joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  

  Leser 157 Bewertung abgeben:

 
Datum: 09.09.2018
Eine Frau im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Traum ein:

bienenköniginnen kämpfen gegeneinander

zwei bienenvölker leben nebeneinander in nicht gut abgegrenzten Kisten . die bienenköniginnen, halb wie ameisen aussehend, kämpfen miteinander, die eine versucht die andere zu töten. ich setze eine grenze zwischen die beiden völker.
KAMPF = Konflikt und Auseinandersetzung, Detailsfür seine Ziele jetzt alle Kraftreseven benötigen

Assoziation: Konflikt und Auseinandersetzung.
Fragestellung: Welcher Konflikt baut sich in mir auf? Welcher Konflikt löst sich? Welche Teile von mir befinden sich im Kriegszustand?
 
Kampf im Traum stellt einen Konflikt dar, mit dem man sich auseinandersetzt oder sich auseinandersetzen muss. Entweder kämpft man im Wachleben mit einer Person, mit einem Problem oder mit sich selbst. Letzeres kann als innerer Kampf mit widersteitenden Emotionen gedeutet werden.
  • In einem Kampf verwickelt werden: mit seinem Bedürfnis nach Unabhängigkeit konfrontiert sein. Manchmal auch der Versuch, ein Trauma zu bewältigen, oder seine unterdrückte Wut und Frustration anderen Menschen gegenüber zum Ausdruck bringen.
  • Andere Menschen kämpfen sehen, weist auf seelische Aspekte die in Konflikt geraten sind. Man hat konkurrierende Überzeugungen oder Ziele, oder widersprüchliche Bereiche in seinem Leben.
  • Um sein Leben kämpfen, steht für Verzweiflung, intensive Eifersucht oder von jemandem bedroht werden. Menschen, die einen ärgern, in große Verlegenheit bringen oder Versagensängste auslösen. Gegen eine schwere Krankheit ankämpfen oder der verzweifelte Versuchen seinen Job zu retten.
  • Kampf zuschauen fordert auf, sich gegen feindselige Menschen oder widrige Umstände im Leben einfach mehr zu Wehr zu setzen.
  • Auf Schlachtfeld Kampf beobachten weist auf eigene Schadenfreude und Gehässigkeit hin.
  • Selbst kämpfen kann auf Probleme hindeuten, die man wahrscheinlich bewältigt, wenn man sich mehr anstrengt; manchmal wird auch eine Krankheit angekündigt.
  • Kämpfe mit Personen bedeuten, dass Freunde zu Feinden werden, oder man von Menschen abgewiesen wird, weil sie einen nicht mögen. Man leistet Widerstand, will sich selbst beweisen, ist verbittert oder gar eifersüchtig. Um seine Ziele zu erreichen, bedarf es jetzt aller Kraft.
  • Mit Tieren kämpfen kann intensive oder leidenschaftliche Auseinandersetzungen widerspiegeln. Man vermutet, dass ein schwerer Kampf mit jemand bevorsteht, hat Hassgefühle oder ist auf jemand sehr wütend.
  • Wer sich im Traum auf einen Kampf einläßt, will wohl einen augenblicklichen Konflikt lösen, hatte aber bisher nicht den rechten Mut dazu.
  • Wenn man besonders aktiv in ein Kampfgetümmel eingreift, kann man sich im Wachleben gegen eine aussichtslos erscheinende Lage anstemmen und sie meistern.
  • Schaut man den Kampf nur zu, will man sich aus Schwierigkeiten mit Hilfe anderer herausschaukeln.
Kampf kann für Streit in der eigenen Persönlichkeit stehen, die durch gegensätzliche Eigenschaften und Bedürfnisse entzweit wird; man muß dann versuchen, diese Gegensätze auszugleichen. Zurückzuschlagen ist ein natürlicher Verteidigungsmechanismus; fühlt man sich in seinem Alltagsleben bedroht, kann es leicht sein, dass man seine Gefühle auf der Ebene des Traums ausagiert.
 
Spirituell: Das Traumsymbol Kampf ist der Hinweis auf einen spirituellen Konflikt. Man sollte versuchen, herauszuarbeiten, wo und warum es einen Konflikt gibt, und damit feinfühliger umgehen, statt "aus allen Rohren zu feuern". Das Gesetz der sündigen Welt ist das Gesetz des Kampfes.
 
Siehe Angriff Arena Boxen Duell Fechten Gladiator Prügelei Kampfsport Karate Kolloseum Krieg Ringkampf Stierkampf Streit Töten
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Kampf: man wehrt sich zu wenig gegen Anfeindungen;
  • Kampf mit ansehen oder erleben: neidische Menschen feinden dich an; aktuelle Spannungen mit anderen Menschen lassen sich durch Versöhnung bald entschärfen; auch: man vergeudet Zeit und Geld; Frauen werden vor übler Nachrede und Tratsch gewarnt;
  • in Kampf verwickelt sein: Gefahr, ein Amt zu verlieren; auch: Auseinandersetzungen mit geschäftlichen Rivalen; Gerichtsverfahren drohen;
  • im Kampf unterliegen: man verliert Besitzansprüche;
  • beim Kampf den Angreifer auspeitschen: man wird durch Mut und Ausdauer zu Ehre und Reichtum kommen;
  • zwei Männer mit Pistolen kämpfen: es stehen einem Sorgen und Verunsicherungen bevor; tritt kein echter Verlust auf: signalisiert ein Gewinn, sowie einige Unannehmlichkeiten;
  • auf einem Schlachtfeld kämpfen: man wird sich aus einer allgemeinen Katastrophe retten;
  • einen Kampfplatz sehen: deutet auf Vorbereitungen für eine anstrengende Arbeit hin;
  • einem Kampfspiel zuschauen: deutet auf Schadenfreude hin;
  • Sieht eine junge Frau ihren Liebsten kämpfen, ist er ihrer nicht würdig.
  • mit Dolch kämpfen: du triumphierst über deine Widersacher;
  • jemanden im Kampf erwürgen: zeigt Zank und Streit sowie gerichtliche Auseinandersetzung an, wobei man aber die siegreiche Partei bleiben wird;
  • mit einem Stier kämpfen: warnt vor Jähzorn und mahnt zur Nachgiebigkeit;
  • kämpfende Hähne: bedeuten Eifersucht und Entzweiung mit einem Freund; Zwietracht;
  • Hirsch kämpfen sehen: man wird zu Macht kommen;
(arab.):
  • einem Kampf zwischen Menschen beiwohnen: Vorsicht wird für dich sehr vorteilhaft sein; auch: laß dir nicht alles gefallen.
  • Kampf zwischen Menschen sehen: es wird einem gelingen, die entstandenen Spannungen mit Mitmenschen durch eine Versöhnung beizulegen.
  • Kampf zwischen Tieren: du entgehst einer dir drohenden Gefahr.
  • in Kampf verwickelt werden: es werden dir Unannehmlichkeiten bereitet werden.
  • Kampffeld: du gehst mit Gewinn aus dem Geschäft heraus.
  • Kampfansage: du hast offene Feinde im Beruf.
  • Ringkampf: du wirst eine Beleidigung erfahren.
  • mit einem Lindwurm kämpfen: einem bösen Zufall zum Opfer fallen.
  • mit Löwe kämpfen: du wirst deinen Feinden erliegen;
(persisch):
  • Kampf allgemein: signalisiert baldige tiefgreifende Veränderungen - sowohl in der Umgebung als auch im Inneren des Träumenden. Ansonsten hängt das Symbol mit weiteren Hinweisen des Traums eng zusammen.
(indisch):
  • Kampf sehen: Nahrungssorgen, Gram über ungeratene Kinder.
  • Hirsch kämpfen sehen: du wirst zu Macht kommen;
AMEISEN = anhaltende Gereiztheit, Detailsweil man sich über Nebensächlichkeiten zu viele Sorgen macht

Assoziation: Soziale Organisation, Zwanghaftigkeit, Fleiß. Fragestellung: Wie muß ich mit anderen zusammenarbeiten, um meine Ziele zu erreichen?   Ameisen im Traum weisen auf unbedeutsame Störungen hin - oder dass man sich über Nebensächlichkeiten Sorgen macht. Häufig sind es Angelegenheiten, die keine große Bedeutung haben. Eine anhaltende Gereiztheit, deren Ursache auf Arbeitsstress oder eine ungesunde Lebensweise ... weiter
TOETEN = auf Probeme heftig reagieren, Detailsdas Bedürfnis nach Gewalt haben

