joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 870
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 28.01.2011
gab eine Frau im Alter zwischen 56-63 diesen Falltraum ein:

Ich stehe immer in großer Höhe entweder ...

Ich stehe immer in großer Höhe entweder auf einem schmalen Brett oder schmalem Pfad einer Bergwand, unten stehen verschiedenen Bekannte und auch Ehemann, die lachen und wollen mir nicht helfen herunter zu kommen. Zum Schluß falle ich dann ganz langsam, komme jedoch nie auf der Erde an. Beim Aufwachen habe ich Herzklopfen und bin fix und fertig.

GROSS = Wichtigkeit, vielleicht auch Bedrohlichkeit, Detailsvon etwas stark beeindruckt werden

Assoziation: von überdurchschnittlichen Abmessungen; aufgeblasen; großzügig.
Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zur Expansion bereit? An welchen Stellen habe ich Angst vor übermäßiger Expansion?
 
Größe im Traum bedeutet Wichtigkeit, Dominanz, vielleicht aber auch Bedrohlichkeit. Größe {zum Beispiel ein Gegenstand} deutet immer darauf hin, dass man von etwas stark beeindruckt wurde. Ist man sich in seinem Traum bewußt, dass etwas oder jemand groß ist, so wirft dies ein Licht auf unsere Gefühle bezüglich einer Person, eines Vorhabens oder eines Objekts. Worum es sich dabei handelt, muß aus den entsprechenden Objekten und persönlichen Lebensumständen abgeleitet werden.

Ein Kind lernt sehr früh, Vergleiche zu ziehen, und dies gehört zu den Dingen, die der Mensch niemals verlernt. Etwas ist größer als oder kleiner als, statt einfach nur groß und klein. Die Größe einer Sache im Traum hat oft nichts mit seiner wirklichen Größe zu tun. Daher können solche "Realitätsverschiebungen" wichtige Hinweise für uns sein.
 
Spirituell: Aus spiritueller Sicht spielt Größe keine Rolle. Es ist mehr die Wahrnehmung des zugehörigen Gefühls, die zählt.
 
Siehe Elefant Riese Stelzen Universum Wal Wolkenkratzer Zwerg

  • Beispielsweise könnte ein großes Haus das Wissen um die Erweiterung unseres Selbst andeuten.
  • Große Personen als auch große Tiere deuten auf ein Problem, das sich in den Vordergrung rückt oder zu gefährlich ist, um es zu ignorieren. Man glaubt, dass man weder in der Lage ist, etwas zu kontrollieren noch zu besiegen. Es scheint, dass unsere Angst oder Unsicherheit das Problem größer macht, als es in Wirklichkeit ist. Dabei handelt es sich meist um ein Problem, das man nur nur schwer in Kauf nehmen kann. Auch kann es sein, dass man das Gefühl hat, dass das Problem wächst.

keine volkstmliche Deutung vorhanden.

HOEHE = neue Höhen erklimmen, Detailssich nach großen Herausforderungen und Erfolgen sehnen

Höhe fordert dazu auf, durch Selbsterkenntnis neue geistige Höhen zu erklimmen, um ein erfolgreiches, glücklicheres Leben zu führen; damit kann auch der Hinweis auf Hindernisse in der eigenen Persönlichkeit verbunden sein, die das bisher noch verhindern.

Siehe Abgrund Berg Gipfel Himmel Hochhaus Schwindel Tiefe Turm

  • Wer sich im Traum in schwindelerregende Höhen begibt, sehnt sich nach großen Herausforderungen {und Erfolgen}, meidet gern alles Durchschnittliche und gibt sich mit "den Niederungen des Lebens" {und allem Minderwertigkeiten} nicht zufrieden. Wer häufiger einen geträumten Höhenrausch erlebt, sollte es als Warnung vor Selbstüberschätzung verstehen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • hängen und aus der Höhe herunterfallen: Gefahren lauern, die jedoch vermieden werden können, wenn der Gegenstand nicht fällt.
(persisch):
  • Höhe, besonders wenn man dabei Atemnot empfindet - warnt davor, sich mit Minderwertigem zufrieden zu geben. Das Sinnbild ist eine Empfehlung, seine Selbstgenügsamkeit zu überwinden: Man ist mehr und zu Größerem fähig, als man sich selbst zugesteht. Man muß durch eine kurze Zeit der Härte und Schwierigkeiten gehen, um dann desto glücklicher zu werden.
HELFEN = Selbstbewusstsein und Ermutigung, Detailsfür Pläne oder Probleme Unterstützung finden werden

Assoziation: Selbstbewusstsein, Ermutigung, Anspornen; Fragestellung: Kann ich meine Probleme lösen?   Helfen im Traum bedeutet, sich seiner Sache sicher sein zu dürfen, an sich selbst zu glauben und für seine Pläne Unterstützung finden werden. Wer träumt, bei einem Unfall aktiv erste Hilfe zu leisten, könnte demnächst {im übertragenen Sinn} in eine ähnliche Situation kommen: Häufig ist es ein Tip aus ... weiter
ERDE = Naturverbundenheit und Beständigkeit, Detailsversuchen, etwas für sich selbst aufzubauen

Assoziation: Materie, durch die Natur geerdet sein. Fragestellung: Wie bin ich mit der physischen Welt verbunden?   Erde im Traum symbolisiert die Suche nach Zugehörigkeit und sozialer Ordnung. Sie steht allgemein für das Werden und Vergehen, Naturverbundenheit und Beständigkeit. Auch ein Symbol für Fruchtbarkeit, Mütterlichkeit, Leben, Nähren und Körperlichkeit. Nachgiebiger, weicher Erdboden stellt die ... weiter
BEKANNTE = vertraute Charakterzüge, DetailsProjektionen dieser Person, basierend auf derzeitige Situationen

