joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 397
   vote-icon 2 mal bewertet:

 
Am 14.03.2021
gab eine Frau im Alter zwischen 49-56 diesen luziden Traum ein:

Grosse Party

Eine große Party rund um mein Zuhause und in der Karibik. Meine Katzen waren auch da, ausserdem noch zwei sehr edle graue Katzen. Mein Sohn Max will alle offenen Fenster schliessen, draussen stürmt es. Dabei klemmt er fast den Schwanz einer Katze ein, ich schreie um ihn zu warnen und werde davon wach. Mein Sohn Ben überläst mir eine sehr neumodische coole Fahrradluftpumpe die so ähnlich aussieht wie ein Tablett. Alle bewundern mich dafür.

Dann Karibik, es ist sehr heiß und alle ziehen sich nackt aus. Irgendwie haftet Katenkot an mir worauf mich eine völlig fremde Frau aufmerksam macht.
Grosse Party

Dieser Traum scheint verschiedene Elemente miteinander zu verbinden und könnte unterschiedliche Bedeutungen haben:

  • Große Party:

    Eine Party in Ihrem Traum könnte das Verlangen nach sozialer Interaktion, Feierlichkeit und Freude repräsentieren. Es könnte auch darauf hinweisen, dass Sie das Bedürfnis haben, sich zu entspannen und Spaß zu haben.
  • Katzen:

    Katzen können für Unabhängigkeit, Intuition und Weisheit stehen. Ihre Anwesenheit bei der Party könnte darauf hinweisen, dass Sie sich in Ihrer Umgebung sicher und wohl fühlen.
  • Sturm und offene Fenster:

    Der Sturm und das Schließen der Fenster durch Ihren Sohn könnten auf eine innere Unruhe oder Unsicherheit hinweisen, die Sie vielleicht empfinden. Das Bedürfnis, die Fenster zu schließen, symbolisiert möglicherweise den Wunsch, sich vor äußeren Einflüssen zu schützen.
  • Fahrradluftpumpe:

    Die moderne Fahrradluftpumpe, die Sie von Ihrem Sohn überlassen bekommen, könnte für praktische Problemlösungsfähigkeiten stehen oder für die Fähigkeit, Dinge in Ihrem Leben zu reparieren oder zu verbessern.
  • Karibik und Nacktheit:

    Die Karibik und das Nacktsein könnten das Verlangen nach Freiheit, Entspannung und Sorglosigkeit repräsentieren. Es könnte auch auf ein Bedürfnis nach Authentizität und dem Ausdruck Ihrer wahren Gefühle hinweisen.
  • Katzenkot:

    Das Haften von Katzenkot an Ihnen und die Aufmerksamkeit einer fremden Frau darauf könnten auf unerwartete Probleme oder Unannehmlichkeiten hinweisen, denen Sie möglicherweise gegenüberstehen. Es könnte auch bedeuten, dass Sie sich bewusst werden müssen, welche negativen Einflüsse in Ihrem Leben vorhanden sind und wie Sie damit umgehen können.
Insgesamt könnte dieser Traum darauf hinweisen, dass Sie nach Freiheit, Freude und Selbstausdruck streben, aber auch auf die Notwendigkeit hinweisen, sich vor äußeren Einflüssen zu schützen und mit unerwarteten Problemen umzugehen.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

PARTY = soziale Kompetenz, partyein Bedürfnis nach Festlichkeit haben

Assoziation: Feierlichkeit; Festlichkeit.
Fragestellung: Was bin ich zu feiern bereit?
 
Party im Traum macht uns auf unsere sozialen Fähigkeiten oder auf ihr Fehlen aufmerksam. Vielleicht ist man im Alltag eher schüchtern und mag solche Zusammenkünfte nicht so sehr, aber im Traum genießt man die Gesellschaft der Menschen auf der Party; im Traum hat man ein ausgeprägtes Bewußtsein dessen, wohin man gehört.
 
