joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 28
   vote-icon 1 mal bewertet:

 
Am 28.03.2024
gab ein junger Mann im Alter zwischen 14-21 diesen Traum ein:

hi ich brauche hilfe

ich war im wald spazieren auf der suche nach fliegenpilzen als ich auf ein TOTEN_BAUM stieß auf dem seltsamer weise zwei baumpilze die ich im traum als fliegenpilz katogieresierte mir ist durch aus bewusst das dies eigendlich nicht übleich is aber es war so die pilze hatten den umriss eines zunderschwamm in der farbe vondem genannten pilz .
Kommentar: comment
ich wäre durchaus dankbar wenn mir jemnd den traum deuten könnte ich hab so das gefühl er sei wichtig
hi ich brauche hilfe

Dein Traum von einem Waldspaziergang auf der Suche nach Fliegenpilzen und dem Finden von Baumpilzen auf einem toten Baum könnte verschiedene Bedeutungen haben:

  • Symbolik des Waldes:

    Der Wald ist oft ein Symbol für das Unbewusste oder für innere Erkundungen. Dein Spaziergang im Wald könnte darauf hinweisen, dass du dich auf eine Reise der Selbstreflexion oder der Suche nach Antworten begeben hast.
  • Fliegenpilze und Baumpilze:

    Fliegenpilze und Baumpilze sind beide charakteristische Symbole der Natur, die im Wald wachsen. Die Tatsache, dass du im Traum Fliegenpilze suchst, aber stattdessen auf Baumpilze stößt, könnte darauf hinweisen, dass sich deine Erwartungen oder Hoffnungen in eine andere Richtung entwickeln als erwartet.
  • Veränderungen und Transformation:

    Der tote Baum und die unerwarteten Baumpilze könnten als Zeichen für Veränderungen oder Transformation gesehen werden. Der tote Baum repräsentiert möglicherweise etwas, das beendet ist oder nicht mehr lebendig ist, während die Baumpilze auf etwas Neues oder Unerwartetes hinweisen könnten, das aus dieser Situation entsteht.
  • Innere Kategorisierung und Wahrnehmung:

    Deine Kategorisierung der Baumpilze als Fliegenpilze im Traum könnte auf eine Verschiebung deiner Wahrnehmung oder deines Verständnisses hinweisen. Es könnte bedeuten, dass du lernst, Dinge auf eine neue Art und Weise zu sehen oder dass deine inneren Kategorien und Vorstellungen sich verändern.
Insgesamt könnte dein Traum darauf hinweisen, dass du dich in einer Phase der Veränderung oder der inneren Erkundung befindest, in der du neue Einsichten gewinnst und deine Perspektive auf verschiedene Aspekte deines Lebens erweiterst.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

PILZ = Sorgen und Risiko, pilzAngst vor einer falschen Entscheidung haben

Assoziation: Beunruhigung, Unsicherheit;
Fragestellung: Genießbar, ungenießbar oder giftig? Treffe ich die richtige Entscheidung?
 
Pilze im Traum stehen für ein risikantes Vorhaben, bei dem wir uns noch nicht im Klaren sind, wie gefährlich es sein wird. Wir glauben zwar, es riskieren zu können, doch mangelt es noch an Vertrauen oder wir fürchten uns vor einer falschen Entscheidung. Deshalb sollten wir uns gründlich überlegen, welche Gefahren von einem Projekt ausgehen könnten, und ob wir es auch moralisch verantworten können.

Pilz wird oft als Phallussymbol gesehen, das sexuellen Bedürfnisse anzeigt. In Träumen von Drogenabhängigen ist der Pilz meist ein Symbol für die Drogen. Die rauschhafte Wirkung mancher Pilze ist bekannt, deshalb ist der Pilz im Traum auch ein Symbol für rauschartige, ekstatische Zustände. Hierbei kann auch der Liebesrausch gemeint sein, was dem Pilz auch eine sexuelle Symbolik verleiht.
 
