joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  

Dieser Traum wurde 1191 mal gelesen. Bewertung abgeben:

 
Datum: 23.08.2013
Eine Frau im Alter zwischen 28-35 gab folgenden Traum ein:

dritte brust

Ich stehe im Badezimmer am Waschbecken um mich zu waschen, wahrscheinlich am Morgen. Beim Blick in den Spiegel fällt mir auf, dass mir eine dritte Brust genau in der Mitte des Brustkorbs gewachsen ist.
BRUST = Durchsetzungsfähigkeit und Dominanz, Detailssich brüsten oder imponieren wollen

Assoziation: Lebensfülle, Großzügigkeit.
Fragestellung: Welche Erfahrung möchte ich voll und ganz auskosten?
 
Männerbrust im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit und Dominanz. Man selbst oder sonst jemand, will seine Macht beweisen oder imponieren, wobei die Größe der Brust darauf hinweist, wieviel Kraft und Macht dabei im Spiel ist. Brustträume können auch für medizinische Probleme mit der Atmung oder Lungenerkrankungen wie Grippe, Bronchitis, Lungenentzündung oder schwere Erkältungen stehen.
  • Eine große sexuell attraktive männliche Brust kann darstellen, wie mächtig und einflussreich man sich fühlt.
  • Eine hässliche oder deformierte Brust, bedeutet die Macht eines Erlebnisses, bei dem man sich nicht gut fühlt.
  • Eine flache Brust symbolisiert Kraftlosigkeit. Ein impotenter oder abgestorbener Lebensbereich. Man fühlt sich auf irgendeine Art klein und bedeutungslos.
  • Narben auf der Brust stehen für intensive, bedrohliche Ereignisse, die nur schwer zu vergessen sind. Ein Machtgewinn, der durch große Schwierigkeiten erzielt wurde.
  • Wer an der Brust verletzt ist, sucht vielleicht nach seelischer Übereinstimmung oder hat daheim Kummer.
Brust zeigt auch an, dass man einen vertrauten Menschen zum Anlehnen, Ausruhen und Ausweinen sucht, bei dem man sich geborgen fühlen kann; das kommt oft bei vereinsamten Menschen vor. Aber auch das Gefühl unerschütterlicher innerer Sicherheit, aus dem heraus man alle Probleme souverän löst, kann sich darin ausdrücken. Im Traum hat die Brust fast nie sexuellen Charakter.
 
Siehe Busen Herz Körper Lunge Mann Rippe
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • an der Brust verwundet werden: für junge Leute ein gutes und für alte ein schlechtes Zeichen.
  • Brust sehen: angenehme Überraschung.
  • übermäßig große Brust haben: Wohlbefinden.
  • behaarte Männerbrust: Lotteriegewinn.
  • unwahrscheinlich flache oder welke Brust: gilt für Verluste; Sorgen; Armut.
  • sich an jemandes Brust lehnen: treue, echte Freundschaft.
(arab.):
  • eine breite und hochgewölbte Brust haben: Reichtum.
  • verwundete Brust haben: Krankheit.
  • verwundete Brust sehen: treue Freundschaft.
  • Brust mit Haaren bewachsene sehen: Zerstreuung.
  • sich selbst mit behaarter Brust sehen: deutet an, daß Geld ins Haus kommen wird.
  • für Mann - Brust mit Haaren bewachsen haben: Gesundheit; Glück und Gewinn.
  • für Frau - Brust mit Haaren bewachsen haben: Verwitwung.
  • für Frau - eine behaarte Männerbrust sehen: ein großes Liebesabenteuer wartet auf dich.
  • schöne Brust: Glück in der Liebe.
  • Brustwarzen: Kindersegen.
(indisch):
  • Die Brust des Menschen weist auf die Stärke seiner Klugheit.
DREI = Realisation, Detailsseine Pläne, Ziele oder Absichten zum Leben erwecken

Assoziation: Kreativer Prozess; Schöpfung, Verwirklichung;
Fragestellung: Welche meiner Pläne rücken in greifbare Nähe?
 
