joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 183
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 03.06.2017
Ein junger Mann im Alter zwischen 14-21 gab ein:

Dämon

Ich habe in meinen Eltern Haus mit einem großen dicken und grün farbigen Dämon gerungen
DAEMON = etwas Böses, Detailsdas allem Guten feindlich gesinnt ist

Assoziation: Bild des Selbstzweifels oder der Verleugnung.
Fragestellung: Was steht zwischen mir und meinem höheren Bewußtsein?
 
Dämon im Traum steht für etwas das allem Guten feindlich gesinnt ist. Das können mit Vorsicht zu geniessende Menschen, problembehaftete Lebensverhältnisse, oder die eigenen schlechten Gewohnheiten sein, die sich von den "Mächten der Finsternis" angezogen fühlen. Alltagssituationen, die Dämonträume auslösen können sind Rassismus, Missbrauch, Rache, große Angst, Süchte und auch Mobbing.
 
Auch: Jemand, der mit heimtückischem Vorgehen unsere Ziele beeinflussen will; eine(r), der Rache geschworen hat, und uns Schaden zufügen will; glauben, dass sich eine unbekannte Person hinter unsere Fersen geheftet hat. Eine weitere Möglichkeit wäre, dass der Dämon mit der eigenen Eifersucht, Bitterkeit oder Zorn auf jemanden gleichzusetzen ist, den man quälen oder an dem man sich rächen will. Auch: Selbstzerstörerische krankhafte Leidenschaften, denen man nicht widerstehen kann. Zuallerletzt kann ein Dämon auch Menschen oder Widrigkeiten darstellen, die einem nicht erlauben, frei von einem Problem zu bleiben.
 
Dämon kann die innere Zerrissenheit eines Menschen anzeigen, der sich von seinen unterdrückten Bedürfnissen und Wünschen bedroht fühlt. Oft sind damit auch massive Schuldgefühle, Ekel und Aggressionen verbunden, zum Teil auch Angstzustände. In solchen Fällen kann psychotherapeutische Hilfe angezeigt sein, wenn man die Probleme selbst nicht in den Griff bekommt.
 
Siehe Alptraum Besessenheit Fabelwesen Geister Hexe Satan Teufel Ungeheuer Vampir
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • einem Dämon begegnen: weist auf rücksichtsloses Leben und Unmoral hin; einer Frau verspricht dies einen schlechten Ruf;
  • einen Dämon sehen: Warnung vor den Angriffen falscher Freunde;
  • Dämon besiegen: die Pläne Ihrer Feinde durchkreuzen.
(arab.):
  • Du bekommst eine wichtige Warnung.
HAUS = Gefühle und Überzeugungen, Detailsmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie man seine aktuellen Lebensumstände beurteilt. Wobei man versucht, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen Räume und ... weiter
DICK = Trägheit und mangelnde Disziplin, Detailszu sehr auf Vergnügungen ausgerichtet sein

Dick im Traum kann auf maßlosen Genuß, überhöhte Bequemlichkeit, Faulheit, Schwerfälligkeit oder auch auf mangelnde Selbstbeherrschung hinweisen. Man ist zu sehr auf Amüsement ausgerichtet, nimmt anstrengende Dinge nicht ernst genug oder fantasiert von unrealistischen Plänen. Oft fordert solch ein Traum zur Mäßigung auf.   Trivial kann das Unbewußte damit auch einmal auffordern, etwas gegen gesundheitsschädliches ... weiter
FARBEN = Aussagen über den seelischen Zustand, Detailsje intensiver, desto bedeutsamer die Symbolik

Farben im Traum hängen von den persönlichen Vorlieben und Abneigungen gegenüber bestimmten Farben ab. Was ebenfalls nicht allgemeingültig berücksichtigt werden kann, sind die vielen Farbabstufungen, Sättigungsgrade und Helligkeitswerte. Carl Jung, ein berühmter Psychologe glaubte, dass Schwarz mit unserem Unbewussten verbunden sei, Weiß oder helle Farben dagegen unser Bewusstsein repräsentieren, Gelb steht für Intuition, Blau ... weiter
GRUEN = Hoffnung und Wachstum, Detailseine positive Änderung steht bevor

