joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 732
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 16.11.2010
gab eine Frau im Alter zwischen 28-35 diesen Traum ein:

zwillinge

ich habe geträumt das wir uns an sylvester treffen und mein bruder mit seiner frau zwillinge bekam ihr erstes kind ist aber grad mal nen halbes jahr alt und sie sind aber mit drei kindern zu uns gekommen.

ZWILLINGE = die verschiedenen Aspekte eines Plans, Detailsauch ein Symbol für Fruchtbarkeit und Geburt

Assoziation: Arbeit an der Identität; Spiegelbild.
Fragestellung: Was spiegle ich?
 
Zwillinge im Traum können für uns selbst stehen, sofern man sie persönlich kennt. Wenn nicht, repräsentieren sie die zwei verschiedenen Seiten eines Gedankens oder einer Idee. Zwillinge warnen vor einer folgenschweren Verwechslung oder einem Irrtum; worauf sich das bezieht, ergibt sich aus den ganz konkreten Lebensumständen.

Wenn Zwillinge ins Traumbild treten, kann man sich im Wachleben nicht so recht entscheiden, sieht immer die beiden Seiten einer Angelegenheit und weiß nicht, zu welcher Seite man neigen soll. Zwillinge im Traum können daher zwei gegensätzliche und doch auch miteinander harmonierende Seiten der menschlichen Persönlichkeit darstellen.
 
Spirituell: Dualität muss sich schlußendlich zu einer Einheit wiedervereinigen. Zwillinge entspringen dem Gedanken, dass man trotz momentan vorhandenem Zwiespalt zu Einigkeit gelangen kann.
 
Siehe Bruder Doppelgänger Ebenbild Familie Kindheit Paar Schwester Spiegel Zwei

  • Wer im Traum Zwillinge sieht oder selbst ein Zwilling ist, tanzt im Wachleben vielleicht auf zwei Hochzeiten; ein Unterfangen, dass die Kräfte der meisten Menschen übersteigt.
  • Zwillingsbabys, die schön und gesund aussehen, verkünden eine schon bald kommende Zeit des Erfolgs, des Friedens und der Harmonie. Wir gehen derzeit den Weg des Wohlstands, und falls wir alles richtig machen, werden sich Erfolg und Harmonie ganz von selbst einstellen.
    • Wenn wir sie stillen, ist dies ein Zeichen dafür, dass wir in unserem Alltag so viele gute Taten wie möglich vollbringen sollten. In Zukunft wird jede unserer Handlungen ein anerkennendes Echo und großartige Ergebnisse hervorrufen. Wir werden auf lange Sicht das Leben zum Besseren verändern.
    • Wenn wir Zwillinge gebären, mag dies ein Zeichen für ein Treffen sein, auf das wir uns besonders freuen. Vielleicht treffen wir Freunde, die wir schon seit langer Zeit nicht mehr gesehen haben, und werden mit ihnen viel Freude erleben. Es kann sich dabei um eine Hochzeit, eine Geburtstagsfeier, ein Abschluss oder ein Jubiläum handeln. Dieser Traum kann auch für gute Nachrichten stehen, die wir in naher Zukunft erhalten werden. Diese Nachrichten werden unsere Leben deutlich verbessern.
  • Zwillinge im Auto zeigen das Bedürfnis an, uns mit den Augen anderer Menschen zu sehen. Es mag sein, dass wir Druck verspüren, die Erwartungen anderer zu erfüllen. Dies kann dazu führen, dass wir uns sehr unwohl und verunsichert fühlen.
  • Wenn im Traum Zwillinge in unserem Haus herumlaufen, mag dies ein Zeichen für etwas Positives sein, das mit unserer Familie in Zusammenhang steht. Es kann sich dabei um eine Geburt, eine Beförderung bei der Arbeit oder ein schönes Geschenk handeln.
  • Von Zwillingen umgeben sein, kann ein Symbol für Fruchtbarkeit und Geburt sein. Vielleicht wünschen wir uns Kinder oder wollen noch ein weiteres Kinder bekommen. Es ist oft auch ein Zeichen dafür, dass jemand in der Familie bald Kinder bekommen wird. Jemand ist schwanger, hat aber noch nichts davon mitgeteilt. Oder der Traum kündigt eine vor uns liegende finanzielle und produktive Phase an.
  • Auch wenn wir von siamesischen Zwillingen träumen, ist dies ein Symbol für Glück und großen Wohlstand.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Zwillinge: Vorbedeutung einer kinderlosen Ehe; der berufliche Stand ist gesichert und man genießt Vertrauen und Liebe in der Familie;
  • Zwillinge sehen: es wird eine fatale Verwechslung geben; auch: es werden sich in einer Angelegenheit zwei gute Möglichkeiten ergeben;
  • kränkelnde Zwillinge: es erwarten einem Enttäuschungen und Sorgen.
(arab.):
  • Zwillinge sehen: man wird vor einer schwierigen Entscheidung stehen, die nachhaltige Folgen haben wird;
  • auch: reiche Ernte auf jedem Gebiet.
(indisch):
  • Zwillinge sehen: du wirst reiches Familienglück finden;
  • Zwillinge bekommen: große Familienfestlichkeit.
KIND = neue Möglichkeiten und Chancen, Detailsein kreativer Bereiche des Lebens, der sich gerade entfaltet

