joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 396
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 14.02.2018
Eine Frau im Alter zwischen 28-35 gab folgende Vision ein:

Mit dem Föhn Unterschrift gefälscht

Der Freund meiner Schwester hat meine Unterschrift mit einem Föhn in der Bank gefälscht, und mir 1000.- vom Konto abgehoben. Also gestohlen! Wir hatten streit miteinander. Ich ging auf die Bank umd wollte das Ihnen klarmachen das er meine Unterschrift gefälscht hat. Sie glaubten mir nicht, umd ich musste lange warten bis eine Person wieder kam, weil sie in der Mittagspause war. Was will mir der Traum damit sagen?
UNTERSCHRIFT = Anerkennung und Akzeptanz, Detailsmit den Bedingungen einer Situation einverstanden sein

Unterschrift im Traum, besonders die eigene deutet an, dass man sich mit seiner Identität beschäftigt. Man akzeptiert die Bedingungen einer Situation und ist mit ihr einverstanden. Man ist bereit, seinen Segen für etwas zu geben. Die Unterschrift in einem Traum bedeutet, dass man sich selbst wertschätzt und bereit ist, zu erkennen wer man ist Vielleicht will man auch ein Zeichen in der Welt hinterlassen. In Zeiten, in denen man rechtliche Angelegenheiten regelt oder Vereinbarungen trifft, aber nicht ganz sicher ist, ob man das Richtige tut, kann die Traum-Unterschrift verwischt oder unleserlich sein.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist die Unterschrift des Träumenden im Traum eine Reflexion seiner selbst. Sie zeigt, auf welche Weise er sich selbst wahrnimmt.
 
Siehe Brief Fälschung Dokument Notar Schreiben Testament Urkunde Vertrag
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Unterschrift sehen: loyale Gefährten werden einen jederzeit aufrichten;
  • Unterschrift leisten: eine gute Tat verrichten, die noch lange in Erinnerung bleiben wird.
(indisch):
  • Wenn die Unterschrift unleserlich ist, dann Vorsicht vor einem Unbekannten.
FAELSCHUNG = Lügen und Betrugsabsichten, Detailsoder böse, unlautere Absichten anderer

Fälschung im Traum (zum Beispiel Bilder) beinhaltet die Warnung vor eigenen Lügen und Betrugsabsichten, die entlarvt werden und Schande bringen, oder vor bösen, unlauteren Absichten anderer.
 
Ein Traum von Fälschung und Vorspiegelung falscher Tatsachen sagt einem, dass man sich selbst belügt und zu sein vorgibt, was man gar nicht ist. Betrifft die Traum-Fälschung eine Antiquität, dann ist wahrscheinlich etwas gemeint, was die Vergangenheit betrifft.
 
Ist die Traum-Fälschung aufgeflogen, dann ahnt man analog die Gefahr, auch in der Realität demnächst entdeckt zu werden. Gibt es etwas, das man zu gestehen hat? Sieht man sich im Traum zu einer Fälschung oder Vorspiegelung gezwungen, hat man vermutlich im wirklichen Leben das Gefühl, einer Sache nicht gewachsen zu sein.
 
Siehe Falschgeld Gemälde Kopierer Lügen Schmuck Unterschrift
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • für schuldig befunden werden: schlechtes Omen;
  • wenn ein anderer die Unterschrift fälscht: gutes Zeichen.
  • falsch sein: bedeutet Schande; kommende Schwierigkeiten sind auf die eigenen Handlungsweisen zurückzuführen.
  • Falschmünzer sehen ode rbei deren Arbeit zusehen: hinter Geheimnisse kommen;
  • selbst Falschmünzerei betreiben: Schande, Streit, Elend.
(arab.):
  • Falschmünzer arbeiten sehen: Betrüger werden sich dir nähern.
FREUND = Zuversichtlichkeit, DetailsFähigkeiten oder Erfahrungen, die einem das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde repesentieren oft unbewusste Vorwürfe - gerichtet ... weiter
STEHLEN = Geringachtung, Detailsjemand respektlos behandeln oder respektlos behandelt werden

Assoziation: Geringachtung, Ungehorsam und Respektlosigkeit. Fragestellung: Zu welchen Menschen bin ich respektlos?   Stehlen im Traum läßt vermuten, dass man sich etwas ohne Erlaubnis nimmt. Dabei kann es sich um Liebe, Geld oder Gelegenheiten handeln. Man profitiert von jemand, der einen weder mag noch respektiert. Oder missachtet gesellschaftliche Regeln, weil sie nicht ins Konzept passen. Auch: Sich seiner ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum (verschachteltes Träumen) kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es sich ... weiter
STREIT = einen inneren Konflikt haben, Detailssich über ein ungelöstes Problem große Sorgen machen

Streit im Traum, stellt entweder einen inneren Konflikt oder ein ungelöstes Problem dar, über das man sich große Sorgen macht. Etwas, dass einen gedanklich sehr beschäftigt, weil einem vielleicht die Gewissheit fehlt. Man tut etwas, von dem man nicht so richtig überzeugt ist. Man glaubt, dass irgend etwas nicht völlig in Ordnung ist. Womöglich ist man gerade nicht in der Lage seine wahren Gefühle zu bekunden. Wenn ein ... weiter
SCHWESTER = die emotionale weibliche Schattenseite, Detailsseine negativen Aspekte akzeptieren sollen

Assoziation: Weiblicher Aspekt des Selbst, Kameradschaft. Fragestellung: Was bewundere oder fürchte ich an mir selbst?   Schwester im Traum verkörpert jene Eigenschaften, die einem zwar "verwandt" sind, die man aber nicht voll akzeptiert. Sie stellt gewöhnlich unsere emotionale Seite dar. Man ist dazu in der Lage, mit diesem Bestandteil seines Selbst Verbindung aufzunehmen, vorausgesetzt, man bringt Verständnis für die ... weiter
WARTEN = eine Erwartungshaltung hegen, Detailswissen oder hoffen, dass alles zu seiner Zeit kommt

Im Traum auf jemanden oder etwas zu warten, steht für eine Erwartungshaltung seitens des Träumenden. Vielleicht hält man Ausschau nach Menschen oder Umständen, die uns darin unterstützen, voranzukommen oder Entscheidungen zu treffen. Es kann auch sein, dass man erwartet, dass jemand auf eine bestimmte Weise regiert, vielleicht indem er einem hilft. Oder es ist damit Angelegenheit gemeint, die fast abgeschlossen ist. ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
KONTO = das Möglichkeitsspektrum, Detailsden Zustand von Selbstbewusstsein, Ressourcen oder Macht

Konto im Traum steht für Selbstbewusstsein, persönliche Ressourcen oder Macht. Man kann daran erkennen, welche Möglichkeiten einem zur Verfügung stehen oder welche einem verwehrt sind. Sieht man sein Konto bzw. sein Kontostand im Traum, dann wird damit stets die Balance von Geben und Nehmen angesprochen. Kontostand Haben: Haben hängt mit Nehmen und Anziehung, aber auch eventuell mit Blockade von Energien zusammen. Man ... weiter
PERSON = ein bestimmter Wesenszug, Detailsist sie bekannte kann sie der realen Person entsprechen

Person im Traum kann dieser realen Person entsprechen, besonders dann, wenn Eltern, Kinder, Liebespartner und enge Freunde im Traum vorkommen, spielen sie fast immer "ihre eigene Rolle". Außerdem kann jede geträumte Person auch einen Persönlichkeitsanteil, einen Wesenzug von uns darstellen.   Selten, aber doch: Manchmal schlüpft eine "fremde" Persönlichkeit in die vertraute Gestalt einer bekannten Person, die ihr ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Bank Tausend

 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x