joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  

  Leser 682 Bewertung abgeben:

 
Datum: 02.05.2013
Eine junge Frau im Alter zwischen 14-21 gab folgenden Traum ein:

Ich spiele Gitarre auf dem Balkon ...

Ich spiele Gitarre auf dem Balkon und ploetzlich erscheint von einer Insel ein riesiges Wesen aus Feuer (helle Farben, ehrer stark orange ) Es umgibt alles, ausser mein Heim. Dort bin ich sicher. Es bleibt alles heil, nichts wird zzerstoert, obwohl es vom Feuer umgeben ist.
BALKON = die mütterliche Brust, Detailsdas Hergeschenkte, für das man keine spätere Revanche erwartet

Assoziation: Aussicht, sehen oder gesehen werden.
Fragestellung: Was möchte ich von einer sicheren Warte aus beobachten? Wie möchte ich mich der Welt präsentieren?
 
Balkon im Traum ist ein Haussymbol, das auf das mütterliche, die weibliche Brust hinweist, aber auch auf das Hergeschenkte, für das man keine spätere Revanche erwartet. Balkon steht manchmal als Sexualsymbol für die weibliche Brust; vielleicht kommen darin unterdrückte sexuelle Bedürfnisse zum Ausdruck.
  • Befindet man sich auf ihm, dann trachtet man nach einem höheren Rang, als man gegenwärtig inne hat. Insbesondere dann, wenn man vom Balkon herab eine Ansprache hält. Es kann auch anzeigen, dass man wahrscheinlich offen für neue zwischenmenschliche Beziehungen ist.
  • Steht man unter einem Balkon, so zeigt dies, dass man sich des Prestigebedürfnisses seiner Mitmenschen bewußt ist. Man begegnet seinen Mitmenschen mit zu viel Respekt.
  • Der einstürzende Balkon zeigt an, dass man Hoffnungen wahrscheinlich begraben muß.
Man sucht in einer Situation, in der man sich machtlos fühlt, nach Macht. Ein Balkon ist ein Symbol für einen sicheren Platz im vertrauten Umfeld, der dennoch Ausblick und Übersicht (= Kontrolle über andere) gewährleistet. Haben wir gut getarnte Machtgelüste? Vermutlich - wenn wir dabei nicht allzuviel riskieren müssen.
 
Spirituell: Wer träumt, daß er auf irgendeine Weise erhöht ist erkennt seine spirituelle Kompetenz oder seinen Fortschritt auf spiritueller Ebene.
 
Siehe Ausblick Brust Garten Geländer Fenster Haus Terrasse Tür
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Balkon sehen: kündigt meist eine neue Freundschaft an - steht in Männerträumen meist für erotische Wünsche;
  • auf Balkon stehen und einem gegengeschlechtlichen Menschen zuwinken: die Liebe wird erwidert; verheißt Glück in der schon bestehenden oder neuen Liebe;
  • auf Balkon stehen und einem gleichgeschlechtlichen Menschen zuwinken: man findet einen guten Kameraden;
  • auf Balkon sitzen: Ihre schnelle Genesung wird sich verzögern;
  • auf Balkon stehen: deine jetzige soziale Stellung im Leben verbessert sich;
  • Balkon verlassen: es wird trotz Hindernisse alles gut sein;
  • eine andere Person auf einem Balkon erkennen: man darf sich auf ein herzliches Wiedersehen mit einem lieben Menschen freuen;
  • einen Balkon einstürzen sehen oder selbst mitstürzen: zahlreiche Hoffnungen muß man begraben;
  • Verabschieden sich Liebespaare traurig auf einem Balkon, können endgültige Trennungen folgen.
(arab.):
  • Balkon allgemein: Ausdruck für etwas Überflüssiges, das Verschwendung sein kann, warnt vor der Möglichkeit eines Absturzes davon.
  • Balkon sehen: Man zeigt dir eine Möglichkeit eine bessere Stellung zu erhalten.
  • Balkon betreten: deine Glücksmöglichkeiten weiten sich.
  • auf Balkon stehen: deine Liebe findet Erwiderung, man wird seine Stellung im Leben verbessern.
  • eine andere Person auf dem Balkon erblicken: man darf sich auf das Wiedersehen mit einem lieben Menschen freuen.
  • Balkon verlassen: du wirst in die Enge getrieben und mußt klein beigeben.
(indisch):
  • du solltest deine Stellung wechseln, man verkennt dich.
SPIEL = das Leben selbst und zeigt, Detailsdass mit seinen Lebensumständen gut fertig wird

Assoziation: Sorglosigkeit; Freude.
Fragestellung: Wo in meinem Leben wünsche ich mir mehr spielerische Leichtigkeit?
 
