joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1026
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 29.04.2014
gab eine junge Frau im Alter zwischen 21-28 diesen Traum ein:

Ungeziefer

Ich war eigentlich in einem Supermarkt. Doch links von mir war ein Raum, der voller Lampen stand. Der Flur war klein, mit einem weißen Teppich ausgelegt. Darauf lief Ungeziefer, wie z.B. Wanzen und ein Skarabaeus. Ich hatte ein schlechts Gefühl und ekelte mich. Auch die Toilette war unsauber

UNGEZIEFER = Gedanken oder Gegebenheiten, Detailsdie uns wirklich nerven

Assoziation: Kleinere Probleme; Unannehmlichkeiten.
Fragestellung: Wer oder was plagt mich?
 
Ungeziefer im Traum in Kombination mit anderen Symbolen kann für falsche Menschen stehen, die uns in ihr intrigantes Spiel einbeziehen wollen. Vernichtet man es, soll das zu mehr Fleiß auffordern. Meistens wird Ungeziefer wie Insekten gedeutet.

Ungeziefer in Träumen deutet fast immer auf Gedanken oder Situationen hin, die uns wirklich nerven. Es können auch Gegebenheiten gemeint sein, mit denen man absolut nichts zu tun haben möchte.
 
Siehe Asseln Fliege Flöhe Gewürm Heuschrecken Insekten Kakerlaken Laus Moskitos Parasiten Ratten Skorpion Spinne Tier Wanzen Wespe Zecke

  • Wenn es sich über uns hermacht, beißt, sticht, Blut saugt, gilt es als Hinweis auf eine große Anspannung, die auf unbefriedigte {bzw. unterdrückte} Sexualität - besonders bei jungen Menschen - zurückzuführen ist.
  • In Frauenträumen zeigt Ungeziefer nicht nur unbefriedigte sexuelle Wünsche, sondern auch manchmal die Angst vor einer unerwünschten Schwangerschaft an.
  • In der Antike war man der Meinung, dass Ungeziefer auf Leichtsinn im Glücksspiel hinweisen, auf Geld, das schnell gewonnen und ebenso schnell verloren werde.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Ungeziefer verheißt im positiven Fall Glück in der Lotterie, geschäftlichen Vorteil und Gewinn;
  • von Ungeziefer geplagt werden: man fühlt sich von einigen Menschen stark belästigt.
(arab.):
  • Ungeziefer haben: du bekommst Geld.
  • Ungeziefer sehen: schlechte Menschen haben es auf deinen Ruin abgesehen,- auch: kleine Hemmnisse machen dich nur energischer.
  • von Ungeziefer geplagt werden: unangenehme Feinde werden in nächster Zeit seine beruflichen Erfolge beeinträchtigen oder, wenn er nicht achtgibt, sogar zunichte macht,- auch: Glück in der Lotterie oder Geldgewinn.
  • die Ungezieferplage in Griff bekommen: man darf mit beständigen Glück und Erfolg rechnen.
(indisch):
  • Ungeziefer sehen: begehe keine Sünde, denke an dein Versprechen.
  • Ungeziefer haben: du wirst, wenn du auch noch so arm bist, in deinem Leben zu Wohlstand kommen.
  • Ungeziefer töten: deine Faulheit ist ohne Grenzen.
TOILETTE = die Gelegenheit, Detailssich von seelischem Ballast befreien zu können

Assoziation: Befreiung von Schlacken. Fragestellung: Welchen Ballast will ich loswerden?   Toilette im Traum stellt eine Gelegenheit dar, sich aus einer negativen Situation zu befreien. Man will seinen Ärger oder lästige Anliegen aus dem Weg räumen. Auch der Wunsch sich von Vorurteilen, persönliche Problemen oder schlechten Gewohnheiten zu trennen, kann damit gemeint sein. Sich von den Dingen im Leben trennen, von ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, Detailsdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
WANZEN = Ärger oder unangenehme Situationen, Detailsaus denen man sich heraushalten will

Assoziation: Dinge die wirklich ärgerlich sind. Fragestellung: Aus welcher unangenehmen Situation möchte ich mich raushalten?   Wanzen im Traum beinhalten das, was man über die eigenen Gedanken und Gefühle von anderen erfährt. Möglicherweise will man sich aber auch eines lästigen Menschen entledigen, den man aber nicht beleidigen und verletzen will. Ungeziefer oder Insekten die das Haus befallen sind häufig, ... weiter
RAUM = die Entfaltungsmöglichkeit im Lebensraum, Detailsoft auch das kollektive Unbewußte

Raum im Traum verkörpert oft das kollektive Unbewußte oder symbolisiert die Entfaltung im Lebensraum, der einem Menschen zur Verfügung steht. Die genaue Bedeutung ergibt sich aus den individuellen Lebensumständen. Oft braucht man mehr Raum, um seine Möglichkeiten wirklich optimal nutzen zu können. Man muß sich mehr darum bemühen, seine Vorstellungen von der Begrenztheit seines Ichs zu überwinden. Der Raum kann auch ... weiter
TEPPICH = Komfort und Entspannung, Detailssich nicht mit etwas Unangenehmen befassen wollen

