joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 112
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 11.08.2019
Eine Frau im Alter zwischen 49-56 gab folgenden Traum ein:

Küche

Wir waren in der Kueche, die noch immer weihnachtlich geschmueckt war mit Weihnachtsbaum, Krippe, Lichterketten. Mein Exmann war da und unsere Trauzeugen auch sowie Freunde. Wir haben dann zusammen alles abgeschmueckt, nachdem mir auffiel, dass alles noch weihnachtlich war. Es war eine schoene Stimmung und mein Exmann und ich waren kurz in Erinnerung versunken.
KUECHE = Selbsterkenntnis, Detailsdie zu einer Wendung oder neuen Erfahrung im Leben führen kann

Assoziation: Ernährung; Produktivität.
Fragestellung: Welche Suppe ist am dampfen?
 
Küche im Traum bedeutet, an sich arbeiten um etwas über sich selbst zu erfahren. Auch Pläne für die Zukunft schmieden kann damit gemeint sein. Sie steht oft für eine Wendung im Leben oder auch eine neue Lebenserfahrung.
 
Küche versteht man meist ähnlich wie Koch. Zuweilen verheißt sie eine gesicherte materielle Existenz oder bringt den Wunsch nach Abwechslung zum Vorschein. Im übertragenen Sinne wird die Nahrungsumwandlung als Umwandlung der seelischen Energie gesehen. Küchenträume haben somit viel mit unserer seelischen Verdauung zu tun.
  • Die Küche ist oft intuitiver oder prophetischer Natur, so dass alles, was man dort sieht oder getan wird EWAS WICHTIGES symbolisiert, das BALD GESCHEHEN WIRD. Alles, was im Traum in der Küche geschieht, weist auf Ehe-, Partnerschafts- oder Familienprobleme hin. Eine Küche im Traum zu sehen, ist das Symbol für eine bewusst erwünschte Veränderung. Eine Transformation, die weder durch Zufall noch durch Gewalt zustande kommt, sondern durch unseren Willen.
  • In der Küche kochen, deutet auf eine wichtige Erfahrung in unserer spirituelle Entwicklung hin. Da die Küche das Zentrum des Hauses darstellt, ist es ein starkes Zeichen für Veränderung und positive Ergebnisse. In der Küche kochen, sagt auch gute Beziehungen mit der Familie oder guten Freunden voraus. Wer in der Küche arbeitet, der scheut keinen Weg, um auf einen grünen Zweig zu kommen. Wenn Lebensmittel fehlen, bedeutet dies mangelnden Mut in unseren Handlungen.
  • Selbst in einer Küche sein, kann eine baldige Ehe, oder eine Zeit des Glücks mit der Familie ankündigen. Vielleicht erreichen uns auch gute Nachrichten aus der Ferne. In der Regel gilt solch ein Traum als ausgezeichnetes Omen, es sei denn, die Küche ist schmutzig, dunkel oder es fehlen Möbel oder Lebensmittel darin. Wenn die Küche groß ist, werden wir das Eheglück genießen können.
  • Eine schmutzige oder dunkle Küche kann sich auf den Verlust oder die Beschädigung eines Objekts beziehen, das uns sehr am Herzen liegt. Herrscht Chaos in der Küche, deutet dies darauf hin, dass man plötzlich eine unerwartete Krankheit bekommen könnte. Eine kaputte Küche bedeutet Streit, schlechte Worte und Schwierigkeiten.
  • Eine saubere Küche bedeutet, dass man bald einige nette Leute in seinem Haus empfangen wird. Eine saubere Küche ist auch ein Zeichen der Harmonie in der Familie. Wenn man im Traum die Küche putzt, bedeutet dies eine gute Gesundheit und eine Zeit voller Optimismus. Wenn die Küche im Traum gut gefüllt ist, bedeutet dies Wohlstand. Eine neue Küche bedeutet große Freude. Eine helle Küche symbolisiert gutes Verständnis und gute Beziehungen zu Hause.
  • Von der eigenen Mutter in einer Küche träumen, ist eines der prophetischsten Symbole überhaupt, das man erleben kann. Das Mutter/Küche Symbol stellt das intuitive Gefühl dar, welches auf eine Situation vorbereitet, die in der Zukunft geschehen wird. Alles, was die Mutter in der Küche sagt oder tut ist dabei von großer Bedeutung, weil es entweder vor etwas Gefährlichem warnt, oder einen Einblick gibt, was demnächst im Leben geschehen wird.
  • Wenn man sich mit einer Frau in einer Küche befindet, bedeutet dies, dass man bald die ein oder andere interessante Erfahrungen im Privatleben machen wird.
  • Eine Küche besitzen ist ein gutes Omen. Es zeigt, dass wir bedeutende Vorteile gegenüber anderen haben.
  • Viele Gegenstände in der Traumküche deuten nach Freud auf sexuelle Wünsche hin (Pfanne, Feuerloch, Kartoffelstampfer und so weiter), nach deren Erfüllung man sich sehnt. Ein Küchenmesser zeigt Gefahren an und mahnt uns, vorsichtiger zu sein, und uns der Dinge in unseren Kreisen bewusster zu werden. Ein Küchenstuhl ist das Symbol für neue und gute Beziehungen.
Für die meisten Menschen ist die Küche das "Herz" des Hauses. Sie ist der Ort, von dem aus der Mensch in die Welt hinaustritt und zu dem er zurückkehrt. Im Traum kann die Küche die Mutter oder die Funktion der Mutter symbolisieren. Sie ist normalerweise der am stärksten belebte Raum im Inneren eines Hauses, und daher ist sie auch der Ort, an dem viele Beziehungen gefestigt werden und an dem viel Austausch stattfindet.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene stellt die Küche im Traum Transformation und Veränderung von der Art dar, die man selbst wünscht und die nicht aufgezwungen wird. Die Rituale, in deren Zentrum der Herd und das Herdfeuer stehen, sind ein bedeutsamer Teil der spirituellen Entwicklung.
 