Töten im Traum oder geötet werden, ist eine extreme Reaktion auf ein Problem. Findet im Traum eine solche abschließende Tat statt, kann sie häufig das Bedürfnis nach Gewalt (besonders solche, die sich gegen uns selbst richtet) symbolisieren. Vielleicht kommt es uns in einer bestimmten Situation so vor, dass die einzig mögliche Lösung eines Problems darin besteht, einen Teil seiner selbst "abzutöten". Wenn man im Traum einen ... weiter
ZWEI = Streit und Zwist, Detailsim Alltag mit Widerständen rechnen müssen

Assoziation: Dualität, Zwei(fel); Opposition, Konflikt; Fragestellung: Wer oder was streitet mit wem?   Zwei im Traum deutet auf eine Auseinandersetzung mit unserer Einstellung zu etwas, oder auf einen Konflikt in unserer Gefühlswelt. Man ringt mit sich widersprechenden Ideen und Überzeugungen oder wird von seinen Entscheidungen hin und her gerissen. Schwierigkeiten behindern das Erreichen von Ergebnissen.   Im ... weiter
LEBEN = Vertrauen, Tatkraft und Energie, Detailswenn man sich im Traum lebendig fühlt

Leben im Traum zeigt Vertrauen in die Zukunft, Tatkraft und Energie an, wenn man sich im Traum lebendig fühlt oder sich des Lebens bewusst wird. Wird etwas plötzlich lebendig, bedeutet dies, dass man erstaunt darüber ist, dass etwas wieder da ist. Es kann aber auch einen besonderen Moment im Leben reflektieren, bei dem eine verlorene Liebe, eine abgebrochne Beziehung oder eine frühere Situationen wiederherstellt wird. Im ... weiter
KISTE = ein wichtiges Objekt oder Thema, Detailsdas bald abgeschlossen und beendet werden kann

Assoziation: Beziehungskiste; Fragestellung: Welches freundschaftliche Verhältnis habe ich zu meinem Lebenspartner?   Kiste im Traum stellt ein wichtiges Objekt oder Thema im Leben dar, wobei der Inhalt die Summe der darin investierten Gefühle oder Aspekte zusammenfasst, die mit diesem Themenbereich oder dessen Anordnung in Zusammenhang stehen. Vielleicht hat man den Eindruck, dass eine Angelegenheit bald abgeschlossen ... weiter
SETZEN = innehalten und seine Gefühle setzen lassen, DetailsRuhe und Besonnenheit

Man halte zuerst einmal inne und lassen seine Gefühle setzen. Ruhe und Besonnenheit ist angesagt. Auch: Angst vor einem Sitzenbleiben!  
GRENZE = eine Einschränkung des Lebensstandards, Detailsoder in einen neuen Lebensabschnitt wechseln

Assoziation: Wo zwei Staaten, Einstellungen oder Lebensmuster aufeinandertreffen. Fragestellungen: In welchen neuen Bereichen vorzudringen stehe ich im Begriff?   Grenze im Traum setzt unserem Ich eine Schranke. Oft spricht das Bild auch von einer Einschränkung unseres Lebensstandards. Überschreiten wir eine Grenze, wechseln wir in einen neuen Lebensabschnitt, wobei andere Symbole zeigen können, ob diese Veränderung ... weiter
VOLK = mehr oder weniger Verschwendung, DetailsVergnügungssucht und Streit

Volk oder Volkshaus sehen bedeutet mehr oder weniger Verschwendung, Vergnügungssucht und Streit.  

Ähnliche Träume:
 
22.01.2020  Ein Mann zwischen 49-56 träumte:
 
Mein Freund kämpft gegen einen Soldaten
Mein bzw. unser (schwule Dreierbeziehung) Freund kämpft um Leben und Tod mit einem Soldaten. Der Soldat hat keine Füße, ist aber auf seinen Beinstümpfen behende unterwegs und kein zu unterschätzender Gegner. Eigentlich ist der Kampf entschieden, weil mein Freund den Soldaten mit dem Messer an der Beinschlagader verletzt hat. Beide stürzen, der Soldat auf meinen (zierlich gebauten) Freund. Ich bin anscheinend der Kommentator des Kampfes und weise die Zuschauer darauf hin, dass der Soldat erst die Niere und dann auf den Rahmen (ich benutze dieses Wort, aber weiss nicht, was damit gemein ist) ...
 
