joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 672
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 13.03.2011
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Todestraum ein:

Flugzeug

Ich wollte nach Hause - vom Hauptbahnhof startete bald eine Flugmaschine. Ein fremder Mann Seelenpartner begleitete mich. Im Flugzeug mussten wir stehen. Die Stuardess schnürte mir Beine und Arme fest mit Schnüren zu. Sagte das ist gegen Embolien. Das Flugzeug startete rasant. Sie sagte wir sind schon einmal vor 10 Jahren so schnell geflogen und das Flugzeug stürzte ab. Vom Flugzeug sah ich Menschenmassen wie sie wegliefen und ich bemerkte, dass das Flugzeug brannte. Meine Seelenführer nahm mich in den Arm und das Flugzeug im Feuer explodierte.

FLUGZEUG = Vorhaben oder Projekte, Detailsdie man schnell und erfolgreich auf den Weg bringen will

Assoziation: Pläne und Ideen realisieren wollen.
Fragestellung: Werden meine Pläne von Erfolg gekrönt sein?
 
Flugzeug im Traum stellt die momentane Tatkraft und den Entwicklungsverlauf von Ideen, Vorhaben oder Projekten dar, die man auf den Weg bringen will. Es zeigt an, ob oder wie erfolgreich man mit seinen Plänen vorankommt. Im günstigen Fall ist man in der Lage, alle erforderlichen Dinge zusammenzubringen und kann die Umsetzung seiner Idee planmäßig durchführen. Im ungünstigen Fall gelingt es nicht, oder nur teilweise. Man ist verärgert oder empfindet Eifersucht, weil andere mit ihren Pläne erfolgreicher sind.

Aber obwohl das Flugzeug das schnellste Verkehrsmittel der Welt ist, darf man kaum hoffen, dass wir unsere Schwierigkeiten schnell überwunden werden - denn die Seele hält das Flugzeug für gefährlicher, als es tatsächlich ist. Oft steht dahinter der Wunsch, sich über den Alltag zu erheben, und dabei hohe Ideale und Ziele zu verwirklichen.
 
Das Flugzeug steht im Traum als Symbol für weitreichende Gedanken oder auch für den Drang nach Freiheit. Es symbolisiert die Suche nach dem unabhängigen Sein. Positiv kann man eine solche Reise als Vermittlung weitreichender Gedanken auslegen, die uns nur so zufliegen, aber sie kann auch als ein Loslösen von unangenehmen Belastungen verstanden werden.
 
Spirituell: Wie der geflügelte Wagen, so repräsentiert auch das Flugzeug eine spirituelle Reise.
 
Siehe Ballon Fallschirm Flotte Flughafen Flugkarte Flugplatz Flugzeugabsturz Himmel Hubschrauber Landung Luft Pilot Propeller Segelflugzeug Wolken Zeppelin

  • Ein startendes Flugzeug steht für den Sprung ins Ungewisse oder das Eingehen von Risiken. Pläne oder Projekte nehmen Gestalt an. Es kommt zu einer gewissen Dynamik oder Fortschritt. Es kann aber auch eine Situation widerspiegeln, die nicht mehr aufgehalten werden kann.
  • Ein landendes Flugzeug deutet auf den Erfolg einer neuen Unternehmung oder den Ertrag eines kalkulierten Risikos hin. Wenn es zu einer unsanften Landung kam, nehmen wir dies als Warnung. Es bedeutet, dass wir besonders wachsam sein müssen. In unserem Projekte könnte in letzter Sekunde noch etwas schief gehen.
    • Eine Notlandung deutet man als Pläne oder Projekte, die nicht richtig durchdacht waren, unnötig wurden oder plötzlich aufgegeben werden mussten. Siehe auch unter Landung
  • Befindet sich das Flugzeug in Schwierigkeiten oder Turbulenzen oder hat man Flugangst, sollte man seine eigenen Fähigkeiten nicht überschätzen.
  • Ein annullierter Flug stellt Verzögerungen und Enttäuschungen bei Plänen und Projekten dar.
  • Flugzeug verpassen stellt verpasste Chancen oder das Gefühl dar, dass alles, was schief gehen könnte auch schief geht. Pläne werden nicht in der Weise realisiert, wie man es sich erhofft hatte.
  • Mit dem Flugzeug in ein anderes Land fliegen bedeutet, dass die Verwirklichung von Plänen oder Entscheidungen zu einer anderen Betrachtungsweise führen. Eine aktuelle Situation bewegt Sie in eine ganz andere Richtung.
  • Ein abstürzendes Flugzeug stellt den Verlust an Dynamik, Fortschritt und Vertrauen dar. Pläne oder Projekte drohen ganz plötzlich zu scheitern.
  • Kann man das Flugzeug nicht sehen, weist das auf Unsicherheit, was das Vorankommen der Pläne betrifft. Man glaubt zwar voranzukommen, ist sich dabei aber nicht sicher.
  • Fliegt man ohne fremde Hilfe, kann dies bedeuten, dass man mit seinen Gedanken abhebt, was zu sehr kreativen Ideen führen kann und somit positiv zu deuten ist, wenn man dabei nicht den Kontakt zur Realität verliert.
  • Rote Flugapparate haben häufig mit Sexuell-Triebhaften zu tun, das krankhafte Züge aufweist.
  • Im allgemeinen sind Flugzeuge jedweder Farbe ein Alarmzeichen der Seele, man sollte seinen allzu fröhlichen Lebenswandel aufs Maßvolle zurückschrauben.
  • Wer in einem Flugzeug reist, will Belastendes zurücklassen.

Volkstümliche Deutung:
(europ):
  • Flugzeug allgemein: Loslösung von störenden Belastungen; mitunter Entspannungen im Organismus.
  • Flugzeug fliegen sehen: bald eine Reise unternehmen.
  • mit einem Flugzeug fliegen: ein hochfahrender Plan wird nicht gelingen und obendrein Schaden bringen.
  • auch: gute Ergebnisse bei zukünftigen Unternehmungen erzielen; die Methoden könnten nicht ganz unbedenklich sein; man sollte seine Pläne gründlich überprüfen;
  • Flugzeug in den Wolken verschwinden sehen: aus einer unglücklichen oder einengenden Lage entkommen;
  • Flugzeugabsturz: schwierige und komplizierte Pläne werden sich nicht auszahlen.
  • Stürzt das Flugzeug ab oder brennt es mit dunklem Rauch, wird man dabei scheitern, während helle Flammen meist einen großen Erfolg versprechen.
  • Flugzeug brennend mit schwarzer Rauchwolke abstürzen sehen: bedeutet Unheil.
  • Flugzeug in Flammen abstürzen sehen: ein gutes Zeichen.
(arab.):
  • Flugzeug sehen: du hast stolze Pläne.
  • Flugzeug in der Luft: deine großen Pläne gehen in Erfüllung.
  • in einem Flugzeug fliegen: du wirst Macht erlangen.
  • Flugzeug am Boden: du hast noch Schwierigkeiten zu überwinden.
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem ... weiter
FEUER = Schwierigkeiten, Detailsstarken Gefühlen oder verzehrenden Leidenschaften ausgesetzt sein

Assoziation: Geist, Energie, rein und reinigend. Fragestellung: In welchen Bereichen meines Lebens suche ich nach Inspiration oder Erneuerung?   Feuer im Traum stellt Probleme dar, von denen wir verzehrt werden. Das kann eine starke Leidenschaft oder eine andauernde Sucht sein. Es steht häufig für Wut, intensive Bitterkeit oder eine Lebenssituation mit der wir überfordert sind.   Allgemein kann man es als ... weiter
FLIEGEN = den Drang nach Freiheit, Detailssich von selbstgeschaffenen Begrenzungen befreien wollen

Zum Insekt Fliege   Assoziation: Freiheit von Beschränkungen. Fragestellung: Von welcher Bürde oder Last kann ich mich befreien?   Fliegen im Traum zeigt ein starkes Freiheitsgefühl oder das "Erreichen neuer Höhen" an. Manchmal kündigt es Situationen an, in denen man über seine Probleme oder persönliche Grenzen hinauswächst oder darüber hinausgeht. Man verfügt über einen erweiterten Handlungspielraum, ... weiter
BEIN = Fortschritt oder Rückschritt, DetailsUnabhängigkeit, Dynamik und Bewegung

Assoziation: Unterstützung, Bewegung. Fragestellung: Was stelle ich auf die Beine? Komme ich irgendwohin?   Beine im Traum repräsentieren Unabhängigkeit, Dynamik, Bewegung und Fortschritt; etwas zu Stande bringen; etwas auf die Beine stellen; Gelegentlich ist das Bein auch ein Sexualsymbol, das vielleicht unterdrückte sexuelle Bedürfnisse anzeigt. Das Bein gibt im Traum Aufschluß über unseren Standort, als ... weiter
ARM = Grundlage des Handelns, Detailsdas Zupacken, das zum Erfolg führt

Arm sein, siehe unter Armut   Assoziation: Stärke, Bereit sein; Talente, Möglichkeiten. Fragestellung: Wofür bin ich bereit, oder worauf bereite ich mich vor? Was bin ich zu geben oder zu empfangen bereit?   Arm im Traum steht symbolisch für die Fähigkeit und die Grundlage des Handelns. Dementsprechend kann man den Verlust oder die Lähmung eines Armes deuten. Des weiterem stehen Arme für das ... weiter
EXPLOSION = eine spannungsgeladene Lage, Detailsdie überraschend und dramatisch hervorbrechen kann