Siehe Champignons Drogen Gift Hautpilz Schimmelpilz

  • Pilze im Haus zeigen die Angst davor, dass eine riskante Entscheidung sich negaiv auf die Gesundheit auswirken könnte.
  • Der giftige Pilz kann vor der Hinterlist falscher Freunde warnen.
  • Wenn wir als Kenner Pilze sammeln, kennen wir unsere eigenen Schwächen, aber auch die unserer Mitmenschen und ziehen daraus Nutzen.
  • Essen wir Pilze, müssen wir uns mit kleineren Erfolgen begnügen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Pilze sind ein sexuelles Symbol; man darf sich nicht durch Verführung vergiften lassen; ansonsten verheißen sie die Gunst des Glücks, ermahnen aber auch zu absoluter Ehrlichkeit, weil sonst ein Mißgeschick eintreten kann; sie warnen auch vor Hast und Begierde in Vermögensdingen, denn das Geld könnte sich in Gerichtskosten und leeren Vergnügen verflüchtigen;
  • einen eßbaren Pilz sehen: in der Wahl seiner Freunde soll man vorsichtig sein; man wird unscheinbare, aber einflußreiche Freunde haben;
  • giftige Pilze sehen: Warnung vor der Heimtücke anderer;
  • Pilz aus dem Boden schießen sehen: man wird laufend von angenehmen Ereignissen überrascht;
  • Pilze sammeln: man wird sein Glück abseits vom Lärm der Welt finden; auch: man sollte lieber mit seinem bescheidenen Gewinn zufrieden sein, als weiter hochfliegenden Plänen nachzujagen;
  • sich selbst beim Pilze sammeln sehen: die Vorhaben werden vom Erfolg gekrönt sein;
  • Pilze essen: verspricht gutes Vorwärtskommen, wenn man in geschäftlichen Angelegenheiten Vorsicht walten läßt; auch: ein schmachvolles Liebesabenteuer steht bevor;
  • aus Versehen einen giftigen Pilz verzehren: Warnung vor einem großen Unglück;
  • Träumt eine junge Frau von Pilzen, überschreitet sie bei ihren Vergnügungen die Grenzen der Schicklichkeit.
(arab.):
  • Pilze aus dem Boden schießen sehen: man wird von mehreren Ereignissen angenehmer Natur überrascht werden.
  • giftige Pilze sehen: ein Glückspilz wird dich ausstechen. In der Nähe sind feindlich gesinnte Personen, die gegen einem etwas planen. Man sollte sich daher vor allzu großer Vertrauensseligkeit und Leichtgläubigkeit in acht nehmen.
  • eßbare Pilze sammeln: dein Fleiß wird belohnt werden.
  • Pilze sammeln, die ungenießbar sind: du willst einem Nachbarn Böses antun. tu es nicht, den Schaden hättest du selbst.
  • sich Pilze sammeln sehen: man sollte hochfliegende Pläne aufgeben und sich mit bescheidenem Gewinn zufrieden geben.
  • Pilze essen: du kommst in behagliche Verhältnisse; auch: gib acht, was du tust, sonst hast du Schaden.
(persisch):
  • In Ihrer Umgebung wirken feindliche Kräfte gegen Sie. Seien Sie weniger vertrauensselig und vor falschen Freunden auf der Hut.
(indisch):
  • Pilz sehen: durch die Gunst eines Freundes wirst du zu Ansehen gelangen.

HILFE = einen nahestehender Menschen, Detailsder möglicherweise emotional verunfallt ist

Hilfe im Traum kann demnächst {im übertragenen Sinn} eine ähnliche Situation ankündigen: Häufig ist es ein "Tip" aus dem Unterbewußtsein, dass ein nahestehender Mensch emotional "verunfallt ist", in einer Beziehungskrise steckt oder sich in einer Situation befindet, die er als seelischen Notstand bzw. als äußerst schmerzlich erlebt. Wer könnte es sein, der nun dringend Zuwendung {und ein "Pflaster auf seine Wunden"} braucht?
 