Anmerkung:
Ich lebe mit meinem Mann und unserem gemeinsamen deutlich jüngeren Freund (könnte vom Alter unser Sohn sein) in einer Dreierbeziehung. Mein Mann und ich sind schon über 20 Jahre zusammen, unseren Freund kenne ich ca. 10 Jahre und mein Mann ca. 3 Jahre.

Nachdem unser Freund vor zwei Jahren beim Sex mit anderen Männern einen sehr schweren Unfall mit beinahe tödlichem Ausgang erlitten hat (innere Verletzung durch zu harte Sexpraktiken), haben wir ihm angeboten, mit uns zusammenzuleben. Wir wollten ihm v.a. in der schweren Zeit Familie und Rückhalt geben, denn er hat den Unfall zwar überlebt, aber mit bleibenden Beeinträchtigungen, u.a. hatte er einen künstlichen Darmausgang für ein halbes Jahr, und bestimmte Spielarten kann er nie wieder machen.

Meine Eltern und meine Schwester lehnen diese Dreierbeziehung ab und haben kaum noch Kontakt mit uns. In der Familie unserers Freundes werden wir gut aufgenommen. Zu der Mutter meines Mannes haben wir ohnehin wenig Kontakt, aber sein Bruder akzeptiert uns auch zu dritt. Auch im Freundeskreis werden wir als Trieja/Triade angenommen und akzeptiert.

Letztes Jahr haben mein Mann und ich geheiratet, keiner aus meiner leibliche Familie hat an der Feier teilgenommen. Diese Tatsache hat uns lange Zeit immer wieder gedanklich beschäftigt.

28.03.2019  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Wettkampf
Markus und Kerstin haben gegen mich um Leben und Tod gekämpft. Es war ein gefährlicher Wettlauf. Schlagendes, pochendes Herz herausgerissen ich habe Wettkampf gewonnen 33 Cocktails mit Eiswürfeln und Trinkhalmen rot und schwarz Schlossgarten grüne Wiesen Kieswege unterirdische Stadt Rechnungen gezahlt mit 2x 500 Euro Scheinen und 12x 100 Euro Scheine Torbogen viele Menschen mit Celine viel geredet und erklärt
 

02.01.2019  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Kampf mit dem bunten Geparden
In meinem Traum kämpfe ich mit einem Geparden, der bunt ist und ständig die Farbe wechselt. Er leuchtet geradezu und ich bin ihm stark überlegen. Das Ende des Traumes ist mir nicht in Erinnerung geblieben. Ich weiß nur noch dass der Traum von einem Gefühl der Leichtigkeit und der Überlegenheit geprägt war. Außerdem hat er glaube ich mit meiner realen und meiner spirituellen Seite zu tun.
 
Anmerkung:
Zurzeit befindet sich mein Leben im totalen Wandel. Sowohl beruflich als auch privat bin ich dabei mich neu zu orientieren und mir neue Kenntnisse anzueignen. Ich bin stärker geworden und habe eine lange Depression (circa ein drittel meines Lebens also zehn Jahre) überwunden. Die überwundene Zeit war auch durch den gebrauch von Substanzen geprägt und ich glaube ich war an meinem Tiefpunkt angekommen. Durch die gemachten Erfahrungen fühle ich mich jetzt leicht und oft sehr stark. Ich gehe mit einer gewissen Leichtigkeit durchs Leben, da ich die schwerste Zeit überwunden und sehr nützlihce Erfahrungen, auch in Bezug auf Spiritualität und Leben , gemacht habe.

02.02.2018  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Kampf mit fremder Frau
Wir mein Freund und ich, sind an einem kleinen, abgelegen schönen Strandufer. Er geht sofort nackt rein zum Baden, ich warte erst, schaue mich um und entdecke eine Frau, ziemlich weit weg. Also gehe ich von keiner Gefahr aus und gehe auch hinein. Etwas später schwimmt die Frau in unsere Richtung und konfrontiert uns damit dass das ihr Grundstück sei und wir hier nicht sein dürfen. Als nächstes sind wir in ihrem Haus, mein Freund hat es geschafft zur Nachbarin zu fliehen die aber bereits psychisch am Ende ist und nur noch da sitzen kann. Das sehe ich vor dem Kampf mit der Frau durch ein ...
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x