joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 176
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 10.11.2010
gab ein Mädchen im Alter zwischen 7-14 diesen Traum ein:

rettung

ich war in einem dunklen wald und da waren wölfe dir mir weh tun wollten, sprang ein pferd um die ecke und beschützte mich.die wölfe rannten weg.dann gingen wir aus dem wald und es war schon hell.das war am frühen morgen.wir ritten auf dem feld dort roch es nach heu.ich war sehr glücklich das schwarze pferd mein bester freund.

RETTUNG = Vermeidung von Eskalation, Detailsder verzweifelte Versuch einem Problem zu entkommen

Rettung im Traum kann auf Angst deuten, aber auch eine reale Gefahr ankündigen, die man nicht auf die leichte Schulter nehmen darf. Die Rettung aus einer bedrohlichen Situation, die uns das Traumbild zeigt, kann durchaus auf eine Gefahr im Wachleben aufmerksam machen, ebenso auf eine Krankheit, die im Anzug ist.

Spirituell: Auf der spirituellen Ebene wird Rettung im Traum allgemein als die Erlösung "verlorener Seelen" verstanden, egal, ob sie sich diesseits oder jenseits der Schwelle des Todes befinden.
 
Siehe Ambulanz Brand Ertrinken Feuerwehr Flugzeugabsturz Gefahr Hubschrauber Krankenwagen Krankheit Notarzt Rettungsboot Unfall Unglück

  • Gerettet werden weist auf Hilfe von Anderen oder Gelegenheiten, in denen man etwas wieder gut machen kann. Es kann sein, dass jemand hilfreich bei Problemen zur Seite steht oder uns im letzten Moment vor einer Katastrophe bewahrt. Aber auch eigene Anstrengungen, Probleme endlich anzugehen oder drohenden Schwierigkeiten auszuweichen, können damit gemeint sein. Man steht hinfort in der Schuld des Retters.
  • Im Traum jemanden zu retten, weist darauf hin, dass es dringend erforderlich ist, sich vor Verwahrlosung, gefährlichen Angelegenheiten oder dem Überwältigtwerden von Gefühlen zu schützen. Dessen ungeachtet erscheint es aussichtslos einem Problem zu entkommen. Es kann damit aber auch eine Situation gemeint sein, wo man jemanden in einer schlechten Zeit hilfreich zur Seite steht. Auch: Die eigene Anschauung lautstark kundtun und weiterverbreiten; Belastungen verzweifelt zu entkommen versuchen; ein Hinweis, dass man eine Beziehung mit demjenigen wünscht.
  • In Alpträumen in denen es um die Rettung von Tieren geht oder eine Rettung scheitert, kann eine Rettung die Verzweiflung widerspiegeln, seine schlechten Gewohnheiten nicht in den Griff zu bekommen. Auch: schlechten Menschen helfen, die keine Hilfe verdienen; seinen Mitmenschen zu viel Hilfe anbieten.
  • Probleme bei der eigenen Rettung: Diese Symbolik warnt vor der Unfähigkeit, Probleme rechtzeitig anzugehen, so dass man die Kontrolle verliert. Auch: Einen Fehler wiedergutmachen wollen; einen Schaden beheben wollen, bei dem man Hilfe benötigt; Hilfe erwarten, ohne danach zu fragen; glauben, dass niemand da ist, der einem helfen kann oder will; seine Schwäche nicht zugeben wollen; zu stolz sein, um Hilfe zu bitten.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Rettung allgemein: Angsttraum; erhöhte nervöse und kranke Bereitschaft, die zur Vorsicht mahnt.
  • gerettet werden: Warnung und Befreiung aus drohender Gefahr, besonders Unfall, auch wenn man diese Gefahr z.Zt. noch nicht erkennen sollte; man wird fachmännische Hilfe brauchen, um eine Krise zu bewältigen.
  • vor dem Ertrinken gerettet werden: ein schlechtes Omen; man vermeide Seereisen.
  • jemanden retten: man hat eine soziale Aufgabe zu bewältigen und sollte dies bald tun, verheißt Dank, Anerkennung oder Belohnung; Segen im Geschäft.
  • Der Ritter der die Jungfrau rettet, steht für die Vorstellung von der unberührten Frau, die vor ihrer eigenen Leidenschaft bewahrt wird.
(arab.):
  • selbst gerettet werden: Achtung vor Verkehrsunfall, auch Gefahr im Geschäft; auch: man braucht eine entscheidende Hilfe, um durch eine Krise hindurchzukommen
  • jemanden aus einer Gefahr retten: Großartiges ausführen.
  • sich bei der Rettung eines Menschen sehen: man kann gewiß sein, ein Aufgabe sozialer Art zu haben.
  • sich selbst retten: deine Anstrengungen werden belohnt.
(indisch):
  • jemanden retten: du wirst in deinem späteren Leben Ehre und Ansehen genießen.
PFERD = Begierden und Ehrgeiz, Detailssich energisch für seine Ziele nach vorne drängen