Siehe Arzt Doktor Freund Krankenwagen Rettung Unfall

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.)
  • Um Hilfe rufen bedeutet Befreiung aus einer Gefahr;
  • jemandem Hilfe leisten: verheißt eine Belohnung oder Dank.
(arab.):
  • Hilfe bringen: deine Not geht zu Ende.
  • jemandem persönlich Hilfe leisten: Mühe und Arbeit haben.
  • in irgendeiner Angelegenheit helfen: dein Auftreten wird allgemeinen Beifall hervorrufen, du wirst wertvolle Freunde machen.
  • Hilferufe hören: Vorsicht, du stehst vor großer Gefahr.
SUCHEN = Ermangelung und Defizit, suchenes fehlt irgendwas oder wird dringend benötigt

Assoziation: Erkennen von Wünschen oder Bedürfnissen; Anerkennung von Bedürfnissen. Fragestellung: Was bin ich endlich zu finden bereit?   Suchen im Traum zeigt an, dass im Leben irgendwas fehlt oder vehement benötigt wird. Ähnlich dem Suchen nach Liebe, spiritueller Erleuchtung, Frieden oder einer Problemlösung im wachen Leben. Auch die Suche nach dem Sinn des Lebens oder eine fehlende Charaktereigenschaft kann ... weiter
BAUM = gefestigte Eingesessenheit, baumSelbstvertrauen, Treue oder Eigenständigkeit

Assoziation: Fest gefügt, fest verankert, robust. Fragestellung: Was kann ich kaum noch verändern? Was hat tiefe Wurzeln geschlagen?   Bäume im Traum symbolisieren entweder hartnäckige Probleme, die wir nur mit viel Aufwand wieder loswerden können, oder Eigenschaften wie Selbstvertrauen, Treue oder Eigenständigkeit, auf die wir uns stets verlassen können. Ein Baum kann auch ein liebgewonnenes, zur Gewohnheit ... weiter
WALD = verwirrt sein, waldwegen etwas die Orientierung verloren haben

Assoziation: Ungewissheit, Irritation, Verlorenheit; Fragestellung: Welches Problem sorgt für Unsicherheit?   Wald im Traum deutet man, als das Ausgeschlossensein von Maßnahmen, die uns das Gefühl der Geborgenheit geben. Ein Problem, das zu Unzufriedenheit und Verunsicherung geführt hat. Es mangelt uns an Selbstvertrauen oder wir leiden unter Kontrollverlust.   Wald bedeutet in der Regel, dass wir das Reich ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, traumdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Die genaue Funktion des Träumens ist nicht vollständig verstanden, und es gibt verschiedene Theorien darüber, warum Menschen träumen. Es ist wichtig zu betonen, dass Träume ein komplexes Phänomen sind und möglicherweise mehrere Funktionen haben können. Einige der Haupttheorien und möglichen Funktionen des ... weiter
TOTER = am Ende eines schwierigen Lebensabschnittes stehen, toterder einige Sorgen bescherte

Ähnlich zu deuten wie Tod oder Verstorbener   Ein Toter im Traum steht oft als Symbolfigur am Ende eines schwierigen Lebensabschnitts, der uns ziemliche Sorgen bereitete, den man aber mit der Unterstützung anderer überwinden konnte. Manchmal versucht das Unterbewusstsein auch, uns mit dieser Symbolik auf bevorstehende Veränderungen vorzubereiten. Vielleicht erhalten wir bald Nachricht, wie alles geregelt werden soll. ... weiter
FARBEN = Aussagen über den seelischen Zustand, farbenje intensiver, desto bedeutsamer die Symbolik

Farben im Traum hängen von den persönlichen Vorlieben und Abneigungen gegenüber bestimmten Farben ab. Was ebenfalls nicht allgemeingültig berücksichtigt werden kann, sind die vielen Farbabstufungen, Sättigungsgrade und Helligkeitswerte. Carl Jung, ein berühmter Psychologe glaubte, dass Schwarz mit unserem Unbewussten verbunden sei, Weiß oder helle Farben dagegen unser Bewusstsein repräsentieren, Gelb steht für ... weiter
ZWEI = Streit und Zwist, zweiim Alltag mit Widerständen rechnen müssen

