joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 375
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 29.10.2010
gab eine junge Frau im Alter zwischen 21-28 diesen Traum ein:

lange koridore

ich bin in einer wohnung, fühle mich ganz gut. ich gehe aus dem zimmer und will ein anderes betreten, es gelingt mir nicht weil die flure zwischen den räumen immer länger werden.ich laufe also den koridor entlang und ich erreiche eine treppe die hinauf, hinab, um die ecke führt und scheinbar nicht endet. alles ist riesen groß und ich hab keine möglichkeit in dieses zimmer zurück zu finden, dann versuche ich eine kleine treppe hinauf zu steigen und muss mich durch eine schmale öffnung zwängen. wenn ich es gechafft habe wache ich auf und bleiben tut nur ein unbehagliches gefühl...

KORRIDOR = ein Durchgangsstadium, Detailsdas hell und glücklich oder dunkel und beschwerlich sein kann

Assoziation: Das Vorüberziehen des Lebens; ein enger oder geheimer Pfad.
Fragestellung: Welche Entscheidungen bin ich bereit, öffentlich zu treffen?
 
Korridor im Traum symbolisiert den Lebensweg, der hell und glücklich oder dunkel und beschwerlich sein kann. Zuweilen deutet er auch sexuelle Bedürfnisse an. Wenn ein Traum davon handelt, dass man sich in einem Korridor aufhält, dann befindet man sich in der Regel in einem Durchgangsstadium. Möglicherweise bewegt man sich von einem Zustand in den nächsten.

Vielleicht ist man in einer unbefriedigten Situation, aber dennoch nicht fähig, eine andere Entscheidung zu treffen, als das Unvermeidbare zu akzeptieren.
 
Spirituell: Der Träumende befindet sich in einem spirituellen Zwischenzustand.
 
Siehe Amt Aufzug Durchgang Eingang Fahrstuhl Fenster Flur Gang Haus Treppe Tür Warten Wartezimmer

  • In Frauenträumen zeigt er die Richtung an, in die das Leben verlaufen soll. Ist er dunkel, lang und ohne Türen, wird diese Suche wohl noch etwas andauern.
  • Bei männlichen Träumern symbolisiert der Korridor auch das weibliche Geschlechtsorgan und damit ein starkes erotisches Bedürfnis.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Korridor entlang gehen: man wird Streit bekommen; für Männer auch Sehnsucht nach sexuellen Erlebnissen;
  • Korridorn entlang gehen und eine offene Tür finden; für Männer: der Wunsch nach sexuellen Erlebnissen wird sich bald erfüllen;
  • sich in einem langen dunklen Korridor befinden: man hat unangenehme Überraschungen zu gewärtigen.
(arab.):
  • Du mußt deinen vorgeschriebenen Weg gehen.
(indisch):
  • lang und dunkler Korridor: mühevolle Arbeit.

LANG = von etwas nachhaltig beeindruckt sein, Detailsund sich noch lange damit beschäftigen

Lang im Traum {Länge} kann andeuten, dass man von einer Angelegenheit oder Person nachhaltig beeindruckt wurde und sich noch lange mit ihr beschäftigt.
 
Siehe Groß Klein Maß Messen

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Korridor entlang gehen: man wird Streit bekommen; für Männer auch Sehnsucht nach sexuellen Erlebnissen;
  • Korridorn entlang gehen und eine offene Tür finden; für Männer: der Wunsch nach sexuellen Erlebnissen wird sich bald erfüllen;
  • sich in einem langen dunklen Korridor befinden: man hat unangenehme Überraschungen zu gewärtigen.
(arab.):
  • Du mußt deinen vorgeschriebenen Weg gehen.
(indisch):
  • lang und dunkler Korridor: mühevolle Arbeit.
ZIMMER = einen Lebensabschnitt, Detailsin bestimmten Situation gewissen Grenzen ausgesetzt sein

Zimmer im Traum verkörpert als Teil des Hauses einen Teil unserer Persönlichkeit, unser eigenes Ich oder einen Lebensabschnitt. Das kann auf Verschlossenheit gegenüber anderen hinweisen, denen man sich und seine Pläne nicht offenbaren will. Ein unbekanntes Zimmer versinnbildlicht den persönlichen Raum und die Grenzen, denen man in einer Situation ausgesetzt ist. Vielleicht war man der Ansicht bereits alles zu kennen, ... weiter
WOHNUNG = eingeschränkte Freiheit, Detailsnur begrenzt so handeln dürfen, wie man eigentlich will

Assoziation: Ein Teil des gesamten Gebäudes des Selbst. Fragestellung: Welche Anteile meines Selbst habe ich in Besitz genommen?   Wohnung im Traum zeigt, dass man den Standpunkt vertritt, in einer Angelegenheit nur begrenzt so handeln zu dürfen, wie man es sich vorgestellt hat. Etwas erscheint als weniger attraktiv, als man es sich ursprünglich erhoffte. Nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten haben. Dennoch ... weiter
TREPPE = einen schrittweisen Fortschritt, Detailses geht voran, wenn auch nur langsam