Jeder Mensch hat irgendwann in seinem Leben das Bedürfnis nach Festlichkeit. Befindet man sich auf einer Party, dann ist dies ein Hinweis auf dieses Bedürfnis. Die Zusammenkunft mit anderen Menschen sorgt dafür, dass eine glückliche Stimmung entsteht.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist die Party im Traum ein Hinweis auf fehlenden Frohsinn und das Vorhandensein zwanghafter Ernsthaftigkeit.
 
Siehe Fest Festplatz Fiesta Geburtstag Jahrmarkt Musik Tanz

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • an einer Party teilnehmen: ein günstiges Omen;
  • selbst Gastgeber einer Party sein: sehr ungünstiges Zeichen; je besser der Verlauf der Party, desto schlechter das Omen.
SCHREI = Schock und Entsetzen, schreisich einer schlimmen Situation gewahr werden

Assoziation: Entsetzen, Hilflosigkeit, Wut oder Frustration. Fragestellung: Mit welcher Situation stoße ich an meine Grenzen?   Schrei im Traum ist immer ein Warntraum! Wir sollen den Schrei hören und auf etwas Wichtiges aufmerksam gemacht werden. Erinnern wir uns an die Traumszene? Daraus könnten wir schließen, wer oder was "nach uns schreit".   Schreien kann auch Schock oder Unglauben darüber ausdrücken, ... weiter
FENSTER = die Einstellungen und Erwartungen, fensterdie man zum Leben und zu anderen Menschen hat

Assoziation: Aussicht; Sehen und gesehen werden. Fragestellung: Was bin ich zu sehen bereit? Was möchte ich aufdecken oder verbergen?   Fenster im Traum bringt unsere Einstellungen zum Leben und zu anderen Menschen, sowie unsere Erwartungen an andere zum Ausdruck. Es bedeutet, dass wir verstehen, was innerhalb oder außerhalb einer Situation geschieht. Wir fühlen uns in Sicherheit und beobachten, was sonst noch ... weiter
KATZE = Illusion und Täuschung, katzeTatsachen ignorieren, weil es sich so leichter leben läßt

Assoziation: Illusion, Täuschung, Selbsttäuschung; Fragestellung: Was leugne oder ignoriere ich, um mich besser zu fühlen?   Katze im Traum symbolisiert Illusion und Täuschung. Mutmaßungen über Dinge oder Tagträume werden so gut wie nie in Frage gestellt. Wir wollen geliebt werden und uns wohl fühlen, und führen dabei Dinge ins Feld, die mit der Realität nichts zu tun haben. Wir haben uns dafür entschieden, ... weiter
FRAU = die passive Seite, fraudie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Uns Dinge ... weiter
NACKTHEIT = Verwundbarkeit, Bloßstellung oder etwas, nacktheitdas ans Licht kommen oder enthüllt werden kann

Assoziation: Angreifbarkeit, Schutzlosigkeit, Verwundbarkeit, Bloßstellung; Fragestellung: Was dürfen die anderen von mir sehen?   Nacktheit im Traum hat etwas mit dem Selbstbild zu tun. Wir haben den Wunsch, so gesehen zu werden, wie wir sind, und möchten unser Wesen enthüllen, ohne eine Fassade errichten zu müssen. Nacktheit kann zu mehr Offenheit und Ehrlichkeit auffordern; wir sollen dann falsche Hemmungen ... weiter
STURM = eine turbulente Situation, sturmüber etwas sehr verärgert sein

Assoziation: Merklich turbulenter Umstand. Fragestellung: Was bringt mich aus der Ruhe? Was macht mich wütend?   Sturm im Traum bedeutet, dass wir über etwas sehr verärgert sind. Er kann auch eine abstruse Lage abbilden, als läge etwas in der Luft oder als herrsche dicke Luft. Auch: Eine schnelle Änderung der Lage erzwingen wollen. Einen Sturm sehen bedeutet, dass wir einen überwältigenden Kampf führen ... weiter
SOHN = einen ehrlichen Aspekt des Selbst, sohnErwartungen und Hoffnungen für die Zukunft

