joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1097
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 05.01.2015
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Alptraum ein:

Fensterscheibe

Ich stehe im Raum eines hohen Gebäudes. Es gibt eine große Fensterfront mit vielen kleinen Fensterscheiben ich möchte einen Teil des Fensters schließen, das Fenster kippt herum. Es fällt eine kleine Fensterscheibe heraus, fällt in die Tiefe und zerbricht.

FENSTERSCHEIBE = ein Hindernis überwinden, Detailssich Klarheit verschaffen

Man stand vor einer beschlagenden Fensterscheibe und machte sie sauber, bis man "klaren Duchblick" hatte? Genauso war der Traum gemeint: Ein Hindernis überwinden, eine eingeschränkte Situation nicht passiv zur Kenntnis nehmen, sondern etwas dagegen tun - sich "Klarheit verschaffen"!

Siehe Beobachtet Fenster Glas Putzen Reinigen Schaufenster Transparent

  • Zerbrochene Fensterscheiben sollen auf Verleumdungen durch andere aufmerksam machen, denen man rechtzeitig energisch entgegentreten muß.
  • Scheibe verschmieren oder abschlecken deutet an, dass man versucht die unklare Zukunft absichtlich auszudehnen. Vielleicht droht uns eine unangenehme Veränderung.
  • Ein Fensterputzer deutet an, dass Fragen geklärt werden. Auch: Eine neue Perspektive oder Einsicht in einer Angelegenheit gewinnen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.) :
  • ein Fensterscheibe zerbrechen: durch eigenes Verhalten hat man ein Mißgeschick verursacht;
  • ein Fenster mit zerbrochener Scheiben sehen: man wird beschimpft werden; auch: die Liebenden werden argwöhnen, daß Sie Ihr Vertrauen mißbraucht haben.
  • eine Fensterscheibe einsetzen und verkitten: man wird vergeblich nach dem Glück suchen.
(arab.):
  • klar und helle Fensterscheibe: du wirst freundlich aufgenommen.
  • trübe oder grüne Fensterscheibe: man redet dir Übles nach.
  • Fensterscheibe zerbrechen: man sollte seine Verhaltensweisen einmal überprüfen, ob man nicht selbst die Ursache manchen Ungeschicks war.
(ind. ) :
  • du wirst bei einem Besuch freundlich aufgenommen werden.
FALLEN = Versagensangst und Kontrollverlust, Detailsunter Lebensangst, Selbstzweifel und Unsicherheit leiden

Assoziation: Versagensangst, Machtverlust, Kontrollverlust. Fragestellung: Wo in meinem Leben habe ich das Gefühl, die Kontrolle verloren zu haben? Wo möchte ich landen?   zum Symbol Falle   Fallen im Traum besagt, dass man auf dem Boden der Tatsachen bleiben und in einer bekannten Situation vorsichtig sein muss. Man könnte sich verletzen, weil er zu umständlich ist. Das Traumbild des Fallens signalisiert im ... weiter
FENSTER = die Einstellungen und Erwartungen, Detailsdie man zum Leben und zu anderen Menschen hat

Assoziation: Aussicht; Sehen und gesehen werden. Fragestellung: Was bin ich zu sehen bereit? Was möchte ich aufdecken oder verbergen?   Fenster im Traum bringt unsere Einstellungen zum Leben und zu anderen Menschen, sowie unsere Erwartungen an andere zum Ausdruck. Es bedeutet, dass man versteht, was innerhalb oder außerhalb einer Situation geschieht. Man fühlt sich in Sicherheit und beobachtet, was sonst noch ... weiter
RAUM = die Entfaltungsmöglichkeit im Lebensraum, Detailsoft auch das kollektive Unbewußte

Raum im Traum verkörpert oft das kollektive Unbewußte oder symbolisiert die Entfaltung im Lebensraum, der einem Menschen zur Verfügung steht. Die genaue Bedeutung ergibt sich aus den individuellen Lebensumständen. Oft braucht man mehr Raum, um seine Möglichkeiten wirklich optimal nutzen zu können. Man muß sich mehr darum bemühen, seine Vorstellungen von der Begrenztheit seines Ichs zu überwinden. Der Raum kann auch ... weiter
ZERBRECHEN = Verlust oder Verletzung, Detailsvorsichtiger mit gewissen Menschen oder Dingen umgehen