Spiel im Traum steht letztlich immer für das Leben selbst. Träume von Spiele versuchen auch die Aufmerksamkeit darauf zu lenken, wie man im Leben mit Konkurrenten umgehen und ob man ein guter oder schlechter Verlierer ist. Lotterien und andere Glücksspiele warnen vor Enttäuschungen und Verlusten.
 
Spiele sind auch im Traum im Unterhaltungs- und Gesellschaftsbereich angesiedelt. Diese Symbole haben mehrfache Bedeutungen. Manchmal weisen sie uns darauf hin, mehr Leichtigkeit an den Tag zu legen, sie können aber im umgekehrten Fall auch vor Leichtsinnigkeit und Oberflächlichkeit warnen.
  • Ist man im Traum ein guter oder erfolgreicher Mitspieler, zeigt dies, dass man mit seinen Lebensumständen gut fertig wird.
  • Spielt man schlecht, muß man seine Fähigkeiten vielleicht neu überdenken und herausfinden, in welchem Bereich man seine Leistungen noch steigern sollte, um seiner Aufgabe besser gewachsen zu sein.
  • Nehmen im Traum mehrere Personen am Spiel teil, ist dies ein Zeichen für Kontaktschwierigkeiten, die man überwinden sollte.
  • Kindliche Spiele sind Bilder für die Angst vor dem Älterwerden oder für die Sehnsucht nach der Unbeschwertheit der Kindheit.
  • Fußball, Basketball, Handball oder Volleyball, sind für viele Menschen eine wichtige Möglichkeit, sich mit einem "Stamm" oder einer Gruppe von Menschen zu identifizieren. Weil diese Mannschaftssportarten "Scheinkämpfe" sind, können sie ein gesundes Ventil für Aggressionen sein. Sie verdeutlichen, auf welche Art man sein Identitätsgefühl erwirbt und wie man sich in der Gruppe verhält. Ein Traum von einem Mannschaftsspiel könnte ein Hinweis an uns sein, mehr spielerische Risikobereitschaft zu zeigen.
  • Brettspiele wie Schach oder Dame, die Strategien und Gedankenkraft erfordern, vermitteln uns eine Vorstellung davon, wie wir in einer bestimmten Situation vorausdenken sollten.
Hat man im Traum die Mitspieler unterstützt, oder hat man absichtlich, aber doch mit Schuldgefühlen geschummelt? Der Traum könnte ein mentales Spiel kommentieren, das man in der Realität spielt, um einen Liebespartner zu gewinnen, oder aber er bezieht sich auf das Geschäftsleben und auf das eigene Verhalten gegen Konkurrenten. Regt der Traum vielleicht an, dass man das Leben ernster (oder leichter) nehmen sollte, als man es tatsächlich tut?
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene steht Spiel oder Spielen im Traum für das ritualisierte Kämpfen zwischen zwei entgegengesetzten Kräften. Nehmen im Traum mehrere Personen am Spiel teil, ist dies ein Zeichen für Kontaktschwierigkeiten, die wir überwinden sollten. Kindliche Spiele sind Bilder für die Angst vor dem Älterwerden oder für die Sehnsucht nach der Unbeschwertheit der Kindheit.
 
