joakirsoft - Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch - Keine Anmeldung oder E-Mail erforderlich!

==> weiterlesen

So funktioniert es: Geben Sie für jeden Traum, den Sie hier deuten lassen, dasselbe Passwort ein. Nachdem Sie 2+X Träume eingegeben haben, können Sie auf das runde Tagebuchkästchen klicken, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken, um auf Ihr Tagebuch zuzugreifen. Sobald Ihr Tagebuch 15 Träume enthält, werden automatisch alle Funktionen freigeschaltet.
 
Funktionen: Das Tagebuch ermöglicht es Ihnen, Träume aufzulisten, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Auf diese Weise können Sie Traumserien über Jahre hinweg verfolgen, ohne den roten Faden zu verlieren.
 
Jeder Traum kann mit Kommentaren versehen werden, und auch die Kommentare verfügen über eine Suchfunktion. Dies ermöglicht eine übersichtliche Gruppierung von Kausalitäten zwischen Träumen und realen Erlebnissen.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, das Ihnen dabei hilft, dem Rätsel Ihrer Träume akribisch auf die Spur zu kommen.

Alle verwendeten Cookies dienen der Gestaltung der Webseite, und um die Zugriffe auf das Traumtagebuch zu vereinfachen. Details zum Datenschutz.

X
Nach Traumsymbolen suchen
 
Symbol eingeben:
      Amt
Amt
Amt bekleiden, Amtsanmaßung, Amtsgebäude sehen, Amtsschreiber, Amt verlieren, Amt zu tun haben, Amt übernehmen, Bürokratie, um Amt bewerben, zum Amt gehen,

Traumsymbol Amt: Ernsthaftigkeit, sich selbst vervollkommnen oder persönliches Wachstum anstreben


Von einem Amt träumen legt nahe, dass man ernsthaft über etwas nachdenkt. Es kann sein, dass man viel Zeit mit lernen verbringt, oder sich auf irgendeine Weise verbessern will. Man ist sehr bedacht darauf, Probleme zu erkennen oder auf ein zukünftiges Ziel hinzuarbeiten. Amt weist nicht selten auf eine Zeit der Selbstverbesserung oder des persönlichen Wachstums.
 
Auch: Etwas besonders ernst nehmen sollen, um einem unangenehmen Ereignis vorzubeugen.

Wer ein Amt aufsucht, will etwas erreichen, bestätigt bekommen usw. - in die Symbolsprache des Traumes übersetzt: Man möchte etwas festlegen, nach außen hin erkennbar machen. Vielleicht hat man einen ehrgeizigen Plan und befürchtet, ihn nicht durchsetzen zu können. Oder man möchte eine Beziehung {und damit auch die eigene Wertigkeit als Partner} demonstrativ "absichern", indem man vom Standesamt träumt. {Was übrigens in Konfliktsituationen und bei großer Angst vor Trennung und Liebesverlust weit aus häufiger geträumt wird, als wenn tatsächlich eine Partnerschaft "amtlich bestätigt" werden soll}.
 
Siehe Beamte Büro Bürgermeister Finanzamt Finanzbeamter Rathaus Standesamt Vorschrift

volkstümliche Deutung:
(europ.): (arab.):
Träume mit AMT:commentwertungDatum:
Warten auf Sitzbankstar20.11.17
Gründenstar21.02.17
Treppestar13.06.16
Ex Freundstar27.01.16
schmetterlinge genauerstar27.08.15
Schloßsandstar28.09.14
Schluss mit ex freundstar27.02.14
Schöner Traumstar16.02.14
Therapeutstar02.05.13
war auf einer beerdigung , und braucht ...star22.04.13
Gewinne viel Geldstar30.03.13
ich fuhr mit meinem motorroller ...star13.08.11
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: amt, amtes, amtsbote, amtsstube, amtsstuben, ämter, ämtern
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung

x