Alle Personen, die im Traum auftreten, können bestimmte Charakterzüge von uns wiedergeben. Handelt es sich um fremde Personen, verkörpern sie oft verdrängte Persönlichkeitsanteile. Oft verkörpern sie aktuelle Projektionen dieser Person, basierend auf der derzeitigen Situation oder einem momentan bestehenden Konflikt. Bekannte treffen erweist sich in der Realität manchmal als richtige Vorahnung von einer Neuigkeit oder ... weiter
HERZKLOPFEN = innere Unruhe, Detailsdie durch Suche nach Zuneigung verursacht wird

Herzkklopfen im Traum symbolisiert innere Unruhe, die oft durch die Suche nach Liebe und Zuneigung verursacht wird. Immer wenn das Herz im Traum angesprochen wird, wird auf die Gefühle und häufig speziell auf unser Mitgefühl hingewiesen. Es geht um Liebe und Beziehungsfähigkeit, um das Problem mit dem sich Einlassen mit anderen Personen und um Hingabe.   Einen hübschen Scherz leistete sich das Unbewußte, als es ... weiter
STEHEN = je besser der Stand, Detailsdesto stärker das Selbstbewußtsein

Psychologisch: Bei der Deutung dieses Traumbildes kommt es darauf an, wie sicher der Träumende im Traum auf den Beinen steht - je besser der Halt, desto stärker spiegelt sich in diesem Symbol die Festigkeit, das Selbstbewußtsein, die Zuverlässigkeit und die klare Ratio des Träumenden wider.   Siehe Fuß Barfuß Bein Rutschen Stolpern Fallen
EHEMANN = die Sehnsucht nach einer intensiven Beziehung, Detailsweil man sich einsam fühlt

Assoziation: Yang-Aspekt des Selbst, Partner. Fragestellung: Wem bin ich verpflichtet?   Ehemann im Traum kann die Sehnsucht nach einer intensiven zwischenmenschlichen Beziehung nicht nur in der Ehe andeuten und taucht vor allem bei vereinsamten Menschen auf. Alte Traumbücher sehen in der Ehefrau das Symbol des gesicherten Wohlstands, während der Ehemann eine gute materielle Versorgung verspricht. Zuweilen können ... weiter
LACHEN = eine Befreiung der Seele, Detailsum Spannungen von Probleme vorübergehend aufzulösen

Fragestellung: Auf welche Weise bin ich bereit, mehr Heiterkeit zuzulassen? Welchen Druck will ich entweichen lassen?   Lachen im Traum {Gelächter} kann auf Sorgen und Probleme hinweisen; die damit verbundenen Spannungen lösen sich vorübergehend auf und man erlebt dies als Spannungsauflösung. Manchmal weist es darauf hin, dass man das Leben zu ernst nimmt. Wenn man in seinem Traum ausgelacht wird, zeigt dies, ... weiter
UNTER = unbewusste Inhalte, Detailsdie zur Ergründung der inneren Tiefen beitragen können

Assoziation: Unbewußtes; niederer Aspekt des Selbst. Fragestellung: Was bin ich bereit hervorzubringen?   Unten im Traum signalisiet die Berührung mit gewissen Inhalten des Unbewußten. Während man im Wachzustand gewöhnlich keinen Zugang zu seinem Unbewußten hat, kann man im Traum, mit dieser Seite leicht in Kontakt treten. Fahrten in der Untergrundbahn symbolisieren Reisen, zu denen man bereit - oder gezwungen ... weiter
AUFWACHEN = spontane Bewußtwerdung von etwas, Detailsdas bisher noch nicht erkennbar war

Aufwachen im Traum kann heißen, dass man eine Zeit der Trauer und Zurückgezogenheit hinter sich läßt. Aufwachen im Traum {nicht tatsächlich} versteht man meist so, dass man sich spontan eines Zusammenhanges bewußt wird, etwas einsieht, das bisher noch nicht erkennbar war. Zuweilen wird dadurch auch auf einen besonders wichtigen Vorgang im Traum hingewiesen, der unmittelbar vorher oder nachher abläuft.   Es gibt ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Brett Pfad 0+falle

 

Ähnliche Träume:
 
08.02.2015  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Großer Goldener Schrank und großer goldener spiegel
Ich ging am Abend (es war schon dunkel) auf ein großes Lagerhaus zu und plötzlich fuhr ein hellgrauer quadratischer Lieferwagen (breit wie hoch, sah untypisch aus) auf mich zu und wollte mich überfahren. Durch die Breite des LKWs hätte ich einen rettenden Sprung zur Seite nicht geschafft und legte mich deshalb ganz flach auf den Boden, in der Hoffnung, er fährt über mich hinweg, was auch gelang. Der LKW prallte an einen Schuppen und war fahruntüchtig. (Ich verspürte keine Angst oder Panik, ich war nur sehr verwundert) Ich stand wieder auf und ging ins Lagerhaus hinein und sah hinten ...
 

29.05.2014  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
großes Zimmer und sehr hoch
ich bin in einem großen Zimmer das schön ist und Stuck aufweist an der Decke , was mich aber so beeindruckt hat war die Höhe von 3, 70
 

27.04.2014  Ein Mann zwischen 49-56 träumte:
 
Mein Bruder fällt aus großer Höhe
Mein Bruder fällt aus großer Höhe ins Wasser und treibt regungslos. Ich bin erschrocken und kann nichts tun
 

27.04.2014  Ein Mann zwischen 49-56 träumte:
 
Mein Bruder fällt aus großer Höhe
Mein Bruder fällt aus großer Höhe ins Wasser und bleibt regungslos liegen
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x