Siehe Besteck Essen Geschirr Herd Keller Koch Kochen Kühlschrank Mutter Pfanne Spülen Teller Tisch Topf
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Küche allgemein: zeigt baldige Verlobung oder Verheiratung an, verkündet eine glückliche Häuslichkeit; auch: Nachricht aus der Entfernung.
  • auch: generell ein gutes Omen, es sei denn, die Küche ist spärlich möbliert oder unaufgeräumt.
  • Küche sehen: ein lieb und wert gehaltener Gegenstand wird von einem anderen zerbrochen werden.
  • Bei einer Frau bedeutet eine einladende und ordentliche Küche, dass sie zahlreiche interessante Dinge erleben wird.
(arab.):
  • Küche sehen oder sich in einer Küche aufhalten: hüte dich vor Verleumdungen, Klatschereien, auch: achte auf Häuslichkeit und Sorge für das Wohlbefinden aller deiner Nahestehenden.
  • eine Küche betreten: eine Ehe gründen.
  • in einer Küche etwas kochen: guter Hausstand; auch: du hast Freunde geladen.
(indisch):
  • Küche sehen: guter Hausstand.
FREUND = Zuversichtlichkeit, DetailsFähigkeiten oder Erfahrungen, die einem das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde repesentieren oft unbewusste Vorwürfe - gerichtet ... weiter
ERINNERUNG = etwas verdrängt, oder immer wieder aufgeschoben haben, Detailsund schließlich vergessen haben, was ursprünglich wichtig war

Ein Mensch ohne Erinnerung ist bekanntlich ein psychisch Schwerkranker, einer, der nicht mehr in seiner eigenen Dauer lebt, einer, der nicht zurückgreifen kann auf das, was ihm die Lebensjahre vorher zufallen ließen. Ihm fehlt das Gedächtnis, das ihn mit dem Leben verbindet, welches ja immer gleichzeitig Vergangenheit, Gegenwart und sich entfaltende Zukunft ist.   Viele Traumbilder geben romantische Erinnerungen wieder. ... weiter
CHRISTBAUM = Aufmerksamkeit und Zuwendung, Detailses wird Zeit, wieder mal ein Fest zu feiern

Christbaum im Traum stellt eine altbewährte Charaktereigenschaft dar, die anderen mehr Zeit oder eine besondere Aufmerksamkeit und Zuwendung widmet. Momente im Leben, in denen Familienzeit oder Urlaubszeit besonders wichtig sind. Es ist an der Zeit, dass man mit der Familie oder mit Freunden wieder mal ein Fest veranstaltet. Christbaum soll traditionell ein frohes Zusammentreffen der Familie ankündigen, wobei es vielleicht ... weiter
WEIHNACHTEN = endlich das bekommen, Detailswas man sich schon lange gewünscht hat

Assoziation: Feiern; feierliche, lichtvolle Festtagsstimmung; Wiedervereinigung. Fragestellung: Was feiere ich? Womit möchte ich wieder eins werden?   Weihnachten im Traum stellt Situationen dar, in denen man endlich das bekommt, was man schon lange verdient hätte. Gegebenheiten, in denen jemand anders förmlich dazu gezwungen ist, einem die verdiente Pause oder eine Sonderbehandlung zu geben. Auch: Ein freudiger Anlass; ... weiter
KRIPPE = die Sorge, Detailsdass hoffentlich nichts Schlimmes mit etwas Neuem passiert

Kinderkrippe im Traum deutet auf die Sorge, dass hoffentlich nichts Schlimmes mit etwas Neuem passiert. Man will perfelt sein mit der Pflege einer Person, oder so fürsorglich wie möglich oder etwas möchte beschützen. Auch: Sexuelle Hingabe, um eine Beziehung glücklich zu halten. Krippe im Traum kann als Futterkrippe für die Tiere oder mit dem Jesuskind auftauchen; sie wird als Symbol für Glück und Wohlstand gedeutet, die ... weiter
TRAUZEUGE = sich nach einer festen Bindung sehnen, Detailsdie man leider nicht hat

Trauzeuge im Traum und sich darüber freuen, zeigt unsere Unterstützung oder Zustimmung für die Beziehung dieses Paares im wirklichen Leben an, und und dass man diesem Paar Glück wünscht. Zu träumen, dass man an der Hochzeit eines anderen teilnimmt, und man darüber verärgert ist, zeigt, dass man die reale Beziehung dieses Paares nicht gutheißt.   Trifft dies nicht zu sehnt man sich nach einer festen Bindung - und hat sie ... weiter

Ähnliche Träume:
 
17.11.2010  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
ich bin am esszimmertisch und sehe ...
ich bin am esszimmertisch und sehe vor mir an der wand zwei bilder hängen. auf diesen bildern sehe ich grüne pflanzen.
 

17.11.2010  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
ich stehe am esszimmertisch und ...
ich stehe am esszimmertisch und sehe vor mir an der wand zwei bilder hängen. auf diesen bildern sehe ich grüne pflanzen.
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x