joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 353
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 14.12.2010
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diese Vision ein:

Herz

Letzte Nacht wurde mir immer wieder ein Herz,rot umrandet, von Jesus ,vor meinem drittem Auge gezeigt,und Er selbst ,seine Augen,waren immer wieder da,und ein Schäferhund ,den es mal in der Realität gab ,in meiner Kindheit ,wir sind mit diesem Hund zusammen aufgewachsen.Und einen Wolf,beide haben mich sehr beruhigt.

HERZ = bedingungslose Liebe, Detailsfür andere Menschen Zuneigung empfinden

Assoziation: Andere Menschen lieben können.
Fragestellung: Wo bin ich bereit, mich der Liebe hinzugeben?
 
Herz im Traum stellt die Fähigkeit dar, für andere Leute zu sorgen oder zu lieben. Es ist das Symbol für bedingungslose Liebe, Verständnis und warme Gefühle. Nicht selten steht es auch für Weisheit, die weit über Verstand und Vernunft hinausgeht. Die individuelle Bedeutung kann sich aus folgenden Begleitumständen ergeben:

Im Traum hat das Herz je nach Traumhandlung eine positive Bedeutung oder will vor etwas warnen. Herz kann zuweilen körperbedingt bei nervösen Herzbeschwerden im Traum auftreten und wird dann oft von Angst begleitet; eine Untersuchung ist dann sinnvoll. Es weist auf Herzneurosen hin, die bekanntlich die Folge von Konflikten im zwischenmenschlichen Bereich sein können. In einigen Kulturen gilt das Herz als Sitz der Seele.
 
Wenn jemand ein gebrochenes Herz hat, ist ein kaltherziger oder herzloser Mensch daran schuld. Wenn wir lieben, haben wir jemanden ins Herz geschlossen und Herzchen in den Augen - und wer nichts und niemanden fürchtet, hat ein Herz wie ein Löwe und ist großherzig. Wenn sich jemand zu Tode erschreckt, steht ihm das Herz still.
 
Spirituell: Das Herz ist der Sitz des Lebensprinzips und der Gemütsaffekte - es ist ein Symbol für Zuneigung, Verlangen, Liebe und Haß.
 
Siehe Blut Haß Herzinfarkt Herzklopfen Krankheit Kreislauf Liebe Pumpe Rhythmus

  • Eine Herzoperation stellt eine große Veränderung in der Art und Weise dar, wie wir fühlen und für andere sorgen. Eine Angelegenheit die bewirkt, dass wir einfühlsamer, fürsorglicher, oder für die Liebe offener werden. Es kann auch eine dauerhafte Veränderung gemeint sein, wie wir jemanden lieben.
  • Herz sehen, deutet eine intime oder romantische Liebesbeziehung an. Solch ein Traum zeigt unsere kreative Energie und Leidenschaft. Wir müssen einen negativen Aspekt von uns anerkennen und uns ihm stellen. Wir können durch jemanden hindurchsehen und seine Absichten erkennen.
  • Sehen wir einen herzförmigen Gegenstand, werden wir in Zukunft zugunsten anderer Menschen auf einiges verzichten müssen.
  • Fühlen wir das Herz klopfen, machen wir uns um einen nahestehenden Menschen Sorgen.
  • Ein Herz finden, steht für Wissen, Weisheit und Einsicht. Wir denken über unseren Erfolg nach. Trotz des Chaos, das uns umgibt, können wir dieses ausblenden und Frieden mit uns selbst schließen. Der Traum weist auf das Bedürfnis nach Humor und Freude hin. Es ist an der Zeit, Stellung zu beziehen und selbstbewusster zu werden.
  • Ein blutendes Herz stellt Traurigkeit, Kummer, Verzweiflung, oder einen Mangel an Sympathie dar. Es deutet an, dass wir uns fühlen, als ob sich niemand um uns kümmert. Manchmal warnt es vor Beleidigung oder ähnlichen seelischen Verletzungen durch nahestehende Menschen.
  • Ins Herz gestochen werden, zeigt einen Beziehungskonflikt an. Jemand will uns emotional weh tun. Wir glauben betrogen worden zu sein und leiden darunter.
  • Herzstillstand ist mit unserer Ehre und Prestige verbunden sind. Wir sind produktiv und optimistisch in Bezug auf ein neues Projekt. Wir suchen mehr Klarheit und Einsicht. Hier geht es um einen tiefen emotionalen Stress, den wir gerade erleben. Wir genießen die Belohnungen unserer harten Arbeit
  • Von einem herausgenommenen Herzen träumen, kann bedeuten, dass ein bestimmter Tag auf unvorhersehbare Weise beginnt, aber nach einer Weile werden wir feststellen, dass dieser Anlass zu unserem Vergnügen beiträgt. Vielleicht bedeutet dieses unerwartete Ereignis, dass gewisse Vorkehrungen getroffen werden müssen, oder die Person, die wir sehen, völlig anders ist, als wir es erwartet haben. Wir haben die volle Kontrolle über unsere Emotionen.
    • Ein Herz in der Hand halten, deutet auf die Klarheit des Geistes. Wir erraten die Absichten von jemand anderem. Wir möchten Anerkennung für unsere Anstrengungen. Solch ein Traum mag eine Botschaft des Vertrauens und einen positiven Ausblick ankündigen, es kann jedoch auch sein, dass uns etwas oder jemand unserer Lebensenergie beraubt. Oder jemand will von uns geliebt und beachtet werden.
    • Herz zerschneiden kündigt Kummer und Trennung von einem geliebten Menschen an.
    • Ein menschliches Herz essen, beweist, dass wir uns schwer damit tun, unsere Gefühle zu verstehen, und wir nicht wissen, wie wir uns ausdrücken sollen.
      • Wenn das gegessene Herz einer Person gehört, die wir lieben, wird diese Liebe bereits erwidert oder wir versuchen unser Bestes, um die Person dazu zu bringen, uns zu lieben. Wenn sie dies nicht tut, ist es wohl ratsamer, sie gehen zu lassen. Auf der anderen Seite versuchen wir etwa, eine emotionale Leere zu füllen, weil es uns an Liebe mangelt oder wir eine geliebte Person verloren haben. Das mag erklären, warum wir versuchen, dieses Gefühl der Ganzheit wiederzuerlangen.
  • Ein rotes Herzbild symbolisiert ein liebloses sexuelles Interesse an einer anderen Person. Auch: Von jemand sexuell belästigt werden oder selbst jemanden sexuell belästigen. Ein Traum von einem roten Papierherz repräsentiert unsere Schwachstellen.
  • Ein blaues Herz symbolisiert dagegen Wärme und Fürsorge.
  • Ein violettes Herz zeigt, dass wir jemanden lieben, der das nicht will. Auch: Jemanden lieben sollen, den wir nicht wollen.
  • Von einem geflügelten Herzen träumen, repräsentiert die Kraft unserer Liebe und unsere Fähigkeit, alle um uns herum zu erreichen.
  • Wem im Traum das Herz weh tut, der hat seelische Probleme, vielleicht Liebeskummer, der ja mit einem gebrochenen Herzen in Zusammenhang steht. Wenn wir im Traum Herzbeschwerden haben, "krankt" es im eigenen Leben an einem dieser Begriffe.
  • Bei einem Kreislaufkollaps, ist der Lebensfluß gestört. Das Blut fließt nicht mehr frei, Blockaden treten auf. Mit diesen Blockaden sind fast immer emotionale Blockaden gemeint.
  • Vom Herz der Mutter träumen, bezieht sich auf unser hohen Bestrebungen und sorglose Haltung. Wir nähren unsere höheren, spirituellen Qualitäten, und haben ein sorgfältiges Verständnis für die kleineren und kleinsten Details in unserem Leben.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • sein Zustand zeigt das Befinden und den Zustand im Innersten.
  • Herz sehen: kündigt eine neue Liebschaft an; man wird herzlich geliebt.
  • sein eigenes Herz in der Hand halten: sich der Balance zwischen "Schrecken des Lebens" und "Wunder des Lebens" bewusst sein;
  • sein eigenes Herz sehen: es drohen Krankheit und Energieverfall.
  • das Herz eines Tieres sehen: die Feinde aus dem Feld schlagen und sich Respekt verdienen.
  • Herz schlagen fühlen: warnt vor einem Fehltritt.
  • Herz zerschneiden: Trennung von einem nahestehenden Menschen.
  • Herz bluten sehen: du wirst Kränkungen erleiden; bedeutet eine Beleidigung.
  • Herz essen: man kann der gegenseitigen Liebe versichert sein.
  • das Herz eines Huhns essen: ungewöhnliche Wünsche verleiten dazu, sehr schwierige Projekte für das eigene Weiterkommen in Angriff zu nehmen.
  • ein krankes oder verwundetes Herz haben: bringt Sorgen in der Verwandtschaft.
  • ein schmerzendes Herz haben: es gibt berufliche Probleme; man begeht einen Fehler, der Verluste bringt, wenn man ihn nicht korrigiert.
  • kein Herz haben oder es verlieren: Vorteil für die Feinde;.
  • Herzklopfen haben: man empfindet Zuneigung.
  • Herzleiden: bedeutet innere Qualen und Unruhen.
  • Herzlos sein: Kummer und Not.
(arab.):
  • Herz sehen: du musst dem Glück anderer ein Opfer bringen.
  • Herz spicken: man wird dir sehr weh tun.
  • Herz zerschneiden: Trennung eines Liebespaares, deine Liebe geht zu Ende.
  • Herz essen: Erwiderung der Liebe finden; auch: deine eigene Familie wird dich ausnützen.
  • Herz bluten sehen: einer tiefkränkenden Beleidigung ausgesetzt werden.
  • das eigene Herz bluten sehen: du musst große Opfer bringen.
  • Herz wild, aufgeregt schlagen hören: Unruhe erleiden.
  • Herzweh: du hast einen Freund verraten.
(persisch):
  • Allgemein wird das Herz mit Lebenskraft und Lebensenergie gleichgesetzt. Ein gesundes Herz läßt anhaltende Tatkraft, Aktivität und ein langes Leben erwarten, ein krankes oder schmerzendes Herz ist das Omen für rasche Alterung und nahenden Tod. In jedem Fall sollte der Träumende seinen Gesundheitszustand prüfen lassen und nötigenfalls sein Leben entsprechend neu einrichten.
(indisch):
  • Herz sehen: eine gute und reiche Heirat.
HUND = emotionale Verteidigung, Detailssich gegen heftige Gefühlsregungen oder Probleme zur Wehr setzen