Siehe Fußball Gewinn Glück Marionette Puppe Schach Spielkarten Spielkasino Spielplatz Spielzeug Wetten Würfel
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Spiel allgemein: Leichtsinn und falsche Einstellung führen nicht zum Ziel;
  • Vergnügungsspiele arrangieren: Glück, Freude und Angenehmes;
  • an einem Spiel teilnehmen: verkündet Gefahr durch Leichtsinn;
  • Spiel gewinnen: bringt Unglück in der Liebe;
  • Spiel verlieren: heißt, daß man durch Schaden klug wird;
  • Kartenspiele und dgl. zusehen: Gewinn und Freude;
  • Kartenspiele und dgl. spielen: man nimmt eine harmlose Sache schrecklich ernst;
  • Kartenspiele allgemein: man pflegt recht abgedroschene Gewohnheiten oder ist im Bann einer Leidenschaft gefangen, die einem nur verzehrt;
  • Vergnügungs-, Pfänder-, Ballspiel im Freien und dergleichen: man wird geneckt und gefoppt werden;
  • Würfelspiel: durch Leichtsinn oder schlechten Rat anderer wird man einen empfindlichen Verlust erleiden;
  • Billardspiel: ein gewünschtes Zusammentreffen mit jemanden stößt auf große Schwierigkeiten;
  • Unterhaltungsspiel mit Nachdenken oder Geschicklichkeit, Brettspiel, Domino, Kugelspiel und dergleichen: mit dem Freund oder der Geliebten künden sich Schwierigkeiten oder Differenzen an;
  • in der Lotterie spielen: man muß sich auf Unehrlichkeiten vorbereiten und hegt dazu noch große Illusionen;
  • Glücksspiele: bringen eine Enttäuschung, die den Ärger nicht wert ist;
  • mit Geld spielen: mahnt zur Vorsicht, Betrug und Ärger sind in Anmarsch.
(arab.):
  • Spiel gewinnen: deine Liebeleien werden dich nicht beglücken.
  • Spiel verlieren: unerwarteter Verdruß; Ärger und Langeweile.
  • sich an einem Spiel erfreuen: es stehen gute Zeiten bevor.
  • mit Kindern spielen: fröhliche Stunden in Aussicht.
  • mit Tieren spielen: du hast gute und treue Freunde.
  • mit Karten spielen: dein Glück ist unbeständig; auch: deutet auf abgedroschene Gewohnheiten, man ist im Bann einer Leidenschaft, die einen auszehrt.
  • mit Würfeln spielen: du riskierst zu viel.
  • mit und um Geld spielen: man sei auf der Hut vor Betrug und Zank.
  • in der Lotterie spielen: Unehrlichkeit und Hader erleben.
(persisch):
  • Allgemein versinnbildlicht es das Spiel des Lebens oder auch das spielerische Element im Leben. Wesentlich ist nicht, ob die betreffende Person im Traum gewann oder verlor, sondern ob sie Vergnügen an dem Spiel hatte oder nicht, denn Siege und Niederlagen können sehr subjektive Kriterien sein. Freude an einem Spiel verheißt das Nahen guter Zeiten, Ärger oder Langeweile stehen für Ärger oder Langeweile in der nächsten Zukunft. Der Träumende sollte versuchen, ernsthaft zu spielen, das Leben als ernstes, aber doch spielerisch, flexibel und kreativ zu betreibendes Spiel zu betrachten und nie am Leben zu leiden.
(indisch):
  • in der Lotterie spielen: Betrug, Streit und Verlust.
  • mit seiner Frau spielen: viele Kinder.
  • mit Kindern spielen: häusliches Glück.
  • spielen, um Geld: Zank und Streit.
  • beim Spielen gewinnen: du wirst Feinde bekommen.
  • beim Spielen verlieren: man verhöhnt dich.
  • mit Karten spielen: du wirst in Versuchung kommen.
  • Spiel sehen: Müßiggang.
GITARRE = Romantik und kreative Schaffenskraft, Detailsdie völlige Hingabe in Lust und Liebe

Gitarre im Traum deutet an, dass man andere ermutig, sich gut zu fühlen oder ihnen das Gefühl gibt, sie seien einzigartig und interessant. Gitarrenmusik kann eine neue Romanze ankündigen. Gitarrenmusik und das Instrument selbst drücken Romantik und kreative Schaffenskraft aus. Gitarre wird im gleichen Sinn wie Fiedel verstanden.
  • Wer selbst auf der Gitarre spielt, hat sexuelle Wünsche, die bisher keine Erfüllung fanden.
  • Hört man Gitarrenspiel, weist das aber mehr auf das vergnügte Beisammensein mit lieben Menschen hin.
  • Eine E-Gitarre wird wie die Gitarre gedeutet, es kommt aber noch der Aspekt der Coolness hinzu.
Jedes Musikinstrument im Traum zeigt das Bedürfnis nach Ruhe, Entspannung und Harmonie. Gitarre hat wie die meisten Saiteninstrumente mit dem Eros zu tun, der völligen Hingabe in Lust und Liebe und kann manchmal den Wunsch widerspiegeln, sexuelle Anziehung zu fördern.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene drückt die Gitarre im Traum den Wunsch des Träumenden nach spiritueller Harmonie aus.
 
Siehe Fiedel Geige Harfe Klavier Kontrabaß Konzert Laute Musik Musikinstrument Saiteninstrument
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Gitarre verspricht Vergnügungen sowie auch schlechte Gesellschaft, in die man durch gute Freundinnen geraten kann.
  • auch: glückhaftes Zeichen, sofern die Musik einem Freude bereitet; Unterbrechungen sind ein schlechtes Zeichen.
  • selbst eine Gitarre besitzen oder auf einer spielen: man wird sich verlieben; in der Familie läuft alles bestens.
  • klingt die Gitarre seltsam: man sollte sich vor Schmeicheleien und Überredung in acht nehmen, da man Gefahr läuft, von einem faszinierenden Übel in Versuchung geführt zu werden; für einen Mann: er verliert wegen verführerischer Frauen den Kopf.
  • Ist die Gitarre unbesaitet oder zerbrochen, bedeutet das für eine junge Frau mit Sicherheit eine Enttäuschung in der Liebe.
(arab.):
  • Gitarre sehen: du wirst Glück in der Liebe haben.
  • falsch Gitarre spielen hören: Unannehmlichkeiten erfahren.
  • harmonisches Gitarrenspiel lauschen: auf eine neue Liebesromanze hoffen dürfen.
  • selbst falsch Gitarre spielen: Verdrießlichkeiten in einer Gesellschaft erleben, man soll sich davor hüten, nicht unbedacht ein Geschenk von einem Freund anzunehmen.
  • selbst harmonisch Gitarre spielen: man wünscht sich eine neue leidenschaftliche Beziehung.
(indisch):
  • du wirst ein Geschenk erhalten.
FEUER = Schwierigkeiten, Detailsstarken Gefühlen oder verzehrenden Leidenschaften ausgesetzt sein