Assoziation: Zerstörung; gewaltsame Veränderung. Fragestellung: Aus welchen Mustern oder Formen bin ich herausgewachsen?   Zerbrochenes symbolisiert Verlust oder Verletzung. Handelt es sich um einen Lieblingsgegenstand, der zu Bruch gegangen ist, dann muß der Träumende in seinem Leben etwas verändern und mit der Vergangenheit brechen. Hat sich der Träumende einen Arm oder ein Bein gebrochen, so bedeutet dies, daß ... weiter
GEBAEUDE = Lebenskonstruktionen, DetailsÜberzeugungen, die auf langjährigen Erfahrungen beruhen

Gebäude im Traum repräsentieren unsere Lebenskonstruktionen. Dies sind Einstellungen und Glaubenshaltungen, die wir aufgrund unserer Erfahrungen, Sinneswahrnehmungen und oft aufgrund unserer familiären Gewohnheiten und Bräuche ausgebildet haben. Ebenso wie man über einen Menschen viel erfahren kann, wenn man sein persönliches Umfeld kennenlernt, so spiegeln auch Gebäude in Träumen unseren Charakter, Hoffnungen und ... weiter
KLEIN = etwas, Detailsdas keine besondere Beachtung erfordert oder Minderwertigkeitsgefühle

Assoziation: Nicht so groß wie die anderen; reduziert; unbedeutend. Fragestellung: Wo in meinem Leben fühle ich mich klein gemacht? Was bin ich zu reduzieren bereit?   Klein im Traum weist darauf hin, dass Angelegenheiten oder Personen keine besondere Beachtung erfordern. Sieht man sich selbst klein, kommen darin meist Minderwertigkeitsgefühle zum Vorschein.   Siehe Baby Groß Höhe Kind Lang Schrumpfen Säugling Zwerg
TIEFE = das Unbekannte oder Unergründliche, Detailsunbewußten familiären Einflüssen ausgesetzt sein

Tiefe im Traum deutet auf eine unbewußten Ebene, die sich mit familiären Einflüssen der Vergangenheit befaßt. Vielleicht versucht man die archetypischen Muster zu verstehen, die in der Vergangenheit noch nicht erkennbar waren. Möglicherweise hilft uns unser Wissen nur dann weiter, wenn wir es mit den richtigen Gefühlen in Verbindung bringen.   Spirituell: Auf der spirituellen Ebene ist Tiefe im Traum ein Hinweis ... weiter
HOEHE = neue Höhen erklimmen, Detailssich nach großen Herausforderungen und Erfolgen sehnen

Höhe fordert dazu auf, durch Selbsterkenntnis neue geistige Höhen zu erklimmen, um ein erfolgreiches, glücklicheres Leben zu führen; damit kann auch der Hinweis auf Hindernisse in der eigenen Persönlichkeit verbunden sein, die das bisher noch verhindern. Wer sich im Traum in schwindelerregende Höhen begibt, sehnt sich nach großen Herausforderungen {und Erfolgen}, meidet gern alles Durchschnittliche und gibt sich mit ... weiter

Ähnliche Träume:
 
29.02.2020  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Das Meer steigt unkontrolliert an den Fensterscheiben und Türen hoch
Ich stehe in einem Raum (es ist wohl mein Schlafzimmer) und sehe wie das Meer bis zur Hälfte an den Fensterscheiben und Türen hochsteigt; die Fenster und Türen halten zwar den Druck, aber ich frage mich, was ich schon als Erstes rausschaffen muss, damit im Falle, dass die Scheiben durch den Wasserdruck bersten, ich meine persönlichen Dinge retten kann. Ich sehe wie bereits das Wasser klar unter dem Türspalt ins Zimmer zu fließen beginnt .In Panik bin ich aber nicht, habe aber ein mulmiges Gefühl.
 

13.03.2014  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
Glasscheibe
ich binde mir meine Schnürsenkel zu vor einem großen Glasscheibe bin gebückt um mir die Schnürsenkel zu zu binden bin links unten an der Seite , draußen sehe ich ein Ehepaar die mir mal sehr geholfen haben , sie sind älter geworden und haben etwas ergrautes Haar sie sehen mich an , und ich strecke Ihnen die Zunge raus ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x