Assoziation: Gehorsamkeit, Loyalität und Zuverlässigkeit; Fragestellung: Wie schütze ich mich vor mulmigen Gefühlen?   Hund im Traum symbolisiert die empfindlichen Bereiche des Lebens, die besonderen Schutz bedürfen. Er zeigt auch an, wie man sich gegen seelische Verletzungen abschirmen oder zur Wehr setzen kann. Manchmal taucht er als Führer durch die Welt des Unbewußten auf, der zur Selbsterkenntnis auffordert. ... weiter
AUGE = Bewußtsein und Beobachtung, Detailswie man eine Person oder Situation einzuschätzen in der Lage ist

Assoziation: Sehvermögen, Vision, Bewußtsein, Klarheit. Fragestellung: Wessen bin ich mir bewußt? Wie sehe ich die Welt?   Augen im Traum stehen für Beobachtung, Urteilsvermögen und Bewusstsein. Die Art und Weise, wie man eine Person oder Situation einzuschätzen in der Lage ist. Augen werden oft als Fenster der Seele beschrieben und können ein Indikator für tiefere Reflexion oder Verbindung mit den eigenen ... weiter
WOLF = die einsame Seele, Detailsetwas das man ganz alleine fühlt oder ganz alleine tut

Assoziation: Instinkt; Freßlust; Bedrohlichkeit; Loyalität. Fragestellung: Welche Instinkte sind eine Bedrohung für mich?   Wolf im Traum steht für aggressive Triebe, Instinkte und Begierden. Er kann alles darstellen, was wild und unzivilisiert an uns ist. Wenn wir unsere Triebe nicht besser beherrschen, können sie zur Gefahr werden. Oft stellt der Wolf eine Seele dar, die sich einsam fühlt. So symbolisiert er ... weiter
DREI = Realisation, Detailsseine Pläne, Ziele oder Absichten zum Leben erwecken

Assoziation: Kreativer Prozess; Schöpfung, Verwirklichung; Fragestellung: Welche meiner Pläne rücken in greifbare Nähe?   Drei im Traum erweckt Pläne, Ziele oder Absichten zum Leben. Alternativ kann sie auch Chaos, übertriebene Furcht bis hin zur Paranoia bedeuten, oder die Unberechenbarkeit des Lebens symbolisieren. Die Drei kann Gutes und Schlechtes andeuten.   Drei als Zahl kann anzeigen, dass Gegensätze ... weiter
NACHT = Hindernisse und Rückschläge, Detailsfür ein Problem keine Lösung finden können

