joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 418
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 10.01.2011
gab ein Mann im Alter zwischen 49-56 diesen Traum ein:

Brust

Meine Frau lässt sich von einer Freundin an ihrer Brust saugen und das inmitten von Leuten. Mir geht es schlecht und ich bin verärgert warum sie das macht und nicht sieht wie es mir geht. Dann kommt ein junger Mann und sie sieht nekisch zu ihm und verdeckt die Brust wieder.

BRUST = Durchsetzungsfähigkeit und Dominanz, Detailssich brüsten oder imponieren wollen

Assoziation: Lebensfülle, Großzügigkeit.
Fragestellung: Welche Erfahrung möchte ich voll und ganz auskosten?
 
Brust im Traum kann eine negative oder eine positive Botschaft vermitteln. Ist es die Brust einer Frau ist, dann bezieht es sich auf Vermögenserwerb und allgemeines Glück. Man bekommt etwas, an dem man hart gearbeitet hat. Wenn es sich um die Brust eines Vogels oder eines Tieres handelt, können innere Ängste oder Befürchtungen hinsichtlich der Zukunft gemeint sein. Man fühlt sich unsicher, und weiß nicht, welche Schritte man als Nächstes unternehmen muss.
 
Brustträume können auch für medizinische Probleme mit der Atmung oder Lungenerkrankungen wie Grippe, Bronchitis, Lungenentzündung oder schwere Erkältungen stehen.

Brust zeigt auch an, dass man einen vertrauten Menschen zum Anlehnen, Ausruhen und Ausweinen sucht, bei dem man sich geborgen fühlen kann; das kommt oft bei vereinsamten Menschen vor. Aber auch das Gefühl unerschütterlicher innerer Sicherheit, aus dem heraus man alle Probleme souverän löst, kann sich darin ausdrücken. Im Traum hat die Brust fast nie sexuellen Charakter.
 
