joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Nasenbluten
facebooktwitter   (30) ∅3.43 stars

 
 

Traumsymbol Nasenbluten: Schwierigkeiten, die sowohl die Intuition, als auch das Bauchgefühl hemmen

Nasenbluten im Traum stellt ein Problem oder eine Ablenkung dar, die sowohl die Intuition, als auch das Bauchgefühl hemmt. Etwas macht es einem schwer, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Das mag auf peinliche Schicksalsschläge oder eine vorangegangene Periode schlechter Entscheidungen zurückzuführen sein.
  • Hat man selbst Nasenbluten, glaubt man, dass die Umwelt einen verachtet. Man ist irgendwie bedrückt oder von einer Fessel behindert. Gab es Konfrontationen, in denen nur ein kleiner Fehler unterlief, es deswegen aber zu einem richtigen Wutanfall kam? Dies würde dann darauf hindeuten, dass dieses unkontrollierte Verhalten mit der Zeit dazu führen kann, sich selbst schweren Schaden zuzufügen.
  • Läßt sich das Nasenbluten nicht stoppen, kann das auf eine Verschwörung aufmerksam machen, eine schwere Krankheit ankündigen oder Gefahr für einen Verwandten bedeuten. Wir sollten gut auf die Mitglieder unserer Familie aufpassen. Vielleicht brauchen sie jetzt unsere Hilfe.
  • Wenn unser Feind aus der Nase blutet, wird er sich vor uns zurückziehen. Schon bald wird uns dieser Gegner nicht mehr stören.
  • Wenn man einen Schlag auf die Nase bekommt und dies zu Nasenbluten führt, sollte man sich darüber im Klaren sein, was diese Handlung bedeutet. Vielleicht plant jemand ein Attentat auf uns.
  • Blutflecken auf der Kleidung, die vom Nasenbluten herrühren, sind ein schlechtes Omen. Sie kündigen Probleme im Geschäft an, die sehr schwer zu überwinden sind. Es kann auch bedeuten, dass unsere Gegner oder Lebensumstände, uns vom Podest stoßen könnten, falls wir eine hohe Position inne haben.
  • Die Deutung kann auch von der Jahreszeit abhängen. Wenn das Nasenbluten von Juli bis August geträumt wurde, kann es auf einen psychischen Zusammenbruch oder extrem viel Stress hinweisen, der die Gesundheit negativ beeinflussen wird.
Möglich wäre auch, dass man in letzter Zeit zu grob mit seinem Körper umging. Auch wenn man im Wachleben glaubt mit dem Körper sei alles in Ordnung, wurde der Körper irgendwie missbraucht. Nasenbluten bedeutet manchmal auch, dass man vor kurzem eine Veränderung durchgemacht hat. Das kann ein Ortswechsel, eine Verhaltensänderung oder eine körperliche Misshandlung gewesen sein, die man sich selbst oder jemand anderem zugefügt hat.
 
Sexuell gesehen, umschreibt es den möglichen Verlust der Manneskraft, bei Frauen die Angst, einen Partner zu verlieren. Sonst wie unter "Blut" beschrieben.
 
Siehe Blut Blutung Kopf Nase Taschentuch
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Nasenbluten: Vermögensverlust; prophezeit Unglück, welchen Beruf man auch immer ausübt; Vorsicht vor Spekulationen und Reisen.
(arab.):
  • Baldige Erleichterung von deinen Sorgen; auch: eine plötzliche Krankheit kann dich befallen.


 
Träume mit NASENBLUTEN:commentratingDatum:
 Mein Mann hatte in meinem Traum nasenblutenrating17.04.19
 nasenblutenrating05.01.15
 Nasenblutenrating05.04.13
 Nasenbluten nach sicht des eigenen Freundesrating09.12.10
 Bluterbrechenstar24.11.18
 Vom Teufel geholtstar08.08.17

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x