Assoziation: Dualität, Zwei{fel}; Opposition, Konflikt; Fragestellung: Wer oder was streitet mit wem?   Zwei im Traum deutet auf eine Auseinandersetzung mit unserer Einstellung zu etwas, oder auf einen Konflikt in unserer Gefühlswelt. Man ringt mit sich widersprechenden Ideen und Überzeugungen oder wird von seinen Entscheidungen hin und her gerissen. Schwierigkeiten behindern das Erreichen von Ergebnissen. ... weiter
SPAZIERGANG = den gemächlichen Gang durchs Leben, spaziergangund daran guttun

Spaziergang im Traum läßt erkennen, dass man gemächlich durchs Leben gehen möchte und daran guttut; denn wer spazierengeht, nützt ja seiner Gesundheit. Man wird vom Unbewußten ausdrücklich daran erinnert, dass jedes Zuviel in der Arbeit und in der Liebe zum eigenen Schaden gereichen kann.   Siehe Abendspaziergang Gehen Hund Joggen Landschaft Park Weg
DRUCKER = seine Ideen artikulieren, druckeroder die Realisierung von Plänen

Drucker im Traum deutet an, seine Gedanken oder Ideen auszudrücken, damit andere sie verstehen können. Man kommuniziert, worüber man nachdenkt oder gibt seine Pläne bekannt. Alternativ kann ein Drucker die Realisierung von Plänen symbolisieren. Der Laserdrucker bedeutet, mit absoluter Klarheit zu kommunizieren oder auszudrücken, was man denkt. Perfekte Artikulation. Alternativ kann ein Laserdrucker die Realisierung ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Weisheit Stoss Toter_baum

 

Ähnliche Träume:
 
Frau bittet um Hilfe23.03.2023  Ein Mann zwischen 35-42 träumte:
 
Frau bittet um Hilfe
V spricht mit einer älteren Frau die am Tisch sitzt. Diese Frau bittet sie auf die im Hintergrund anwesende Tochter von ca. 12 Jahren Alter immer zu achten und ihr zu helfen
 

15.12.2021  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Schrei nach Hilfe, Vögel
Ein junger Mann begeht ein Verbrechen, ich beobachte ihn dabei, evtl kann ich ihn sogar filmen. Die Polizei taucht auf, nimmt ihn in Gewahr. Doch er windet sich irgendwie raus. Meine Schwester spielt auch eine Rolle. Später begegnen der Verbrecher und ich uns auf dem Gang, und ich bin so dumm und zeige ihm mein Beweisstück. Naiv wie ich bin glaube ich, dass wir alle vernünftig reden können und er sich freiwillig stellt. Pustekuchen! Der Traum endet damit: der Mann kommt aus dem Zimmer meiner Schwester heraus, ich ahne das schlimmste. Dann überwältigt er mich. Ich liege auf dem Boden, er ...
 

16.10.2021  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Mann hält mich fest, Hilferufe werden ignoriert
Ich bin in einer Gasse, in der sich ein anscheinend obdachloser Mann etwas eingerichtet hatte, durchgelaufen und dieser Mann kam mir mit einem Hund auf dem Arm entgegen und murmelte etwas zu mir. Ich sagte, dass ich den Hund süß finde und wollte an ihm vorbeigehen als er mich schnappte und festhielt. Es sind einige Menschen vorbeigelaufen und ich habe laut um Hilfe gerufen, aber jeder hat mich ignoriert und ist weitergegangen, ohne überhaupt einen Blick auf mich zu richten.
 

06.05.2019  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Hilfe
Ich suche Hilfe, niemand hilft mir, aber in Wahrheit brauche ich keine Hilfe.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung