joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 453
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 24.10.2017
Ein älterer Mann im Alter zwischen 70-77 gab folgenden Traum ein:

Regenwurm

Mein Bruder machte mir eines offenbar besonderen Tages ein kleines Geschenk. Ich bedauerte nichts für zu haben und öffnete ein Gefäß, darin lag ein Regenwurm. Ich ließ ihn heraus und er lief quicklebendig in der Natur herum. Ich nahm ihn gelegentlich wieder in meine Hand, denn er sollte nicht verloren gehen. Im Traum erschien mir der Kontakt zum Regenwurm fast freundschaftlich.
REGENWURM = kleine Dinge im Leben, Detailsdie für unser Wohlbefinden von Vorteil sein können

Regenwürmer im Traum stehen für die Erneuerung unseres Lebens. Sie können anzeigen, dass auch kleine Dinge im Leben für unser Wohlbefinden von Vorteil sein können.
  • Regenwürmer sehen kann auf bedeutende Veränderungen im Leben hinweisen. Sie berühren sowohl die geschäftliche als auch die persönliche Ebene. Erwürgen wir nicht den Eifer eines geliebten Menschen und verwickeln uns nicht in Konflikte bei der Arbeit. Übermäßige Emotionalität und die Unfähigkeit, diese unter Kontrolle zu haben, sind sehr schädlich für unseren Ruf. Möglicherweise drohen uns auch kleinere Probleme, die von Angehörigen ausgehen.
  • Wenn Regenwürmer auf uns kriechen, drückt dies unser schmerzhaftes Streben nach materiellem Wohlbefinden aus. Unsere Vorstellungen über Reichtum und die Wege, ihn zu erreichen, können zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen.
  • Regenwürmer auf dem Teller sind ein Zeichen der Verachtung. Arrogantes Verhalten stößt Menschen von uns ab und hindert uns daran, unsere Ziele zu erreichen.
  • Regenwürmer essen, kann den Erfolg unserer aktuellen Projekte und Bemühungen symbolisieren. In einigen Fällen bedeutet es, dass wir für unsere Leistungen respektiert werden.
In seiner elementaren Bedeutung steht der Wurm, als auch der Regenwurm für den Penis. Er steht für sexuelle und andere Triebe, die man selbst als "niedrig" ablehnt und unterdrückt.
 
Siehe Angeln Eidechse Insekten Made Schlange Wurm
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • einen Regenwurm sehen: so lange es einem gut geht, werden "Freunde" zugegen sein; auch: man sollte den stillen Fleiß anderer Menschen nicht übersehen und selbst etwas bescheidener leben.
  • Regenwurm suchen und zum Angeln gebrauchen: Vorzeichen von Erfolgen und Gewinn; man wird skrupel- und bedenkenlos seinen Weg gehen.
  • Regenwurm als Fischköder benutzen: bezeichnet die Fähigkeit, selbst feindlich gesinnte Kräfte zum eigenen Wohl einzusetzen.
(arab.):
  • Regenwurm sehen: ermahnt uns, den stillen Fleiß anderer Menschen nicht zu übersehen und selbst etwas bescheidener zu sein; auch: die böse Zeit ist zu Ende, dein Glück beginnt; eine unscheinbare Tat bringt dir Gewinn.
  • viele Regenwürmer sehen: man wird von anderen Personen große Wertschätzung erfahren und daraus einen erheblichen Vorteil für sein Leben erlangen. auch: Viele Hände werden sich regen, um dein Vermögen zu vergrößern.
(indisch):
  • Regenwurm sehen: du machst eine Bekanntschaft.
  • viele Regenwürmer sehen: Feinde trachten nach deinem Eigentum .Viele Feinde und Gegner, die man sich oft durch eigene Rücksichtslosigkeit selbst schafft.
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum (verschachteltes Träumen) kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es sich ... weiter
HAND = Handlungsfähigkeit, Macht und Herrschaft, Detailssein Lebens durch Energie und Tatkraft gestalten

Assoziation: Fähigkeit, Kompetenz, Hilfe. Fragestellung: Womit bin ich umzugehen bereit?   Hand im Traum steht allgemein für die Gestaltung des Lebens durch Energie und Tatkraft. Sie gibt Auskunft über unsere Handlungsfähigkeit. Insofern ist eine Verletzung oder der Verlust der Hand immer ein Zeichen für die Einschränkung des Handlungsspielraums oder der Fähigkeit zu agieren. Sie greift, arbeitet, hält fest oder läßt ... weiter
VERLIEREN = eine Schwäche oder Machtverlust, Detailssich selbst für einen Verlierer halten

Verlieren im Traum kündigt einen Machtverlust an. Vielleicht durchlebt man eine größere Veränderung oder muß etwas beenden, bei dem man sich einzigartig oder wichtig fühlen konnte. Auch: Schlecht über sich selbst denken; mangelndes Selbstbewusstsein oder Vertrauensverlust; sich selbst für einen Verlierer halten. Wenn man im Traum etwas verliert, sollte man den Gegenstand untersuchen, der verloren ging, und daraus weitere ... weiter
GESCHENKE = Anerkennung und Würdigung, Detailseine Wende im Leben hin zu günstigeren Verhältnissen

Assoziation: Anerkennung, Würdigung. Fragestellung: Welchem Teil meiner Selbst möchte ich huldigen? Was weiß ich zu schätzen?   Geschenk im Traum interpretiert man als Wende im Leben hin zu günstigeren Verhältnissen. Vielleicht erhält man auch mehr Anerkennung oder geht eine neue Liebesbeziehung ein. Ein Geschenk kann auf eine Begabung hinweisen. Jeder Mensch hat unbewußtes Wissen gespeichert, das ihn von Zeit zu Zeit ... weiter
BRUDER = Männlichkeit, Kameradschaft, Brüderlichkeit, Detailsetwas an sich selbst bewundern oder fürchten

Assoziation: Männlicher Aspekt des Selbst, Kameradschaft. Fragestellung: Was bewundere oder fürchte ich an mir selbst?   Bruder im Traum kann für Vertrauen, Hoffnung, oder jemand mit mehr Erfahrung stehen. Er kann auch tatsächlich das Verhältnis zum eigenen Bruder zum Ausdruck bringen; die Deutung ergibt sich dann aus den realen Lebensumständen. Hat man lediglich im Traum einen Bruder, kann das auf neue Ideen oder ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
LAUFEN = Geschwindigkeit und Fluß, Detailsetwas am laufen halten wollen

Assoziation: Geschwindigkeit und Fluß. Fragestellung: Was darf nicht zu Stehen kommen?   Laufen im Traum deutet auf eine gewisse Kopflosigkeit, die Hemmungen aufzeigt. Zeit und Ort haben in solchen Träumen eine wichtige Bedeutung. Dort, wo man hinläuft, stößt man vielleicht auf den Grund, warum Tempo notwendig ist. Einer der möglichen Gründe, um zu laufen, kann sein, dass man verfolgt wird. Etwas am Laufen zu ... weiter
KLEIN = etwas, Detailsdas keine besondere Beachtung erfordert oder Minderwertigkeitsgefühle

Assoziation: Nicht so groß wie die anderen; reduziert; unbedeutend. Fragestellung: Wo in meinem Leben fühle ich mich klein gemacht? Was bin ich zu reduzieren bereit?   Klein im Traum weist darauf hin, dass Angelegenheiten oder Personen keine besondere Beachtung erfordern. Sieht man sich selbst klein, kommen darin meist Minderwertigkeitsgefühle zum Vorschein.  
TAG = steht für einen bestimmten Lebensabschnitt, Detailsseine Denkfähigkeit ins rechte Licht rücken

Tag im Traum steht für einen bestimmten Lebensabschnitt; die weitere Bedeutung ergibt sich aus den Vorgängen im Traum. Wenn in einem Traum deutlich hervortritt, dass ein Tag vergangen ist, macht man sich damit selbst darauf aufmerksam, dass man bei manchen Betätigungen die Zeit beachten muß und mit ihr nicht zu verschwenderisch umgehen darf. Wird es im Traum Tag, will uns das Unbewußte daran erinnern, dass wir bewußter leben ... weiter
VERBINDUNG = die Versöhnung von Gegensätzen oder kollektives Handeln, Detailsdas allen Nutzen bringt

Verbindung im Traum steht für die Versöhnung von Gegensätzen und die zusätzliche Energie, die daraus erwächst. Hingegen symbolisiert eine Verbindung im Sinne einer Gewerkschaft kollektives Handeln, das allen zum Nutzen gereicht. Verbindung (meist mit Menschen) fordert oft auf, in einer Angelegenheit nach Verbündeten zu suchen. Zuweilen warnt sie auch vor falschen Freunden, denen man einfach nicht vertrauen darf.   Alle ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Freundschaft Liegen Gefaess Erscheinungen

 

Ähnliche Träume:
 
31.01.2021  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Gürteltier und Regenwürmer
Will die Mülltonne reinigen. Darin ist viel Dreck, Erde, Kot und ganz viele große Regenwürmer. Auf einmal sehe ich ein Tier, das wie ein Gürteltier aussieht. Es schaut mich an, ich will es fotografieren, aber es versteckt sich vor mir.
 

21.06.2020  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Regenwurm
Mein ganzer Körper ist unter meinen Kleidern bis hin zu meinem Geschlechtsteil von Regenwürmern überfallen. Während ich am Tisch sass habe ich es nicht bemerkt, erst als ich aufstand. Mit Hilfe einer Freundin entfernen wir alle komplett! War sehr eklig.
 

17.04.2016  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Regenwurm essen
Ich esse 2 sehr lange Regenwürmer am Tag. Diese bleiben fast im Hals stecken. Dann beiße ich sie jedoch ab. Der verbleibende Teil im Mund wird geschluckt, der Rest fällt herunter und ist weg. Unangenehmes Gefühl - jedoch Erleichterung als geschafft.
 

05.03.2016  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Regenwürmer mit Erde
Habe viele große Regenwürmer gesehen in einer Erde die wild vor sich hin gekrochen haben und habe versucht mit Hilfe einer Schaufel sie weg zu kriegen.
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x