joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Schloß Neuschwanstein
facebooktwitter   (35) ∅4.83 stars

 
 

Traumsymbol Schloß: Stolz, Hochmut oder Eitelkeit, über den Realitäten schweben

Zu Türschloß
 
Schloß im Traum umschreibt unsere Sichtweise auf eine Situation, bei der es darauf ankommt, wer am längeren Hebel sitzt. Man selbst oder sonst jemand, der zu stark ist, um zu verlieren. Das Schloß kann ein hohes Maß an persönlicher Leistung, Macht oder Anerkennung widerspiegeln. Man ist in einer Angelegenheit die wichtigste Person, oder steht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.
  • Wenn man in einem Schloß wohnt, weist es auf Stolz, Hochmut oder Eitelkeit hin. Es zeigt aber auch, dass man viel Macht und Kontrolle hat, und die Leute auf uns hören. Man glaubt, zu bedeutend zu sein, um sich die Anliegen oder Ideen anderer Menschen anhören zu müssen.
  • Sieht man ein Schloß, kann das Ansehen und Erfolge verheißen. Man wehrt sich erfolgreich gegen jemanden, der uns angreift, kritisiert oder versucht, uns zu kontrollieren. Man verfügt über ein starkes Vertrauen, dass man in einer Sache gewinnen wird.
  • Wer das Schloß auf einem hohen Berg liegen sieht, hat ein Ziel, das er nur nach vielen Mühsalen erreichen wird.
  • Ein berühmtes Prunkschloß, wie etwa Neuschwanstein, spiegelt Arroganz und Größenwahn wider. Man selbst oder jemand anders, der nur das Größte und Edelste fordert. Auch: Macht oder Kontrolle ausnutzen. Hemmungslose Korruption. Monopolisierung der Macht oder Aufmerksamkeit. Anspruchsvolle "königliche Behandlung". Glauben, dass man in jeder Hinsicht perfekt ist. Auf andere herabblicken.
Burg und Schloß sind starke Gebäude, von schützenden Mauern umgeben, deshalb haben sie auch oft die Bedeutung des archetypischen Muttersymbols. Häufig wird mit diesen Traumbildern auf einen Mutterkomplex hingewiesen. Es umschreibt meist den Hochmut, der vor dem Fall kommt. Wie das Haus, so sind auch die Burg und das Schloß Bilder für unseren Seelenbereich. Derjenige, der von einem Schloß (Gebäude) träumt, lebt ein wenig im Wolkenkuckucksheim, schwebt über den Realitäten.
 
Ein Schloss kann eine verzerrte oder naive Wahrnehmung widerspiegeln, etwa dass man annimmt, zu bedeutend oder besonders intelligent und einfallsreich zu sein. Sich durch seine eigene Macht isolieren, indem man sich zu egoistisch nur auf sich selbst bezieht.
 
Siehe Adel Burg Burgruine Gebäude König Palast Prinz Prunk Ruine Turm Villa
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schloß: man übertreibt seine Lebensvorteile durch Prunk und Hochmut, was bald schiefgehen wird; man ist zu phantasievoll und hängt gern seinen schönen Träumen nach, das zwangsläufig zu Enttäuschungen führt;
  • ein altes, weinumranktes Schloß sehen: man wird sehr romantisch sein; man sollte sich nicht auf eine unerwünschte Heirat oder ein ungewolltes Unternehmen einlassen; die Geschäfte werden bald schlechter gehen;
  • ein Schloß in der Nähe sehen: verheißt einen glanzvollen Aufstieg;
  • Schloß in der Ferne liegen sehen: warnt vor Hochmut und Überheblichkeit;
  • sich in einem Schloß befinden: man wird genügend Geld besitzen, um das Leben nach den Wünschen zu gestalten; die Aussichten stehen gut, ein Globetrotter zu werden;
  • Schloß bewohnen: durch Hochmut wird man zu Fall kommen;
  • in einem Schloß als Gast verkehren: verspricht einen vornehmen und einflußreichen Gönner;
  • Schloß verlassen: man wird seiner Besitztümer beraubt oder eine nahestehende Person durch Tod verlieren.
(arab.):
  • Schloß von Nahen sehen: du phantasierst zu viel, du wirst eine Enttäuschung erleben.
  • am Ende des Weges ein Schloß von weiten sehen: guter Zukunft entgegengehen.
  • Schloß besitzen: Glück und Reichtum.
  • sich in einem Schloß aufhalten oder wohnen: deine Verhältnisse werden sich merklich verbessern.
  • Schloß betreten: deine Wünsche gehen teilweise in Erfüllung, Ehre und Anerkennung.
  • Schloß brennen sehen: deine Hoffnungen werden zunichte gemacht werden, eine treue Liebe wird verraten.
(indisch):
  • Schloß sehen: du hast gute Erfolge im Geschäft, Erfüllung eines Wunsches.
  • brennendes Schloß: harte Zeiten kommen auf dich zu.
  • Schloß bewohnen: du wirst zu viel Geld kommen.
Traumdeutung SCHLOSS
1. Anteil männlich: 49.3% Anteil weiblich: 50.7%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 26%
2. in erotischen Träuen: 2.9%
2. in spirituellen Träumen: 20.2%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 34.3%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 29.5%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 36.2%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 


 
Träume mit SCHLOSS:commentratingDatum:
 Schlossrating05.04.20
 Schloss Genfrating28.01.20
 Schloß Neuschwansteinrating18.01.20
 Schlossrating03.09.19
 Hund und schlossrating09.09.18
 Die Eiche vor dem Schlossrating27.10.17
 Schlossrating21.09.17
 Schloss mit wasserrating21.03.17
 Schlossrating01.12.16

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x