joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 24
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 04.03.2024
gab eine junge Frau im Alter zwischen 14-21 diesen Alptraum ein:

Serienmörder

Ich war mit Freunden im Haus, hab mehrmals gefragt ob das tor abgeschlossen ist. and ich ausgelacht wurde hatte ich schon ein schlechtes gefühl. später wurde eingebrochen, mann versucht meine sünden zu deuten und will mich töten. ich habe irgendwas gesagt, was ihn abhält mir mit einer feuerzange den finger abzuschneiden. versucht mich mit glas zu töten. auf einmal ist er weg und sein kollege kommt. ich rufe meinen stiefvater, der den wesentlich unsichereren angreifer mit einem messer die kehle durchschneidet. der schnitt war nicht sehr tief und er fragt uns ihn schnell zu töten. mein stiefvater nimmt eine kreissäge und schneidet ihm in die wirbelsäule für ein schnelles ende. später sehe ich den ersten angreifer wieder vor unserem haus. mein vater kommt er trägt aber schusssichere kleidung und kann nicht verletzt werden. was danach passiert weiß ich nichtmeh.

Träume von Bedrohungen oder Angriffen spiegeln oft innere Ängste, Unsicherheiten oder Stress wider. Hier sind einige mögliche Interpretationsansätze für verschiedene Elemente deines Traums:

  • Tor und Einbruch:

    Die ständige Sorge um die Sicherheit des Tors könnte auf Gefühle der Verletzlichkeit oder Unsicherheit hinweisen. Der Einbruch könnte als Symbol für das Eindringen von negativen Einflüssen oder emotionalen Belastungen in dein Leben stehen.
  • Versuchte Tötung und Interpretation der Sünden:

    Die Bedrohung durch einen Serienmörder könnte auf innere Konflikte, Schuldgefühle oder das Gefühl hinweisen, von anderen negativ beurteilt zu werden. Der Versuch, deine Sünden zu deuten, könnte auf den Wunsch nach Selbstreflexion und innerer Klärung hinweisen.
  • Verteidigung und Rettung:

    Dein Stiefvater, der dich verteidigt, könnte eine symbolische Darstellung von Schutz oder Unterstützung sein. Die unterschiedlichen Methoden der Verteidigung, wie das Abschneiden des Fingers oder die Verwendung einer Kreissäge, könnten auf unterschiedliche Bewältigungsstrategien in schwierigen Situationen hinweisen.
  • Schusssichere Kleidung:

    Die schusssichere Kleidung deines Vaters könnte darauf hindeuten, dass er gegen äußere Einflüsse oder Kritik immun ist. Dies könnte eine Darstellung von Stärke oder Unverwundbarkeit sein.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

HAUS = Gefühle und Überzeugungen, hausmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie wir unsere aktuellen Lebensumstände beurteilen. Wobei wir versuchen, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen ... weiter
FREUND = Zuversichtlichkeit, freundFähigkeiten oder Erfahrungen, die uns das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde representieren oft unbewusste Vorwürfe - ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, mannmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Träume mit Männern symbolisieren oft Stärke und Entscheidungsfähigkeit, was ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, weissdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
TOETEN = auf Probeme heftig reagieren, toetendas Bedürfnis nach Gewalt haben

Assoziation: Den Rubikon überschreiten. Fragestellung: Bei welcher Handlung, gibt es kein Zurück mehr?   Töten im Traum oder getötet werden, ist eine extreme Reaktion auf ein Problem. Findet im Traum eine solche abschließende Tat statt, kann sie häufig das Bedürfnis nach Gewalt {besonders solche, die sich gegen uns selbst richtet} symbolisieren. Vielleicht kommt es uns in einer bestimmten Situation so vor, dass ... weiter
VATER = Gewissenhaftigkeit und die Fähigkeit, vaterdie richtige Entscheidungen zu treffen

Assoziation: Moral; Autorität; Kontrolle; Führung; rationales Überich. Fragestellung: Worum kümmere ich mich? Was habe ich vor?   Vater im Traum repräsentiert das Gewissen, die Fähigkeit richtige Entscheidungen zu treffen, und zwischen richtig und falsch zu unterscheiden. Er kann auch eine Entscheidung reflektieren, die wir bereits gefällt haben, oder zu fällen gedenken. Vater steht teilweise auch für das ... weiter
MESSER = Teilung und Spaltung, messersich befreien oder von einer Beziehung trennen wollen

Assoziation: Emotionaler Konflikt, Spaltung, Trennung.; Fragestellung: Mit welchem Verlust oder Veränderung habe ich zu kämpfen?   Messer im Traum symbolisiert emotionalen Schmerz, Verlust oder eine drohende Veränderung. Auch: Uns durch einen möglichen Verlust oder eine Veränderung bedroht fühlen. Es bringt manchmal auch unreife Sexualität zum Ausdruck und warnt davor, sie ungezügelt durchbrechen zu lassen. Auch ... weiter
KLEIDUNG = Persönlichkeit, kleidungsich in seiner Rolle den anderen darstellen

Assoziation: Identität, Selbstbild, ausprobieren neuer Rollen oder Ablegen der alten Rollen. Fragestellung: Welchen Teil von mir zeige ich?   Kleidung im Traum wird als Ausdruck der eigenen Persönlichkeit im Sinne von Selbstdarstellung verstanden. Jeder Mensch ist fähig, bestimmte Rollen zu spielen und in sie hineinzuschlüpfen, wenn es eine Begegnung erforderlich zu machen scheint. Im Einzelfall kann das mit ... weiter
FINGER = Sensibilität und Achtsamkeit, fingeretwas aufspüren oder erspüren können

Assoziation: Tastsinn, Sensibilität, Achtsamkeit. Fragestellung: Was berühre ich?   Finger im Traum stellen die Fähigkeit dar, etwas aufzuspüren oder zu erspüren. Einzelne Finger können bestimmte Bedeutungen haben: Der Zeigefinger steht für Autorität, der Ringfinger für Engagement, der Mittelfinger für Ablehnung und der kleine Finger für Vertrauen. In den Fingern kommt oft die Intuition zum Ausdruck, mit der ... weiter
VERLETZUNG = Verwundung oder Verlegenheit, verletzungdurch Überstürzung entstandene Schwierigkeiten

Assoziation: Emotionale Verwundung oder Verlegenheit; Fragestellung: Welche Wunden möchte ich heilen lassen? Welchen Schaden bin ich bereit wieder gut zumachen?   Verletzung im Traum entsteht durch Enttäuschungen, Kränkungen, Ungerechtigkeit oder Trennung von einem geliebten Menschen, wenn diese Erfahrungen unverarbeitet verdrängt werden. Oft hat jemand etwas gesagt, das die Gefühle verletzt hat. Ist man selbst ... weiter

 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung