joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 601
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 28.11.2010
gab eine Frau im Alter zwischen 49-56 diesen Traum ein:

schublade

ich sah eine große schublade aus holz , wurde mit einem lauten knall geöffnet

SCHUBLADE = ein gut gehütetes Geheimnis, Detailsdas man vor anderen sicher verwahren will

Schublade im Traum gilt als Sinnbild für ein gut gehütetes Geheimnis - eine {wichtige} Information, die "sicher aufbewahrt" und "unter Verschluß" ist. In der Schublade wollen wir wie im Schrank etwas vor anderen sicher verwahren, was uns aber als verschlossenen Menschen kennzeichnen könnte. Der Inhalt der Schublade kann unseren inneren Zustand widerspiegeln.

Gleichzeitig kann die Anordnung mehrerer Schubladen darauf hindeuten, wo wir uns am verletzlichsten fühlen oder der Kontrolle anderer Personen ausgesetzt sind. Wenn wir von leeren Schubladen geträumt haben, könnte dies darauf hindeuten, dass das, was einst darin aufbewahrt wurde, jetzt an die Öffentlichkeit gelangt ist. Oder der Traum will uns sagen, dass etwas endgültig zu Ende gegangen ist.
 
Siehe Kasten Möbel Schloß Schlüssel Schrank Schreibtisch Tisch

  • Wenn wir die Schublade öffnen, bedeutet dies, dass wir seit langer Zeit vernachlässigte Fähigkeiten reaktivieren werden, um unser Ziel zu erreichen. Wir sind dabei, unsere verborgenen Schätze und Talente anzuwenden, die geduldig darauf gewartet haben.
    • Steht die Schublade offen, sind wir gegenüber unseren Mitmenschen ein wenig zu vertrauensselig.
    • Etwas in der Schublade finden zeigt, dass wir immer für eine Herausforderung bereit sind. Wir verfügen über die nötigen Fähigkeiten, um alle Hindernisse zu bewältigen, egal ob diese persönlicher oder beruflicher Natur sind.
    • Ist sie verschlossen, sollten wir in unserem Charakte nachforschen, ob wir uns nicht zu sehr den Ratschlägen anderer verschließen.
    • Eine Schublade verschließen, kann auf private oder geheimgehaltene Ideen und Gedanken hinweisen, die andere Menschen zu ihrem Vorteil nutzen könnten.
  • Von einer unordentlichen oder der untersten Schublade träumen, versinnbildlicht das Chaos und die Unordnung in uns selbst. Wir sind unsicher, was als nächstes kommen mag, aber ein tiefes Verständnis in uns besagt, dass es irgendwo eine Ordnung geben muss.
  • Wenn die Schublade klemmt, ist dies ein Zeichen dafür, dass wir mehr auf die Zukunft achten sollten. Jemand oder etwas, auf das wir uns verlassen, ist möglicherweise nicht mehr der Lage, bei Bedarf Hilfe zu leisten oder funktioniert nicht mehr richtig. Stellen wir sicher, dass unsere Beziehungen konfliktfrei sind und mechanische Fehler behoben werden, bevor wir uns auf das freuen, was auf uns zukommt.
  • Eine kaputte Schublade stellt möglicherweise einen Riss in einer Beziehung dar, oder wir haben die Hoffnung auf etwas in unserem Leben verloren.
  • Träumen wir von einer leeren Schublade, ist mit Enttäuschungen zu rechnen. Oder Sanktionen und Kürzungen sind im Gange. Leere Schubladen können auch als Symbol des Nichts angesehen werden, also ziehen wir die Möglichkeit in Betracht, dass wir vielleicht unsere Zeit und Ressourcen nicht nutzen.
  • Von Schubladengriffen zu träumen, kann Bereiche darstellen, in denen es Konflikte gibt, wo es darum geht, Aspekte von uns selbst zu schützen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schublade sehen oder auspacken: kündigt leichte Erkrankung an;
  • Schublade öffnen und leer sehen: Warnung vor einem Diebstahl;
  • eine geöffnete Schublade sehen: ist ein glückhaftes Omen;
  • Schublade nicht öffnen können: man sollte sich vor kommenden Ärger in acht nehmen;
  • Träumt eine Frau von ihren Schubladen oder ihrer Unterwäsche, wird sie dem Mann, den sie liebt, nicht treu sein.
(arab.):
  • Du solltest das Alte vergessen und neu beginnen.
(indisch):
  • Schublade öffnen: du mühst dich vergeblich.
HOLZ = Verhaltensweisen, die zur Gewohnheit wurden, Detailsselbstkritischer werden sollen

Assoziation: Wachstum. Fragestellung: Welches ist meine natürliche Form?   Holz im Traum verkörpert oft Ideen, Überzeugungen und Verhaltensweisen eines Menschen, die zur Gewohnheit geworden sind; man sollte dann selbstkritisch an sich arbeiten, damit das Leben nicht in Routine erstarrt, das gilt besonders, wenn Holz hart, spröde, dürr oder faulig ist. Je nach den Begleitumständen sind zum Beispiel folgende ... weiter
KNALL = sich darum Sorgen machen, Detailsdass man zu viel Aufmerksamkeit auf sich lenkt

Knall im Traum stellt die Befürchtung dar, dass man selbst oder jemand anderes zu viel Aufmerksamkeit auf sich zieht. Oder man befürchtet, dass zu viele Leute auf einen aufmerksam werden. Ein intimer Bereich des Lebens, von dem man nicht will, dass andere zu viel Aufmerksamkeit darauf richten, weil man das als störend empfindet.   Auch: Dem unhöflichem oder anstößigem Verhalten anderer ausgesetzt sein; unerwünschte ... weiter
OFFEN = Möglichkeiten, vorhandenes Potential, Detailswelche Wahl bin ich zu treffen bereit?

Assoziation: Möglichkeiten; vorhandenes Potential. Fragestellung: Welche Wahl bin ich zu treffen bereit?     Siehe Tür Tor Fenster Geschäft Schlüssel Aufschließen

Ähnliche Träume:
 
22.08.2018  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Schublade und Garage
Vor ein paar Tagen habe ich vom Dach einer Garage geträumt. Heute träumte ich von der Schublade eines nach Nachttisches. Darin war ein Chip vom Spielcasino.
 

03.01.2017  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Kuchenstück in schublade gesehen
von kuchenstück in Schublade geträumt mehre Schubladen übereinander und in jedem ein Stück Kuchen Daneben weitere Kuchen
 

16.01.2016  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
schublade
Ich öffne eine Schublade und sie ist leer bis auf ein paar Krümel, die ich aussaugen werde mit dem Staubsauger.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x