Drei im Traum erweckt Pläne, Ziele oder Absichten zum Leben. Alternativ kann sie auch Chaos, übertriebene Furcht bis hin zur Paranoia bedeuten, oder die Unberechenbarkeit des Lebens symbolisieren. Die Drei kann Gutes und Schlechtes andeuten:
  • In Träumen, die auf Negatives hinweisen, ist es oft kurz vor drei Uhr. (Wer abergläubisch ist, klopft ja auch dreimal auf Holz.)
  • Erscheint die Drei in Alpträumen kann es sein, man hat das Gefühl, dass die eigene Handlungsweise oder die anderer Personen, ziemlich verrückt zu sein scheint.
  • Zu dritt Sex haben stellt eine Anschauungsweise dar, die einen leicht mit anderen Menschen zusammen bringt, um dabei angenehme Erfahrungen zu machen.
Drei als Zahl kann anzeigen, dass Gegensätze und Widersprüche sich auf einer höheren Ebene vereinigen und etwas Neues hervorbringen, das Glück, Zufriedenheit und großen Erfolg beschert. Die seit jeher heilige Zahl ("Dreifaltigkeit") drückt die Schöpferkraft aus. Sie ist das Element unseres Willens, der Idee, das Ergebnis der Vereinigung von Mann und Frau, die Zukunft gebärend.
 
Symbole dafür, dass erst die Drei ein Ganzes ergibt:
  • Die Urfamilie = Vater + Mutter + Kind.
  • Die menschliche Persönlichkeit = Körper + Seele + Geist.
  • Die Zeit = Vergangenheit + Gegenwart + Zukunft.
Drei bedeutet das neue, das durch die Vereinigung von zwei Elementen entsteht; oft bezieht sich das auf widersprüchliche Eigenschaften oder gegensätzliche Pflichten und Neigungen. Manchmal kommt auch der Wunsch nach einem Kind darin zum Ausdruck. Allgemein steht die Zahl für Kreativität oder für das gesamte Seelenleben mit Ich, Über-Ich und Es.
 
Spirituell: Die Drei gilt seit alters her als eine magische Zahl: In Märchen sind meist drei Rätsel zu lösen, Neptun trägt einen Dreizack. Aber auch in den verschiedenen Religionen hat die Drei eine große Bedeutung. So spricht man beispielsweise von der Dreifaltigkeit Gottes, und in der indischen Religion sind Brahma, Vishnu und Shiva eine göttliche Dreiheit. Im Traum hat die Drei die Symbolbedeutung von Geist und schöpferischer Kraft, sie hat einen männlichen Aspekt.
 
Siehe Dreizehn Dreiundzwanzig Dreissig Dreiunddreißig Dreieck Dreifuß Gabel Vier Zahl Zwei
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Drei allgemein: bedeutet viel Glück;
  • drei oder mehrere Beine haben: man plant zu viele Unternehmungen in der Phantasie;
  • Dreigespann: Luxus und Verschwendung nimmt leicht überhand.
  • Dreispitz als Hut: Ehre und Ansehen.
  • Ein Mädchen, das von einem Dreizack träumt, wird mit Sicherheit von einem Seemann geliebt werden.
  • drei Vögel fliegen und drei Schiffe fahren sehen ist ein Zeichen für eine gefährliche Reise, die unternommen werden muß, die jedoch ohne Gefahr überstanden wird.
  • drei Ziffern: gute Geschäfte;
  • fallen drei Zähne aus: es folgen Krankheit und sehr schwere Unfälle;
(arab.):
  • drei sehen oder die Zahl 3 schreiben: Glück und frohe Aussicht.
FALLEN = Versagensangst und Kontrollverlust, Detailsunter Lebensangst, Selbstzweifel und Unsicherheit leiden

Assoziation: Versagensangst, Machtverlust, Kontrollverlust. Fragestellung: Wo in meinem Leben habe ich das Gefühl, die Kontrolle verloren zu haben? Wo möchte ich landen?   Fallen im Traum besagt, dass man auf dem Boden der Tatsachen bleiben und in einer bekannten Situation vorsichtig sein muß. Man könnte sich verletzen, weil er zu umständlich ist. Das Traumbild des Fallens signalisiert im allgemeinen Lebensangst, ... weiter
SPIEGEL = Selbstreflexion und Selbstbewusstsein, Detailsetwas an sich selbst bemerken

Assoziation: Bild; Identität. Selbstreflexion und Selbstbewusstsein. Fragestellung: Welcher Teil von mir wird reflektiert? Was bin ich zu sehen bereit?   Spiegel im Traum deutet an, dass man etwas etwas an sich selbst bemerkt. Man beurteilt sich selbst, denkt ehrlich über sich selbst nach oder erkennt vielleicht wer man wirklich ist. Der in den Spiegel schauende Träumer sieht sich seitenverkehrt und findet damit zu sich ... weiter
WACHSTUM = langsame Verbesserung, Detailsmehr Wissen über etwas oder sich selbst bekommen

Assoziation: Entwicklung, Fortschritt, Reifung oder langsame Verbesserung; Fragestllung: Welche Eigenschaft wächst in uns heran?   Die inneren Veränderungen, die uns dazu veranlassen, sich anders auf unsere Mitmenschen zu beziehen und herauszufinden, wer wir sind und wie unser Umfeld aussieht, sind Stadien des Wachstums. Sie drücken sich in Träumen beispielsweise als Pflanzenwachstum aus. Wenn man von seiner Kindheit ... weiter
WASCHEN = sich von negativen Gefühlen befreien, Detailssich von einem Vorwurf reinwaschen wollen

Da Wasser ein Symbol für Gefühle und das Unbewußte ist, steht Waschen im Traum für das Streben nach einer Beziehung zum emotionalen Selbst und zum erfolgreichen Umgang mit ihm. Man will sich von unerwünschten Gefühlen oder Widrigkeiten des Leben befreien. Vielleicht will man einen Neuanfang machen. Wäscht man entweder sich selbst oder ein Kleidungsstück, so befreit man sich damit symbolisch von negativen Gefühlen. ... weiter
BADEZIMMER = Entspannung und Reinigung, Detailseine Anspannung loswerden wollen

Assoziation: Ort der Reinigung und des Loslassens. Fragestellung: Was bin ich loszulassen bereit?   Badezimmer im Traum versinnbildlicht einen erholsamen Vorgang der Entspannung und Reinigung. Es kann sich durchaus auch eine seelische Reinigung empfehlen: die Aufforderung, ein längst fälliges, klärendes Gespräch mit einem Partner zu führen, eine Anspannung loszuwerden, gemeinsam in ein neues Wohlbefinden "einzutauchen" ... weiter
BLICK = die bewußte Wahrnehmung, Detailsdas aufmerksame Betrachten einer Situation

Der Blick im Traum ist das Symbol für die bewußte Wahrnehmung, das aufmerksame Betrachten. Wer ist es denn, den man sich gerne "näher anschauen" wollte - oder sollte? Vielleicht ist das, was anblickt, genau das, worauf es bei einem Problem oder in einer Angelegenheit ankommt. Starrt man jemanden an, kann das den Druck widerspiegeln, den man auf jemanden anwendet, um seine konzentrierte Aufmerksamkeit in einer wichtige ... weiter
WASCHBECKEN = einen lästigen Aspekt beenden, DetailsBefreiung von Sorgen, Trübsal und Krankheit

Von einem Waschbecken träumen, sich darin z. B. die Hände zu waschen, stellt einen lästigen Aspekt des Lebens dar, der jetzt beendet wird. Man erkenne, was man loswerden will. War es eine dumme Idee, ein unangenehmes Gefühl oder eine vertrackte Situation?  
MORGEN = Anfangsphase, Detailsneue Möglichkeiten, die man nicht versäumen darf

Der Traum-Morgen repräsentiert die Anfangsphase eines Projektes. Morgen steht auch für Energie, Tatkraft, Vitalität und Elan, für neue Möglichkeiten des Lebens, die man nicht versäumen darf.   Der Morgen, wie auch die Morgendämmerung oder -röte oder der Sonnenaufgang haben im Traum eine positive Bedeutung. Es ist ein Zeichen dafür, dass etwas Unbewußtes ins Bewußtsein rückt oder etwas Neues entsteht. Gewissermaßen der ... weiter
MITTELPUNKT = unseren Wesenskern, Detailsum den sich das Leben dreht

Mittelpunkt im Traum oder Zentrum symbolisiert den Wesenskern, den Mittelpunkt, um den sich das Leben dreht. Das kann nur individuell verstanden werden. Wird der Körpermittelpunkt im Traum besonders hervorgehoben, hat Sex im Leben einen wichtigen Stellenwert. Steht eine Limousine im Fokus, dann dreht sich das Leben hauptsächlich um Reichtum und Macht.  

Ähnliche Träume:
 
19.06.2015  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
dritte Brustwarze
ich habe geträumt das ich eine dritte Brustwarze unten am Bauch hätte. es war kein so schöner Traum ich war teilweise sehr verzweifelt
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x