Assoziation: Wachstum, Klarheit, Heilung durch Wachstum. Fragestellung: In welchem Bereich meines Lebens wachse ich?   Grün im Traum symbolisiert die Hoffnungen, Empfindungen und den Frühling. Als Traum-Farbe deutet grün darauf hin, dass Liebesglück, Wohlstand und Freude bevorstehen. Wenn man etwas grünes im Traum sieht, widerspiegelt es in der Regel die Auflösung von Hindernissen, oder eine positive Veränderung. In ... weiter
GROSS = Wichtigkeit, vielleicht auch Bedrohlichkeit, Detailsvon etwas stark beeindruckt werden

Assoziation: von überdurchschnittlichen Abmessungen; aufgeblasen; großzügig. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zur Expansion bereit? An welchen Stellen habe ich Angst vor übermäßiger Expansion?   Größe im Traum bedeutet Wichtigkeit, Dominanz, vielleicht aber auch Bedrohlichkeit. Größe (zum Beispiel ein Gegenstand) deutet immer darauf hin, dass man von etwas stark beeindruckt wurde. Ist man sich in seinem Traum ... weiter
ELTERN = das Bedürfnis nach Sicherheit und Geborgenheit, DetailsSituationen in denen man auf Hilfe hofft

Eltern im Traum stehen für das Bedürfnis nach Rat, Hilfe, Sicherheit, Geborgenheit und aufrichtige Gefühle. Je nachdem, wie das Verhältnis zu den eigenen Eltern ist (war), sind aber auch individuell andere Deutungen möglich.Sie können die Gefühle und Erinnerungen über unsere nächsten Verwandten ausdrücken. Die Bedeutung eines solchen Traums kann geklärt werden, indem die Rolle der Eltern und die Art des Umgangs des Träumenden ... weiter

Ähnliche Träume:
 
17.05.2020  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Hässlicher Dämon oder Reptil bekommt tiefen Rinlauf
Kurze Sequenz ein abstossendes Reptil oder Dämon bekoomt einrn tiefen Einlauf in den Sfter
 

30.08.2018  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Baby Dämon
Eine alte Freundin ist schwanger und sie erzählt davon, über alle Probleme und Schwierigkeiten, da sie noch jung ist und zur Schule geht. Seit dem sie schwanger ist bekommt sie kaum noch Beachtung. Eines Tages sind wir bei ihr zuhause und stellen fest das paranoide Dinge geschehen, wir vermuten es hängt mit dem Baby zusammen. Die Mutter scheint nun wie besessen, verletzt sich selber und greift uns an. Noch mehr Dinge passierrn z .B. Messer die durch unsere Hände versuchen anzugreifen. Auf jeden Fall versucht der Dämon uns ständig anzugreifen bis ich mit Todesangst aufschrecke und wach bin.
 

05.08.2018  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Fröhlich plötzlich von dämon besessen partnrr töten
Ein schöner Tag mit dem Partner verbracht zusmmen gelacht. Plötzlich zieht mich irgendwas in die Küche und dann ist ein Dämon in mir. Der mich schwäben lässt und mein Partner Angst bekommt und weg rennt. Darauf hin sag ich ich werde dich sowieso töten
 

13.02.2018  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Von Dämonen verfolgt
Ich war mit anderen Leuten in einem unbekannten Ort. Es lief zunächst alles normal. Ich habe die Präsenz eines Dämonen gespürt. Ich habe ihn auch gesehen bzw sie gesehen es war ein weiblicher Dämon. Ich habe meine Augen geschlossen weil der Dämon immer ganz nah an mich heran kam und mir weh tun wollte. Ich war auch in meiner Stadt. Es kam immer ein Auto vorbei mit einem Mann und einem Dämonen. Ich werde fast jede Nacht von Dämonen verfolgt
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x