Assoziation: Schutz; Isolierung. Manchmal Luxus oder Reichtum. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich bereit, mich über meine Grundbedürfnisse hinaus zu entfalten?   Teppich im Traum verkörpert ähnlich wie Mosaik das eigene Leben. Je nach Muster kann es chaotisch oder sinnvoll verlaufen. Zuweilen warnt er vor zu hohen Idealen, Erwartungen und Plänen, die man später doch nicht so einfach realisieren kann. ... weiter
GEFUEHLE = Stimmungsumschwünge, Detailsderen extremeren Regungen man im Leben unterworfen ist

Gefühle im Traum deuten an, dass wir Stimmungsumschwüngen unterworfen sind. Unsere Gefühle im Traumzustand können sich stark von jenen im Wachzustand unterscheiden. Vor allem extremeren Regungen kann der Mensch im Traum offenbar freieren Lauf lassen. Gelegentlich ist es leichter und sinnvoller, Traumsymbole zu übergehen und sich gleich mit den leichter zugänglichen Stimmungen und Gefühlen des Traums zu beschäftigen. ... weiter
LAUFEN = Geschwindigkeit und Fluß, Detailsetwas am laufen halten wollen

Assoziation: Geschwindigkeit und Fluß. Fragestellung: Was darf nicht zu Stehen kommen?   Laufen im Traum deutet auf eine gewisse Kopflosigkeit, die Hemmungen aufzeigt. Zeit und Ort haben in solchen Träumen eine wichtige Bedeutung. Dort, wo man hinläuft, stößt man vielleicht auf den Grund, warum Tempo notwendig ist. Einer der möglichen Gründe, um zu laufen, kann sein, dass man verfolgt wird. Etwas am Laufen ... weiter
EKEL = Gereiztheit oder Aufgebrachtheit, Detailsetwas als krank, anstößig oder geschmacklos empfinden

Ekel im Traum weist auf Gereiztheit oder Aufgebrachtheit hin. Situationen im Leben, die als krank, anstößig oder geschmacklos empfunden werden. Auch: Zutiefst beunruhigt sein, dass jemand unaufrichtig, unmoralisch oder sexuell abartig veranlagt sein könnte; bei einer peinlichen unerwünschten Angelegenheit ertappt werden; nicht mit jemandem in Kontakt treten wollen, weil man ihn für skrupelos oder anrüchig hält. ... weiter
SUPERMARKT = einen Ort der Fülle, Detailses fällt einem leicht mit seinen Problemen umzugehen

Assoziation: Selbstbedienung und großer Auswahl. Fragestellung: Was brauche ich, um problemlos leben zu können?   Supermarkt im Traum reflektiert kurzfristige Entscheidungen, die uns dabei helfen, das Alltagsleben angenehmer zu gestalten. Wir sind uns bewusst, was wir tun können, um Probleme zu vermeiden oder eine unangenehme Situation aufzuhalten. Im Augenblick haben wir das Gefühl, dass es einfach ist, mit unseren ... weiter
LINKS = das Unbewußte und Passive, Detailsdas aus dem Bauch heraus handeln

Assoziation: Unbewusste verdrängte Gedanken oder Gefühle. Fragestellung: In welchen Situationen verhalte ich mich passiv?   Links im Traum bedeutet, dass man aus dem Bauch heraus handelt oder sich kreativ betätigt, warnt aber auch davor, dass man sich zu passiv verhält oder seine Gefühle unterdrückt. Die linke Seite deutet auf die weniger dominante, passivere Seite. Links ist die Seite des Herzens. Allgemein ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Flur Lampe Stehen Klein Zzz

 

Ähnliche Träume:
 
13.03.2018  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Weisses Ungeziefer Matratze und co
Meine Matratze war voll mit ganz winzig kleinen krabbelden Ungeziefer, mit 6 - 8 kurzen Beinen und einem kleinen Körper. Diese waren alle weiss und krabbelten auf meinen Körper. Unter der Matratze waren noch andere Sachen, als wenn ich da durchsehen könnte.
 

21.11.2016  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
An meinen Körper heften sich ungeziefer
An meinen Körper heften sich Ungeziefer, eine Heuschrecke hängt sich an meine Hand, ich ziehe sie ab aber sie kommen immer wieder.
 

28.04.2016  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
hund hat milben in den ohren
Mein Humnd hat im Ohr viele kleine Milben,ich weiss nicht was das bedeuten soll
 

10.02.2016  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
ungeziefer
In meinem Körper fühle ich ein Prickeln und Brennen, an verschiedenen Stellen habe ich einen Ausschlag, der aufbricht, kleine Mücken und Ungeziefer krabbeln aus meiner Haut.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x