joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1007
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 07.02.2015
gab eine Frau im Alter zwischen 56-63 diese Vision ein:

paradies

meine Wohnung sieht aus wie ein blühender garten

ich bin dabei liebevoll die pflanzen zu gießen

als ich zum Waschbecken komme liegt darin mein freund

er ist klein wie eine puppe

er ist offensichtlich tod es läuft noch wasser über ihn

aus dem wasserhahn

ich hole ihn da raus

und wiederbelebe ihn

als ich aufwache weiß ich das er sich von mir entfernt sich trennt

PARADIES = angeborenen Vollkommenheit, Detailsdie völlige Harmonie mit sich selbst beinhaltet

Assoziation: Transzendierte Habgier.
Fragestellung: Auf welche Dinge kann ich auch im surrealen Jenseits nicht verzichten?
 
Paradies im Traum stellt eine Verbindung zu unserer angeborenen Vollkommenheit her. Man ist dazu in der Lage, völlige Harmonie mit sich selbst zu erleben und dabei gänzlich unschuldig zu sein.

Das Paradies ist jener Teil des Selbst, der in uns eingeschlossen ist und zu dem niemand sonst Zugang haben darf. Dies ist ein abgetrennter Bereich, von dem aus wir die vollkommene Einheit mit dem Universum entwickeln können.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene bedeutet das Paradies im Traum, dass man sich seiner vollkommenen Seele bewußt ist. Der Garten Eden als ursprüngliche Schöpfungswelt Gottes vor dem Sündenfall.
 
Siehe Adam Apfelbaum Eden Eva Früchte Kirschbaum Surreal

  • Wer sich im Traum in einem Paradies wähnt, sehnt sich nach Ruhe; nach ein wenig Glück in der Einsamkeit oder an der Seite eines lieben Menschen.
  • Erscheint im Traum das Paradies, so ist dies ein Zeichen dafür, dass man sich wünscht, sich selbst mit allen Fehlern und Schwächen annehmen zu können. Man möchte gelassen und ausgeglichen sein.
  • im Alptraum kann das Paradies ein Zeichen dafür sein, dass man zu sehr mit einer perfekten Zukunft beschäftigt ist, als dass man sein Leben noch genießen könnte. Man sollte sich mehr um's hier und jetzt kümmern, anstatt nur in die Zukunft zu schauen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • man rechnet mit außerirdischen Lohn als Trost gegenüber der Undankbarkeit der Umwelt;
  • Paradies sehen: bedeutet Edelmut und Wohlwollen zugunsten anderer; verheißt eine glückliche Zeit; man hofft auf "göttliche" Belohnung und kann bald glücklichen Tagen entgegensehen;
  • Paradies für den Landwirt: eine reiche Ernte; glückliche Heirat für Verlobte;
  • ins Paradies aufbrechen und sich verunsichert und verloren fühlen: Vorhaben, die außerordentlich einfach und ertragreich erschienen, werden in Enttäuschung und Kummer enden;
  • sich im Paradies befinden: Warnung vor Übermut; auch: man besitzt treue Freunde; bringt gute Aussichten für Seeleute oder jene, die eine lange Reise unternehmen werden; Mütter haben brave Kinder; sind die Kinder erkrankt, so erwartet sie eine schnelle Genesung, und das Schicksal wird einem gewogen sein; für Liebende verspricht es Reichtum und Treue;
  • sich im Paradies sehen: du wirst Schutz in allen Gefahren finden; auch: auf Erden gibt es kein "Dauerparadies", man sollte sich von den vielen irdischen Flausen verabschieden.
(arab.):
  • Paradies sehen: sich in seinen Verhältnissen wohlfühlen;
  • sich darin aufhalten: alle deine Wünsche gehen in Erfüllung.
WASSER = Unberechenbarkeit, Detailsmit schwierigen Lebensumständen zu tun haben

Assoziation: Unvorhersehbare Situation. Fragestellung: Wovor habe ich Angst oder welche üblen Aussichten stehen bevor?   Wasser im Traum sagt aus, dass wir uns auf einem schwierigen Weg befinden, bei dem es darum geht, eine unsichere oder gefährliche Angelegenheit durchstehen zu müssen. Es deutet meist auf Situationen, die ungewiss oder ungewohnt sind, bei denen wir auf Hindernisse stoßen oder die unerwünschte ... weiter
TOD = das Ende eines Lebensabschnittes, Detailsmit Hoffnung in eine neue Phase eintreten

Assoziation: Ende eines Zyklus. Fragestellung: Was ist vorüber?   Tod im Traum kann für eine Herausforderung stehen, der man sich stellen muss. Er markiert meist das Ende eines Lebensabschnittes; man wird mit neuen Plänen, Hoffnungen in eine neue Phase eintreten und soll dabei die früheren Erfahrungen beachten.   Oft glauben wir allzu rasch, in solchen Träumen künde sich unser eigenes Sterben oder der Tod in ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, Detailsdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
WOHNUNG = eingeschränkte Freiheit, Detailsnur begrenzt so handeln dürfen, wie man eigentlich will

Assoziation: Ein Teil des gesamten Gebäudes des Selbst. Fragestellung: Welche Anteile meines Selbst habe ich in Besitz genommen?   Wohnung im Traum zeigt, dass man den Standpunkt vertritt, in einer Angelegenheit nur begrenzt so handeln zu dürfen, wie man es sich vorgestellt hat. Etwas erscheint als weniger attraktiv, als man es sich ursprünglich erhoffte. Nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten haben. Dennoch ... weiter
PFLANZEN = ein hoffnungsvolles Erwarten, Detailsdas durch eine langsame Entwicklung gekennzeichnet ist

Assoziation: Natur; natürlicher Prozeß; Fruchtbarkeit. Fragestellung: Was wächst in mir heran?   Pflanzen im Traum deuten auf Aspekte im Leben, die durch einen langsamen und ruhigen Entwicklungsverlauf gekennzeichnet sind. Strategien oder Pläne, die zunächst viel Geduld oder Anstrengung erfordern, um mit der Zielvorstellung übereinzustimmen. Im Wachleben langsam Fortschritte machen.   Auch: Etwas, bei dem ... weiter
WIEDERBELEBUNG = Überraschung und Erstaunen, Detailsetwas verloren geglaubtes ist wieder da

Von einer Wiederbelebung zu träumen stellt Überraschung und Erstaunen darüber dar, dass etwas verloren geglaubtes wieder zurück gekommen ist. Wiederbelebung eines erfrorenen Menschen fordert vielleicht dazu auf, eine abgebrochene Beziehung zu einem anderen wieder aufzunehmen. Siehe Wiederauferstehung Notarzt Krankenwagen Krankenhaus Operation Rettung Narkose
LAUFEN = Geschwindigkeit und Fluß, Detailsetwas am laufen halten wollen

Assoziation: Geschwindigkeit und Fluß. Fragestellung: Was darf nicht zu Stehen kommen?   Laufen im Traum deutet auf eine gewisse Kopflosigkeit, die Hemmungen aufzeigt. Zeit und Ort haben in solchen Träumen eine wichtige Bedeutung. Dort, wo man hinläuft, stößt man vielleicht auf den Grund, warum Tempo notwendig ist. Einer der möglichen Gründe, um zu laufen, kann sein, dass man verfolgt wird. Etwas am Laufen ... weiter
BLUETE = das Werden und Vergehen, Detailsdie sich entfaltende oder gehemmte Persönlichkeit