Assoziation: Schnelligkeit; Eleganz; Ausdauer. Fragestellung: Wie empfinde ich meine eigene Macht?   Pferd im Traum verkörpert Instinkte, Triebe, Begierden, Körperbewußtsein und Sexualität. Auch Ehrgeiz, Ausdauer, Durchhaltevermögen oder Leistungsvermögen für schwere Arbeit können in der Deutung eine Rolle spielen. Oft will es uns sagen, dass wir uns energisch für unsere Ziele nach vorne drängen.   In ... weiter
FREUND = Zuversichtlichkeit, DetailsFähigkeiten oder Erfahrungen, die einem das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde representieren oft unbewusste Vorwürfe - ... weiter
WOLF = die einsame Seele, Detailsetwas das man ganz alleine fühlt oder ganz alleine tut

Assoziation: Instinkt; Freßlust; Bedrohlichkeit; Loyalität. Fragestellung: Welche Instinkte sind eine Bedrohung für mich?   Wolf im Traum steht für aggressive Triebe, Instinkte und Begierden. Er kann alles darstellen, was wild und unzivilisiert an uns ist. Wenn wir unsere Triebe nicht besser beherrschen, können sie zur Gefahr werden. Oft stellt der Wolf eine Seele dar, die sich einsam fühlt. So symbolisiert er ... weiter
WALD = verwirrt sein, Detailswegen etwas die Orientierung verloren haben

Assoziation: Ungewissheit, Irritation, Verlorenheit; Fragestellung: Welches Problem sorgt für Unsicherheit?   Wald im Traum deutet man, als das Ausgeschlossensein von Maßnahmen, die einem das Gefühl der Geborgenheit geben. Ein Problem, das zu Unzufriedenheit und Verunsicherung geführt hat. Es mangelt einem an Selbstvertrauen oder man leidet unter Kontrollverlust.   Wald bedeutet in der Regel, dass man das ... weiter
SPRINGEN = Hindernisse mutig anzugehen, Detailsseine Chance nutzen sollen

Assoziation: Hindernisse mutig angehen; Fragestellung: Welches Risiko will ich eingehen?   Springen im Traum fordert oft auf, mutig eine Chance zu nutzen oder Hindernisse zu überwinden; das kann mit Angst vor dem Risiko verbunden sein. Vielleicht kommt darin zum Ausdruck, dass man in einer Angelegenheit über den eigenen Schatten springen soll. Wer im Traum über ein Hindernis springt, der wird im Wachleben eine ... weiter
SCHWARZ = Unausgewogenheit und Ausschweifung, Detailssich in einer unangenehmen Lage befinden

Assoziation: Isolation, Begrenzung, Trennung. Fragestellung: Wovon schneide ich mich ab?   Schwarz im Traum deutet auf Unausgewogenheit oder Ausschweifung hin. Eine schädliche Denkweise oder eine unangenehme Situation, die sich deutlich von der Normalität unterscheidet. Hinter schwarz können sich ungute Gefühle wie Angst, Hass oder Trauer verbergen - oder Verhaltensweisen, wo es deutlich an Mäßigung fehlt. Auch: ... weiter
DUNKELHEIT = Angst und Unwissenheit, Detailseine missliche Lage bei der nichts positives geschieht