Assoziation: Unschuld; das neue Selbst, das sich entfalten will. Fragestellung: Wo in meinem Leben entwickle ich mich? Welcher Teil meines Wesens ist kindlich?   Kind im Traum ist ein Hinweis auf neue Möglichkeiten und Chancen zur weiteren Entwicklung. Häufig kommen darin aber auch Konflikte zum Vorschein, die meist auf eine unreife Persönlichkeit zurückzuführen sind. Vielleicht bezieht sich der Traum tatsächlich ... weiter
FRAU = die passive Seite, Detailsdie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Sich Dinge ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum {verschachteltes Träumen} kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es ... weiter
BRUDER = Männlichkeit, Kameradschaft, Brüderlichkeit, Detailsetwas an sich selbst bewundern oder fürchten

Assoziation: Männlicher Aspekt des Selbst, Kameradschaft. Fragestellung: Was bewundere oder fürchte ich an mir selbst?   Bruder im Traum kann für Vertrauen, Hoffnung, oder jemand mit mehr Erfahrung stehen. Er kann auch tatsächlich das Verhältnis zum eigenen Bruder zum Ausdruck bringen; die Deutung ergibt sich dann aus den realen Lebensumständen. Hat man lediglich im Traum einen Bruder, kann das auf neue Ideen ... weiter
DREI = Realisation, Detailsseine Pläne, Ziele oder Absichten zum Leben erwecken

Assoziation: Kreativer Prozess; Schöpfung, Verwirklichung; Fragestellung: Welche meiner Pläne rücken in greifbare Nähe?   Drei im Traum erweckt Pläne, Ziele oder Absichten zum Leben. Alternativ kann sie auch Chaos, übertriebene Furcht bis hin zur Paranoia bedeuten, oder die Unberechenbarkeit des Lebens symbolisieren. Die Drei kann Gutes und Schlechtes andeuten.   Drei als Zahl kann anzeigen, dass Gegensätze ... weiter
EINS = Anfang und Einheit, Detailsetwas Neues im Leben beginnen

Assoziation: Anfang, Einheit, Essenz, Unteilbarkeit, Wille des einzelnen. Fragestellung: Was fange ich Neues in meinem Leben an?   Eins im Traum bedeutet, dass etwas Neues im Leben anfängt oder man etwas Neues beginnt. Alternativ steht sie auch für Konfrontation oder Protest. Sie kann aber ebenso den Einzelgänger bedeuten, der sich in der Welt durchbeißen muß. Eins kann auch Erfolg und Glück verheißen: Die ... weiter
ALT = Hinweis auf die Vergangenheit, Detailsüber das Altwerden und die Sterblichkeit nachdenken