Assoziation: Geheimnis; unbewußte Inhalte; Unklarheit. Fragestellung: Welche Finsternis bin ich zu durchdringen bereit?   Nacht im Traum stellt Verwirrung, Hindernisse oder Rückschläge dar. Man steht vor einem Problem, für das man keine Lösung findet oder das einen daran hindert, weiterzukommen. Es kann auch eine Wende hin zum Schlechten symbolisieren, weil sich eine positive Angelegenheit in ihr Gegenteil ... weiter
KINDHEIT = die Sehnsucht nach Unbeschwertheit und Geborgenheit, Detailsauch Angst vor dem Älterwerden

Kindheit im Traum spiegelt die Sehnsucht nach Unbeschwertheit, Geborgenheit, aber auch die Angst vor oder die Probleme mit dem Älterwerden wider. Die Kindheit enthält im Einzelfall Erinnerungen an die eigene Kinderzeit, die man bewußt annehmen und verarbeiten muß.   Oft kommt es aber auch vor, dass sich in diesem Symbol die Probleme mit den eigenen Kindern oder der Wunsch nach Ehe, Familie und Kindern ausdrückt. ... weiter
CHRISTUS = Opferbereitschaft, Detailsdurch Leiden oder unerträgliche Aufgaben Probleme überwinden wollen

Assoziation: Eher geht ein Kamel durchs Nadelöhr, als ein Reicher ins Himmelreich. Fragestellung: Soll ich mein irdisches Dasein vernachlässigen, und stattdessen meine Existenz nach einer Science-Fiction Jenseits-Idee ausrichten?   Christus im Traum symbolisiert Opferbereitschaft oder steht für schwierige Entscheidungen bei der Überwindung von Problemen. Auch: Unerwünschte Bemerkungen machen oder Dinge verteilen, ... weiter
GEBEN = die innere Beziehung zu sich selbst, Detailszur Umwelt und zu anderen Menschen

Geben im Traum steht für unsere innere Beziehung zu sich selbst, zu unserer Umwelt und zu anderen Menschen. Wenn ein Traum davon handelt, dass man einem anderen Menschen etwas gibt, dann verweist dies auf das Bedürfnis, in einer Beziehung zu geben und zu nehmen, mit einem anderen zu teilen, was er besitzt, und eine Umwelt zu schaffen, die Geben und Nehmen gleichermaßen ermöglicht.   Mit anderen Menschen etwas zu ... weiter
HINDEUTEN = man soll die Aufmerksamkeit dorthin lenken, Detailsdas kann ein bestimmter Gegenstand, ein Gefühl oder auch ein bestimmter Ort sein

Wenn im Traum eine Traumfigur mit dem Finger auf etwas zeigt, bedeutet dies, daß der Träumende seine Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Gegenstand, ein Gefühl oder auch auf einen bestimmten Ort gelenkt hat. Es gilt darauf zu achten, wer mit dem Finger zeigt und worauf hingedeutet wird. Hinter dieser Handlung kann sich Aggression oder eine Schuldzuweisung verbergen. Der Träumende fühlt sich vielleicht eines falschen ... weiter
RAND = die Trennungslinie zwischen zwei Extremen, Detailsetwas befindet sich auf der Kippe

Rand im Traum deutet darauf hin, dass sich etwas auf der Kippe befindet. Der Rand im Traum kann auch die Trennungslinie zwischen zwei Extremen darstellen, wie beispielsweise zwischen Rationalem und Irrationalem. Egal, auf welcher Seite man vom Rand hinunterfällt, es wird unser Leben spürbar erschüttern und uns zu bedeutenden Entscheidungen zwingen. Am Rand von Ereignissen oder von einer Menschengruppe zu stehen ... weiter

Ähnliche Träume:
 
31.07.2015  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
herzförmiges Muttermal
Hallo, ich habe letzte Nacht verschiedenes geträumt, unter anderem habe ich ich im Traum ein etwa 5 cm grosses herzförmiges Muttermal auf der Rückseite des rechten Oberschenkels entdeckt, etwas höher über die Kniekehle. War verwundert darüber das es herzförmig ist und vom Gefühl her hat es mich überrascht und irgendwie erfreut. Was hat das zu bedeuten? Danke im Voraus.
 

15.06.2011  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
festhalten herzstechen
ich durfte die hand von oscar carlen nicht los lassen sonst wäre er an einem herzinfakt gestorben aber so bekamm ich die herzstechen
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x