Assoziation: Angst, Unwissenheit, Ungerechtigkeit. Fragestellung: Welche Krise kommt auf mich zu?   Dunkelheit im Traum steht für eine unangenehme Situation bei der überhaupt nichts positives geschieht. Dies kann auch etwas ehemals Positives sein, das eine schlimme Wendung genommen hat. Auch das Böse, Tod und Unglück oder eine breite Ungewißheit kann sich dahinter verbergen. Man sollte mit dem Schlimmsten rechen. ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
FELD = einen Persönlichkeitsaspekt oder Lebensbereich, Detailszum Grundlegenden zurückkehren sollen

Assoziation: Weite, Betätigungsfeld. Fragestellung: Was bin ich mir zu kultivieren bereit?   Feld im Traum umschreibt einen bestimmten Teil der Persönlichkeit {z.B.: Interessen} oder einen Lebensbereich {z.B.: den Beruf}. Man muss sich der weiten Räume bewußt sein, in denen man sein Leben gestalten kann, und muss erkennen, was unserer Natur entspricht, und vielleicht zum Grundlegenden zurückkehren. Befindet ... weiter
ECKE = eine andere Richtung einschlagen, Detailses geschafft haben, neue Erfahrungen zu machen

Assoziation: Ausweglos, Verborgen, Unvermeidlich. Fragestellung: Wohin führen mich meine Entscheidungen?   Ecke im Traum bedeutet, dass sich etwas ändern wird, weil man eine andere Richtung einschlägt, aber keine radikale Wende um 180 Grad vollzieht; das kann sich auf Pläne und Ziele, aber auch auf innere Einstellungen, Haltungen und Überzeugungen beziehen, die man revidieren sollte, um nicht zu scheitern. Im ... weiter

Ähnliche Träume:
 
17.01.2022  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Frau im Schlafsack gerettet
Eine Frau die im Schlafsack scheinbar mit jemanden kämpft wird von einem anderen Menschen gerettet wobei ich zusehe. Wir können deutlich die Erleichterung und Verwirrung der Frau sehen, die offenbar nur mit sich selbst im Streit lag. Ausserdem sehen wir ihren Busen. Andere Passanten sehen ebenfalls zu. Zuvor traf ich mich mit einer ehemaligen Bekannten (Cue-Cue) die aussah wie eine weisse glatte Mumie aus Stein und mit mir in einem extra Zimmer verschwand sowie das auch viele andere Personen taten. Von den Hilfeschreien der geretteten Frau wurden dann alle wach und liefen zum Schlafsack...
 

01.10.2021  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Meine Schwester hat mich gerettet
Eine düstere, bedrückende, melancholische Atmosphäre. Meine Schwester und ich wohnen scheinbar zusammen. Ich bin extrem aufgeregt wegen einem Termin, den ich am nächsten Tag, ganz früh habe. Plötzlich ist es morgen, ich sehe viele verschiedene Uhren. Doch alle zeigen andere Uhrzeiten an! Völlig verzweifelt und aufgeregt laufe ich zu meiner Schwester, frage sie, ob sie mir die richtige Uhrzeit sagen könne. Sie sagt, es ist 7:45 Uhr - nur noch 15 Minuten bis zu meinem Termin! Abgehetzt und gestresst will ich duschen gehen, doch ich schaffe es sowieso nicht mehr rechtzeitig zum Termin. ...
 

24.09.2021  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Katze vom Herd gerettet
Sschwarze Katze steht/ geht auf altem Küchenherd (mit Holz geheizt wie vor 50 Jahren üblich). Sie verbrennt sich stark, was aber nicht sichtbar ist. (Sie steht unter Schock.) Ich weiß es aber und rette sie, indem ich sie runterhebe. Sie blutet unter dem Fell leicht und ist sehr verletzt. Äußerlich ist aber wenig zu sehen.
 

04.03.2021  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Erde retten - Neues Sonnensystem
Unsere Erde wurde in ein anderes Sonnensystem "gezogen" und in eine neue Umlaufbahn "geworfen". Dabei betrachtete ich das Ganze von außen und hatte ein beängstigendes, aber gleichzeitig auch beruhigendes Gefühl. Ich bin davon ausgegangen, dass wir dadurch unseren Planeten retten. Aber es ist ja nicht unser Sonnensystem Schuld, dass die Erde kaputt geht, sondern wir..:D
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x