joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 362
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 18.11.2017
Eine Frau im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Traum ein:

Luftballon und Birnen

Durch die Luftballons die Treppen runter gehen. Schöne Birnen pflücken. Ein Mann der mir viele Birnen geflückt hat
LUFTBALLON = eine ausgelassene Stimmung, Detailseinen Grund zur Freude oder etwas zu feiern haben

Luftballons im Traum zeigen, dass es einen Grund zur Freude oder etwas zu feiern gibt. In der Regel verweist der Luftballon auf ausgelassene Stimmung oder das Verlangen nach Sexualität. Auch: Stärkung der Geisteskraft oder Beseitigung von Hindernissen.
  • Der mit Helium gefüllte Luftballon, stellt eine durch einen Zufall entstandene Situation dar, die man feiern oder über die man sich freuen kann.
  • Ein geplatzter Ballon stellt eine Enttäuschung oder geplatzte Hoffnungen dar. Man fürchtet sich davor, dass während einer positiven oder glücklichen Zeit etwas Unerwartetes geschehen könnte. Es kann aber auch bedeuten, dass man große Hoffnungen auf Phantasien oder Illusionen gesetzt hat.
  • Einen Lufballon aufblasen, stellt Hoffnung oder Inspiration dar, die man in eine Angelegenheit investiert, oder einer Person zugutekommen läßt. Die Bereitschaft immer und überall zu feiern. Es kann auch sein, dass sich jemand anders besser fühlt oder sich mit den Problemen anderer befasst, damit wir es nicht mehr müssen.
  • Luftballons steigen lassen, stellt Hoffnung und neue Möglichkeiten dar. Das Schicksal scheint es besonders gut zu meinen. Eine erhebende Angelegenheit beginnt das Leben zu dominieren.
Handelt ein Traum von Luftballons, dann haben sie manchmal auch den Zweck, daran zu erinnern, in seiner Begeisterung nicht ganz und gar "abzuheben", sondern mit den Füßen auf dem Boden zu bleiben. Auch die Farbe des Luftballons kann zur weiteren Deutung herangezogen werden.
 
Spirituell: Der Luftballon im Traum ist ein Symbol der Freude oder des sich in die Lüfte erhebenden Geistes.
 
Siehe Ballon Blasen Farben Gummi Kondom Luft Luftschiff
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Luftballons: Spekulationswünsche in bezug auf den Lebensweg werden akut; es kündigen sich vereitelte Hoffnungen und Not an; jede Art von Geschäft erleidet einen deutlichen Rückgang;
  • Luftballons fliegen sehen: man soll die Hoffnung nicht verlieren, um ein begonnenes Werk zu Ende zu führen; man gibt sich in einer Sache einer Täuschung hin;
  • Luftballons platzen und niederstürzen sehen: ein schwebendes Unternehmen wird keinen günstigen Verlauf nehmen; man wird das Opfer einer Täuschung.
(arab.):
  • Luftballon sehen: verspricht einen Erfolg in einer Liebesaffäre, die jedoch bald zu Ende gehen wird; auch: deine Geschäfte haben keine sichere Basis.
  • Luftballon hoch oben in den Lüften sehen: die Wünsche werden sich nie ganz erfüllen lassen.
  • Luftballon davonfliegen lassen: aus Leichtsinn wird man einen traurigen Verlust erleiden.
  • mit Luftballons aufsteigen: dein Übermut wird sich selbst bestrafen.
  • Luftballon kaufen: sich bald über den Beginn einer langjährigen Freundschaft erfreuen dürfen.
(indisch):
  • Luftballon fliegen sehen: neue Pflichten werden an dich herantreten.
  • mit Luftballon aufsteigen: erfolgreiche Arbeit.
BIRNE = Sinnlichkeit voller Saft und Süße, Detailserinnert an Weibliches, an Sehnsüchte, sich zu vereinigen

Psychologisch: Erotisches Symbol der Sinnlichkeit voller Saft und Süße. Die Form erinnert an Weibliches, an Sehnsüchte, sich zu vereinigen.
 
Birne hat meist mit zwischenmenschlichen Beziehungen, Liebe und ähnlichen, meist positiven Gefühlen zu tun.
 
Dabei unterscheidet man vor allem die folgenden Begleitumstände:
  • Sieht man schöne Birnen, verdeutlicht das oft den Wunsch nach Ehe und Partnerschaft oder kündigt sogar eine baldige Hochzeit an.
  • Blühende oder mit Früchten beladene Birnbäume weisen meist auf eine bevorstehende glückliche Wendung hin, die das ganze Leben günstig verändern wird.
  • Ernte von Birnen kann berufliche und finanzielle Erfolge verheißen.
  • Ungünstig gedeutet wird der Verzehr von Birnen oder die wurmige Frucht, was nach alten Traumbüchern auf eine Trennung oder ein ähnliches trauriges Ereignis hinweist.
Siehe Früchte Obst Apfel Obstbaum Obstgarten Ernte
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • eine Birne pflücken: Unfall; auf Enttäuschungen folgt eine angenehme Überraschung;
  • Birnen ernten: sehr erfolgreiche Geschäfte stehen bevor;
  • goldfarbene Birnen an hübschen Bäumen: das Schicksal wird einem günstiger gesinnt sein als bislang;
  • eingekochte Birnen: Rückschläge bestens meistern;
  • gebackene Birnen: Langeweile in der Liebe;
  • süße Birnen essen: große Freude oder ein schönes Liebeserlebnis steht einem bevor;
  • saure Birnen essen: bedeuted Leid;
  • sich Birnen essen sehen: Trauer; Mißerfolg und Krankheit;
  • gute Birnen sehen: Heiratsglück;
  • wurmige Birnen sehen: Trennung und Trübsal.
(arab.):
  • blühende oder mit Früchte beladene Birnbäume sehen: weisen meist auf eine bevorstehende glückliche Wendung hin, die das ganze Leben günstig verändern wird;
  • verblühender Birnbaum: Liebesleben mit ärgerlichen Zwischenfällen;
  • Birnbaum mit Früchten beladenen sehen: Segen in der Ehe; glückliche Heirat;
  • den Birnbaum schütteln: Zank und Streit in Aussicht;
  • Birnen vom Baum schütteln: du wirst Erfolg haben;
  • Birnen pflücken: gute Aussichten;
  • süß und saftige Birnen essen: es steht einem Freude oder ein Liebesleben bevor;
  • unreife oder schlechte essen: Unannehmlichkeiten werden dich belästigen; Ungemach;
  • welker, blattloser oder früchtelosen Birnbaum sehen: Klagen, Kummer, Not, Unglück oder Krankheit;
  • Birnen von Wespen oder Würmern zerfressen: Hinterlist, Betrug.
(indisch):
  • mehrere Birnen sehen: prüfe dich und dann handle;
  • Birnen schütteln: du hast Glück gehabt, es hätte auch schiefgehen können;
  • wurmige Birnen: sei nicht so leichtgläubig.
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem fremden ... weiter
TREPPE = einen schrittweisen Fortschritt, Detailses geht voran, wenn auch nur langsam

Assoziation: Langsamer oder schrittweiser Fortschritt. Fragestellung: Zu welchem Ziel möchte ich mich hinauf- oder hinabbegeben?   Treppe im Traum kann ein Nachlassen oder Zuwachs an Zuversicht, Erkenntnis oder Vernunft verkörpern. Geht es aufwärts, kommt man voran, wenn auch nur langsam. Oft ist Geduld gefragt oder ein langer Lernprozess, bevor eine schwierige Aufgabe in Angriff genommen werden kann.   Auch: ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
SCHOENHEIT = alles soll schöner werden, Detailsmit harten Herausforderungen nichts anfangen können

In der traditionellen Deutung galt alles besonders Schöne (Mensch, Tier, Natur, Gegenstand) als Glücksomen. In der psychologischen Interpretation: Man wünscht sich, alles sollte "schöner" werden, man ist harmoniebedürftig und kann mit harten Herausforderungen oder schwierigen Leuten in dieser Phase absolut nichts anfangen. Fürs nächste will man lieber die "geschönte" Version von allem präsentiert bekommen.  

Ähnliche Träume:
 
31.03.2019  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Tausende Luftballons
Viele Luftballons die durch einen selbst zum platzen gebracht worden sind
 

17.04.2018  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Luftballon
Ein blauer an einer schnurr hängender Luftballon ist in der Luft zerplatzt.
 

06.10.2015  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Blaue luftballons
Kranker Mann hat mir blaue Luftballon s geschenkt ich konnte sein Gesicht nicht erkennen
 

08.10.2014  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Luftballon
Ich war alleine zu haus und saß in meinem Zimmer. Es war sehr still, bis jetzt. Der Fußballplatz hinter meinem Haus füllte sich mich Leuten. Ich ging runter auf die Terrasse, weil es mir zu laut war. Ich blieb einfach stehen und sagte nichts. Es beworfen mich mehrere Jungen mit Luftballons gefüllt mit Farbe. Es wurde alles voller Farbe. Meine Eltern kamen und ich erzählte es ihnen. Sie hatten kein Verständnis und fanden auch nicht gut, dass ich runtergegangen bin, um zu schauen was da los ist. Sie waren böse auf mich und schimpften mit mir. Ich wusste nicht, ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x