Assoziation: Geist, Energie, rein und reinigend. Fragestellung: In welchen Bereichen meines Lebens suche ich nach Inspiration oder Erneuerung?   Feuer im Traum stellt Probleme dar, von denen man verzehrt wird. Das kann eine starke Leidenschaft oder eine andauernde Sucht sein. Es steht häufig für Wut, intensive Bitterkeit oder eine Lebenssituation mit der man überfordert ist.   Allgemein kann man es als Ausdruck ... weiter
FARBEN = Aussagen über den seelischen Zustand, Detailsje intensiver, desto bedeutsamer die Symbolik

Farben im Traum hängen von den persönlichen Vorlieben und Abneigungen gegenüber bestimmten Farben ab. Was ebenfalls nicht allgemeingültig berücksichtigt werden kann, sind die vielen Farbabstufungen, Sättigungsgrade und Helligkeitswerte. Grundsätzlich ist dazu zu sagen, dass hellere Farben im Sinne von Fröhlichkeit, Unbeschwertheit und teilweise auch Bewußtheit gedeutet werden, auch wenn das sicherlich ein Klischee ist. Heute ... weiter
INSEL = Abgeschiedenheit, Detailsmit einem Problem auf sich allein gestellt sein

Assoziation: Einsamkeit, Abgeschiedenheit, Rückzug; mal wohltuend, mal einsam. Fragestellung: Wovon trenne ich mich?   Insel im Traum deutet auf einen Gemütszustand, wo man sich einsam fühlt. Entweder hat man sich selbst zurückgezogen, oder ist im Leben in Bedrängnis geraten. Sie symbolisiert die die Einsamkeit, die man empfindet, wenn man isoliert ist. Ansonsten ist man mit einem Problem auf sich allein gestellt. ... weiter
ORANGEN = sexuelle Bedürfnisse, Detailsauch Scherereien oder jemand, der uns aus dem Weg geht

Orangen im Traum können sexuelle Bedürfnisse verkörpern. Sie stehen auch für Unannehmlichkeiten oder etwas, das sich weit abseits unseres Weges befindet. Es erfordert viel Anstrengung oder Überzeugungskraft, um zu bekommen, was man will. Altindische Traumbücher deuten den Kauf von Orangen als Erfüllung in einer Liebesbeziehung. Oft fordern sie auf, mehr für die Erhaltung der Gesundheit zu tun, schädliche Gewohnheiten ... weiter
HEIM = Ausgeschlossenheit, Detailssich für unwichtig halten oder außerstande sein, etwas Bestimmtes zu tun

Sich in einem Heim befinden zeigt, dass man sich für unwichtig hält oder außerstande ist, etwas Bestimmtes zu tun. Man glaubt, dass man nicht mehr gern gesehen ist oder die anderen keinen Respekt mehr entgegenbringen. Vielleicht hat man sich falsch verhalten oder einen großen Fehler gemacht. Die eigenen Ansichte werden von den anderen nicht mehr akzeptiert oder übergangen. Im Heim ärztlich behandelt werden, kann auf ... weiter
ERSCHEINUNGEN = Überraschungen, Detailswenn jemand erscheint unterstreicht das den Verlust

Das jemand, den man verloren hat, im Traum erscheint, ist tröstlich, nur selten beängstigend, und unterstreicht den Verlust. Verliert man im Traum Freunde, so deutet das auf den Verlust einer Eigenschaft hin, die man an diesem sehr bewundert. Die Art des Abschieds (ernst, unangenehm etc.) demonstriert den Grad des Verlustes.  

Ähnliche Träume:
 
20.09.2018  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Wollte Gitarre spielen
Ich habe geträumt, dass ich auf meiner Western-Gitarre spielen wollte und gerade als ich das tun wollte, reißen die Saiten. Nicht nur die von meiner Western-Gitarre auch die Saiten der E-Gitarre reißen, als ich sie spielen wollte.
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x