Assoziation: Jugendlicher Aspekt des Selbst. Fragestellung: Welche Erwartungen und Hoffnungen habe ich für die Zukunft?   Sohn im Traum weist auf eine Situation, bei der man Erfolge und Wachstum erwartet. Hat man im wirklichen Leben mehrere Söhne, so stellt jeder Sohn eine andere wahrhafte Eigenschaft von einem selbst dar. Dabei kommt es darauf an, welche eigenen Merkmale oder Gefühle am meisten mit dem Sohn in ... weiter
ZWEI = Streit und Zwist, zweiim Alltag mit Widerständen rechnen müssen

Assoziation: Dualität, Zwei{fel}; Opposition, Konflikt; Fragestellung: Wer oder was streitet mit wem?   Zwei im Traum deutet auf eine Auseinandersetzung mit unserer Einstellung zu etwas, oder auf einen Konflikt in unserer Gefühlswelt. Man ringt mit sich widersprechenden Ideen und Überzeugungen oder wird von seinen Entscheidungen hin und her gerissen. Schwierigkeiten behindern das Erreichen von Ergebnissen. ... weiter
ZIEHEN = irgend eine Form des aktiven Handelns, ziehenin einer bestimmten Situation zur Tat schreiten

Ziehen im Traum deutet auf irgendeine Form des aktiven Handelns hin. Man wird durch den Traum darauf aufmerksam gemacht, dass man in einer bestimmten Situation zur Tat schreiten kann. Auch der Gegenstand, den man zieht, oder das Mittel, mit dem man dies tut, kann wichtig sein. Ist man im Traum selbst der Ziehende, so trifft man bei einem Vorhaben die Entscheidungen. Werden wir gezogen, dann haben wir vielleicht den ... weiter
FREMDER = etwas Bedrohliches nicht verstehen, fremderjemanden oder einer Situation nicht trauen können

Assoziation: Nicht anerkannter Aspekt des Selbst. Fragestellung: Welchen Teil meines Wesens bin ich bereit kennen zu lernen?   Fremde im Traum repräsentieren jene Bereiche der eigenen Persönlichkeit, die man als fremdartig, nicht zum Selbstbild passend ansieht, oft strikt ablehnt, unterdrückt und verdrängt. Das Symbol weist dann im Traum darauf hin, dass man sie bewußt annehmen muss, ehe man sie vielleicht ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Macht Grau Zuhause Schwanz Hitze Bewundern Haftung

 

Ähnliche Träume:
 
22.03.2024  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Party im alten Heimatort
Ich feiere gemeinsam eine Party mit Freunden von damals und meiner Familie. Wir feiern vor dem Haus in dem ich aufgewachsen bin. Es fühlt sich so an wie damals als ich klein war, wie ein „zu Hause“ also als ob ich ankomme.
 

03.11.2023  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Fremde Menschen feiern bei mir auf der Terrasse
Ich bekam einen Anruf von einem betrunkenen Freund und seiner Partnerin. Während ich mit den beiden redete bemerkte ich wie sich auf meiner Terrasse Menschenmengen aller Altersklassen versammelten und feierten. Ich versuchte die Leute wegzuschicken und sagte dass das hier privat wäre, aber sie ignorierten mich. Bis sie weggeschickt wurden und dann noch frech fragten ob sie durch meine Wohnung durch dürften.
 

Nervige Party21.03.2023  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Nervige Party
Sehr unangenehme Menschen sind auf einer Party. Sie hören laute und schrille Musik, benehmen sich arrogant und unhöflich, lesen Zeitschriften mit merkwürdigen Artikeln...
 

06.03.2023  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Party
Schwerdonnerstag Tochter Party kiffen rauchen trinken Alkohol ich gehe die Treppe zu ihr hoch und mache die Musik aus. Ich halte eine Ansprache das ich die Eltern der Jugendlichen anrufen werde damit sie abgeholt werden können.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung