joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 368
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 27.01.2015
gab eine ältere Frau im Alter zwischen 63-70 diesen Todestraum ein:

Enkelin

Ich gehe mit meiner enkelin auf der strasse als ich sie ploetzlich in ein abflussrohr fallen sehe. Bekomme einen Riesenschreck und denke sie muesse tot sein und Will weitergehen. Doch gehe ich zurueck um zu sehen was geschehen war.Mit grosser Erleichterung sehe ich sie gesund auf einer Leiter wiederaufsteigen. Bin danach aufgewacht.

ENKEL = Freude oder Glücksgefühle, Detailsjemand nach Abschluss seiner Pflicht das Beste wünschen

Enkel im Traum kann Freude oder Glücksgefühle gegenüber jemanden bedeuten, mit dem man aber auf Distanz bleiben will. Jemanden nach Abschluss seiner Pflicht das Beste wünschen. Enkelkind im Traum kann auch verärgert sein reflektieren, weil man sich schon wieder für etwas engagieren soll, mir dem man schon zu lange beschäftigt war. Oder man hält andere Leute für faul und egoistisch, weil sie anspruchsvolle Dinge von einem verlangen, obwohl man ihnen schon geholfen hat.

Es kann auch sein, dass eine Person von einem Entscheidungen erwartet, die wichtiger sein sollen als die eigenen. Oder jemand ist so naiv, dass man ihn von seinen eigenen Entscheidungen abraten mus, ihn quasi vor seiner eigenen Dummheit schützen muss.
 
Spirituell: Er steht für den Generationssprung in der Entwicklung. Meist ist man seiner Zeit voraus.
 
Siehe Baby Großeltern Großmutter Großvater Jugend Junge Kind Mädchen Sohn Tochter

  • Träume von Enkelkindern kommen häufig vor, wenn man sich über die eigenen Enkelkinder zu viel Sorgen macht; oder die eigenen Enkelkinder besorgniserregend sind. So ist man entweder verärgert darüber, sie nicht so oft sehen zu können wie man möchte, oder man hat das Gefühl von ihnen abgeschnitten zu sein. Oder man ist genervt darüber, jemandem bei allem ständig helfen zu müssen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Träumen alte Leute, daß sie ihre Enkel gesund und munter sehen, stehen denselben noch viele Freuden bevor, hauptsächlich im Familienkreis.
  • Träumt jemand von Enkelkindern und hat keine, so tritt hier offensichtlich der Wunsch nach solchen hervor, auch ist es nicht ausgeschlossen, daß dieser Wunsch in Erfüllung gehen wird.
(arab.):
  • Du wirst lange Leben und Freude haben.
FALLEN = Versagensangst und Kontrollverlust, Detailsunter Lebensangst, Selbstzweifel und Unsicherheit leiden

Assoziation: Versagensangst, Machtverlust, Kontrollverlust. Fragestellung: Wo in meinem Leben habe ich das Gefühl, die Kontrolle verloren zu haben? Wo möchte ich landen?   zum Symbol Falle   Fallen im Traum besagt, dass man auf dem Boden der Tatsachen bleiben und in einer bekannten Situation vorsichtig sein muss. Man könnte sich verletzen, weil er zu umständlich ist. Das Traumbild des Fallens signalisiert im ... weiter
STRASSE = Lebensweg und Lebenssituation, Detailsunterwegs zu einem Ziel sein

Assoziation: Richtung; der Weg des Lebens. Fragestellung: Zu welchem Ziel bin ich unterwegs?   Straße im Traum verkörpert den Lebensweg, die Richtung, die das Leben nimmt. Sie weist auf unsere Lebenseinstellung und richtet das Hauptaugenmerk auf unsere Vorhaben. Am Zustand und der Umgebung kann man ablesen, wie man sich gerade fühlt, und sein Leben führt, oder in welcher Art man mit seinen Mitmenschen umgeht und ... weiter
TOTER = am Ende eines schwierigen Lebensabschnittes stehen, Detailsder einige Sorgen bescherte