Assoziation: Langsamer oder schrittweiser Fortschritt. Fragestellung: Zu welchem Ziel möchte ich mich hinauf- oder hinabbegeben?   Treppe im Traum kann ein Nachlassen oder Zuwachs an Zuversicht, Erkenntnis oder Vernunft verkörpern. Geht es aufwärts, kommt man voran, wenn auch nur langsam. Oft ist Geduld gefragt oder ein langer Lernprozess, bevor eine schwierige Aufgabe in Angriff genommen werden kann.   Auch: ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
LAUFEN = Geschwindigkeit und Fluß, Detailsetwas am laufen halten wollen

Assoziation: Geschwindigkeit und Fluß. Fragestellung: Was darf nicht zu Stehen kommen?   Laufen im Traum deutet auf eine gewisse Kopflosigkeit, die Hemmungen aufzeigt. Zeit und Ort haben in solchen Träumen eine wichtige Bedeutung. Dort, wo man hinläuft, stößt man vielleicht auf den Grund, warum Tempo notwendig ist. Einer der möglichen Gründe, um zu laufen, kann sein, dass man verfolgt wird. Etwas am Laufen ... weiter
FINDEN = Selbstbewusstsein, Detailskann einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen

Assoziation: Entdeckung, Erkenntnis. Fragestellung: Was bin ich in Besitz zu nehmen bereit?   Finden im Traum heißt, dass uns ein Teil unseres Selbst bewußt geworden ist, der uns noch nützlich sein wird. Finden {zum Beispiel einen Gegenstand} kann manchmal wirklich einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen. Oft muß man allerdings auch mit dem Gegenteil, einer enttäuschten Erwartung oder einem Verlust ... weiter
GROSS = Wichtigkeit, vielleicht auch Bedrohlichkeit, Detailsvon etwas stark beeindruckt werden

Assoziation: von überdurchschnittlichen Abmessungen; aufgeblasen; großzügig. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zur Expansion bereit? An welchen Stellen habe ich Angst vor übermäßiger Expansion?   Größe im Traum bedeutet Wichtigkeit, Dominanz, vielleicht aber auch Bedrohlichkeit. Größe {zum Beispiel ein Gegenstand} deutet immer darauf hin, dass man von etwas stark beeindruckt wurde. Ist man sich in seinem ... weiter
KLEIN = etwas, Detailsdas keine besondere Beachtung erfordert oder Minderwertigkeitsgefühle

Assoziation: Nicht so groß wie die anderen; reduziert; unbedeutend. Fragestellung: Wo in meinem Leben fühle ich mich klein gemacht? Was bin ich zu reduzieren bereit?   Klein im Traum weist darauf hin, dass Angelegenheiten oder Personen keine besondere Beachtung erfordern. Sieht man sich selbst klein, kommen darin meist Minderwertigkeitsgefühle zum Vorschein.   Siehe Baby Groß Höhe Kind Lang Schrumpfen Säugling Zwerg
FUEHLEN = Stimmungsumschwünge, Detailsum extremere Regungen freieren Lauf zu lassen

Fühlen im Traum kann sich stark von jenen im Wachzustand unterscheiden. Vor allem extremeren Regungen können wir im Traum offenbar freieren Lauf lassen. Vielleicht erkennen wir auch, dass wir seltsamen Stimmungsumschwüngen unterworfen sind.   Gelegentlich ist es leichter und sinnvoller, Traumsymbole zu übergehen und sich gleich mit den leichter zugänglichen Stimmungen und Gefühlen des Traums zu beschäftigen. ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Riese Fuehren Wache Ecke Steigen

 

Ähnliche Träume:
 
19.04.2022  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Riesenschlange
Bin mit einem Freund zusammen. Wir beobachten eine Pythonschlange, die immer größer wird. Irgendwann ist sie fast 20 Meter lang.
 

19.09.2021  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Haare zu lang geschnitten
Ärgere mich darüber, dass meine Haare schon wieder zu lang sind, obwohl ich erst vor kurzem beim Friseur war. Davor war ich in Marokko und bin in einem Bus mitgefahren.
 

15.07.2021  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Lange Beinhaare
Ich sah an meinen Beinen herunter und sah zu nächst nur paar einzelne Haare. Doch dann waren sie lang und hell , richteten sich seitlich auf.
 

24.05.2021  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Schwebe die Straße entlang
Gehe auf der Straße, als meine Schritte immer länger und schneller werden, bis ich dauerhaft etwa 20 Zentimeter über dem Boden schwebe.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x