joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 391
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 27.11.2017
Eine Frau im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Traum ein:

Fremde Hof

Ich war in einem fremden Hof in das Hof ist mein Ex Freund mit einer Kombi Blaus Auto rein gefahren er ist Dann von das Auto raus gestiegen ins Haus rein gegangen auf dem ersten Stock in wohnen Zimmer er hat mich nicht gesehen das ich dort war kurz danach ist sein Freundin gekommen sie hat mich dort gesehen und hat sie gestritten als mein ex mit bekommen hat dass ich unten bin er hat von der Fenster auf mich geschaut
FREMDER = etwas Bedrohliches nicht verstehen, Detailsjemanden oder einer Situation nicht trauen können

Assoziation: Nicht anerkannter Aspekt des Selbst.
Fragestellung: Welchen Teil meines Wesens bin ich bereit kennen zu lernen?
 
Fremde im Traum repräsentieren jene Bereiche der eigenen Persönlichkeit, die man als fremdartig, nicht zum Selbstbild passend ansieht, oft strikt ablehnt, unterdrückt und verdrängt. Das Symbol weist dann im Traum darauf hin, dass man sie bewußt annehmen muß, ehe man sie vielleicht verändert, oder freier ausleben soll.
 
Der Fremde kann für alles stehen, was man nicht versteht, was bedrohlich wirkt; vielleicht eine andere Person oder eine bestimmte Situation. Auch ein Gefühl, das man noch nie zuvor erlebt hat. Meist reflekt er die Unfähigkeit, den Menschen unserer Umgebung intuitiv unser Vertrauen entgegen bringen zu können. Traumpersonen verkörpern immer bestimmte Eigenschaften oder Verhaltensweisen von uns selbst. Handelt es sich im Traum um fremde Personen, so symbolisieren sie Charakterzüge, deren man sich noch nicht bewußt ist oder die man verdrängt hat.
 
Siehe Ausland Außerirdisch Feinde Fremdsprache Gespenster Leute Menschenmenge Person
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Fremde allgemein: mahnen zur Vorsicht, besonders beim Erweisen von Wohltaten.
  • viele Fremde sehen: über liebe Freunde verfügen die einem im Leben helfen werden.
  • fremder Ort: Zeichen für Geldhinterlassenschaft, die einem bald zuteil wird.
  • fremdes Land: das Glück liegt daheim.
(arab.):
  • fremde Menschen: du wirst eine neue Bekanntschaft machen.
(persisch) :
  • Von unbekannten fremden Menschen zu träumen beinhaltet entweder, daß man an der Schwelle einer neuen, angenehmen Bekanntschaft steht oder daß man in nicht allzu ferner Zukunft verreisen muß. Allgemein ruft das Traumsymbol den Träumenden auf, flexibel zu sein und sich den wechselnden Anforderungen des Lebens entsprechend zu stellen.
(indisch):
  • Fremde sehen: ist eine ungünstige Zeit, um Geschäfte zu machen.
HOF = etwas mehr Distanz zu sich selbst gewinnen, Detailsum sich objektiver betrachten zu können

Assoziation: Umschlossenes Areal, persönlicher Raum.
Fragestellung: Was umgibt mich?
 
Hof im Traum fordert auf, etwas mehr Distanz zu sich selbst zu gewinnen, sich objektiver zu betrachten, damit man neue Impulse zur Lebensgestaltung gewinnt. Teils verkörpert der Hof auch Teile der Persönlichkeit, die weitgehend verdrängt und unterdrückt werden. Praktische Konsequenzen ergeben sich immer nur unter Berücksichtigung der individuellen Lebensumstände. Siehe Einfahrt Garage Garten Haus Hinterhof Hintertür Hochhaus
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Hof eines Fürsten: zeigt Feindschaft und Neid an, auch Verdruß; man wird betrogen.
  • Hof eines Gutsherrn: bedeutet schnelles Emporkommen.
  • Hofdiener: verheißt Sorgen.
(arab.):
  • einen großen, freien Hof sehen: Erweiterung deiner geschäftlichen Beziehungen.
  • Hof oder Bauerngut besitzen: du wirst eine reiche Erbschaft machen, du wirst reich und glücklich sein.
  • Hof mit schönen Gebäuden: Reichtum.
  • Hof mit Stallungen: du kannst mit einem großen Gewinn oder einer Erbschaft rechnen.
  • schmutziger Hof: man verunglimpft dich.
  • verlotterter Hof: du hast untreue Mitarbeiter.
  • Hof eines Fürsten: man stellt dir nach.
  • Hofseite eines Hauses: du kommst in ärmliche Verhältnisse.
  • Hof halten: du lebst über deine Verhältnisse.
  • Hof am Monde: Schande und Schmach.
(indisch):
  • Hof mit schönem Gebäude: du sehnst dich nach einem sorglosen Leben.
AUTO = die Fähigkeit zur Entscheidung, Detailsum die Richtung seines Lebens zu bestimmen

Assoziation: Status, persönliche Macht, Ego. Fragestellung: Besitze ich genug, um respektiert oder gerettet zu werden?   Auto im Traum weist auf die Fähigkeit, Entscheidungen in einer bestimmten Situation zu treffen, oder inwieweit man in der Lage ist, die Kontrolle über die Richtung seines Lebens zu bestimmen. Das Auto wird wegen des Motors mit motorischer Energie in Verbindung gebracht (wie Kraft, Ausdauer, ... weiter
HAUS = Gefühle und Überzeugungen, Detailsmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie man seine aktuellen Lebensumstände beurteilt. Wobei man versucht, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen Räume und ... weiter
FREUND = Zuversichtlichkeit, DetailsFähigkeiten oder Erfahrungen, die einem das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde repesentieren oft unbewusste Vorwürfe - gerichtet ... weiter
ZIMMER = einen Lebensabschnitt, Detailsin bestimmten Situation gewissen Grenzen ausgesetzt sein

Zimmer im Traum verkörpert als Teil des Hauses einen Teil unserer Persönlichkeit, unser eigenes Ich oder einen Lebensabschnitt. Das kann auf Verschlossenheit gegenüber anderen hinweisen, denen man sich und seine Pläne nicht offenbaren will. Ein unbekanntes Zimmer versinnbildlicht den persönlichen Raum und die Grenzen, denen man in einer Situation ausgesetzt ist. Vielleicht war man der Ansicht bereits alles zu kennen, aber ... weiter
WOHNUNG = eingeschränkte Freiheit, Detailsnur begrenzt so handeln dürfen, wie man eigentlich will

Assoziation: Ein Teil des gesamten Gebäudes des Selbst. Fragestellung: Welche Anteile meines Selbst habe ich in Besitz genommen?   Wohnung im Traum zeigt, dass man den Standpunkt vertritt, in einer Angelegenheit nur begrenzt so handeln zu dürfen, wie man es sich vorgestellt hat. Etwas erscheint als weniger attraktiv, als man es sich ursprünglich erhoffte. Nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten haben. Dennoch scheint ... weiter
FENSTER = die Einstellungen und Erwartungen, Detailsdie man zum Leben und zu anderen Menschen hat

Assoziation: Aussicht; Sehen und gesehen werden. Fragestellung: Was bin ich zu sehen bereit? Was möchte ich aufdecken oder verbergen?   Fenster im Traum bringt unsere Einstellungen zum Leben und zu anderen Menschen, sowie unsere Erwartungen an andere zum Ausdruck. Es bedeutet, dass man versteht, was innerhalb oder außerhalb einer Situation geschieht. Man fühlt sich in Sicherheit und beobachtet, was sonst noch geschieht. ... weiter
STREIT = einen inneren Konflikt haben, Detailssich über ein ungelöstes Problem große Sorgen machen

Streit im Traum, stellt entweder einen inneren Konflikt oder ein ungelöstes Problem dar, über das man sich große Sorgen macht. Etwas, dass einen gedanklich sehr beschäftigt, weil einem vielleicht die Gewissheit fehlt. Man tut etwas, von dem man nicht so richtig überzeugt ist. Man glaubt, dass irgend etwas nicht völlig in Ordnung ist. Womöglich ist man gerade nicht in der Lage seine wahren Gefühle zu bekunden. Wenn ein ... weiter
EX = ein Persönlichkeitsmerkmal seiner selbst, Detailsdas auch der Ex-Partner aufweist