Siehe Atem Busen Büstenhalter Euter Herz Körper Lunge Mann Rippe Stillen

  • Eine Männerbrust steht für Durchsetzungsfähigkeit und Dominanz. Man selbst oder sonst jemand, will seine Macht beweisen oder imponieren, wobei die Größe der Brust darauf hinweist, wieviel Kraft und Macht dabei im Spiel ist.
  • Frauenbrüste deuten auf ein hohes Maß an Selbstbewusstsein. Man ist in Bezug auf das Aussehen oder seiner Attraktivität besonders sensibel, weil man aktiv nach einem Partner im Wachleben sucht. Dies kann sowohl positive als auch negative Auswirkungen auf unser Selbstbild haben. Wenn man sich nur auf sein Sexappeal und seine Begehrlichkeit konzentriert, kann es passieren, dass man die wesentlichen Aspekte seiner Persönlichkeit aus den Augen verliert.
    • Die Brust im Büstenhalter weist auf eine Fixierung hin. Möglicherweise ist man mit etwas beschäftigt das kompliziert oder wichtig ist, und einen auch geistig sehr beschäftigt. Oder man macht sich Sorgen, dass etwas einen zurückhält oder daran hindert, sich klar und deutlich auszudrücken. Spielt man etwa seine Persönlichkeit herunter, aus Angst, beurteilt zu werden?
    • Volle oder weiße Brüste sind ein positives Traumsymbol, das mit unserem Liebesleben verbunden ist. Man wir Glück, Liebe und herzliche Wärme mit seinem Partner erleben. Plötzlich laufen die Dinge reibungslos. Es fällt uns leicht, Differenzen beizulegen und unsere Zukunft zu planen, da unsere Absichten und Wünsche klar und ehrlich sind.
    • Eine große sexuell attraktive männliche Brust kann darstellen, wie mächtig und einflussreich man sich fühlt.
    • Eine häßliche oder schmutzige Brust deutet auf Liebesprobleme und bedeutet, dass man mit seiner Attraktivität unzufrieden ist, insbesondere wenn es um den Mann geht, den man liebt. Vielleicht konkurrieren auch andere Frauen mit uns, sodass wir unsere Chancen in Frage stellen. Vielleicht ist dies ein Weckruf für uns, mehr an unserem Selbstwertgefühl zu arbeiten. Eine hässliche oder deformierte Brust, bedeutet auch die Macht eines Erlebnisses, bei dem man sich schämt oder nicht gut fühlt.
    • Eine flache Brust symbolisiert Kraftlosigkeit. Ein impotenter oder abgestorbener Lebensbereich. Man fühlt sich auf irgendeine Art klein und bedeutungslos.
  • Wer an der Brust verletzt ist, sucht vielleicht nach seelischer Übereinstimmung oder hat daheim Kummer. Für junge Frauen bedeutet dies eine bevorstehende Krise und allgemeines Unglück. Da Brüste mit Weiblichkeit und Sexualität verbunden sind, können damit auch Schwierigkeiten im Liebesleben gemeint sein. Etwa das Problem haben, jemanden zu finden, der eine langfristige Beziehung sucht, oder in einer Beziehung gerade eine schwierige Phase durchlaufen.
    • Narben auf der Brust stehen für intensive, bedrohliche Ereignisse, die nur schwer zu vergessen sind. Ein Machtgewinn, der durch große Schwierigkeiten erzielt wurde.
    • Eine entblößte mit Blut befleckte Brust, ist ein sehr negatives Symbol. Dies kann schlimmstenfalls bedeuten, dass man mit dem Verlust eines ungeborenen Kindes fertig werden muss. Alternativ könnte es auch Unfruchtbarkeit andeuten.
    • Eine schmerzende Brust steht oft in Zusammernhang mit einer bedrohlichen Situation im Wachleben. Wenn dieser Teil des Körpers schmerzt, kann das auf Probleme mit unserem Selbstwertgefühl oder unserem öffentliches Image hinweisen. Möglicherweise begegnet man einer böswilligen Person, die versucht, uns mit unseren Unsicherheiten und Schwächen zu Fall zu bringen. Eine Warnung vor unaufrichtigen und nicht vertrauenswürdigen Personen, aus unserem sozialen Umfeld.
    • Der Traum vom Loch in der Brust, steht für eine Situation, in der wir fast alles haben, was wir wollen oder benötigen. Wir müssen jedoch mehr Kontrolle über jemanden oder eine Situation ausüben. Vielleicht sind wir unerfahren, nervös oder können einfach nicht mithalten. Der Traum ist eine Metapher für harte Arbeit und die Bedeutung von Teamarbeit. Wir versuchen, anderen mit unseren scharfen Worten und negativen Einstellung Schaden zuzufügen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • an der Brust verwundet werden: für junge Leute ein gutes und für alte ein schlechtes Zeichen.
  • Brust sehen: angenehme Überraschung.
  • übermäßig große Brust haben: Wohlbefinden.
  • behaarte Männerbrust: Lotteriegewinn.
  • unwahrscheinlich flache oder welke Brust: gilt für Verluste; Sorgen; Armut.
  • sich an jemandes Brust lehnen: treue, echte Freundschaft.
(arab.):
  • eine breite und hochgewölbte Brust haben: Reichtum.
  • verwundete Brust haben: Krankheit.
  • verwundete Brust sehen: treue Freundschaft.
  • Brust mit Haaren bewachsene sehen: Zerstreuung.
  • sich selbst mit behaarter Brust sehen: deutet an, dass Geld ins Haus kommen wird.
  • für Mann - Brust mit Haaren bewachsen haben: Gesundheit; Glück und Gewinn.
  • für Frau - Brust mit Haaren bewachsen haben: Verwitwung.
  • für Frau - eine behaarte Männerbrust sehen: ein großes Liebesabenteuer wartet auf dich.
  • schöne Brust: Glück in der Liebe.
  • Brustwarzen: Kindersegen.
(indisch):
  • Die Brust des Menschen weist auf die Stärke seiner Klugheit.
FREUND = Zuversichtlichkeit, DetailsFähigkeiten oder Erfahrungen, die einem das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde representieren oft unbewusste Vorwürfe - ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem ... weiter
FRAU = die passive Seite, Detailsdie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Sich Dinge ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
MACHT = vor der eigenen Herrschsucht gewarnt werden, Detailsdie zu großen Problemen führen kann

