Traumsymbole deuten

Symbol Tagebuch



 
 

Traumsymbol Satan: infernalische Probleme, sich in einem Geisteszustand befinden, der sich wie die Hölle anfühlt

Erscheint Satan perönlich im Traum, kann das unsere schlimmsten Probleme widerspiegeln. Etwas, was einen in einem Geisteszustand hält, der sich wie die Hölle anfühlt. Ein starkes quälende Problem oder die Angst davor.
 
Satan (Teufel) kann unbeherrschte Gefühle, Leidenschaften und Ängste verkörpern, deren Energie man sinnvoller nutzen sollte. Zum Teil weist er auf einen Konflikt zwischen Bewußtsein und Unbewußtem hin, der erkannt und verarbeitet werden muß.
 
Siehe Teufel Gott Fluch Schlange Dämon Besessenheit Vampir Engel Finsternis Hölle Boshaftigkeit
Volkstümliche Deutung:
(europ:):
  • Satan sehen: aus Leidenschaft wird man sich zu einer unüberlegten Handlung hinreißen lassen.
  • Satan kündigt an, daß man gefährliche Abenteuer eingehen wird und taktieren muß, um ein ehrenwertes Bild aufrechtzuerhalten.
  • von Satan bedroht oder angegriffen werden: man wird durch eine unüberlegte Handlung in böse Streitigkeiten geraten.
  • Satan töten: man wird schlechte und unmoralische Freunde verlassen.
  • sich einem Satan als Freund nähern: ist eine Warnung vor falschen Freunden.
  • Satan in Form von Reichtum und Macht einem gegenüberstehen: man wird seinen Einfluß nicht zur Zufriedenheit und Hilfe anderer einsetzen können.
  • Satan als Musiker auftretend: man erliegt wahrscheinlich seiner List.
  • sich in Gestalt einer schönen Frau bedienen: man wird wahrscheinlich jede Wärme für diese moralische Schrecklichkeit verlieren.
  • sich vor Satan schützen wollen: man wird das Joch des Selbstsüchtigen Vergnügens abwerfen und danach trachten müssen, für andere das Beste zu tun.
(arab.):
  • Satan sehen: du wirst Schmach erdulden müssen; auch: dämonischer Bedrohung aus der Umgebung ausgesetzt sein.
grüßender Satan

 
Träume mit dem Traumsymbol SATAN:commentstar vom:
 Satan freundlichstar20.09.15
 Von Satan angegriffenstar29.07.15
 Satanstar06.06.13
 Traum von Dämonen und vom Teufelstar01.06.13
 War in einer Halle am Tisch sitzend ...star06.03.13

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x