Ex im Traum stellt in der Regel ein Persönlichkeitsmerkmal von uns selbst dar, den auch der Ex-Partner aufweist. Alternativ kann der Ex-Partner auch eine schlechte Angewohnheit, oder ein erlebter Misserfolg bedeuten. Auch die Rückkehr eines wiederkehrenden Problems kann sich dahinter verbergen, insbesondere dann, wenn man seinen Ex-Partner im realen Leben verachtet.   Träume über unsere(n) Ex sind ein sehr häufiges ... weiter
GEFAHR = das sich Gedanken über Gefahren machen, Detailssie kann auch auf eine Gefährdung hinweisen

Assoziation: Bedrohlich erscheinende Veränderung. Fragestellung: Wovor habe ich Angst etwas zu verlieren, wenn ich mich ändere?   Gefahr im Traum weist auf Gefährdung hin. Aber man vergesse nie, dass das Gleichnis des Gefährlichen benutzt wird, um eine Lebenssituation, die besonders viel Einsicht erfordert, eindrücklich darzustellen. Darum darf man Gefahrenträume nicht wörtlich nehmen. Es ist selten, dass solche Träume ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Eins Unter Stock Steigen

 

Ähnliche Träume:
 
17.11.2020  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Fremder beobachtet jemanden
War mit zwei fremden Mädchen in einem Supermarkt der letztlich eine Mischung von zweien war. Ich traf meine alte Klassenlehrerin aus der Mittelstufe und wir gingen alle von ganz oben die Treppen nach ganz unten runter. Mitten drinnen trafen wir auf einen Mann der sich versteckte und hauptsächlich meine Klassenlehrerin beobachtete. Sie beobachtete ihn auch, aber emotionslos. Man erkannte seine Augen nicht, sie waren wie mit einem Schatten verdeckt. Ich rief, er solle aufhören sie zu beobachten und forderte meine Lehrerin auf schnell weiter zu gehen.
 

17.11.2020  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Fremder beobachtet jemanden
War mit zwei fremden Mädchen in einem Supermarkt der letztlich eine Mischung von zweien war. Ich traf meine alte Klassenlehrerin aus der Mittelstufe und wir gingen alle von ganz oben die Treppen nach ganz unten runter. Mitten drinnen trafen wir auf einen Mann der sich versteckte und hauptsächlich meine Klassenlehrerin beobachtete. Sie beobachtete ihn auch, aber emotionslos. Man erkannte seine Augen nicht, sie waren wie mit einem Schatten verdeckt. Ich rief, er solle aufhören sie zu beobachten und forderte meine Lehrerin auf schnell weiter zu gehen.
 

05.11.2020  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Fremder schießt Nasenbiss
Ich gehe eine Straße entlang. Mitten auf der Straße. Vor mir geht ein fremder Mann. Groß, schlank, rötliches und leicht gelockt Haare. Er geht zwar aufwärts, schaut aber genau in meine Richtung. Er hat eine Waffe, schießt auf mich. Trifft mich nicht. Ich schieße zurück. Wir gehen immer weiter und er schießt, ich schieße zurück. Mehrmals. Kein Schuss trifft. Auf einmal hat keiner mehr eine Waffe. Er kommt jetzt auf mich zu. Ich gehe nach links und verstecke mich hinter einem Auto. Er greift mich an, packt mich. Ich beiße in seine Nase. Immer fester. Beiße. Lasse ...
 

28.01.2020  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Besuch eines fremden Grabes
Ich habe eine mir bekannte Frau gesehen. Wir waren auf dem Friedhof, das Wetter war schön. Die Dame ging zu einem Grab und hat dort getrauert. Sie hat den Friedhof dann verlassen. Ich wollte wissen wer dort begraben lag. Also bin ich zu dem Grab hin. Auf dem Grabstein stand ein mir unbekannter Name. Ich stand vor einem fremden Grab. Vor dem Grab stand ein Grablicht. Ich konnte einen Namen auf dem Grabstein lesen, allerdings habe ich die Person nicht gekannt. Es war ein Männername. Plötzlich tauchte eine Freundin von früher auf, wir haben den Friedhof durch eine Art rosenbogen verlassen. Der ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x