joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

   


 
 

Traumsymbol Begnadigung: verschiedene Deutungen,

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • träumt ein Gefangener oder Verurteilter von seiner Begnadigung, so soll ihm nach alter Anschauung noch strengere Strafe bevorstehen;
  • eine Begnadigung erhalten oder zum Tode verurteilt werden: beängstigende Probleme überwinden;
  • Stellt eine junge Frau fest, daß ihr Geliebter begnadigt wurde, wird sie bald von einem Glück hören, das ihm zuteil wurde und das für sie von äußersten Interesse sein wird.

Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x