Assoziation: Reife, Degeneration. Fragestellung: Was ist für mich vollendet? Was bin ich zu ersetzen bereit?   Alt im Traum bedeutet entweder, dass man zuviel über das Altwerden, die Sterblichkeit bzw. die Vergänglichkeit und den Tod nachdenkt, oder dass man sich mehr Lebenserfahrung, Reife und Abgeklärtheit wünscht, falls es sich um einen positiven Traum über das Älterwerden handelt. Begegnen uns alte ... weiter
VERSAMMLUNG = verschiedene Charaktere, Detailsdie aufeinander prallen, sich unterstützt fühlen

Versammlung im Traum kann dafür stehen, dass verschiedene Charaktere aufeinander prallen. Auch: Kooperationsabsichten. Partnerschaften. Sich unterstützt fühlen. Gruppendenken. Unterschiedliche Denkweisen. Einfallsreichtum. Das Gefühl haben, dass zahlreiche Dinge gleichzeitig passieren. Wer in einer Versammlung sich reden hört, sollte im Alltagsleben nicht so viele Worte machen; weil man ihn sonst als Schwätzer ... weiter
SYLVESTER = die Chance, Detailsunbeschwert von einer Lebenssituation in eine andere überzugehen

Sylvester im Traum steht für Ereignisse oder Lebenserfahrungen, bei denen die Möglichkeit besteht, noch einmal von vorne zu beginnen oder mit einer neuen Einstellung daranzugehen. Ein Silvestertraum spiegelt die Chance wider, sich zu verändern. So mag gerade eine gute Gelegenheit bestehen, die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Vielleicht fällt es einem leicht, mit spontanen Veränderungen sein Leben wieder auf Kurs zu ... weiter

Ähnliche Träume:
 
31.01.2022  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Wirres Zeug, Fischernetz, Zwillinge, Polizisten WG
So viel wirres Zeug geträumt! Irgendwas war verschollen, Unterlagen oder so. Musste deshalb tausend mal nachfragen. In der Firma war der Zugang total kompliziert, weil dort ein riesiges Fischernetz viel zu tief gespannt war! Dann lief ich auch immer wieder eine Treppe runter, dort wohnte ich wohl. Unzählige Menschen hatten dort aber auch Zutritt, unangenehm! Irgendwann wohnte ich zeitweise mit Polizisten in einer WG. Die Wohnung sah aber eher aus wie der Umkleidebereich in einem Schwimmbad. Seltsam! Und dann spielten auch noch die Zwillinge aus dem Fernseh eine Rolle! Wir aßen zusammen, ...
 

29.04.2020  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Zwillinge
Ich sah mich liegen mit einem riesigen Bauch. In diesen Bauch hatte ich 2 Päärchen drin mit Zwillingen. Einmal waren es Buben und einmal Mädchen. Es wurden die Buben per Kaiserschnitt entbunden,aber die Mädchen holten sie nicht. Die sollte ich normal gebären.
 

26.02.2020  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Zwillinge
Wir haben Zwillinge Treppe Holz festhalten durcheinander verwechseln bereuen
 

28.11.2015  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Ich habe plötzlich eine Zwillingsschwester
Ich kann mich nicht mehr sehr dran erinnern... Aber ich öffne die Haustür u da kommt meine Zwillingsschwester. Sie kommt, gut gestylt, gepflegt u erzählt mir was über.. Ich weiss, dass wir beruflich / schulisch (obwohl ich keine schule mehr besuche) getrennt sind... U denke mir im Traum, eigentlich könnten wir doch auch mal Rollen tauschen u keiner wird es merken. Irgendwann seh ich ein Riesen Bett, in einem Zimmer.... Ich glaube meine ZSchwester war im selben Zimmer.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x