ankämpfen will. Problematische Situationen, die man erduldet oder toleriert, weil man inzwischen gut damit zurechtkommt. Schwierigkeiten erst mal überschlafen wollen. ... weiter
ANGST = vor etwas Angst haben, Detailssich nicht mit einem Problem konfrontieren wollen

Assoziation: Unausgedrückte Liebe, Selbstzweifel. Fragestellung: Was bin ich in mir und anderen zu akzeptieren bereit?   Angst im Traum zeigt, dass einem eine Angelegenheit große Sorgen bereitet. Das kann ein Problem sein, mit dem man sich nicht auseinandersetzen will. Oder man hat eine verborgenen Abneigung gegen das, was gerade geschieht. Auch das augenblickliche Selbstwertgefühl mag zu wünschen übrig lassen. Oder ... weiter
ALTE = konservative Überzeugungen, Werte oder Ereignisse, Detailsseine Integrität nicht verlieren wollen

Altes im Traum steht für veraltete, konservative Überzeugungen, Werte, oder Ereignisse. Seine Integrität nicht verlieren wollen, das Klassische bevorzugen. Auch konservative Ideen oder Entscheidungen können damit gemeint sein.   Das Alter im Traum wird oft gleichgesetzt mit Weisheit, von der ein Rat für das bewußte Leben zu erhoffen ist: es mahnt zur Besinnung und warnt vor schlechten Neigungen, wenn die dargestellten ... weiter
SITZEN = Entspannung, Gelöstheit, geistige Ausgeglichenheit, Detailsmit seinen Entscheidungen zufrieden sein

Sitzen im Traum stellt eine gewisse Zufriedenheit mit seinen Entscheidungen dar, oder man wünscht sich momentan nichts zu tun. Auch Faulheit oder mangelnde Bereitschaft zur Zusammenarbeit kann darin verborgen sein. Sitzt man unbequem oder fällt vom Stuhl und ähnliches, so ist dies ein Zeichen für seine Erschöpfung; Verkrampfung oder innerliche Angespanntheit. Im Alptraum deutet sitzen auf Probleme hin, die durch nicht ... weiter
BEKANNTE = vertraute Charakterzüge, DetailsProjektionen dieser Person, basierend auf derzeitige Situationen

Alle Personen, die im Traum auftreten, können bestimmte Charakterzüge von uns wiedergeben. Handelt es sich um fremde Personen, verkörpern sie oft verdrängte Persönlichkeitsanteile. Oft verkörpern sie aktuelle Projektionen dieser Person, basierend auf der derzeitigen Situation oder einem momentan bestehenden Konflikt. Bekannte treffen erweist sich in der Realität manchmal als richtige Vorahnung von einer Neuigkeit oder ... weiter
FLAMME = die Intensität einer unproblematischen Leidenschaft, Detailseine Sache am Leben erhalten

Assoziation: Inspiration, intensive Emotionen. Fragestellung: Welche Gefühle drängen danach, zum Ausdruck gebracht zu werden?   Flamme im Traum stellt die Intensität einer unproblematischen Leidenschaft dar. Das Feuer, welches das Herz oder die Motivation erwärmt. Sie gilt auch als Indikator für die Qualität der Lebensenergie oder deutet an, wie gut man eine Leidenschaft am Leben halten kann. Auch: Das Niveau der ... weiter

Ähnliche Träume:
 
26.11.2014  Ein Mann zwischen 14-21 träumte:
 
badespaß mit liebesgefühlen
Bin in einer Badeanstalt, oder was ähnlichem, mit ein paar Freunden, darunter auch ein Mädchen, dass mir sehr gefällt. Ich glaube es ist nacht, es wirkt alles sehr idyllisch, alle sind sehr friedlich und fühlen sich sehr geborgen, es ist ein gefliester Raum gefüllt mit niedrigem Wasser und es sind überall laufende Duschköpfe, gedämmtes Licht und alle haben großen Spaß und plantschen im Wasser. Meine Gefühle zu dem Mädchen sind im Traum sehr stark. Rückblickend war der Traum sehr emotional.
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x