joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 192
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 14.11.2010
gab eine junge Frau im Alter zwischen 14-21 diesen übersinnlichen Traum ein:

Bessesen

ich setzte mich freiwillig auf einen stuhl. ich wurde gefesselt. dann sprach jemand etwas und ich wurde immer mehr hasserfüllter auf die menschen um mich herum. ich fauchte und empfand soviel hass in mir, wie noch nie zuvor.

BESESSENHEIT = übermächtige Gefühle oder Triebe, Detailswie Wut, Eifersucht oder andere heftige Emotionen

Besessenheit imTraum stellt mächtige Gefühle oder Triebe dar, die man nicht mehr kontrollieren kann. Die außer Kontrolle geratenen Gefühle lassen sich nicht mehr mit dem gesunden Menschenverstand überwinden. Wut, Eifersucht, oder andere schlechte Emotionen haben vorübergehend die Oberhand gewonnen und bestimmen das Geschehen. Man erlebt sich als wahnsinnig, oder steht unter unkontrollierbaren Einflüssen.

Besessenheit im Traum ist als ernstzunehmender Hinweis darauf zu verstehen, dass man sich zu stark den herrschenden Normen, Regeln, Moralvorstellungen und Moden anpaßt, dadurch eingeengt und behindert wird; die genaue Bedeutung ist nur individuell verständlich. Praktische Konsequenzen sollten aus einer solchen Einsicht stets gezogen werden. Zuweilen weist das Symbol auch auf übertriebenen Idealismus hin bis hin zum Fanatismus, den man normalisieren muss, um Schwierigkeiten im Leben zu vermeiden.
 
Siehe Dämon Exorzist Gefühle Gier Hexe Irrenhaus Obsession Psychopath Satan Sucht Teufel Verrückter Wollust

  • Andere besessen sehen, stellt einen vorübergehenden Verlust der Selbstkontrolle dar, wobei das rationale Denken außer Kraft gesetzt ist. Man selbst oder jemand anders wird von schlechten Gefühlen beherrscht. Das Gefühl haben, dass jemand den man kennt, vorübergehend nicht sich selbst war. Manipulative Einflüsse, die einen selbst oder jemand anderes veranlaßt haben, schrecklich zu handeln.
  • Gegen eine Besessnheit ankämpfen kann Probleme darstellen, die man verdrängt hat oder verdrängen will, weil man sich zu sehr vor ihnen fürchtet. Manchmal auch ein Zeichen, dass man sein Bestes gibt, um einer Sucht zu widerstehen oder sich gegen eine Unmoral zur Wehr zu setzen.
  • Von einer Person besessen zu sein, deutet oft darauf hin, dass wir überarbeit sind oder jemanden über die Maßen kritisieren. Es wird höchste Zeit das Arbeitstempo zu verringern und öfters längere Pausen einzulegen. Es kann auch eine unvollkommene, unrealistische Verbindung zwischen der geistigen Welt und der physischen Welt bestehen. Ein Stalker z. B. ist völlig dem Glauben verfallen, dass er das Recht hat, sein Opfer zu besitzen.

Volkstümliche Deutung:
(arab.):
  • Träumt einer, er sei von einem Dämon besessen, wird er vom Landesfürsten Gutes erfahren und lange leben.
  • Von einem Dämon oder Besessenen geschlagen werden prophezeit Schrecken und Strafe von Seiten des Landesfürsten oder eines Hochgestellten.
SPRECHEN = viel über etwas nachdenken, Detailsetwas besonders zur Kenntnis nehmen

Assoziation: Kommunikation, Mitteilung. Fragestellung: Was sage ich mir selbst? Was bin ich auszudrücken bereit? Mit wem will ich in Kommunikation treten?   Sprechen im Traum deutet darauf hin, dass man sich über eine Beziehung oder Meinung den Kopf zerbricht, und alles was damit zu tun hat, besonders zur Kenntnis nimmt. Auch: Ein neuer Gesichtspunkt oder eine Person gewinnt an Bedeutung; eine Unterweisung in neue ... weiter
STUHL = Inaktivität, Entspannung und Passivität, Detailssich nach Ruhe und Erholung sehnen

Assoziation: Inaktivität, Entspannung, Passivität. Fragestellung: Was behagt mir?   Stuhl im Traum sagt "Nein" zu einer Entscheidung. Situationen, bei denen man sich bewusst ist, dass man nicht daran teilnehmen will, oder darauf wartet, dass man aus ihnen austeigen kann. Oder man sitzt etwas Ärgerliches einfach aus und verhält sich dabei so, dass man sich wohl fühlt. Oft steht dahinter auch eine Haltung, die sich ... weiter
FESSELN = eingeschränkte Selbstentfaltung, Detailsverursacht durch Hemmungen oder äußere Umstände

Assoziation: Begrenzung, gewaltsame Einschränkung. Fragestellung: Was fürchte ich zu tun?   Fesseln im Traum sind darauf zurückzuführen, dass wir uns durch innere Hemmungen, Ängste oder äußere Umstände und Menschen in seiner Selbstentfaltung und Weiterentwicklung der Persönlichkeit eingeschränkt {gefesselt} fühlen; das muss individuell analysiert und abgestellt werden.   Im positiven Sinne kommt die ... weiter
HASS = Aggressionsstau und die Angst, Detailsin einer entsprechenden Situation durchzuknallen

Haß im Traum deutet auf einen Aggressionsstau - ein sehr häufiger Traum, wenn man sich immer beherrscht und kontrolliert gibt, sich selten emotional zeigt und noch seltener "nein" sagen kann. Gehören wir zu den Leuten, die nichts so sehr fürchten wie offene Auseinandersetzungen - u.a. deshalb, weil man sein tatsächliches Aggressionspotential kennt: Man hat Angst davor, in einer entsprechenden Situation "durchzuknallen" und ... weiter
MENSCH = Teilaspekte der Persönlichkeit, Detailsabhängig davon, ob man die Menschen kennt oder nicht

Assoziation: Haben oder Sein? Fragestellung: Warum ist mir Besitz so wichtig?   Mensch im Traum fordert auf, sich nicht zu isolieren, mehr Gesellschaft zu suchen. Ein fröhlicher Mensch kann aber auch Sorgen ankündigen. Die Traumfiguren, die im Traum auftreten, übernehmen Rollen, die man ihnen zuweist, sind also in der Regel Teilaspekte unserer Persönlichkeit oder Projektionen unseres Innenlebens.   Um die ... weiter

Ähnliche Träume:
 
01.12.2021  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Besessen
ich und andere menschen waren in einem raum eingesperrt und wurden von einem besessenen psychopathen misshandelt und verletzt. Er hat mir is den bauch geschossen aber es verheilte sofort. ich stellte mich tot und eine ärztin half mir aus dem raum und wir töteten den mann. der mann hat seine besessenheit auf meine freundin übertragen, die mich versucht hat zu fressen. ich bin durch die schule gerannt und flüchtete unter eine dusche in der umkleide wo mein lehrer drin war. meine freundin bemerkte es aber und wollte mich wieder angreifen, dann kamen fbi agenten ...
 

09.04.2021  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Besessenheit
In meinem Traum bin ich und mein Bruder von etwas bösen besessen und wir müssen uns immer davon befreien und die besessenheit springt über eine andere person zb meine Mutter über
 

06.07.2020  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Besessenes Kind schwester
Auf einmal war ich in meiner Wohnung alleine mit einem Mädchen ( ? ich hab das Mädchen nicht ganz wahrgenommen aber da war noch jemand „nettes“) und meiner kleinen Schwester. Anfangs merkte ich nicht, dass meine kleine Schwester (2-3) besessen war. Erst als ich sie getröstet habe, wegen eines Unfalls ,auf das das unbekannte nette Mädchen hat mich hingewiesen hat, da sie weinte. Sie stieß sich irgendwo, daraufhin nahm ich sie auf den Arm. Danach habe ich sie aus meinem Zimmer in den Flur getragen. Sie hatte Narben am arm (als ...
 
Anmerkung: comment
Ich habe eigentlich eine große Schwester im realen Leben

02.05.2020  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Ich war bessesen
Ich war besessen und lag mit meiner mutter im bett und konnte mich nicht mehr kontrolieren ich habe meine mutter gewürgt aber hatte dabei angst vor mir selbst ich hab zu meiner mutter gesagt das ich nicht die bin die ich vorgebe zu sein
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x