Assoziation: Plötzliche, gewaltsame Veränderung. Fragestellung: Was ist bereit hervorzubrechen?   Explosion im Traum weist auf eine spannungsgeladene sich zuspitzende Situation hin, die völlig überraschend auf dramatische und heftige Weise ausbrechen kann. Oder es ist eine schon bestehende angespannte Lage gemeint, die kurz vor dem Eskalieren steht. Dabei kann es sich um finanzielle Probleme, Angelegenheiten, die ... weiter
FREMDER = etwas Bedrohliches nicht verstehen, Detailsjemanden oder einer Situation nicht trauen können

Assoziation: Nicht anerkannter Aspekt des Selbst. Fragestellung: Welchen Teil meines Wesens bin ich bereit kennen zu lernen?   Fremde im Traum repräsentieren jene Bereiche der eigenen Persönlichkeit, die man als fremdartig, nicht zum Selbstbild passend ansieht, oft strikt ablehnt, unterdrückt und verdrängt. Das Symbol weist dann im Traum darauf hin, dass man sie bewußt annehmen muß, ehe man sie vielleicht ... weiter
STEHEN = je besser der Stand, Detailsdesto stärker das Selbstbewußtsein

Psychologisch: Bei der Deutung dieses Traumbildes kommt es darauf an, wie sicher der Träumende im Traum auf den Beinen steht - je besser der Halt, desto stärker spiegelt sich in diesem Symbol die Festigkeit, das Selbstbewußtsein, die Zuverlässigkeit und die klare Ratio des Träumenden wider.   Siehe Fuß Barfuß Bein Rutschen Stolpern Fallen
FEST = eine heitere Stimmungslage, Detailsum den Alltags Mühen und Plagen eine Weile entgehen zu können

Fest im Traum deutet auf eine ausgeglichene, heitere Stimmungslage hin. Manchmal kommt darin auch der Wunsch nach mehr Geselligkeit zum Vorschein. Wer es im Traum feiert, möchte des Alltags Mühen und Plagen einmal für eine Weile vergessen, nicht nach rechts und nach links schauen, sondern ganz einfach einmal ausspannen vom eigenen Ich. Träumt man von Festen und Veranstaltungen, dann weist der Traum darauf hin, dass man sich ... weiter
BRENNEN = Leidenschaft oder ein Erlebnis, Detailsdas einen starken emotionalen Eindruck hinterläßt

Assoziation: Verzehrende Energie, in Feuer und Flammen aufgehen. Fragestellung: Wo ist meine Leidenschaft am stärksten?   Bennen im Traum stellt machtvolle oder leidenschaftliche Gefühle dar, wobei das Brennende darauf hindeutet, in welcher Thematik diese Leidenschaft {Besessenheit} entbrannt ist. Auch: Uns über etwas Bedeutendes {Gefährliches?} nicht die geringsten Sorgen machen; sich gegenüber jemandem bewusst ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Zehn Stuerzen Schnur Massen

 

Ähnliche Träume:
 
12.06.2021  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Flugzeugabsturz und danach vom Zug überfahren
Sitzen im Flugzeug der von mir und ehemaligen Mitschülern durch Rudern angetrieben wird. Stürzen ab. Einer war nicht angeschnallt und als wir mit dem Flugzeug beim Bahnhof abstürzten, sahen wir, dass er tot auf dem Gleis liegt. Ganz blutig und wir waren alle sehr erschrocken. Ein Zug überfuhr ihn wohl und seine Familie vermisst ihn.
 
Anmerkung: comment
Enger Freund ist depressiv und suizidgefährdet

12.02.2021  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Flugzeuglandung
Befinde mich in einem großen Flugzeug. Es ist im Landemanöver und hebt dabei die Nase nach oben, und fliegt scharfe Kurven. Auf einmal kann man sehen, dass die Landung unmittelbar bevorsteht. Alles geht gut. Die Landung war erfolgreich.
 

10.01.2021  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Flugzeug steckt fest
In meinem Küchenfenster steckt ein Flugzeug zur Hälfte fest. Da neben befindet sich eine Chemieglasflasche und es befindet sich eine Frau in dem Flugzeug.Vom Hinteren Teil des Flugzeugs aus schauend in meine Küche sieht man einen Türbogen wo sich dahinter Kranhausbetten befinden. Diesen Traum hatte ich in der Nacht von 28 zum 29.12.2019
 

10.01.2021  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Flugzeug steckt fest
Ein Flugzeug steckt zur hälfte in meinem Küchenfenster fest.Daneben steht eine Chemieglasflesche, im Flugzeug befindet dich eine Frau.hinter dem Fluzeug stehend und in meine Küche schauend sehe ich einen Türbogen wo sich Krankenhausbetten befinden.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x