Ähnlich zu deuten wie Tod oder Verstorbener   Ein Toter im Traum steht oft als Symbolfigur am Ende eines schwierigen Lebensabschnitts, der uns ziemliche Sorgen bereitete, den man aber mit der Unterstützung anderer überwinden konnte. Manchmal versucht das Unterbewusstsein auch, uns mit dieser Symbolik auf bevorstehende Veränderungen vorzubereiten. Vielleicht erhalten wir bald Nachricht, wie alles geregelt werden soll. ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
LEITER = Verantwortlichkeit, Detailsseinen Problemen nicht mehr in der gewohnten Weise begegnen können

Assoziation: Nach oben streben; mehr Verantwortlichkeit übernehmen. Fragestellung: Welche Verantwortung bin ich bereit zu übernehmen?   Leiter im Traum deutet auf günstige Gelegenheiten zum langsamen, jedoch stetigen Aufstieg und verweist darauf, wie sicher man sich fühlt, wenn man sich von einer Situation zur nächsten bewegt. Vielleicht muss man sich erheblich anstrengen, um sein Ziel zu erreichen oder um eine ... weiter
GESUNDHEIT = die aktuelle Gemütsverfassung, Detailsdie zu einer harmonischen Persönlichkeit beitragen soll

Gesundheit im Traum bringt unsere derzeitige Verfassung auf den Punkt und trägt zu einer ausgeglicheneren Persönlichkeit bei. Träume, in denen unser allgemeines Wohlbefinden und Gesundheit wichtige Themen sind, sagen nicht nur etwas über unser körperliches Befinden, sondern auch über unsere Gemütsfassung aus.   Siehe Arzt Heilung Körper Krankheit Kraft Muskeln Patient

Ähnliche Träume:
 
31.10.2021  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Traum von Tochter und Enkeltochter
Ich habe geträumt, dass ich meine Tochter (zu der ich keinen Kontakt habe) zufällig in einer Einrichtung treffe, die für junge Mütter/Frauen/Familien als Übergang gedacht ist. Meine Tochter sieht mich an und murmelt vor sich hin "Ich muss jetzt machen, was mein Herz möchte. Es ist mir egal, was er darüber denkt!", steht auf und führt mich durch einen kleinen Raum zu einer Tür, die in einen anderen Raum führt. Dieser ist warm erleuchtes, auf einem Nachtschränkchen sitzt ein kleines Mädchen. Meine Tochter und ich wechseln kein Wort, sie neigt den Kopf in Richtung eines Körbchen und ...
 

13.02.2020  Eine Frau zwischen 70-77 träumte:
 
Enkelin
Ich gehe mit meiner Enkelin in meiner Geburtsstadt Prag einkaufen und dann essen wir in einem Lokal. Irgendwann stehe ich auf der Strasse, meine Enkelin ist nichtmehr da und ich kann das Lokal nicht wieder finden. es hilft mir ein Mann mit einem Elektrofahrzeug zu suchen, aber er verschwindet später auch. Ich gerate mehr und mehr in Panik, wache aufgeregt auf.
 

03.05.2019  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Besuch bei Tochter und Enkelin mit kleinem Hund Kuchen essen in Holzhütte
Ich besuche meine blonde Tochter und die zweijährigen Enkelin mit kleinem Hund. Sie freuen sich Wir befinden uns in einer Holzhütte .In der Mitte steht ein schön gedeckter Tisch mit Blumen und Kuchen. Wir lachen und sind froh. DiE Enkelin Anna spielt mit dem Hund.
 

31.07.2018  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Tote mama will enkeltochter mitnehmen
Meine mutter ist vor einigen jahren gestorben letzte nacht kam sie in meinem traum vor wie sie meine enkeltochter mitnehem wollte ich habe dies aber nicht erlaubt.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x