joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 852
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 14.03.2015
gab ein junger Mann im Alter zwischen 21-28 diesen Initationstraum ein:

Kreativität

Es war kein Traum, wie zuvor. Es war nicht einfach Alles gegeben und ich war mir auch nicht einfach nur bewusst. Ich war wie ein Architekt, der kreativ war. Ich nahm Dinge, die gegeben waren, hin, setzte sie jedoch, in anderer Art und Weise zusammen. Dadurch entstand ein neuer Blickwinkel. Es war kreativ. Ich sah Zusammenhänge völlig anders, als zuvor. Ohne mich jedoch verbissen, nach dem Gegeben, zu fragen. Ich schuf mir quasi, meine eigene kleine Welt, wie man sie sehen könnte. Danach durchlebte ich einfach, diese Kreativität

KREATIV = Einfallsreichtum, Detailsum eine Lösung für ein Problem zu finden

Träume, in denen man kreativ ist, sind weniger bedeutsam, wenn man von Natur aus ein kreativer Mensch ist. Wenn man hingegen noch nie die Hände gebraucht hat, könnte ein Traum, in dem man töpfert oder einen Roman schreibt, bedeuten, dass man sich überlegen sollte, dies zu tun - oder zumindest seinem Einfallsreichtum mehr Spielraum zu geben. Wenn man noch nie ein kreatives Hobby gehabt hat, weist dieser Traum einem vielleicht darauf hin, dass es Zeit wird.

Siehe Kunst Malen Zeichnen

  • Wenn man ein kreativer Mensch ist und im Traum beim Zeichnen oder Töpfern sah, ist das als Hinweis auf einen anderen Aspekt des eigenen Wachlebens zu sehen; der einem genauso wichtig ist wie kreative Arbeit. Man versuche sich an jedes Detail des Tuns im Traum zu erinnern, und bringe es mit einer Erfahrung des Wachlebens in Verbindung, denn es könnte sein, dass der Traum einem eine Lösung für ein Problem anbietet.

keine volkstmliche Deutung vorhanden.

TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum {verschachteltes Träumen} kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es ... weiter
FRAGEN = Selbstzweifel und Ungewissheit, Detailsnicht wissen, was man mit seinem Leben anfangen soll

Fragen im Traum weist auf die Ungewissheit, etwas anderes mit seinem Leben anzufangen oder etwas zu verändern. Vielleicht ist man versucht, den Ausgangszustand oder die etablierten Regeln einer Beziehung in Frage zu stellen. Jemanden nach etwas zu fragen, bedeutet, dass man etwas m Leben braucht, das man derzeit nicht hat. Man hinterfrage seine eigenen Fähigkeiten. Auch: Der Wunsch nach Hilfe. Jemanden nach dem Weg ... weiter
KLEIN = etwas, Detailsdas keine besondere Beachtung erfordert oder Minderwertigkeitsgefühle

Assoziation: Nicht so groß wie die anderen; reduziert; unbedeutend. Fragestellung: Wo in meinem Leben fühle ich mich klein gemacht? Was bin ich zu reduzieren bereit?   Klein im Traum weist darauf hin, dass Angelegenheiten oder Personen keine besondere Beachtung erfordern. Sieht man sich selbst klein, kommen darin meist Minderwertigkeitsgefühle zum Vorschein.   Siehe Baby Groß Höhe Kind Lang Schrumpfen Säugling Zwerg
WELT = den Lebensraum, Detailsin dem man seine Erfahrungen sammelt

Welt im Traum jenseits des menschlichen Einflußbereichs deutet an, dass man in einer aktuellen Situation seine Engstirnigkeit ablegen soll. Die Welt ist der Lebensraum, in dem der Mensch seine Erfahrungen sammelt und seinen alltäglichen Aktivitäten nachgeht. Andere Welten und Dimensionen machen darauf aufmerksam, dass es noch andere Möglichkeiten gibt, das Leben aktiv zu erfahren; als man bisher auszuprobieren den Mut ... weiter
NEU = verweist auf einen Neuanfang, Detailsdie Dinge anders betrachten

Neu im Traum verweist auf einen Neuanfang, auf eine neue Art, die Dinge zu betrachten und mit Situationen umzugehen, oder vielleicht auch auf eine neue Paarbeziehung. Neue Schuhe stehen für das Betreten eines neuen Weges und einen verstärkten Bodenkontakt. Ein neuer Hut symbolisiert einen neuen gedanklichen Ansatz, während eine neue Brille für eine veränderte Sehweise steht. Wenn man in seinem Traum etwas erneuert, ... weiter
SETZEN = innehalten und seine Gefühle setzen lassen, DetailsRuhe und Besonnenheit

Man halte zuerst einmal inne und lassen seine Gefühle setzen. Ruhe und Besonnenheit ist angesagt. Auch: Angst vor einem Sitzenbleiben!   Siehe Couch Kaffee Sessel Sitzen
WEISHEIT = sein Leben erfolgreich meistern, DetailsBeziehungen zu anderen Menschen entwickeln

Assoziation: Arbeit an der Weisheit oder dem Verstehen. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich bereit, meine Gedanken- und Urteilskraft einzusetzen?   Weisheit im Traum zeigt die Möglichkeit auf, sein Leben erfolgreich zu meistern und bedeutungsvolle Beziehungen zu anderen Menschen zu entwickeln. Weisheit ist eine Eigenschaft, die durch die Deutung der eigenen wie auch fremder Träume gefördert werden kann. ... weiter
ARCHITEKT = am Aufbau eines neuen Selbst arbeiten, Detailsetwas planen

Assoziation: Arbeit am Aufbau eines neuen Selbst oder einer neuen Identität. Fragestellung: Was plane ich?   Siehe Baumeister Haus Gebäude Plan

Ähnliche Träume:
 
15.05.2011  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Kreativität
Ich bin in einer Gruppe mit vertrauten Menschen aus meiner Kindheit und meiner Gegenwart. Alle Menschen sind vertieft und zeichnen. Auch ich möchte zeichnen. Doch ich kann nicht zeichnen. Ich nehme meinen Pinsel, doch das Papier rollt sich. Ich fühle mich so klein und so hilflos. Ich bin verzweifelt. Ich kann nichts.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x