Macht im Traum ausüben, warnt oft vor eigener Herrschsucht, die zu erheblichen Problemen mit anderen führt. Machtgelüste sind unterdrückte Wünsche aus dem Wachleben, in dem man sich zwar viel einbildet, aber wenig darstellt. Die sogenannten Waschlappen haben im Traum vielfach Machtgelüste.   Oder man würde nicht vor Machtmißbrauch zurückschrecken und notfalls über Leichen gehen. Aus dem Traumgeschehen kann man ... weiter
LEUTE = Beziehungen zu Menschen, Detailssein Verhalten den Gefühlen anderer besser anpassen sollen

Leute im Traum, stellen Gedanken, Gefühle oder Situationen dar, die man noch nie zuvor erlebt hat. Oder sie reflektieren verborgene oder verdrängte Aspekte von einem selbst. Wobei zur Deutung Dinge weiterhelfen: etwa das Verhalten, deren Gesichtszüge oder auch ihre Kleidung.   Von Leuten träumen, stellt die Notwendigkeit dar, sein Verhalten den Gefühlen anderer besser anzupassen. Den Gruppenzwang zu erfüllen oder ... weiter
SCHLECHT = dass das Traumobjekt, Detailsbedeutunglos oder unbrauchbar geworden ist

Schlecht im Traum bedeutet, man wird sich bewußt, dass der Gegenstand des Traums jetzt wertlos oder nicht mehr zu gebrauchen ist. Alles Schlechte verweist mitunter auf vergeudetes Potenzial oder das Versagen, seine Chancen zu nutzen. Manchmal verbirgt sich dahinter auch Stagnation. Sich schlecht zu fühlen, kann bedeuten, dass man nicht im Gleichgewicht ist, oder aber, dass man sich für einen schlechten Menschen hält. ... weiter

Ähnliche Träume:
 
15.05.2022  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Blutegel auf Brust
Blutegel in Größe eines Igels mit langen Stacheln klebt an meiner Brust. Ältere weise Männer helfen mir den Engel wieder loszuwerden. Ich soll mich aufrichten und die Hände nach hinten geben, damit der Blutegel meint, er würde am Rücken hängen und die Lust verlieren. Keine Schmerzen, kaum Eckel aber auch kein besonders gutes Gefühl. Eher eine Art Starre. Egel fällt schließlich von alleine ab...ew bleibt eine Art Nabelschnur in meinem Hals zurück, diese muss ich heraufwürgen...klebrig, schleimig, starker Würgereflex, aber irgendwie auch gut, alles los zu werden.
 

21.11.2020  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Brustkrebs
Breits 2 Tage hintereinander von Brustkrebs geträumt. Blick in die Brust. Krebs könnte gesehen werden. Brust von Krebs aufgefressen. 2. Traum: Brust aufgrund von Brustkrebs selbst amputiert
 

14.11.2020  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Brust
Ich träumte, dass ich nur eine Brust sehe due sehr am Körper klebte und nicht wegging die Andere Brust fand ich zuerst nicht erst dann als jmd sagte, schau bei dir hinten am Rücken und dann sah ich diese hinten am Rücken, und ebenso liess sie sich nicht lösen.
 

17.08.2018  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
milch in brust
Habe geträumt aus meiner rechten Brust kommt Milch.Die Milch war schön weiss.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x