joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Handschellen
Handschellen
facebooktwitter   (33) ∅4.09 stars

Traumsymbol Fesseln: eingeschränkte Selbstentfaltung, verursacht durch Hemmungen oder äußere Umstände

Assoziation: Begrenzung, gewaltsame Einschränkung.
Fragestellung: Was fürchte ich zu tun?
 
Fesseln im Traum sind darauf zurückzuführen, dass man sich durch innere Hemmungen, Ängste oder äußere Umstände und Menschen in seiner Selbstentfaltung und Weiterentwicklung der Persönlichkeit eingeschränkt (gefesselt) fühlt; das muß individuell analysiert und abgestellt werden. Im Einzelfall kommt Fesselträumen sexuelle Bedeutung zu, beispielsweise der Wunsch nach völliger Hingabe oder die Befriedigung perverser Neigungen, die im Wachzustand nicht bewußt sein müssen. Fessel taucht im Traum manchmal körperbedingt auf, wenn man sich zum Beispiel im Bettzeug verheddert hat, dann kommt dem Traum natürlich keine Bedeutung zu. Auch hohe nervöse Anspannungen und Streß können zum Fesseltraum führen, der dann oft von Angst und Alpdrücken begleitet wird; das warnt vor weiterer Überforderung.
 
Siehe Gefängnis Handschellen Kette Knoten Pranger Schlinge Seil Verhaftung
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Nervenreaktion auf Spannungen; oft zusammen mit Alpdruck.
  • Fesseln allgemein: kommende Hindernisse.
  • sich gefesselt sehen, tragen: Vorzeichen für ehrenvolle Ämter oder Kredit; das Wiedersehen mit einer früheren Liebe macht erneut einen starken Eindruck auf einen.
  • nicht befreit werden von den Ketten: geschäftliche Schwierigkeiten ernster Natur erwarten.
  • andere fesseln: mit Gewalt kann man keine Liebe erzwingen.
(arab.):
  • gefesselt sein: man wird einen Menschen wiedertreffen, von dem man früher nicht beachtet wurde aber einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen; auch: du begehst eine strafbare Handlung; Gefahr!
  • Fesseln an den Händen tragen: es wird dir ein ehrenvolles Amt angeboten werden.
  • Fesseln an Beinen und Füßen: es droht eine Behinderung oder Krankheit.
  • sich gefesselt sehen: Ausdruck einer verspäteten Reue über Torheiten die man in der Vergangenheit gemacht hat.
  • jemanden Fesseln anlegen: du wirst zur Herrschaft kommen; auch: mit Gewalt kann man keine Liebe erzwingen.
Träume mit FESSELN:commentratingDatum:
 Gefesseltrating13.12.14
 gefesseltrating12.05.11
 Gefesseltrating20.03.11
 das jemand meine Arme gefesselt hatterating27.02.11
 Verletztes Pferdstar24.12.19
 Ich werde hingerichtetcommentstar09.10.19
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Traumtagebuch: Jetzt kostenfrei und anonym ein persönliches Traumtagebuch führen. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich! weiterlesen


Links: Angst Ehe Gefangenschaft Handschellen Kette Knoten Pranger Schlinge Seil Stehen Traum Verhaftung Wachzustand Wunsch

Keywords: andere fesseln, Fesseln an Beinen, Fesseln an Füßen, Fesseln an Händen, Fesseln anlegen, gefesselt sein, gefesselt werden, jemanden fesseln, nicht befreit werden, sich gefesselt sehen, von Fesseln träumen
 
Variationen: fessel, fesseln, fesselt, fesselte, fesselten, fesselung, fesselungen, fessle, gefesselt
 
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x