joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  

  Leser 37 Bewertung abgeben:

 
Datum: 23.08.2019
Eine Frau im Alter zwischen 49-56 gab folgenden Traum ein:

Braune Kaninchen

Viele junge braune Kaninchen im Stall gefunden und überrascht Gabel geholt zum Stall reinigen
BRAUN = Erdverbundenheit, Detailssich von schlechten Gedanken und Lebenslagen befreien können

Assoziation: Materielle Welt, Sicherheit.
Fragestellung: Was in meinem Leben bedarf der Organisation?
 
Braun im Traum gilt als Farbe der Erdverbundenheit und Sinnlichkeit und taucht oft bei naturverbundenen Menschen in Träumen auf. Die individuelle Bedeutung ergibt sich aus den weiteren Begleitumständen. Manchmal kann die Farbe auch auf eine Wende im Leben hinweisen, die auch ungünstig ausfallen kann.
  • Wer sich braune Kleidung anlegt, der sollte seinen bisher eventuell flotten Lebenswandel auf eine etwas ruhigere Gangart umstellen.
  • Hellbraun steht für den innigen Wunsch, sich von etwas Schlechtem zu befreien. Man ist optimistisch, ein Problem für immer loszuwerden. Es kann aber auch sein, dass man sehr frustriert darauf reagiert, wenn es nicht gelingt das Problem loszuwerden, obwohl man alles Menschenmögliche dagegen unternimmt.
  • Dunkelbraun deutet man als das sich befreien können von schlechten Gedanken, Gefühlen, Gewohnheiten und Lebenslagen. Auch: Bestimmte Problem im Leben loswerden können; unangenehme oder unerwünschte Angelegenheiten beheben oder zum Positiven verändern können; Reinigung von Negativität; Verbesserungen oder Fortschritte beobachten.
  • Braune Schuhe versprechen eine günstige Wendung in einer wichtigen Angelegenheit.
Braun symbolisiert im Traum die Erde und somit Mütterlichkeit und Naturverbundenheit. Man hat allerdings in jahrelangen Versuchen mit Farbtests auch herausgefunden, daß Neurotiker die Farbe Braun bevorzugen, was auf einen unbewußten Komplex hinweist.
 
Siehe Acker Beige Farben Kupfer Orangefarben Rot Sonnenbräune
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • braun als Zwischenfarbe deutet sie auf ein Übergangsstadium hin, das meist zum Schlechten führt;
  • braune Augen stehen für die Treue eines anderen Menschen, man darf auf heiße Liebe rechnen;
  • braun als Farbe sehen: trügerische Hoffnung; Vorsicht, Sie könnten von einem Menschen, dem Sie vertrauen hintergangen werden;
  • braunes Haar: es fehlt die glückliche Hand zu einer Karriere;
  • braunes Kleid tragen: man wird in eine Gefahr geraten.
  • braunrote Pferde: bedeuten einfache und sichere Instinkte;
(arab.):
  • braun als unangenehm empfundene Farbe: Enttäuschungen und Unruhe stehen einem bevor.
  • braune Augen sehen: man wird sich in einer Frau täuschen.
  • braune Haare haben: dein rechtschaffender Charakter wird dir vielen Nutzen bringen;
  • braune Kleidung: man wird Täuschungen unterliegen, obwohl man sich in Sicherheit glaubt.
(indisch):
  • braune Augen: vergiß nicht, daß du jemanden hast, der dir die Treue hält;
  • braune Erde: die Zeiten ändern sich schneller, als du denkst;
  • braune Schuhe: alles wird sich zum Guten wenden;
KANINCHEN = sexuelle Bedürfnisse, DetailsSanftmut und Gefühlsreichtum aber auch Minderwertigkeitsgefühle

Assoziation: Fruchtbarkeit, Glück, Unsicherheit.
Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich bereit, produktiv zu sein?
 
Kaninchen im Traum kann auf sexuelle Bedürfnisse, Sanftmut, Gefühlsreichtum und Idealismus hindeuten; zum Teil erklären sich diese Eigenschaften allerdings aus Angst, Unsicherheit und Minderwertigkeitsgefühlen, man will von anderen nicht angegriffen werden.
  • Weiße Kaninchen gelten allgemein als Glückssymbol.
  • Schwarze können Mißerfolge und Trauer ankündigen.
  • Tötet man ein Kaninchen, weist das darauf hin, dass man Gefühle und ähnliche psychische Inhalte unterdrückt und deshalb unglücklich ist.
Siehe Füttern Hamster Hase Haustier Karotte Nagetiere Stall
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Kaninchen sehen: falsche Freunde wollen dir Schaden zufügen; auch: die Dinge werden schwierig sein; aber eine wohnliche oder berufliche Änderung wird einem helfen, die Dinge richtig zu stellen;
  • Kaninchen züchten: man wird ein hohes Alter erreichen;
  • Kaninchen herumhoppeln sehen: es steht eine Wandlung zum Besseren bevor; man wird seinen Vorteil klarer erkennen;
  • ausgelassene Kaninchen beim Spiel: man wird viel Freude an Kindern haben;
  • Kaninchen fangen: bringt eine Bekanntschaft mit einer viel jüngeren Person;
  • Kaninchen essen: Wohlergehen;
  • Kaninchen töten: Verlust durch Betrug;
  • wird es getötet: man opfert der Umwelt zuliebe eigene Ideale und positive Eigenschaften, doch wird man auf Dauer unglücklich;
  • weiße Kaninchen: Freude; treue Liebe, ganz gleich ob verheiratet oder ledig; baldige angenehme Ereignisse erleben;
  • schwarze Kaninchen: Trauer.
(arab.):
  • lebendige Kaninchen: einen feigen und furchtsamen Charakter haben.
  • ein weißes Kaninchen sehen: warnt vor falschen Freunden.
  • mehrere weiße Kaninchen sehen: sagen angenehme Erlebnisse in der Zukunft voraus; auch: kündigen Nachwuchs an.
  • schwarzes Kaninchen: man wird von einem Todesfall in nächster Zeit hören.
  • Kaninchen halten: deine Arbeit macht dir Freude.
  • Kaninchen füttern: du wirst für deine Freunde sorgen.
  • Kaninchen abstechen: Verlust an Liebe, Enttäuschung.
  • abgezogene oder gebratene Kaninchen haben: zu einigem Verdienst oder Gewinn gelangen.
  • Kaninchen essen: Falschheit unter Freunden.
(indisch):
  • Kaninchen sehen: schwache Gesundheit.
  • Kaninchen töten: gute Gesundheit und hohes Alter.
JUNGE = einen Mangel an Reife, Detailsetwas befindet sich noch im Anfangsstadium

Assoziation: Unerfahrenheit, Mangel an Reife; Fragestellung: Wo mangelt es mir an Erfahrung?   Junge im Traum symbolisiert die männlich-intellektuelle Seite der Persönlichkeit, vor allem Verstand und Willen; er fordert dann meist auf, das Leben bewußter und aktiver selbst in die Hand zu nehmen und zu gestalten. Von einem Jungen träumen, stellt unerfahrene, männliche Aspekte wie Bestimmtheit, Wut, Überlegenheit oder ... weiter
REINIGEN = den Versuch, Detailssich von einer Sünde oder einem Vergehen zu reinigen

Assoziation: Frühjahrsputz. Fragestellung: Von was will ich mich befreien, um Raum für Neues zu schaffen?   Reinigen im Traum ist der Versuch, das Unterbewußtsein von der Erinnerung an eine schwere Sünde oder ein Vergehen zu reinigen. Je mehr wir uns im Traum schrubben, desto zwingender / drängender ist der Impuls dazu. Einen Fleck von einem Kleidungsstück abzuwaschen, hat ähnliche Implikationen. Ein Traum in dem ... weiter
FINDEN = Selbstbewusstsein, Detailsund kann einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen

Assoziation: Entdeckung, Erkenntnis. Fragestellung: Was bin ich in Besitz zu nehmen bereit?   Finden im Traum heißt, dass uns ein Teil unseres Selbst bewußt geworden ist, der uns noch nützlich sein wird. Finden (zum Beispiel einen Gegenstand) kann manchmal wirklich einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen. Oft muß man allerdings auch mit dem Gegenteil, einer enttäuschten Erwartung oder einem Verlust rechnen. ... weiter
UEBERRASCHUNG = unerwartete Probleme, Detailsdie man nur durch vorsichtiges Handeln vermeiden kann

Überraschung im Traum kündigt unerwartete Probleme an, die man nur durch vorsichtiges Handeln vermeiden kann.  
STALL = Triebe und Instinkte, Detailssein unersättliches Verlangen zähmen sollen

Stall im Traum verweist in der Regel auf einen besonnenen Umgang mit seinen Trieben, oder Instinkten. Ein Haus, in dem Tiere wohnen; übersetzt: Die unersättlichen Triebe werden hier gezähmt. Man gewinnt im Wachleben gewissermaßen Oberhand über seine sexuellen Gelüste. Der Pferdestall stellt die Kontrolle der sexuellen Triebe dar. Auch sexuelle Aktivität, die nur auf Schwangerschaft und nicht auf Vergnügen ausgerichtet ist. ... weiter
GABEL = Widersprüche in der eigenen Persönlichkeit, Detailsdie eine Konzentration auf klare Ziele verhindern

Assoziation: Drei in eins. Eins in drei. Fragestellung: Was kommt zusammen? Was spaltet sich auf?   Gabel im Traum zeigt oft Widersprüche in der eigenen Persönlichkeit an, die eine Konzentration auf klare Ziele verhindert; dann muß man sich erst auf sich selbst besinnen, ehe man erfolgreich sein wird. Sie kann aber auch für Erfolg und Vertrauen stehen. Man besitzt die Fähigkeit, etwas zu erreichen. Gabel verwenden ... weiter

Ähnliche Träume:
 
04.09.2019  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Brauner schmeterling
Ich sah einen braunen Schmetterling auf mir sitzen auf der Schulter Armbereich ruhig sitzend ganz leicht ganz leichte Bewegung der Flügeln dann wurde ich Plötzlich wach ich bin mir nicht sicher ob der Schmetterling Schmetterling los geflogen ist oder er war noch sitzen bei mir
 

06.02.2019  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
spinnweben braun
Ich stehe in meinem Wohnzimmer und dabei schweift mein Blick herum. Da bemerke ich in einer Ecke an der Decke ein verlassenes Spinnengewebe, jedoch nicht grau sondern braun .Mein erster Gedanke war, dass da noch eine Spinne sein müsste, die ich einige Tage zuvor gesehen hatte. Sie war auch braun gewesen .Als ich weiter herumsehe, entdecke ich in jeder Ecke des Wohnzimmers weitere große Gewebe. Ich dachte mit einem Seufzen, dass ich mit einem Staubsauger alles wieder sauber machen müsste. Ich rief meinen Mann, der nebenan in der Küche war und zeigte ihm die ...
 

29.10.2018  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Der braune Zaun
1. Frequenz: Ich schaue direkt auf einen braunen Zaun. Der Zaun umzäunt eine schöne Burg, welche weiß leuchtet. Die Burg steht in der Mitte. Ich finde kein Weg hinein. Der Zaun hat keine Tür. Ich denke an ihn, an sein Name. Ich weiß, dass er die Burg ist. Plötzlich schießt die Burg noch oben und hinterlässt einen leeren Platz. Realität: "Dann wurde ich wach und spürte immer noch den Schmerz, wie eines Verlustes"
 

21.09.2018  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Braune Maus
Es ist Abend so 22 Uhr 30 ich gehe zu Bett,es ist warm draußen.. ich lege mich hin zog die leichte Sommerdecke über mich und dann Biss mich was in den Linken Fuß.!Ich sprang ausdem Bett,machte das Licht an. Ging zum Bett und ries die Decke vom Bett und da sah ich die braune Maus. Ich sah sie nur ganz kurz.. suchte mit den Besten den Raum ab. Schon die Möbel zu Seite.Nichts gefunden. Sie war weg!
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x