Blüten stehen wie Blumen eng in Zusammenhang mit dem menschlichen Leben beziehungsweise der Gefühlswelt. Dabei spielt auch unsere Beziehung zu bestimmten Blüten eine Rolle. Eine frische Blüte zeigt an, dass man auf dem besten Weg ist, zu verwirklichen, was unsere Vorbestimmung ist. Man befindet sich auf dem richtigen Weg. Ist sie welk oder geknickt, dann fühlt man Unsicherheit über seine Pläne und befürchtet ihr ... weiter
WASCHBECKEN = einen lästigen Aspekt beenden, DetailsBefreiung von Sorgen, Trübsal und Krankheit

Waschbecken im Traum fängt die Idee ein, wie Gefühle gespeichert und ein- und ausgeschaltet werden, da Wasser im Allgemeinen Emotionen symbolisiert. Das Waschbecken selbst ist normalerweise der Ort, an dem wir unnötige Rückstände waschen oder entfernen, also ein Symbol dafür, dass Schwierigkeiten oder veraltete Ideen weggespült werden. Sich darin die Hände zu waschen, stellt einen lästigen Aspekt des Lebens dar, der ... weiter
KLEIN = etwas, Detailsdas keine besondere Beachtung erfordert oder Minderwertigkeitsgefühle

Assoziation: Nicht so groß wie die anderen; reduziert; unbedeutend. Fragestellung: Wo in meinem Leben fühle ich mich klein gemacht? Was bin ich zu reduzieren bereit?   Klein im Traum weist darauf hin, dass Angelegenheiten oder Personen keine besondere Beachtung erfordern. Sieht man sich selbst klein, kommen darin meist Minderwertigkeitsgefühle zum Vorschein.   Siehe Baby Groß Höhe Kind Lang Schrumpfen Säugling Zwerg

Ähnliche Träume:
 
22.07.2020  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Paradies
Brigitte und Jürgen sind auf eine einsame Insel gezogen. Berge, viel, viel grün. Alles grün. Wasser. Wir fuhren mit einem Boot. Es war alles idyllisch und natürlich. Wie konnte er in so einer Umgebung krank werden? Es war das Paradies. Am Eingang war ein Wolf, doch es war eigentlich ein Hund, der sehr nett war. Er kam von oben aus einem kleinen Türchen in der Wand. Eigentlich wie ein Marder. Er war zur Begrüßung da, und achtete darauf, dass niemand hereinkam, der nicht sollte. Ich hatte Respekt vor ihm, traute mich dann aber doch, ihn zu streicheln. Jordi und Tina waren auch da. ...
 

11.02.2015  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Paradies
Ich stehe vor einem Berg, den ich erklimmen will. Es ist dunkel. Ich fühle mich normal an. Als wär ich wirklich da. Je höher ich steige, umso mehr zeichnet sich ein Weg ab. Auf dem Weg liegt Geröll, welches ich umgehen oder übersteigen muss. Neben dem Weg rechts von mir ist ein Friedhof in den Berg ei gearbeitet. Es sind alles Kindergräber. Es wird heller. Auf dem Gipfel angekommen bietet sich mir ein atemberaubender Anblick. Ich stehe auf einem Plateau. Es ist Sommer und warm. Etwas schräg gegenüber von mir ist ein Klettergerüst auf dem Kinder toben. Meine Familie ist da. Meine ...
 

29.06.2014  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Hosen Paradies
Ich habe geträumt das ich warschanlich in einem Geschäft war, und habe hassen auf dem anhenger angesaugt.die Hosen waren sehr schön.. Manche aus verschiedenen Stoffen. Habe strich,Baumwolle.. Die wahren hellen mit verschiedenen muster, zb Schöne Blume grün Farbe und auch gelb. Ich habe auf meiner gefülle paar Hosen einprubieren,und am ende ich habe eingezogen Schöne sportlich geschnittene Hose welche wahren schön weiß und hatten blumige muster, das war Pink und bißchen rot, und habe in diesem hose weg gegangen. Ich war sehr zufrieden. Danke
 

04.09.2013  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Paradies traurige und frohe menschen ...
Paradies traurige und frohe menschen alle versammelt.Engel sind auch zu sehen
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x